Zufriedenheit mit Euren Händlern

Diskutiere Zufriedenheit mit Euren Händlern im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo, mich würden einmal Eure Erfahrungen mit den Mazda-Händlern interessieren. Meine Erwartungen wurden noch nicht erfüllt. Reklamationen...

  1. #1 Dreamer, 15.03.2016
    Dreamer

    Dreamer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.03.2014
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    37
    Auto:
    Mazda3 5-türer, Centerline, Skyactive G-120
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    mich würden einmal Eure Erfahrungen mit den Mazda-Händlern interessieren.
    Meine Erwartungen wurden noch nicht erfüllt.
    Reklamationen werden von meinem Händler, wenn man es zulässt ignoriert.
    Mängel, die lt. Aussage des Services behoben wurden, sind immer noch da, etc.

    Händlername will ich nicht nennen. Angeblich kennt mein Händler dieses Forum nicht,
    aber wenn`s ums blöd stellen geht, zeichnet sich dieser in so mancher Hinsicht aus, leider!
     
  2. #2 Jägermeister85, 15.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2016
    Jägermeister85

    Jägermeister85 Stammgast

    Dabei seit:
    19.06.2014
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    25
    Auto:
    Mazda 3 (BM) D-150 Sportsline,Technik-Paket, Leder
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    in Augsburg gibt es ja eigentlich nur die Beiden großen. Bei "meinem" Augsburger Händler bin ich sehr zufrieden - bislang in allen Punkten. Wir hatten ja bereits per PM darüber geschrieben, daher kann ich dir sagen, dass es nicht "dein" Händler ist ;)

    - Bestellung und Abwicklung lief reibungslos
    - Übergabe erfolgte termingerecht und feierlich mit Übergabefoto und Blumenstrauß (gut, den hätte ich jetzt nicht gebraucht :D )
    - Inspektionen werden zu fairen Preisen durchgeführt, mit ausführlicher Direktannahme und Gespräch mit dem Meister, es wurde im Voraus gefragt, ob nicht relevante Dinge wie Waschwasser aufgefüllt werden sollen, Fußraum, Sitz, Lenkrad und Schaltknauf werden vor der Übergabe mit neuen Folien abgedeckt.
    - Ich erhielt stets einen kostenlosen Leihwagen, wenn möglich mein Wunschfahrzeug, so dass ich den CX5 und Mazda 6 erproben konnte.
    - Bei Mängeln wie dem bekannten Knacken an der A-Säule und Softwareupdate hat man sich gut gekümmert
    - Die Betreuung ist stets sehr freundlich, menschlich und kompetent.

    Ich möchte nun keine Werbung machen, aber bislang bin ich durchaus zufrieden. Das habe ich bei anderen Händlern (andere Marken) auch schon ganz anders erlebt.
     
  3. #3 ChauveSouris, 15.03.2016
    ChauveSouris

    ChauveSouris Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    111
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 f BG 1.6 16V & 626 GE 2.0 16 V
    Ich bin mit meinem Händler auch ganz happy.
    Dieser ist allerdings nicht in München sondern in Rgbg (dort gibt es zwei)...hier werde ich allerdings auch nicht den Namen nennen.

    - Sie nehmen sich gerne Zeit, falls man Ersatzteile benötigt und suchen die passenden raus.
    - Zusätzlich sind sie nicht aufdringlich, wenn es um Reparaturen geht (diese mache ich nämlich selbst..dennoch kann ich bei meinem Händler den ein oder anderen Tipp
    bekommen)
    - ein kleiner Nachteil ist da: Wenn keiner in der Werkstatt ist, dann kann der Händler selbst keine Auskunft über die Ersatzteile geben und auch nicht selbst bestellen :-/
     
  4. #4 michael060392, 15.03.2016
    michael060392

    michael060392 Stammgast

    Dabei seit:
    30.04.2015
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Mazda 3 BK MZR-CD Kintaro Edition
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich kann mir über meinen Händler nicht beschweren. Allerdings war ich auch erst zwei Mal da. Beim ersten Mal zum Service, beim zweiten Mal, um einen Mangel zu beheben, der beim Service auffiel. Beim Service war ich etwas verblüfft darüber, wie groß die Unterschied zwischen den Online-Angeboten und dem Angebot meines Händlers waren. Dafür hat er mich mit mit Kompetenz überzeugt. Ihm waren alle Dinge bekannt, die ich hier im Forum gelesen hatte, und er hatte auf alles eine gute, vertrauenserweckende Antwort parat. Allerdings werde ich beim nächsten Mal die Dinge selbst beheben, die ich selbst beheben kann. Die Wischerblätter hätte ich selbst im Internet günstiger gefunden. Aber sowas lernt man ja mit dem ersten Auto.

    Meine Eltern und mein Onkel sind auch seit 20 Jahren in dieser Werkstatt. Sie haben immer Lösungen für Probleme gefunden und manchmal dafür auch selbst gebrauchte Ersatzteile bei Ebay bestellt, um die Kosten für einen neuen Sitz zu sparen, wo doch nur die Beifahrersitzbelugungserkennung defekt war. Sie haben nach vorne zwar immer etwas verschlafen gewirkt, aber immer eine saubere Arbeit gemacht.
     
  5. #5 tennistommy, 15.03.2016
    tennistommy

    tennistommy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.07.2015
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Smart Pulse
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Mein Mazda Händler ist der größte scheiß... Die haben anscheinend keine Ahnung was die machen. Bei meinem Mazda haben die einen Fehlerausgelesen, welcher angeblich behoben wurde, was aber nicht stimmte und scheiße teuer war. Reklamation wurde ignoriert und man ging fest davon aus, dass der Fehler behoben wurde.
    War seit dem auch nicht mehr dort, habe von einer anderen freien Werkstatt öfter gehört, dass die von Mazda kommen, weil die es nicht geschafft haben Fehler zu beheben. Außerdem haben die ner Freundin von mir ein Auto verkauft, wo die Öl Leuchte nicht aufhörte zu blinken und haben da sonst was gemacht. In ner anderen Werkstatt stellte sich dann raus, dass die das falsche Öl benutzt haben. Leider habe ich hier nur den Mazda Händler, werde da aber nie wieder hinfahren.
     
  6. #6 stephan-jutta, 15.03.2016
    stephan-jutta

    stephan-jutta Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    2.602
    Zustimmungen:
    136
    Auto:
    Mazda 3 MPS (BL)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    CX3+Mazda 2
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Mein Händler ist MEGA gut.
    Vorteile-1. setzt sich für die Kunden ein, z.B. habe ich den Unterboden unterm Motor wegen einem Riss auf Kulanz im 4. JAhr ersetzt bekommen
    2. ich darf mein eigenes Öl mit zur Inspektion bringen
    3. die Werkstatt ist kompetent und macht auch mal unmögliche Dinge möglich ( CX 5 Antenne ohne GPS umgebaut auf Mazda 3 inc. Einbau des GPS)
    4. die Stundensätze sind für einen Vertragshändler am unteren Rand
    5. man darf auch mal in die Werkstatt und daneben stehen wenn etwas gemacht wird
    6. Leihwagen während meiner in der Werkstatt ist
    7. immer nett und freundlich
    Nachteil 1. zu wenig Rabatt auf Neuwagen, deshalb kaufe ich woanders
     
  7. Xen2k

    Xen2k Stammgast

    Dabei seit:
    23.07.2014
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 3 BM G165 Sportsline
    Das würd ich mir bei meinem Händler auch mal wünschen. Nach der ersten Inspektion musste ich erstmal Lenkrad und Schaltknüppel reinigen, weil's ölverschmiert war. Wirklich klasse bei einem Neuwagen.

    Ersatzwagen gibt's auch nicht, weil offenbar so gut wie immer vergriffen. Dort wo ich wohne, gibt's noch einen zweiten (aber kleineren) Händler, bei dem ich mich mal erkundigen werde. Notfalls gehe ich zu einer der freien Werkstätten.
     
  8. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    2.593
    Zustimmungen:
    315
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    Also, mein Mazda Händler ist die absolute Spitze. Die Reparaturen werden zur Zufriedenheit
    und zum bestmöglichsten Preis durchgeführt (wird vorher abgesprochen.) Ein Leihwagen ist selbstverständlich auch zu haben.
    Ein großer Nachteil ist das der Händler 230 Km von Berlin entfernt ist. Ich habe bisher
    zwei Mazda dort gekauft.

    „ Mazda Fahrzeuge brauchen ja zum Glück nicht so oft in eine Werkstatt. „ 8)
     
  9. #9 Gladbacher, 15.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2016
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.568
    Zustimmungen:
    589
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Dreck/Öl im Innenraum habe ich noch nicht gefunden, die Direktannahme macht der Meister beim AH Coenen in Mönchengladbach in "Zivil" in meinem Beisein incl. Erläuterungen. Was danach geschieht entzieht sich meiner Kenntnis.
    Ersatzwagen wird immer abgefragt, wäre aber nicht kostenlos. Dafür wird ein Fahrdienst geleistet, entweder bringt ein Mitarbeiter die Kunden oder es wird ein (für den Kunden kostenloses) Taxi gerufen. Auch wird der Kunde bei Bedarf wieder daheim abgeholt.

    Mit dem Preis bin ich soweit zufrieden, deckt sich etwa mit den hier oft genannten Preisen.
    Außerplanmäßige Werkstattbesuche hatte ich noch nicht, außer zweimal wegen Geräuschen. Da ist der Meister mit mir um den Block gefahren und das Problem war nach festziehen einer Mutter unterm Wagen bzw. dem entfernen einer Wasserflasche aus Plastik behoben.
     
  10. #10 Oberleerer, 15.03.2016
    Oberleerer

    Oberleerer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.01.2016
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 3 BK 2.0 MZR Active+
    Ich war Anfangs sehr zufrieden, kannte den Laden auch durch meinen Vater seit meiner Kindheit.
    In letzter Zeit komme ich mir da aber nicht mehr ernstgenommen vor... ein Problem mit dem Hitzeblech vom Krümmer
    (rappelt und macht mich wahnsinnig :x) wurde vor einem Jahr gefunden und wieder befestigt, vor 4 Monaten das gleiche Spiel,
    wieder hingefahren, plötzlich sollte da nichts sein, es käm von der Feder Hinterachse links die gebrochen wäre. Auf meine Antwort, davon könne
    das rappeln nicht kommen da im Stand beim Motoraufheulen reproduzierbar, irgendeine dümmliche Belehrung. Kostenvoranschlag 450 Euro für 2 Federn hinten, das war die vorläufige Schlußakte bei meinem fMH.

    Hab die Federn dann selbst gemacht (das Geräusch war natürlich immer noch da :neeee:) und dabei meine Freude am Schrauben entdeckt, in Zukunft wird mich mein fMH nur für Sachen sehen, die ich def. nicht selbst machen kann (reine Karosserieinspektion zwecks Rostgarantie, Klimawartung etc.) :)
     
  11. #11 hapekaiser, 15.03.2016
    hapekaiser

    hapekaiser Neuling

    Dabei seit:
    16.01.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2
    KFZ-Kennzeichen:
    ich bin mit meinem Mazda Händler nicht zufrieden.Es ist ein kleiner Händler in Hamburg. Nachdem nach 2 Tagen an meinem neuen Mazda 2 die Motorkontrolleuchte sowie die Reoifendruckleuchte und Bremskontollleuchteblinkten und mir der Monteuer in der werkstatt erzählte : Es wäre Feuchtigkeit an den Zündkerzen gewesen ?ich glaube denen nichts mehr.
    Da es ein kleiner Händler ist gab es auch kein Vorführmodel sodaß ich jetzt ein Fahrzeug habe das mir nicht gefällt. Dies wird nach 37 Jahren mein letzter Mazda sein.
     
  12. #12 handballfan, 15.03.2016
    handballfan

    handballfan Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.02.2015
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 2 Skyactiv-G 115 White Edition rubinrot
    KFZ-Kennzeichen:
    Wir haben unseren auch bei einem kleinem Mazda - Händler in Hamburg gekauft. Wir waren erst bei einem großen Händler, der hatte aber letztes Jahr im Januar noch keinen 2er. Der Händler harte schon einen da gehabt und das bessere Gesamtpaket hatte er auch noch. Alle Mitarbeiter dort sind sehr nett und kompetent. Da wir in Kiel wohnen waren wir wegen des klappernden Beifahrersitzes bei dem Mazda - Händler hier vor Ort. Er ist auch Citroën -Händler, so dass wir ihn schon kennen seit wir 2010 unseren DS3 dort gekauft hatten. Bisher war immer alles zu unserer Zufriedenheit.
     
  13. #13 Grandfump, 16.03.2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.03.2016
    Grandfump

    Grandfump Stammgast

    Dabei seit:
    10.09.2015
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    BM D150
    KFZ-Kennzeichen:
    Mein Ex-fMh ist unterirdisch.
    Preislich im Mittelfeld, Service schlecht,
    man wartet 2 Wochen auf einen Termin und dann ist der Meister im Urlaub.
    *** in Schwelm.
    Wirklich zum abgewöhnen.
    Ich nenne hier bewusst den Namen, sowas braucht echt keiner.
     
  14. #14 Gladbacher, 16.03.2016
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.568
    Zustimmungen:
    589
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Guten Morgen!
    Dafür, dass dir der Mazda jetzt nicht gefällt, kann der Händler nun aber nichts. Du kannst ihm nicht vorwerfen keinen Vorführer vor Ort gehabt zu haben. Dafür mag es ja Gründe geben...
    Wenn mich ein Auto interessiert ich mir aber wegen eines Kaufs nicht sicher bin, dann fahre ich im Zeitalter der modernen Kommunikationsmittel nach einigen Telefonaten oder E-Mails zu einem Händler der einen Vorführwagen hat - auch wenn es einige Kilometer sind und ich vielleicht die Bahn nutzen muss. Bei einer solchen Ausgabe sollte es mir das wert sein.
    Du kannst doch jetzt niemanden dafür verantwortlich machen, dass dir das Auto nicht gefällt. Zur Unterschrift unter den Vertrag wird dich niemand gezwungen haben.
     
  15. #15 HolgerB, 16.03.2016
    HolgerB

    HolgerB Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.06.2010
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda CX-3, G120AT, Exlusivline. Turmalinblau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DJ G-90 AT, Sportline, LED, Navi
    Ich bin mit meinem Händler mehr wie zufrieden und das schon seit 12Jahren. Pünktlich, haben immer ein offenes Ohr und die Werkstatt macht sich auch mal die Mühe was zu reparieren anstatt nur teuer auzutauschen (defekter Stecker an einem Kabelbaum). Muss zwar ca. 40km fahren da ich mit den Händlern im Mainzer Raum definitiv nicht zufrieden war aber das lohnt sich wirklich. Es ist die Fa. Zurell in Darmstadt :respekt: (ich nenn jetzt mal Ross und Reiter).
     
  16. wodik

    wodik Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    40
    Auto:
    MX5 NCRC brillantschwarz
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    CX5 Sportsline G194 magmarot
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    für mich ist mein fMH der beste den ich mir vorstellen kann.
    Nicht nur beim Kauf sondern auch bei der Werkstattleistung. Schnell, preisgünstig und kompetent.
    Ideen und Vorstellungen die ich für Veränderungen/Ergänzungen habe werden diskutiert und sofern technisch möglich problemlos umgesetzt.
     
  17. #17 MFseries, 16.03.2016
    MFseries

    MFseries Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.11.2014
    Beiträge:
    2.012
    Zustimmungen:
    94
    Auto:
    Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich bin mit meinem Händler auch bisher bestens zufrieden.

    Zum Service durft ich zur Eingangsuntersuchung (Unterbodencheck) mit dabei sein und wurde gelobt, welch guter Zustand mein MPS is.

    Auch machte mein Händler keine Mucken, dass ich ein andres Motoröl verwende. Im Gegenteil, er meint sogar, dass es mit das beste Öl fürn MPS is.

    Kaffee gabs auch immer kostenlos beim Service und einmal hatte ich die Garantie in Anspruch genommen wegen des Innenspiegels. Da wurde garnicht groß "nachgeforscht" oder ähnliches. Ohne Murren kam ein neuer rein.

    Wems interessiert: Ist das Autohaus Böttcher in Zwickau (Hüttelsgrün)

    :clap:
     
  18. #18 tartaros84, 16.03.2016
    tartaros84

    tartaros84 Stammgast

    Dabei seit:
    12.02.2016
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Skyactiv-G 120 Urban Limited
    KFZ-Kennzeichen:
    Mein Händler in Lüneburg (Autohaus Unger) ist auch super bisher.
    Vor dem Abholen wollte ich noch ein paar Teile angebaut haben die ich selbst mit gebracht hatte (Fußstüße und Hochglanz Nummernschilder) wurden mir ohne Probleme angebaut. Wurde sogar geklärt ob die Fußstüße angebaut werden darf bezüglich ABE usw.
    Ein Garantiefall wurde auch schnell bearbeitet. Mein Head On Display war defekt (total unscharf). Ersatzteil wurde bestellt und eingebaut.

    Auch war die Beratung sehr toll. Herr Freßler. Ein sehr freundlicher Mitarbeiter.
     
  19. #19 drum835, 16.03.2016
    drum835

    drum835 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    7
    KFZ-Kennzeichen:
    War mit meinem Anfangs zufrieden aber nach 9 Jahren "Beziehung" dann mehr wie enttäuscht.
    Kaffee... was ist das, gab es noch nie. Hatte das Auto damals neu gekauft und jeden Service machen + Schäden dort reparieren lassen (~10.000 Öcken insg.).
    Wenn alles gut geht bekommt man sein Fahrzeug so zurück wie es kam. Ein 6cm Loch (durchgetreten) in der Fußmatte fällt keinem auf, ist aber heutzutage anscheinend auch kein Service mehr. Nach einer Reparatur mit Schleifarbeiten konnte ich im gesammten Innenraum mit dem Finger meine malerischen Fähigkeiten ausleben -> upps der ist ja dreckig..... Dann standen auf einer RE neue Rückstrahler die aber nur umgebaut wurden. Und wenn die Schweller wg Rost "nach Vorgaben" behandelt wurden, 5 Monate später sich wieder zu einer anderen Farbwahl entscheiden und man(n) die Rostblasen (ja Rostblasen, der Lack war nicht gerissen o.ä.) an den Schwellern sowie der A-Säule nicht als Durchrostungsgarantie (Schweller/A-Säule = tragendes Karosserieteil) sondern als Oberflächen-/Lackgarantie bei MD anfragt, dann weiß ich auch nicht mehr weiter.... Lag wahrscheinlich auch alles an dem Kommen und Gehen der Verkäufer/Ansprechpartner. Und einer alleine verliert dann schnell den Überlick.
     
  20. Tomcio

    Tomcio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.08.2014
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    M3 (BM) G 120, CenterLine, Licht, Touring
    Kann bisher auch nicht klagen. Im Gegenteil. Bin mit meinem fMh bisher sehr zufrieden. Auch preislich. Würde bei ihm jederzeit wieder kaufen und bei ihm Service durchführen lassen.

    Grüße aus Berlin
     
Thema:

Zufriedenheit mit Euren Händlern

Die Seite wird geladen...

Zufriedenheit mit Euren Händlern - Ähnliche Themen

  1. Garantieverlust wegen verpatzten Service des Händlers

    Garantieverlust wegen verpatzten Service des Händlers: Hi, Habe ein Komisches Problem . Ich habe vor Ca einen Monat einen Mazda 6 Sedan gekauft. Baujahr November 2017 und nur 9 km gelaufen. Die erste...
  2. Mazda Händler Deutschland ov2-Datei für TomTom

    Mazda Händler Deutschland ov2-Datei für TomTom: Wer es denn nutzen möchte, bitteschön, Datei ist aktuell.
  3. Mazda 3BL Probleme bei Abholung beim Händler

    Mazda 3BL Probleme bei Abholung beim Händler: Hallo zusammen, eigentlich bin ich noch gar kein Stolzer Besitzer, eher im Gegenteil:cry: versuche mich mal kurz zu halten. Ich hoffe ihr könnt...
  4. Gebrauchtwagenkauf CX-5 vom Mazda Händler - versteckter Mangel - wer noch?

    Gebrauchtwagenkauf CX-5 vom Mazda Händler - versteckter Mangel - wer noch?: Ich habe einen 6 Monate alten CX-5 bei einem großen Mazda Händler gekauft. Vorbesitzer war eine Autovermietung. Jetzt entdeckt ein anderer...
  5. Die zufriedenen Besitzer des MX5 NC stellen sich vor!

    Die zufriedenen Besitzer des MX5 NC stellen sich vor!: Die zufriedenen Besitzer des MX5 NA, NB, NC und ND stellen sich vor! Mahlzeit, nachdem hier im MX5 Forum fast nur noch über die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden