Zusatzinstrumente einbauen

Diskutiere Zusatzinstrumente einbauen im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo zusammen. Fahre einen M2 Baujahr 2004 und möchte mir ein paar Zusatzinstrumente einbauen. Denke da so an Öltemperatur und Voltmeter....

  1. #1 triple-seven, 25.11.2008
    triple-seven

    triple-seven Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1,4 80PS (DY)
    Hallo zusammen.
    Fahre einen M2 Baujahr 2004 und möchte mir ein paar Zusatzinstrumente einbauen. Denke da so an Öltemperatur und Voltmeter.
    Könnt ihr mir ein paar Tipps zum Einbau geben und wo messe ich am besten die Öltemperatur? Vielen Dank
     
  2. #2 astra_driver, 26.11.2008
    astra_driver

    astra_driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Golf VI Team 1,4TSI 12/10
    KFZ-Kennzeichen:
    Für die Öltemperatur gibts meistens einen Sensor als Ersatz für die Ölablassschraube. Mit dem Voltmeter wirst du wohl am besten an die Lichtmaschine gehen.
     
  3. #3 triple-seven, 26.11.2008
    triple-seven

    triple-seven Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1,4 80PS (DY)
    wo komm ich denn vom innenraum in den motorraum? und wo kauft man am besten diese instrumente? zu welchen läden kann man da gehen?
     
  4. #4 astra_driver, 26.11.2008
    astra_driver

    astra_driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Golf VI Team 1,4TSI 12/10
    KFZ-Kennzeichen:
    Endweder musst du ein Loch bohren, oder einen Zugang für den Innenraum finden und das Kabel mit durch die Gummitülle drücken.

    Die einzige Adresse, die mir jetzt spontan einfällt ist http://www.raid-hp.de/
     
  5. #5 triple-seven, 26.11.2008
    triple-seven

    triple-seven Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1,4 80PS (DY)
    danke erstmal soweit.
     
  6. Jojo81

    Jojo81 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    0
    kommt ja auch drauf an, wie sie aussehen sollen. VDO ist da ja auch ne weltbekannte marke, wenns um instrumente geht. wenn dein wagen noch keinen serienmäßigen ölfühler hat, dann wie gesagt die schraube, was aber den nachteil hat, dass die dann noch weiter unten raus kommt, oder nen sensor an den ölmessstab oder einen sonstwo in den kreislauf einbauen, was der größte aufwand ist.

    spannung kannste überall abgreifen.

    guck mal hier:

    www.sandtler.de
     
  7. #7 triple-seven, 26.11.2008
    triple-seven

    triple-seven Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1,4 80PS (DY)
    was haltet ihr von diesen instrumenten bei www.tundw.de ? sind etwas günstiger.
     
  8. Jojo81

    Jojo81 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    0
    na, wenn sie dir gefallen, kauf sie, bei VDO weiß man halt, was man hat, die bauen ja auch erstausrüstertachos und man weiß, dass die teile korrekt gehn und man keinen china-ramsch gekauft hat bei denen nur die optik stimmt. wie gesagt, bei noname hätte ich immer ein seltsames gefühl. passen da auch alle geber ran? weil mit nur der anzeige alleine ists ja nicht getan bei öltemp.
    die da sind ja shcon sehr aufällig, sollte auch zum rest passen. hatte nen bekannten der hatte sich 3 stück von diesen smokeline teilen verbaut, zwar von raid, aber nach ner kurzen weile hat er die teile wieder ausgebaut weils absolut nicht zum rest gepasst hat mit der kirmesbeleuchtung.

    ist halt nur meine meinung... ;)
     
  9. #9 triple-seven, 26.11.2008
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2008
    triple-seven

    triple-seven Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1,4 80PS (DY)
    geber und alles ist da ja inkl. die VDO gefallen mir von der optik her nicht so. werden die denn mit oder ohne geber geliefert? bei sandtler?
     
  10. Jojo81

    Jojo81 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    0
    ohne geber bzw in dem fall fühler. die müssen ja passend fürs kfz sein. die fühlerschrauben für die ölwanne schlagen mit bis zu 20 euro zu buche und so nen fühlmessstab mit ca 35 euro
     
  11. #11 triple-seven, 11.12.2008
    triple-seven

    triple-seven Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1,4 80PS (DY)
    kann mir vll jemand sagen, ob instrumente von der firma race tech r mit einem ölstabgeber von vdo kompatibel sind? hab keine lust 100 euro hinzulegen und hinterher passt nichts zueinander.
     
  12. Jojo81

    Jojo81 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    0
    in der regel nutzen alle denselben geber. haste mal nen link zu den ractech teilen?
     
  13. #13 triple-seven, 12.12.2008
    triple-seven

    triple-seven Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1,4 80PS (DY)
    Hab die nur aus ebay. Hab auch beim Verkäufer schon mal angefragt, aber der hat hat anscheinend keine ahnung von den dingern.

    http://cgi.ebay.de/Rundinstrument-7-Color-Oltemperatur-Anzeige-2-52-mm_W0QQitemZ360103513544QQcmdZViewItemQQptZAutoteile_Zubeh%C3%B6r?hash=item360103513544&_trksid=p3286.c0.m14&_trkparms=72%3A1229|66%3A2|65%3A12|39%3A1|240%3A1318
     
  14. #14 astra_driver, 12.12.2008
    astra_driver

    astra_driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Golf VI Team 1,4TSI 12/10
    KFZ-Kennzeichen:
    Schau mal HIER.

    Da ists noch günstiger und eine kleine Anleitung ist auch gleich im Netz (glaube sogar die selbe).

    Aber der Hersteller RaceTech - R hat irgendwie keine eigene Seite... Sonst hätte man ja da auch noch nachschauen können.
     
  15. Jojo81

    Jojo81 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    0
    das wird irgendwie auch kein hersteller sein, das sind doch massenbilligteile aus fernost, die nur umgelabelt werden. die teile sehn doch alle gleich aus
     
  16. #16 astra_driver, 12.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2008
    astra_driver

    astra_driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Golf VI Team 1,4TSI 12/10
    KFZ-Kennzeichen:
    Da hast du allerdings recht. Würde eher zu deutscher "Qualitäts"produktion von Raid greifen. Da hat man auch jemand an der Hand, wenn mal was nicht so funktioniert. Kostet zwar auch ein bisschen mehr, aber man kann sich eventuell viel Zeit und Ärger ersparen. Wenn der Verkäufer ja schon keine Ahnung hat, wie der Einbau funktioniert... Nach Fernost anrufen wird dann etwas teuer :D

    *edit*
    Der von Raid is sogar noch günstiger --> Klick mich ; und es ist alles dabei... Macht halt nur net so bunt wie der andere.
     
  17. #17 triple-seven, 12.12.2008
    triple-seven

    triple-seven Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1,4 80PS (DY)
    Also ich kann euch ja mal sagen was ich gerne hätte:

    Genau das Instrument aus meinem ebay link oben mit Skala von 40-150 Grad. (Bis 170 find ich etwas übertrieben und find ich sieht auch nicht aus)
    Dabei ist es mir egal von welcher Firma das kommt. Hauptsache es ist mit einem Ölstabgeber von VDO (Sandtler) kompatibel.
    Was mich schon wieder etwas irritiert ist, dass auf dem Instrument, welches bis 150 Grad geht Race Tech R steht und auf dem was bis 170 Grad geht steht S Gear. Frage ist halt nur, ob das kompatibel ist mit dem Ölstabgeber.
     
  18. #18 triple-seven, 12.12.2008
    triple-seven

    triple-seven Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1,4 80PS (DY)
    Zur Not nehm ich die Instrumente und Ölstabgeber von Sandtler. Die gefallen mir optisch auch ganz gut. Und da denk ich weiß man auch, was man hat.
     
Thema:

Zusatzinstrumente einbauen

Die Seite wird geladen...

Zusatzinstrumente einbauen - Ähnliche Themen

  1. Zusatzinstrumente - Kabel Mazda 3 BM (2014)

    Zusatzinstrumente - Kabel Mazda 3 BM (2014): Hallo, Ich habe vor Zusatzinstrumente verbauen nähe Fahrersitz, aber frage mich wo ich am besten Strom für die Kabel (Gelb/Schwarz/Rot) abzwacken...
  2. MX-5 (NC) Zusatzinstrumente

    Zusatzinstrumente: Hallo Mixxer Gemeinde, ich möchte gerne im Winter Öldruck und Öltemperaturinstrumente von Prosport verbauen. Nur, wohin mit den Gebern? Hat da...
  3. Mazda2 (DE) Zusatzinstrument Wassertemperatur

    Zusatzinstrument Wassertemperatur: Hallo ich möchte in meinem Mazda 2 eine Wassertemperaturanzeige einbauen. Mir fehlt diese Anzeige etwas. Der Mazda 2 hat ja nur das blaue lamperl...
  4. Mazda2 (DE) Gewindegröße Ölfilter für Adapterplatte gesucht (für Zusatzinstrumente)

    Gewindegröße Ölfilter für Adapterplatte gesucht (für Zusatzinstrumente): Servus. Hab vor kurzem an meinem inspektion gemacht. hab aber vergessen was für ein gewinde der ölfilter nochmal hat. ich frag desswegen weil...
  5. Zusatzinstrumente

    Zusatzinstrumente: Hat irgendwer in seinem 3er schon Zusatzinstrumente verbaut? Möchte bei meinem ein Indy-Cator einbauen mit diesem Einbaurahmen . Meine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden