Zuheizer MPS?

Diskutiere Zuheizer MPS? im Mazda 6 MPS Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo zusammem, bin neu hier und habe seit einem Monat einen Mazda 6 MPS mit 19.000km. Nun habe ich verschiedentlich gelesen, das bei Mazda...

  1. #1 Andreheinrich, 11.11.2008
    Andreheinrich

    Andreheinrich

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 MPS
    Hallo zusammem,
    bin neu hier und habe seit einem Monat einen Mazda 6 MPS mit 19.000km.
    Nun habe ich verschiedentlich gelesen, das bei Mazda schon ein Zuheizer eingebaut wäre, so das, dass nachrüsten von einer Standheizung kein Problem wäre. Kann mir jemand sagen ob dies der MPS hat oder ob dies nur beim Diesel der Fall ist?
     
  2. #2 Thomas700, 11.11.2008
    Thomas700

    Thomas700 Einsteiger

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Nur die Dieselmodelle haben einen Zuheizer den man zur Standheizung aufrüsten kann.

    Gruss Thomas
     
  3. #3 fred_feuerstein, 11.11.2008
    fred_feuerstein

    fred_feuerstein Einsteiger

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 MPS
    KFZ-Kennzeichen:
    Beim MPS muss die komplette Standheizung eingebaut werden.

    Ich habe es allerdings nie bereut und möchte sie auch nicht mehr missen ;)
     
  4. #4 future74, 11.11.2008
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich denke aber, das bei einem moderen Benziner eine Standheizung fast nicht notwendig ist. Gerade beim MPS ist die Motortemperatur so schnell auf einem Level wo schon richtig warm aus den Düsen der Luftstrom kommt.

    Klar, wenn wer im Winter nicht Eiskratzen will, und in einem warmen Auto einsteigen will, der kann sich eine Standheizung einbauen lassen, es spricht nichts dagegen. Aber ich bin halt der Meinung, das dies eigentlich kaum notwendig wäre, vorallem wenn man bedenkt was eine Standheizung mit Einbau kostet.

    Bei einem Diesel schaut die Sache ganz anders aus. Ohne Zuheizer wäre der CommonRail Diesel erst nach sehr langer Fahrt einigermassen warm, da ist es wirklich notwendig.

    Grüsse Peter
     
  5. #5 wirthensohn, 11.11.2008
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
    Zweitwagen:
    Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
    Nur beim modernen Diesel ist ein Zuheizer nötig, da der Diesel sonst unendlich lange bräuchte, bis er ausreichend Betriebstemperatur erreichen würde, um zumindest mal die Heizung versorgen könnte.

    Beim Benziner gibt es keinen Zuheizer. Dennoch ist der Einbau einer Standheizung mehr als empfehlenswert. Klar, teuer ist es ohne Frage. 1.300 bis 1.700 Euro muss man dafür schon einplanen. Aber nicht nur der Komfortgewinn ist enorm (man muss nicht mehr eiskratzen, man muss nicht mehr frieren), sondern auch der Sicherheitsgewinn (das Auto ist auch im tiefsten Winter vor Fahrtantritt frei, man hat freie Sicht rundum, die Scheiben beschlagen nicht, man muss nicht mit dicker und einschränkender Kleidung die Fahrt beginnen).

    Aber besonders interessant ist ja, dass der Motor schon bei Fahrtbeginn praktisch auf Betriebstemperatur ist und somit direkt mit geringem Verbrauch und geringem Verschleiß arbeitet. Denn nichts ist schädlicher für den Motor als ein Kaltstart. Und das bisschen Sprit, das sich die Standheizung zum Heizen genehmigt hat, spart man schon auf den ersten Metern Fahrt direkt wieder ein, weil ja der Motor bereits warm ist.

    Ich habe in beiden Autos je eine Standheizung und möchte diesen Komfort nicht mehr missen. Bei mir hat das allerdings auch noch den netten Nebeneffekt, dass der Motor gleich warm startet und daher binnen Sekunden schon auf das deutlich günstigere Autogas umschalten kann.

    Gruß,
    Christian
     
Thema:

Zuheizer MPS?

Die Seite wird geladen...

Zuheizer MPS? - Ähnliche Themen

  1. Zuheizer defekt?

    Zuheizer defekt?: Guten Morgen, bei meinem Mazda 5, BJ 2006, 247.000 km liegt der Verdacht sehr nahe, dass der Zuheizer defekt ist. Es qualmt und stinkt...
  2. Zuheizer feucht

    Zuheizer feucht: Vermutlich gibt es dazu schon einen Thread, aber ich wüsste nicht nach welchem Begriff ich da suchen sollte. Hinten im Motorraum am Zuheizer hängt...
  3. Zuheizer qualmt des öfteren!!!

    Zuheizer qualmt des öfteren!!!: Bei meinem Mazda 6 GY Bj. 2007 2.0l Diesel 143 PS habe ich das Problem das der Zuheizer des öfteren weiß qualmt z.B beim warten vor einer Ampel...
  4. Zuheizer

    Zuheizer: Hallo erstmal. Kann mir jemand vielleicht weiterhelfen. Mein Zuheizer springt auch bei warmen Temperaturen an. Weiß jemand vielleicht wo der...
  5. Funktion des Zuheizers prüfen.

    Funktion des Zuheizers prüfen.: Moin moin. Ich bin seit einigen Tagen Besitzer eines M5 EZ.11/06 2.0 Diesel Top. Bin soweit recht zufrieden,wenngleich ich mich in einigen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden