Zusammenbruch der Batterie

Diskutiere Zusammenbruch der Batterie im Mazda CX-7 Forum im Bereich Mazda CX-30, CX-3, CX-5, CX-7 und CX-9; Hallo, nach dem es in unseren Breiten zum ersten mal nachts durchgängig im Minusbereich war und ich am Morgen meine Standheizung in Betrieb...

  1. #1 luebecuw, 04.12.2014
    luebecuw

    luebecuw Neuling

    Dabei seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    nach dem es in unseren Breiten zum ersten mal nachts durchgängig im Minusbereich war und ich am Morgen meine Standheizung in Betrieb genommen habe passierte dann nicht mehr allzu viel!
    Der Anlasser drehte einmal kurz durch und dann war die Batterie leer, auch weitere Versuche brachten nichts mehr. Übrigens ist die Batterie erst drei Jahre alt!!
    Das Auto habe ich dann mit Starthilfe eines anderen Akkus anbekommen, aber ist das normal, gibt es ähnliche "Erfolge" oder Tipps!?

    Grüße
     
  2. Paddy

    Paddy
    Mod-Team

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    3.511
    Zustimmungen:
    36
    Auto:
    Mazda 3 BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    KTM 50 MSS Bj. 1979
    Welches Fahrzeug hast du denn?
    Immer bei der dümmsten Sache anfangen:
    Steht eine Lampe auf dauer an? Manchmal, wenn ein Fahrzeug in der Garage geparkt wird, fällt dies ja kaum auf.
     
  3. bino71

    bino71 Guest

    Zusatzfrage:
    Wie lange war die Standheizung an?
     
  4. #4 Draußen nur Kännchen, 05.12.2014
    Draußen nur Kännchen

    Draußen nur Kännchen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.06.2013
    Beiträge:
    1.637
    Zustimmungen:
    36
    @luebecuw

    Hallo Leidensgenosse. Mir ist gerade das gleiche passiert, Auto schön muckelig warm und die Batterie am Ende.
    Bei diesen Temperaturen machen viele Batterien schlapp.
    Du könntest versuchen die Batterie mal neu zu laden. Ich selber nutze das CTEK MX 5.0 Ladegerät

    Gruß
    Das Kännchen
     
  5. #5 XXL_Roadrunner, 05.12.2014
    XXL_Roadrunner

    XXL_Roadrunner Stammgast

    Dabei seit:
    03.10.2012
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-5
    Nur mal aus neugier gefragt. Müsste die Standheizung nicht abschalten oder das aktivieren verweigern, wenn die Spannung der Batterie zu schwach wird?

    Xxl_roadrunner
     
  6. #6 luebecuw, 05.12.2014
    luebecuw

    luebecuw Neuling

    Dabei seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten!
    Ja also das Auto ist ein CX7 Diesel, die Heizung war ca. 25 Minuten an und die Batterie ist so alt wie das Auto, also ca. 3 Jahre! Ich war immer der Meinung 3 Jahre ist für eine Batterie noch "kein Problem" aber wahrscheinlich muss doch eine neue her!?
    Übrigens ja, ich hatte mir auch immer vorgestellt, dass die Standheizung selbst ein totales entladen verhindert!

    Grüße
     
  7. Elric

    Elric Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    M6 III 2.2 (175 PS) Sport-Line Kombi
    Zweitwagen:
    MX-5 2.0 NC
    Da spielen sicherlich viele Faktoren eine Rolle.
    Bei meinem GG/GY habe ich schon nach ein paar Wochen die Batterie gegen eine stärkere getauscht bekommen, weil in der dunklen Jahreszeit es knapp werden kann, dass die Lichtmaschine die Batterie ausreichen auflädt. Sitzheizung, Heckscheibenheizung, Licht, Radio, usw. sorgen dafür, dass nicht mehr soviel für das Laden der Batterie übrig bleibt.
    Die stärkere Batterie hatte dann rund 4 Jahre gehalten, bis sie platt war. Dann habe ich die stärkste Batterie, die für das Auto möglich war, einbauen lassen. Die hat bis zu dem Verkauf des Autos 6,5 Jahre später durchgehalten.

    Mal sehen, wie es jetzt mit meinem GJ wird. Der zweite Winter mit der Batterie...
     
Thema: Zusammenbruch der Batterie
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. starterbatterie mazda cx 7 mit Standheizung

Die Seite wird geladen...

Zusammenbruch der Batterie - Ähnliche Themen

  1. Schlüssel Batterie

    Schlüssel Batterie: Hi, meine Schlüsselbatterie (CR2016) wird immer ruckzuck (1. Monat) leer gesaugt. Scheint schon einpaar Leute zu geben, die das gleiche Problem...
  2. Batterie heute morgen leer - Ohne sichtbare Gründe

    Batterie heute morgen leer - Ohne sichtbare Gründe: Guten Morgen, ich habe meinen Mazda 5 gestern gegen 16 Uhr abgestellt und heute morgen wollte ich fahren: Batterie leer. Springt nicht an....
  3. Batterie oder Lichtmaschine, das ist hier die frage

    Batterie oder Lichtmaschine, das ist hier die frage: Moin zusammen. Bei meiner Tribute ( BJ 2006. 2.3l) spinnt die elektrik. Wärend der fahrt ging der gesamte Strom im auto aus und kurze zeit später...
  4. Schlechtes Starten... Batterie???

    Schlechtes Starten... Batterie???: Ich war Anfang des Jahres in Österreich - da stand der CX5 3 Tage ohne zu fahren nach der Hinfahrt (ca.900 km). Die Batterie hätte also voll sein...
  5. Mazda6 (GG/GY) Motorleuchte und DSC Leuchte an nach Batterie-Tod

    Motorleuchte und DSC Leuchte an nach Batterie-Tod: Hi, ich habe eine Frage und hoffe, ihr könnt mir helfen. Mein Auto ist ein Mazda 6 Diesel mit 143 PS aus dem Jahre 2007 (Mazda GG1 AAL), ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden