zusätzlicher Bass

Diskutiere zusätzlicher Bass im Soundanlagen in euren Mazda´s Forum im Bereich Technik und Tuning; Hallo zusammen, habe einen Mazda 6, Stufenheck, mit Bose Soundanlage. Hinten mittig ist ein mittelgroßer Bosebass eingebaut, welcher aber...

  1. #1 mberninger, 14.01.2012
    mberninger

    mberninger Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    habe einen Mazda 6, Stufenheck, mit Bose Soundanlage.
    Hinten mittig ist ein mittelgroßer Bosebass eingebaut, welcher aber kaum zu hören ist.
    Mache ich zu laut fängt es an den Türen zu vibrieren an - kommt wohl mit den Jahren.

    Ich überlege mir nun so eine Art Bassrolle zusätzlich in den Kofferraum einzubauen, damit ich nicht ganz so laut aufdrehen muß und trotzdem genügend Bass zu hören ist.

    Kann ich so ein Ding eigentlich einfach mit an den hinten eingebauten Bass mit anklemmen, bzw. was abzweigen
    und würde das überhaupt etwas bringen ?

    Möchte jetzt keinen kaufen und dann geht es gar nicht.

    Wäre schön wenn sich da jemand auskennt.

    Danke schonmal.

    Michael
     
  2. Boltar

    Boltar Stammgast

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Nissan Murano Z 50
    KFZ-Kennzeichen:
    2 Möglichkeiten um einfach den basspegel zu erhöhen

    1. Einen Aktivsubwoofer

    oder eine Endstufen Subwooferkombination

    Anschluss ist relativ easy , ist aber 3-5 std arbeit
     
  3. #3 SportslineBL, 14.01.2012
    SportslineBL

    SportslineBL Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 2,0L MZR DISI (Sportsline)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda MX3 1,6L
    Mich würd auch mal interessieren ob das in Verbindung mit dem Bose Syestem einwandfrei funktioniert. Vor allem wie man das Ganze an das Bose System koppelt.
     
  4. Boltar

    Boltar Stammgast

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Nissan Murano Z 50
    KFZ-Kennzeichen:
    Strom nach hinten legen, dann z.b Dietz 906 Interface an die Kabel des Subwoofers ran und spass haben;)

    Mann sollte aber die Ablage dämmen da es sonst unangenehm rappelt
     
  5. #5 mberninger, 15.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2012
    mberninger

    mberninger Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Hm, wenn ich also nun den Dietz 906 vor die Bassrolle klemme ... ich muß nochmal blöd fragen ... : An das Interface einen aktiven Subwoofer anklemmen, keine einfache Bassrolle, oder ?

    Und zum Anschluß: Strom direkt von der Batterie, oder kann ich den von der Bose-Endstufe abzwacken ?
    Das Lautsprechersignal kann ich nach der Bose-Endstufe abzwacken, oder ?
    Am einfachsten wäre ja das Kabel des eingebauten Basses hinten.

    Funktioniert das eigentlich mit dem Interface bei einer einzigen angeschlossenen Box ? Es sind ja 2 Eingänge, links und rechts.
    Ich würde bei einem Subwoofer ja nur einen belegen.
     
  6. Boltar

    Boltar Stammgast

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Nissan Murano Z 50
    KFZ-Kennzeichen:
    Hm, wenn ich also nun den Dietz 906 vor die Bassrolle klemme ... ich muß nochmal blöd fragen ... : An das Interface einen aktiven Subwoofer anklemmen, keine einfache Bassrolle, oder ?

    Das Interface erzeugt ein Signal und ein Remote signal damit kannst du einen Aktiven Subwoofer anklemmen der daher sein Signal bezieht. Strom muss von der Batterie kommen

    Und zum Anschluß: Strom direkt von der Batterie, oder kann ich den von der Bose-Endstufe abzwacken ?
    Das Lautsprechersignal kann ich nach der Bose-Endstufe abzwacken, oder ?
    Am einfachsten wäre ja das Kabel des eingebauten Basses hinten. Richtig

    Funktioniert das eigentlich mit dem Interface bei einer einzigen angeschlossenen Box ? Es sind ja 2 Eingänge, links und rechts.
    Ich würde bei einem Subwoofer ja nur einen belegen.[/QUOTE]
     
  7. #7 mberninger, 16.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2012
    mberninger

    mberninger Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Danke schonmal, hört sich gut an.
    Hab ein wenig gestöbert und bin fündig geworden. Habe bei Amazon ein einen aktiven Subwoofer von JBL gefunden. Lt. Beschreibung mit Einschaltautomatik.
    Hab da jetzt doch noch ein paar Fragen:
    Wenn der Subwoofer Einschaltautomatik hat benötige ich kein Interface mehr, richtig ?
    Kann ich so ein Teil unter die Hutablage schrauben, das wiegt so 9-10 kg ... also praktisch an die Decke ?
    Hält diese das vom Gewicht her aus ? Ich weiß ansonsten nicht so recht wie ich das sonst sicher befestigen soll im Kofferraum.
    Dann habe ich mir mal den im Auto mittig eingebauten Bass angeschaut, seltsamerweise führen 4 Kabel zu dem einen Lautsprecher ...
    Ich kenne jetzt nur Boxen mit 2 Anschlüßen... und daher weiß ich jetzt nicht welche Kabel ich von dem Bosebass abzwacken soll, bzw. warum das überhaupt 4 Kabel sind ... Es sind 2 dickere (Schwarz + Blau mit rotem Streifen) und 2 ziemlich dünne Kabel (Braun + schwarz mit rotem Streifen) am Bass angeschlossen. Kennt sich damit jemand aus ?
    Hier mal der Link zum beabsichtigten Kauf:
    JBL Basspro II aktiver Subwoofer in Kompaktbauweise: Amazon.de: Elektronik
     
  8. Boltar

    Boltar Stammgast

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Nissan Murano Z 50
    KFZ-Kennzeichen:
    kannst du mal Fotos vom Gegenstück des Steckers machen , wo am Woofer sitzt
     
  9. #9 mberninger, 21.01.2012
    mberninger

    mberninger Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    IMG_2012.jpg

    Moin Moin,

    hab jetzt mal ein Foto vom Stecker am Woofer gemacht.
    Wie gesagt, mir stellt sich die Frage welche Kabel ich für den Eingang des aktiven Sub abzwacken muß.
    Ich hoffe man kann es erkennen.
    Danke schonmal.
     
  10. #10 mberninger, 21.01.2012
    mberninger

    mberninger Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ups ... Doppelpost
     
  11. Boltar

    Boltar Stammgast

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Nissan Murano Z 50
    KFZ-Kennzeichen:
    4 kabel sind da recht ungewöhnlich , wenn es jetzt kein DVC ist

    Vielleicht ist es eine Art Sigma Servo Schaltung die wie bei kenwood eine höhere Kontrolle bietet
     
Thema: zusätzlicher Bass
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 radio bassrolle

    ,
  2. dietz 906 erfahrung

Die Seite wird geladen...

zusätzlicher Bass - Ähnliche Themen

  1. CX-7 Aux zusätzlicher AUX Eingang ?

    CX-7 Aux zusätzlicher AUX Eingang ?: Hallo ich habe einen Cx-7 mit Bose System 2013. Habe ich noch einen weiteren AUX Eingang bei diesem Radio und welcher Kabel benötige ich dafür ?...
  2. Lautsprecher/Tür scheppert bei Bass (Bose)

    Lautsprecher/Tür scheppert bei Bass (Bose): Hallo zusammen, seit kurzem scheppert der LS/etwas in der Tür bei meinem 3 BM, wenn Bass einsetzt (bereits bei relativ geringen Lautstärken) auf...
  3. Bass durch Dämmung genommen

    Bass durch Dämmung genommen: Hallo, ich hab heute die Dämmung auf der linken Seite meines Mazdas vorerst vollendet. Und nun, nach einer ausgiebigen Klang/Unterschiedsprobe...
  4. Suche Bose Bass Box für Mazda MX-5 NC

    Suche Bose Bass Box für Mazda MX-5 NC: Details siehe Bilder.
  5. Mazda MX-5 ND: zusätzliche Hohlraumversiegelung und Unterbodenschutz

    Mazda MX-5 ND: zusätzliche Hohlraumversiegelung und Unterbodenschutz: Hallo an alle, im Oktober soll mein neuer MX-5 ND kommen. Ich könnte mir durchaus vorstellen, ihn länger zu fahren (10 Jahre plus x?) Die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden