Zylinderkopfdichtung defekt - Motor springt nicht mehr an

Diskutiere Zylinderkopfdichtung defekt - Motor springt nicht mehr an im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo ihr Lieben, ich bin auf der Suche nach Hilfe auf dieses Forum gestoßen. Ich fahre seit 6 Jahren Mazda. Mein aktueller Wagen ist ein...

  1. #1 trinity84, 02.10.2012
    trinity84

    trinity84 Einsteiger

    Dabei seit:
    02.10.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben,

    ich bin auf der Suche nach Hilfe auf dieses Forum gestoßen.

    Ich fahre seit 6 Jahren Mazda. Mein aktueller Wagen ist ein Mazda 3 BK (2.0 l, 143 PS, Diesel) von 2009, der nun 74.000 km gelaufen hat. Ich habe ihn Anfang letzten Jahres gebraucht gekauft.

    Letzte Woche stieg auf der Autobahn plötzlich die Motortemperatur immer weiter an. Ich bin also abgefahren und habe den Wagen erstmal stehen und abkühlen lassen. Kühlerwasser war fast komplett leer, also erstmal behelfsmäßig mit normalem Trinkwasser nachgefüllt, damit ich noch bis nach Hause komme. Der gerufene Abschleppdienst meinte, das wäre kein Problem. Bin dann die 25 km bis nach Hause gefahren und habe den Wagen am nächsten Tag dem Kfz-Mechaniker meines Vertrauens mitgegeben. Der hat das Öl abgelassen (6,5 Liter, verdünnt mit Kühlerwasser) und hat sofort die Zylinderkopfdichtung im Verdacht gehabt. Da der junge Mann "leider" in den nächsten Tagen Vater wird, hatte er keine Zeit, den Wagen zu reparieren. Ich musste also in eine andere Werkstatt.

    Dort steht der Kleine nun seit letzter Woche Donnerstag und es geht irgendwie nicht voran, wird eher schlimmer. Dass die Zylinderkopfdichtung hinne ist, steht mittlerweile wohl fest. Allerdings springt der Motor nun gar nicht mehr an. Die Dichtung wurde bisher aber auch noch nicht gewechselt, soweit ich weiß.

    Die Zylinderkopfdichtung alleine ist ja schon heftig, nach der Laufleistung und dem Alter. Aber gleich der ganze Motor schrott?? Hatte jemand von euch schon mal ein ähnliches Problem?

    Und kann man da an den Händler herantreten? Die Gebrauchwagen-Garantie ist natürlich abgelaufen. Aber trotzdem kann es ja nicht sein, dass der Wagen nach 3 Jahren schon solche Spirenzchen macht, oder?

    Wäre für euren Input sehr dankbar. Ich fürchte im Moment, dass die Werkstatt den Motor komplett schrottet... :(

    LG,
    Sandra
     
  2. bino71

    bino71 Guest

    Zuerst muß die Werkstatt feststellen, was nun defekt ist.
    Mit dem verdünnten Öl hast wahrscheinlich viel mehr zerstört bzw. die Lebensdauer stark verkürzt.

    Die Info vom Abschleppdienst war meiner Meinung grob fahrlässig, aber da bist machtlos...wenn das Öl verdünnt ist, reißt der Schmierfilm, vorallen wird der Turbo stark gelitten haben.

    Kulanzantrag kannst soweit vergessen, da ein Anderer (in dem Falle Dein Bekannter) Dein Fahrzeug angegriffen hat.
    Außerdem müssen alle Kundendienste bei Mazda oder Mazda zertifizierter Werkstatt gemacht worden sein.

    In welcher Werkstatt bist nun? Falls Mazda Werkstatt soll diese auf jeden Fall einen Antrag stellen, den mehr als ein Nein kann Mazda auch nicht sagen.

    Soweit ich weiß bist Du einer der Ersten bzw unter den Top10... mein Beileid.
     
  3. #3 Naghiro, 06.10.2012
    Naghiro

    Naghiro Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.09.2012
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 2.0 CR (2008)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Premacy 1.9 (2002)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Oha, Zylinderkopfdichtung hin. Das wird nen Spass. Aber wenn er nicht mehr anspringt wird's richtig doof. Es kann viele Ursachen haben, vielleicht MSG oder was elektronisches. Zuerst würde ich aber mal gucken ob mechanisch alles i.O. ist. Durch Wasser in Öl schmiert Öl ja nicht mehr richtig. Und dann wird hakelig. Ich würde anfangen mit einer Kompressionsprüfung, der Zylinder, dadurch kann man feststellen ob die überhaupt noch Druck aufbauen. Wenn nicht, dann kannste auch gleich den Zylinder Kopf wechseln. Pleuellager vielleicht?

    Wenn nen Diesel nicht mehr anspringt, dann kannste eigentlich schon nen sehr starken Verdacht auf die Einspritzpumpe oder Steuerung werfen. Bekommt er denn Diesel?
    Also kommt da was an den Düsen raus?

    Wenn ja, dann kannst Richtung Motorblock gehen. Nockenwelle oder eben die Zylinder ohne Kompression.
     
Thema: Zylinderkopfdichtung defekt - Motor springt nicht mehr an
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zylinderkopfdichtung auto springt nicht an

    ,
  2. zylinderkopfdichtung motor springt nicht an

    ,
  3. zylinderkopfdichtung startprobleme

    ,
  4. zylinderkopfdichtung defekt auto springt nicht an,
  5. zylinderkopfdichtung kaputt auto springt nicht an,
  6. zylinderkopfdichtung startet nicht,
  7. motor läuft nicht zylinder dichtungg defekt,
  8. wasser im motor startprobleme,
  9. auto springt nicht an zylinderkopfdichtung,
  10. kopfdichtung motor springt nicht an,
  11. Zylinderkopfdichtung Motor springt nicht mehr an,
  12. defekte zkd auto springt nicht an,
  13. Auto springt schlecht an Kopfdichtung defekt?,
  14. motor ölverlust auto springt schlecht an,
  15. kopfdichtung kaputt wagen springt nicht mehr an,
  16. zkd kaputt motor geht noch ,
  17. auto springt nicht an kopfdichtung,
  18. diesel springt nicht an kopfdochtung?,
  19. zkd motor startet nicht,
  20. auti springt nicht mehr an Zylinderkopfdichtung kaputt,
  21. auto springt schlecht an zylinderkopfdichtung,
  22. zylinderkopf kaputt motor geht nicht an,
  23. mazda premacy zylinderkopfdichtung wechseln,
  24. turbo defekt motor startet nicht,
  25. wasser im öl motor springt nicht an
Die Seite wird geladen...

Zylinderkopfdichtung defekt - Motor springt nicht mehr an - Ähnliche Themen

  1. Zylinderkopfdichtung Satz

    Zylinderkopfdichtung Satz: Kann mir bitte jemand erklären warum der Dichtungssatz beim Mazda 6 zwischen 100 und 500 Euro liegt ?? Muß die Zylinderkopf Dichtung wechseln....
  2. Erfahrungen mit Kühldichtmittel bei Haariss bei Zylinderkopf oder Zylinderkopfdichtung Mazda6

    Erfahrungen mit Kühldichtmittel bei Haariss bei Zylinderkopf oder Zylinderkopfdichtung Mazda6: Hallo hat jemand Erfahrung mit Kühldichtmitteln? Habe bei meinem Mazda6 Diesel vermutlich laut Werkstatt einen Haarriss im Zylinderkopf oder...
  3. MX-5 (NA) ZKD defekt?

    ZKD defekt?: Hallo Leute.. Kurz nach dem Problem mit dem Ausrücklager macht nun der Kühler Faxen :( Ich hab schon seit einigen Monaten...
  4. Zylinderkopfdichtung defekt - brauche ein paar Meiungen

    Zylinderkopfdichtung defekt - brauche ein paar Meiungen: Mazda 6 6 Jahre alt 82.000 km Hi, nachdem bei mir nun Thermostat und Wasserpumpe gewechselt wurden, ist nun die Zylinderkopfdichtung durch....
  5. Zylinderkopfdichtung Defekt ????

    Zylinderkopfdichtung Defekt ????: Hallo, wie macht sich eine Kaputte Zylinderkopfdichtung bemerkbar oder was sind die anzeichen dafür. Habe das Problem das ich alle 4-6 Tage etwas...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden