Zylinderkopfdichtung defekt - brauche ein paar Meiungen

Diskutiere Zylinderkopfdichtung defekt - brauche ein paar Meiungen im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Mazda 6 6 Jahre alt 82.000 km Hi, nachdem bei mir nun Thermostat und Wasserpumpe gewechselt wurden, ist nun die Zylinderkopfdichtung durch....

  1. #1 6er Fahrer, 30.10.2012
    6er Fahrer

    6er Fahrer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 (2006) 2.0 MZR 108 kW 5T AT SV EX
    Mazda 6
    6 Jahre alt
    82.000 km

    Hi,

    nachdem bei mir nun Thermostat und Wasserpumpe gewechselt wurden, ist nun die Zylinderkopfdichtung durch. Jedenfalls spricht jede Menge Öl im Kühlwasser eindeutig dafür.

    Aber kurz zur Vorgeschichte:

    Längere Autobahnfahrt (650 km). Motor wird nicht richtig warm. ABER: Heizung geht. Thermostat wurde getauscht. Dabei wurde festgestellt, daß meine Wasserpumpe undicht ist.

    Zurück in der Heimat (noch mal 650 km) fehlt tatsächlich alles Wasser aus dem Ausgleichsbehälter. Im Kühlsystem war aber lt. Mazda wohl noch genug. Wasserpumpe wurde gewechselt.

    Zwei Tage später: Keine Heizung, rechts ran, jede Menge Öl im Ausgleichsbehälter und Motorraum. Also abschleppen lassen.

    Heute berichtet die Werkstatt, daß an der Zylinderkopfdichtung kein offensichtlicher Schaden gefunden wurde. Der Kopf ist zudem plan und nicht verzogen.

    Eine neue Dichtung kostet ca. €2.000, Ein riesiger Batzen Geld.

    Nun meine Fragen an euch:
    Wenn auf der Hinfahrt die Heizung noch funktioniert hat, wie glaubhaft ist dann die Theorie mit einem überhitzten Motor und der dadurch beschädigten Dichtung? Die Werkstatt kann vor dem Zusammenbau einen Haarriß im Zylinderkopf nicht ausschließen. Wie seht ihr das? Wie wahrscheinlich ist das?

    Irgendwie kommt mir die Sache spanisch vor. Glaubt ihr, mein ungutes Bauchgefühl ist berechtigt?

    Danke für eure Meinungen!
     
  2. #2 Nichtraucher, 30.10.2012
    Nichtraucher

    Nichtraucher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    31
    Auto:
    Mazda6 Sport GG Diesel
    Zweitwagen:
    Suzuki GSX-S1000F
  3. #3 6er Fahrer, 30.10.2012
    6er Fahrer

    6er Fahrer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 (2006) 2.0 MZR 108 kW 5T AT SV EX
    Die Dichtung natürlich nicht. Aber Fehlersuche, Einbau und Überprüfung zusammen ergeben dann lt. Mazda-Vertragswerkstatt rund €2.000. Ob das ein "normaler" Preis bei Mazda ist, kann ich leider nicht beurteilen. Ich finde es allerdings arg hoch.
     
  4. #4 Nichtraucher, 30.10.2012
    Nichtraucher

    Nichtraucher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    31
    Auto:
    Mazda6 Sport GG Diesel
    Zweitwagen:
    Suzuki GSX-S1000F
    Hört sich als Folgeschäden an, die haben dabei was vermurkst.
     
  5. #5 6er Fahrer, 30.10.2012
    6er Fahrer

    6er Fahrer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 (2006) 2.0 MZR 108 kW 5T AT SV EX
    Was könnten die vermurkst haben? Beim Wechsel eines Thermostats oder einer Wasserpumpe wird keine Kopfdichtung beschädigt. Kann ich mir jedenfalls nicht vorstellen. Oder dachtest du an etwas anderes?
     
  6. #6 spaßcal, 30.10.2012
    spaßcal

    spaßcal Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2010
    Beiträge:
    3.598
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    Mazda6 GY1 EZ 05.2007 2.3 Prins VSi Gasanlage
    -Motor nicht richtig warm Heizung geht, hätte ich jetzt fast gesagt das der Fühler hin ist. Denn wenn du Wasser verlierst, aber trotzdem noch genug Wasser im Kühlsystem vorhanden ist um den Wärmetauscher zu versorgen geht die Heizung noch.

    Hast du denn auf dem Heimweg nicht mal nach dem Wasser geschaut ob da was fehlt? denn du wusstest ja schon vorher das deine Wasserpumpe undicht ist, wenn ja würde ich fast sagen selber schuld. :think:
     
  7. #7 6er Fahrer, 31.10.2012
    6er Fahrer

    6er Fahrer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 (2006) 2.0 MZR 108 kW 5T AT SV EX
    Auf dem Heimweg, also nach dem Tausch des Thermostats, war noch genug Wasser vorhanden. In der Werkstatt daheim angekommen war zwar der Ausgleichsbehälter leer, aber im Kühlsystem selbst war noch genug und auch die Temperaturanzeige war absolut normal.

    Wenn dann kann es nur auf dem Hinweg ernste Probleme gegeben haben. Aber stutzig macht mich eben, daß die Heizung dort noch funktioniert hat. Die Temperaturanzeige war deutlich kühler als normal und die Heizung nicht brechend heiß. Aber sie hat definitiv funktioniert. Deshalb kann ich mir eben nicht vorstellen, daß dann der Motor überhitzen kann. Das ergibt für mich keinen Sinn.
     
  8. #8 spaßcal, 31.10.2012
    spaßcal

    spaßcal Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2010
    Beiträge:
    3.598
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    Mazda6 GY1 EZ 05.2007 2.3 Prins VSi Gasanlage
    Also die Heizung wurde zwar Warm aber eben auch nicht so wie sie soll ? wenn ja? auch richtig da ja immer noch etwas Warmwasser im Kühlsystem fließt.
     
  9. #9 6er Fahrer, 31.10.2012
    6er Fahrer

    6er Fahrer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 (2006) 2.0 MZR 108 kW 5T AT SV EX
    Ja genau, die Heizungsluft war ein wenig kühler als normal aber immer noch warm. Die temperatur stimmte quasi mit der Anzeige für das Kühlwasser überein, die ja auch eine niedrigere als normal Temperatur anzeigte.

    Wenn noch Wasser im Kühlkreislauf lief, nur eben zu wenig. und der Motor daraufhin überhitzte, hätte es doch eine deutlich sichtbare Dampfentwicklung geben sollen, oder?
     
Thema: Zylinderkopfdichtung defekt - brauche ein paar Meiungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 2.0 Zylinderkopfdichtung

    ,
  2. zylinderkopf mazda 6

    ,
  3. mazda 6 zylinderkopfdichtung wechseln

    ,
  4. mazda 6 zylinderkopfdichtung,
  5. zylinderkopfdichtung wechseln mazda 6,
  6. zylinderkopfdichtung mazda 626 gf wechseln,
  7. zylinderkopfdichtung tauschen mazda 6 preis,
  8. Mazda 6 GG kopfdichtung wechseln,
  9. mazda 6 gy kühlmittel verlust www.mazda-forum.info,
  10. mazda 626 gf wie schnell geht zylinderkopfdichtung bei uberhitzung kaputtdichtung,
  11. preis zylinderkopfdichtung mazda 6 original,
  12. mazda premacy zylinderkopfdichtung wechseln,
  13. kopfdichtung tauschen mazda 5,
  14. zylinderkopf wechsel mazda 6 gg,
  15. mazda 6 gg zylinderkopfdicht,
  16. mazda 6 2.0 diesel zylinderkopf,
  17. mazda 6 gg thermostat,
  18. mazda 6 zylinderkopfdichtung defekt Kopf planen?,
  19. thermostat mazda 6 wechseln,
  20. mazda 6 gy zylinderkopfdichtung tauschen,
  21. mazda 6 gg zylinderkopfdichtung tauschen,
  22. mazda 6 gy kopfdichtung wechseln,
  23. mazda mps zylinderkopfdichtung,
  24. zylinderkopfdichtung mazda 6 tauschen,
  25. mazda 6 147 ps 2006 thermostat wechseln
Die Seite wird geladen...

Zylinderkopfdichtung defekt - brauche ein paar Meiungen - Ähnliche Themen

  1. Zylinderkopfdichtung Satz

    Zylinderkopfdichtung Satz: Kann mir bitte jemand erklären warum der Dichtungssatz beim Mazda 6 zwischen 100 und 500 Euro liegt ?? Muß die Zylinderkopf Dichtung wechseln....
  2. Erfahrungen mit Kühldichtmittel bei Haariss bei Zylinderkopf oder Zylinderkopfdichtung Mazda6

    Erfahrungen mit Kühldichtmittel bei Haariss bei Zylinderkopf oder Zylinderkopfdichtung Mazda6: Hallo hat jemand Erfahrung mit Kühldichtmitteln? Habe bei meinem Mazda6 Diesel vermutlich laut Werkstatt einen Haarriss im Zylinderkopf oder...
  3. MX-5 (NA) ZKD defekt?

    ZKD defekt?: Hallo Leute.. Kurz nach dem Problem mit dem Ausrücklager macht nun der Kühler Faxen :( Ich hab schon seit einigen Monaten...
  4. Zylinderkopfdichtung defekt - Motor springt nicht mehr an

    Zylinderkopfdichtung defekt - Motor springt nicht mehr an: Hallo ihr Lieben, ich bin auf der Suche nach Hilfe auf dieses Forum gestoßen. Ich fahre seit 6 Jahren Mazda. Mein aktueller Wagen ist ein...
  5. Zylinderkopfdichtung Defekt ????

    Zylinderkopfdichtung Defekt ????: Hallo, wie macht sich eine Kaputte Zylinderkopfdichtung bemerkbar oder was sind die anzeichen dafür. Habe das Problem das ich alle 4-6 Tage etwas...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden