Mazda 3 (BP) Zylinderabschaltung - unruhiger Lauf (ruppeln)

Diskutiere Zylinderabschaltung - unruhiger Lauf (ruppeln) im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; So verschieden sind nun mal Geschmäcker... Irgendwie beschweren sich die Amis, Ausis, Kanadier kaum zu dem Thema, vielleicht auch weil die dort...

  1. #61 Mr. Mazda, 27.02.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    316
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    So verschieden sind nun mal Geschmäcker...

    Irgendwie beschweren sich die Amis, Ausis, Kanadier kaum zu dem Thema, vielleicht auch weil die dort schon ewig die 2.5 Skyactiv Gs mit Zylinderabschaltung haben im M3, CX-3, CX-5 und glaub sogar CX-9 :roll:

    Hab heute nochmal auf die Abschaltung geachtet und diese geht abhängig vom Gang bis 3000 RPM. Dabei sieht man auch in der Energiefluss-Grafik die ESG Unterstützung vom M-Hybrid System.

    Keine Vibrationen nach 2000 RPM bei uns, Verbrauch ist auch sehr positiv, wenn auch "noch" nicht auf Motor1.com Tiefstand :cheesy:

    Der CX-3 wurde nach 10tkm merklich sparsamer, daher hoffe ich auf ein ähnliches Verhalten bei den neuen Triebwerken!

    Make Peace no Carwar :!:

    20200227_091848.jpg 20200227_091935.jpg
     
    TrueTriumph und hjg48 gefällt das.
  2. #62 Gladbacher, 27.02.2020
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.984
    Zustimmungen:
    958
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Moin @Micha82,
    Kritik ist das Hauptaugenmerk eines (Mazda)-Forums, nur beweihräuchern bringt ja niemanden weiter!
    Insofern ist meine Aussage auch nicht negativ gemeint, ich hatte nur den Eindruck, dass der Mazda vielleicht etwas zu voreilig erworben wurde und nun etwas Reue darüber aufkeimt! Berechtigte Kritik ist natürlich angebracht, andere lernen daraus und beachten gewisse Dinge!
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  3. #63 Mr. Mazda, 27.02.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    316
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @Micha82

    Du hast den X der keine Abschaltung hat und Andere eben den G Motor. War halt schon bissel pampig das "klassischere" Triebwerk als totalen Sch... abzustempeln :arrowd:

    Ich empfehle allen Käufern ruhig beide Motoren zu fahren und dann eine rationale Kaufentscheidung zu treffen.

    Für Europa müssen die WLTP Grenzen runter, damit keine Strafzahlungen pro verkauftes KFZ für die Hersteller verhängt werden!

    Ich tippe sogar, dass der CX-3 in 2021 ein Facelift wie der Mazda 2er erhält und dann auch die G122 bis X180 bekommt mit MHD System in der EU :idea:
     
  4. #64 Micha82, 27.02.2020
    Micha82

    Micha82 Stammgast

    Dabei seit:
    29.09.2019
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    42
    Der G120 ist mit Sicherheit nicht scheisse, auch wenn ich den G150 bevorzugen würde.
    Beide Motoren halten vermutlich ewig.
    Die Zylinderabschaltung war das was ich kritisiert hab, ich würde die nicht haben wollen, dazu hab ich aber alles geschrieben und muss natürlich jeder selbst wissen.
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  5. #65 Mr. Mazda, 27.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    316
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Merci :cheesy:

    Als mein Papa den 3er BP 2019 bestellt hat, gab's ja nicht mal den X180 in der Auswahl bei Mazda Deutschland.

    Da der G150 baugleich bis auf die Software + 1000€ Aufpreis ist, sind die Real-Life Unterschiede nicht so riesig.

    Bin gespannt auf die Langzeiterfahrungen beim X und welcher Motor beim MX-5 ab 2021 kommt?
    Wird es ein völlig neuer Sky G190 mit MHD oder der etwas schwere X200 was beim Roadster natürlich kontraproduktiv/kopflastig wäre ;-)

    Wünsche gute Zoom-Zoom Fahrt!
     
  6. #66 Gladbacher, 27.02.2020
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.984
    Zustimmungen:
    958
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Du meinst 2021? Ich meine, der CX-3 kommt demnächst "neu" - wie neu, das weiß allein Mazda bisher! Aber er kommt und ich könnte mir vorstellen, dass bereits jetzt die Veränderungen auch unterm Blechle größer ausfallen werden, auch auch die Motorenauswahl verändert wird. So kommt ja der CX-30 demnächst in einer 150 PS-Variante, wie weit sich dieser Motor vom bisherigen Aggregat im CX-3 unterscheidet, wenn überhaupt, weiß ich nicht, aber ich bin auf jeden Fall gespannt wie ein Flitzebogen! :lol:
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  7. #67 Mr. Mazda, 27.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    316
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Die nächste neue Plattform ist der 6er/CX5 und wir bekommen für Europa/Euroasien auch nen R6 Diesel falls Mazda nochmals ne neue "Rudolf" Runde dreht :?::!:

    Ab 2021 müssen alle neuen KFZs in Europa Euro 6D sein und dafür müssen neue Motoren in alle Autos rein.

    Daher könnte Mazda eher ein Facelift für den CX-3 machen (Matrix-LED Scheinwerfer, Front wie 3er BP, mehr Sicherheitsysteme, neue Motoren G122, G150 sowie X180).

    Wäre natürlich ne große Überraschung, wenn alles "NEU" kommt, aber der 2er sowie CX-3 verkaufen sich doch weiterhin supie weltweit :-)

    Der MX-30 ist zusätzlich das erste Mazda EV, freu mich schon auf die Probefahrt bei meinem Händler!
     
  8. #68 shorty 71, 27.04.2020
    shorty 71

    shorty 71 Neuling

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3
    Hallo Kollegen, ich habe ebenfalls einen Mazda 3 G 2.0 M Hybrid – BP, Bj: 12/19 und kämpfe mit der Zylinderabschaltung seit diese mir im Jänner 20 erst so richtig aufgefallen ist.

    War in der Zwischenzeit bereits bei mehreren Händlern wovon einer erst aufgeklärt werden musste, dass meiner eine Zylinderabschaltung hat!

    Mir kommt vor, dass das Ruppeln immer Schlimmer wird und jetzt auch bei 2200 Umdrehungen spürbar ist?
    Beim Display kann man ja Ablesen, wenn der M3 auf zwei Zylinder schaltet und wenn der Hybrid dazugeschaltet wird.
    Meiner Meinung nach ist das Ruppeln am stärksten, wenn die Zylinderabschaltung aktiv und der Hybrid dazuschaltet ist?
    Von den Händlern kann man anscheinend keine Hilfe erwarten und deswegen bin ich jetzt beim Überlegen, ob ich mir nach 35 Jahren Mazda eine andere Marke zulegen sollte? In meinen Haushalt habe ich drei Mazda und bin zurzeit ziemlich endtäuscht von dieser Marke.
    Ich kann nicht glauben, dass ein so starkes Ruppeln wo man das Gefühl bekommt, dass der Motor Aussetzer hat, normal sein kann?
    Sorry, dass ich hier meine Meinung Luft mache, aber bei Mazda will man dies nicht hören!! Man bekommt sogar zu hören, dass Einbildung auch eine Bildung ist!!!!!
     
  9. #69 Mr. Mazda, 27.04.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    316
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @shorty 71
    So unterschiedlich sind die Empfindungen der Fahrer, "keine" einzige Fachpresse (auch gekaufte VAG Presse sowie gute Journalisten) haben sich negativ zu dem G122 und G150 geäußert und CO2 Verbrauch sowie fällige KFZ-Steuer profitiert von der Abschaltung... :neutral:

    Die gleiche Technik wird beim Skyactiv 2.5L in Europa und USA auch seit Jahren verwendet. Es gibt keine Probleme mit der Kurbelwelle oder Zylinderköpfen, die andere Hersteller (Dodge, Ford) mit Zylinderabschaltung haben.

    Vibration/Rumpeln fallen mir eher mit höherem Gang also 4-6 unter 2500 Umin auf. Beim Schalter funktioniert die Abschaltung zwischen 1500-3000 Umin (Gängen 1-3) und 2000-3000 Umin (Gänge 4-6) danach sowie bereits beim leichten Beschleunigen sind immer 4 Zylinder aktiv.

    Wenn man zum Interesse Fords 3 Zylinder mit Abschaltung oder VWs neuen 1.5 EVO gefahren hat wird auffallen, dass im Mazda die Abschaltung noch am ruhigsten läuft!

    Wenn sich genug bei Mazda beschweren gibts vielleicht ein Update um die Abschaltung im Infotainment steuern zu können :idea::?:

    Fahrt bitte bei Probefahrt den G und X und trefft dann eure Entscheidung beim Kauf :!:

    PS. Ich kann im 2ten Gang mit Abschaltung und ruhigen Lauf zwischen 25-40km die ganze 30er Zone in der Stadt durchfahren.
     
    shorty 71 gefällt das.
  10. #70 shorty 71, 27.04.2020
    shorty 71

    shorty 71 Neuling

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3

    Ich bin ganz Ihrer Meinung und ich bin auch schon mit mehrere Vorführfahrzeuge gefahren die ebenfalls leicht geruckelt haben! Wenn diese Fahrzeuge das gleiche Syndrom wie meiner haben würden, dann würde ich nicht so lästig sein!!!

    Leider verhält sich mein Fahrzeug nicht so wie die Vorführmodelle und das kann ich den Händlern nicht begreiflich machen. Irgendwie verhält sich mein M3 wie ich beim Zahnarzt! Wenn ich zu ihm gehe, dann tut auf einmal nichts mehr weh!!!!

    Jedes Mal wenn ich zum Händler fahre, dann verhält sich mein Fahrzeug wie die besagten Vorführfahrzeuge und das ist ganz einfach mein Problem!!
     
  11. #71 Mr. Mazda, 27.04.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    316
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @shorty 71
    Ist doch OK seine Meinung zu sagen und auch nicht lästig, mit den Angaben zur Drehzahl möchte ich versuchen dir bissel zu helfen ;)

    Wenn du einen Schalter hast dann schau mal beim Fahren etwas auf die Drehzahl ich habe in Gängen 2-3 auch unter 3000 Umin kein Rumpeln, wenn ich aber versuchen würde im 4ten Gang 40-50 zu fahren dann kann es schon dazu kommen!

    Mit dem CX-3 der keine Abschaltung hatte, ging 40kmh im 4ten, 50kmh im 5ten... Aber das ist schon krass untertourig und auch nicht so optimal für den Motor!

    Nun fahre ich eben 50kmh im 3ten Gang und mit dem 5ten beschleunige ich bis 100kmh und dann erst in den 6ten.

    Mein Verbrauch liegt bei 6 Litern und der Motor ist noch nicht mal eingefahren, also kann die Zahl noch bissel runter gehen :) Grüße
     
  12. Ian

    Ian Stammgast

    Dabei seit:
    08.04.2019
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    33
    Auto:
    Mazda 3 G122 (BP)
    Wichtig ist auch zu beachten, dass die Zylinderabschaltung nach Updates des Motorsteuergeräts für einige Kilometer nicht aktiviert wird.
    Dies ist in der letzten Zeit z.B. häufiger im Rahmen der Rückrufaktionen passiert.
    Wenn nun der Händler in den Vorführfahrzeugen und deinem Fahrzeug auch jene Updates eingespielt hat, ist das Verhalten hier für eine gewisse Zeit nicht nachzustellen.
     
  13. #73 shorty 71, 28.04.2020
    shorty 71

    shorty 71 Neuling

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3
    Ich DANKE nochmals für Eure Infos! Ich werde mir nochmals einen neuen Händler suchen und hoffe das diese mit mehr Interesse an mein Anliegen herantreten?

    Mir ist klar, dass man diverses Verhalten bei Fahrzeugen nicht immer nachvollziehen kann, weil der Fehlerspeicher nichts anzeigt usw.., aber man könnte zumindest so tun, als nehme man den Kunden mit seinem Problem ernst.

    Ein bisschen Berufliche Erfahrung mit dieser Marke habe ich ja, 3 ½ Jahre Lehre als KFZ-Techniker und 7 Jahre als Geselle in einem Mazda betrieb müssten eigentlich ausreichen, dass man ein bisschen technisches Gefühl für diese Fahrzeuge hat!
    Allerdings Arbeite ich seit 25 Jahren nicht mehr in diesem Beruf und der Händler wo ich gearbeitet habe gibt es nicht mehr.
    Die Marke Mazda für meine Privaten KFZ ist mir geblieben, weil es bis jetzt sehr gute Autos wahren!

    Schau ma mal wie es weitergeht?
     
Thema: Zylinderabschaltung - unruhiger Lauf (ruppeln)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 zylinderabschaltung

    ,
  2. mazda 3 bp zylinderabschaltung

    ,
  3. mazda 3 g 2.0 zylinderabschaltung

    ,
  4. mazda 3 zylinderabschaltung ohne funktion,
  5. zylinderabschaltung mazda,
  6. vibration mazda3 zylinderabschaltung,
  7. mazda x 3 zyliderabschltung,
  8. zylinderabschaltung Mazda problem,
  9. zylinderabschaltung mazda3,
  10. zylinderabschaltung bei mazda 3 funktioniert nicht mehr,
  11. mazda 3 zylinderabschaltung deaktivieren,
  12. mazda 3 zilinderabschaltung.
Die Seite wird geladen...

Zylinderabschaltung - unruhiger Lauf (ruppeln) - Ähnliche Themen

  1. Tribute (EP) Unruhiger Leerlauf

    Unruhiger Leerlauf: Hallo zusammen, danke für die Aufnahme. Ich fahre einen Mazda Tribute 3.0 v6 BJ 2001. Ich hab das Problem das der Motor wenn er kalt ist, sehr...
  2. Mazda6 (GJ) Zylinderabschaltung nach Update

    Zylinderabschaltung nach Update: Mein G194 von 09.2018 war von der Rückrufaktion zum Update des Steuergerätes betroffen. Es ging um die Zylinderabschaltung. Gefühlt seit dem...
  3. Unruhiger Leerlauf bei warmen Motor (Mazda 6 GG)

    Unruhiger Leerlauf bei warmen Motor (Mazda 6 GG): Hallo Leute, ich bin neu hier und hab auch durch die SuFu nicht wirklich brauchbare Informationen gefunden, hoffe hier kann mir jemand helfen....
  4. Mazda 6 GY Bj. 2007 2.0 Diesel 143 PS Leerlauf unruhig und Motor geht im Leerlauf oft aus! HILFE!!!

    Mazda 6 GY Bj. 2007 2.0 Diesel 143 PS Leerlauf unruhig und Motor geht im Leerlauf oft aus! HILFE!!!: Hallo, habe ein Problem mit meinem Mazda 6 GY Bj. 2007 2.0 Diesel 143 PS er läuft im Leerlauf sehr unruhig (er Vibriert) dabei fällt mir auf das...
  5. Unruhiger Lauf im Stand

    Unruhiger Lauf im Stand: Moin, ist es bei euch auch so , dass der G 120 im Stand unruhig läuft? Und klingen tut wie ein TSI Motor von Volkswagen?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden