Zuheizer Dieselgestank im Innenraum

Diskutiere Zuheizer Dieselgestank im Innenraum im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo liebe Gemeinde, habe jetzt viel verschiedenes zum Thema Auspuffverlängerung gehört; Gibt es denn eine Rechtsverbindliche Aussage, ob das nun...

  1. #1 Hartmutmaz, 25.02.2009
    Hartmutmaz

    Hartmutmaz Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Gemeinde, habe jetzt viel verschiedenes zum Thema Auspuffverlängerung gehört; Gibt es denn eine Rechtsverbindliche Aussage, ob das nun von Mazda genehmigt und ggf. auch bezahlt wird??Freundliche Grüße von Hartmutmaz8)
     
  2. Saban

    Saban Guest

    Mein FMH sagte, bringt nichts und wird nicht gemacht....
     
  3. M5Top

    M5Top Einsteiger

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 Top 2.0 CD
    Zweitwagen:
    Yamaha FZ6 Fazer
    Hallo,
    meiner ist gerade zum Service. Hatte das Problem ebenfalls angesprochen.
    Der Meister hat daraufhin den Verlängerungsschlauch bestellt und wollte sich vorab versichern ob es auf Garantie geht. Er bekam die Aussage aus der Zentrale, dass es bis letztes Jahr auf ausdrücklichen Kundenwunsch gemacht wurde. Nun ist dem wohl nicht mehr.:? Jetzt sollte ich die Kosten von rund 60€ selber tragen. Danke nein. Ich schalte jetzt immer bei längeren Ampelstops auf Umluft. Funktioniert bestens und kost nix.

    Gruß aus Berlin
     
  4. #4 Tommyboy, 26.02.2009
    Tommyboy

    Tommyboy Stammgast

    Dabei seit:
    09.10.2007
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    interssant ist ob grenzwerte überschritten werden wenn dieselgestank im innenraum rein kommt. wenn ja muss azda sogar eine rückrufaktion machen aufgrund der gesundheitsgefährdung. Vielleicht habe wir hier jemanden der das nachmessen kann. ich kann mir nicht vorstellen das es gesund ist hinter dem auspuff zu leben, schon allein wegen dem kohlenmonoxid das sich bis zu 300 mal schneller als sauerstoff bindet im menschlichen Körper. Gruß Tommy
     
  5. role68

    role68 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.12.2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5, 143 PS-D., Excl. Trend, AHK Selbsteinbau
    KFZ-Kennzeichen:
    Hab vor ca. einem Monat direkt bei Mazda über die Homepage angefragt und die Auskunft bekommen, dass Mazda die Verlängerung nicht als Garantie bezahlt.

    Gruß,
    role68
     
  6. mlp65

    mlp65 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 5 CD110TX Bj. 09/2006
    Hallo Forum !

    Bei meinem Fahrzeug (M5 TX) wurde das Rohr im Zuge der Rückrufaktion gleich kostenlos montiert.

    Leider muss ich euch mitteilen, dass es erstens sehr unschön aussieht (von der Seite gesehen sieht man den billigen Schlauch) und zweites meines Erachtes nichts gebracht hat. Die Abgase kommen im Standbetrieb immer noch in das Fahrzeug.

    Ich bin auch am Überlegen, ob ich wegen der schon angesprochenen Gesundheitsgefährdung nicht doch rechtliche Schritte einleiten soll. Nach meinem Rechtsverständnis müsste der Kaufvertrag anfechtbar sein. Das Fahrzeug entspricht ja nicht dem Angebot (ich hätte ja ein nicht stinkendes und gefährdendes Fahrzeug gekauft).

    Ich bin insbesondere wegen meiner kleinen Tochter, die hinten die Abgase einatmet, sehr besorgt.

    Mal sehen wie mein Händler auf meinen Vorschlag reagiert.

    Martin
     
  7. pani79

    pani79 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 CD110 TE
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xt 600
    hallo,

    bei unserem tE wurde beim update und stabigummitausch glecih der auspuff des zuheizers bis zum auspuffendtopf verlängert -- funktioniert optimal -- ausser wenn der wind stark von hinten kommt...
    war auf garantie

    lg
    pani
     
  8. #8 HercegMiki, 26.02.2009
    HercegMiki

    HercegMiki Neuling

    Dabei seit:
    21.06.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 CD Top
    KFZ-Kennzeichen:
    hallo!

    ich hab das gleiche problem,starker dieselgeruch(abgase) im innenraum und riesige weisse rauchwolken neben dem auto.hab das beim freundlichen jetzt schon mehrmals angesprochen passiertist aber nix,das wäre normal ist die antwort.jetzt ist meine überlegung ob ich nicht mal zur dekra oder zum tüv fahren soll und das mal überprüfen lasse,muss im mai sowieso zum tüv und im mai läuft die garantie aus.oder hat da jemand von euch schon die erfahrungen gemacht mit dekra o. tüv?

    gruß miki
     
  9. #9 Tommyboy, 26.02.2009
    Tommyboy

    Tommyboy Stammgast

    Dabei seit:
    09.10.2007
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Bei standheizungen gibt es einen schönen test mit kleinen Röhren (2-3cm) mit Pulver kosten auch nicht viel. Der Test wird wegen CO und so etwas gemacht. Das Pulver in der Röhre färbt sich wenn Abgase in den Innenraum kommen. Ich kenne den Test von Bundeswehrfahrzeugen. Färbt sich das Pulver darf die Standheizung nicht benutzt werden. Ich hätte den Test schon längst gemacht komme aber zur zeit nicht an diese Röhrchen.
    Nur ein paar Rechtlinien:
    § 47c: Ableitung von Abgasen

    [1] Die Mündungen von Auspuffrohren dürfen nur nach oben, nach hinten, nach hinten unten oder nach hinten links bis zu einem Winkel von 45° zur Fahrzeuglängsachse gerichtet sein; sie müssen so angebracht sein, dass das Eindringen von Abgasen in das Fahrzeuginnere nicht zu erwarten ist. [2] Auspuffrohre dürfen weder über die seitliche noch über die hintere Begrenzung der Fahrzeuge hinausragen.
     
  10. #10 egalus, 26.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.2009
    egalus

    egalus Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.02.2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ich hätt da mal ne Frage zu dem §-Zitat, wo kommt das her? Damit ich das meinem FMH unter die Nase reiben kann?

    Edit: Wer selbst sucht wird klug ;)
    StVZO

    Stellt sich nur die Frage, ob die Abgase des Zuheizers auch darunter fallen, aber eigentlich müssten sie es.

    Hier hab ich was interessantes von Eberspächer zu "Motorunabhängiges Wasserheizgerät
    für Dieselkraftstoff" gefunden: http://www.mercedes-v-club.de/bilder/Hydronic D4WSC D5WSC Techn Beschreibung Einbauanweisung_2.pdf
    Ich geh gleich mal das Typenschild im Mazda ablesen und guck dann mal ob ich das gleiche für unsere Zuheizer finde ;)


    Dort steht zu Abgasen folgendes:
    • Abgassystem
    – Der Abgasauslass muss so angeordnet sein,
    dass ein Eindringen von Abgasen in das
    Fahrzeuginnere über Belüftungseinrichtungen,
    Warmlufteinlässe oder Fensteröffnungen
    verhindert wird.

    So, ich hab dann mal den Motorraum meines 5ers geöffnet und siehe da, dort ist ein Eberspächer D5WZ verbaut und natürlich findet sich auch dazu eine Anleitung im Netz (ich hab erstmal nur ne englische gefunden, aber die tuts ja auch ;) ) und dort heißt es:
    • Exhaust system
    – The exhaust outlet must be arranged so as to
    prevent any penetration of exhaust fumes into the
    vehicle interior through the ventilation system,
    warm air intakes or open windows.

    Na da freue ich mich ja schon auf den nächsten Besuch am 11.3. zur Inspektion und Rückrufaktion. Da werd ich dann den Meister mal drauf ansprechen - aber vielleicht sollte man vorher Mazda selbst damit konfrontieren?
    Denn so, wie sich mir das gerade darstellt müsste das auch eine Rückrufaktion werden müssen, denn zum einen verstoßen sie gegen die STVZO und zum anderen gegen die Einbauregeln von Eberspächer.

    Ich find nur die englische als "astreines" PDF. Die deutsche finde ich nur eingescanned unter http://mocnywykrywacz.w.interii.pl/dogrzewacz.pdf.
    Dort steht etwas sehr interessantes zum Abgas:
    Ich geh jetzt im dunkeln aber nicht wieder raus um zu suchen wo der Abgastrakt des Zuheizers endet ;)
     
  11. #11 Tommyboy, 26.02.2009
    Tommyboy

    Tommyboy Stammgast

    Dabei seit:
    09.10.2007
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    § 47c StVZO
    Ableitung von Abgasen
     
  12. pani79

    pani79 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 CD110 TE
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xt 600
    @ egalus

    der auspuff endet an der "spritzwand" -- das ist die wand zwischen motor und fahrgastzelle -- ca vor dem beifahrersitz...
    seit der verlängerung ist es um vieles entspannter -- ist aber bis vor den auspuffendtopf verlängert worden.

    lg
    pani
     
  13. #13 bensemer001, 01.04.2009
    bensemer001

    bensemer001 Neuling

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 Diesel
    Zweitwagen:
    Opel Astra G Caravan, Suzuki Bandit 1250 S
    Habe mich dumm gestellt und bei Mazda mal eine Anfrage wegen dem Zuheizer gestellt und bekam zur Antwort:

    "Betreffend Ihres Anliegens teilen wir Ihnen mit, dass der Mazda 5 Diesel ab Frühjahr diesen Jahres nicht mehr mit einem Zuheizer ausgerüstet wird."

    Ich weiß zwar jetzt noch nicht, ob mein M5 Diesel, den ich am Freitag bekomme noch einen Zuheizer hat, aber zumindest scheinen die künftigen M5 Fahrer von diesem Problem befreit zu werden !

    Gruß Michael
     
  14. LextM5

    LextM5 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 FL 2.0 CD-HP Sport (143 PS), +Navi (beim FMH)
    KFZ-Kennzeichen:
    Meiner sollte im Juni geliefert werden. Werde dann berichten....
     
Thema: Zuheizer Dieselgestank im Innenraum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 5 abgase im innenraum

Die Seite wird geladen...

Zuheizer Dieselgestank im Innenraum - Ähnliche Themen

  1. Wasser im Innenraum

    Wasser im Innenraum: Hallo Zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Mazda 5 CR19. Wir haben immer wieder beschlagene Scheiben in dem Auto. Gestern habe ich nach...
  2. Mazda5 (CR) Innenraum wird nicht warm - Thermostat defekt?

    Innenraum wird nicht warm - Thermostat defekt?: Guten Abend, Mein Mazda 5 Innenraum wird nicht warm und da liegt natürlich der Verdacht nahe, dass das Thermostat defekt ist. Nun die Frage:...
  3. Innenraum-Beleuchtungspanel ausbauen

    Innenraum-Beleuchtungspanel ausbauen: Hallo, weiß jemand wie das vordere Beleuchtungspanel ohne Schaden anzurichten ausgebaut werden kann?. Hintergrund: da muß ja vor dem Schalter 12...
  4. Innenraum beleuchtung Mazda 2

    Innenraum beleuchtung Mazda 2: Bei meinem Mazda 2 Baujahr 2011 funktioniert die Innenraumbeleuchtung nicht mehr. Sicherung ist okay - Birne ist okay- Hat jemand eine Idee, wo...
  5. Zuheizer feucht

    Zuheizer feucht: Vermutlich gibt es dazu schon einen Thread, aber ich wüsste nicht nach welchem Begriff ich da suchen sollte. Hinten im Motorraum am Zuheizer hängt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden