zusätzlicher Verstärker zum Bose-System

Diskutiere zusätzlicher Verstärker zum Bose-System im Soundanlagen in euren Mazda´s Forum im Bereich Technik und Tuning; Hallo an alle M6er! Ich hab jetzt schon eine Weile gesucht und wenig gefunden... Also ich hab die Steckerbelegung vom Boseverstärker da und...

  1. #1 Virtual, 12.10.2008
    Virtual

    Virtual Neuling

    Dabei seit:
    29.09.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle M6er!

    Ich hab jetzt schon eine Weile gesucht und wenig gefunden...

    Also ich hab die Steckerbelegung vom Boseverstärker da und das Teil ist ja so gebaut, Hutablage- oder Reseversubwoofer zu betreiben.

    Demzufolge gibt also zwei freie Low-Ausgänge (+,-) am Stecker, kann ich die benutzen, wenn ich es schaffe den Stecker mit PINs zu erweitern?

    Dachte da an http://www.ultramall.de/shop/artikel/Mazda-Gehäuse-um3977.htm die da mehrere Pins passend im Angebot.

    Ist ein Low-Signal der Eingang für einen High-Low-Adapter (Helix aac)?

    Soll ich lieber die ankommenden Signalleitungen vom Autoradio paralell abgreifen und einen Helix aac dran hängen, 1x plus und 1x minus müßte reichen, Subwoofer ist ja eh mono.

    Ich mach mir wegen der Signalqualität sorgen, vielleicht ist nach dem Boseverstärker besser als davor? Von der Aufbereitung her Richtung Subwoofersignal meine ich.

    Hat da jemand Erfahrung?

    Danke schonmal!
     
  2. Jojo81

    Jojo81 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    0
    willst du den bose verstärker weiterhin am rest vom system betreiben? wennja, dann würde ich nicht nach dem bose abgreifen, da du dem ja damit leistung nimmst, sondern das ganz normale unverfälschte signal was vom radio kommt an den helix aac hängen.
     
  3. #3 Virtual, 16.10.2008
    Virtual

    Virtual Neuling

    Dabei seit:
    29.09.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ja ich will alles so lassen nur die Kiste in den Kofferraum werfen zusätzlich.

    Wo soll ich das denn verbauen, den Helix aac an die Lautsprecherausgänge vom Radio?

    Um welche Kabel handel es sich da?

    Danke!
     
  4. Jojo81

    Jojo81 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    0
    laufen alle lautsprecher deines systems über den bose verstärker? wenn ja, dann musst du doch dahinter abgreifen, da du ja sonst kein anderes highlevel signal hast. und wenn doch, müßtest du ja zugunsten deines extra woofers auf ein lautsprechersystem (heck) verzichten, weil parallel abgreifen geht nicht meines wissens nach. das hört man ja dirket an dem entsprechnden lautsprecher, wenn das signal weggezweigt wird und er weniger leistung bekommt als der rest.
    ich würds erstmal doch hinterm bose abgreifen
     
  5. #5 Virtual, 16.06.2009
    Virtual

    Virtual Neuling

    Dabei seit:
    29.09.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag!

    Also es gehen 4 Signalleitungen vom Radio zum Boseverstärker die sind identisch mit Cinchvorverstärker ausgängen vom Radio.

    Dann hab ich da einfach eine Cinchbuchse mit Signal + und Signal - parallel gelötet und betreibe jetzt 400 Watt Sinus Bandpass zusätzlich zur Boseanlage, klingt Hammer, echt, und alles funktioniert wie bisher nur mit gewaltig BUMMS!
     
  6. #6 madenschnitzel, 09.07.2009
    madenschnitzel

    madenschnitzel Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 BG --B6E-- --Bj 1/91--
    naja will keinem zu nahe treten aber wenn autohersteller eine edle boseanlage verbauen sollte man da nicht mitm sub,amp,etc pp reinfuschen....boseklang muss man geniessen :)
     
  7. Jojo81

    Jojo81 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    0
    bose genießen? also für den preis den so ein bose system kostet ist es schon ne frechheit da so nen plastikwoofer serviert zu bekommen. bei bose zahlste echt fast nur den namen, das gilt auch für home-systeme.
    und im car-hifi bereich kann man mit recht kleinen mitteln eine auf sich zugeshcnittene anlage konzipieren die bose locker in die tasche packt.
     
Thema: zusätzlicher Verstärker zum Bose-System
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mazda 3 BN bose Systeme erweitern

Die Seite wird geladen...

zusätzlicher Verstärker zum Bose-System - Ähnliche Themen

  1. Bose Sound System und Noise Cancelling

    Bose Sound System und Noise Cancelling: Ich habe einen Bose Kopfhörer mit aktiver Rauschunterdrückung, das ist super, und möchte wissen, ob ein eventueller zukünftiger Mazda CX30, wenn...
  2. Umrüsten auf Bose bzw. Alternative?

    Umrüsten auf Bose bzw. Alternative?: Erstmal ein herzliches HALLO denn ich bin neu hier in diesem Forum! Ich habe erst kürzlich eine Mazda 6 Sports Kombi CD150 Bj.2016 erstanden, und...
  3. Premacy (CP) Zusatz-Bremsleuchte ( 3.Bremslicht)

    Zusatz-Bremsleuchte ( 3.Bremslicht): Hallo zusammen , habe mir vor ca einen Monat einen Premacy 2001 1,9L Benziner gekauft . Die Zusatzbremsleuchte ( oben mittig am...
  4. Mazda6 (GH) Lenkradfernbedienung funktioniert nicht: Kenwood DMX8019DABS in Mazda 6 GH mit BOSE

    Lenkradfernbedienung funktioniert nicht: Kenwood DMX8019DABS in Mazda 6 GH mit BOSE: Hallo zusammen, vorab: Die Suchfunktion habe ich natürlich benutzt und bin anhand verschiedener Beiträge schon relativ weit gekommen - das meiste...
  5. Mazda3 (BL) Aussetzer beim Bose System

    Aussetzer beim Bose System: Hallo Leute, ich wollte mal nachfragen ob jemand von euch das Problem kennt. Und zwar hab ich seit neuestem permanente "Lags" also...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden