Zündkerzen

Diskutiere Zündkerzen im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Wolt mal eure Meinung wissen ! Wie ihr sehen könnt geht es um Zündkerzen. Ich habe einen 626 BJ 01 Motorcode FS, für diese Model benötige ich...

  1. #1 Maultaschenmanpfer, 06.07.2007
    Maultaschenmanpfer

    Maultaschenmanpfer Stammgast

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 Bj 2001 motorcode FS 115 Ps
    KFZ-Kennzeichen:
    Wolt mal eure Meinung wissen !
    Wie ihr sehen könnt geht es um Zündkerzen. Ich habe einen 626 BJ 01
    Motorcode FS, für diese Model benötige ich eigentlich Platinzündkerzen aber nun sagten mir mehrere Autoteilehändler und auch im Internet habe ich es schon gelesen das gerade die Iridium Kerzen im Kommen sind da sie von der Zündqualität besser seien. Mich würde mal eure Meinung interresiern was ihr davon haltet oder ob ihr auch schon gewisse Erfahrung damit gemacht habt
     
  2. pepko

    pepko Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA 2(DY) 1,4 Diesel 68PS
    Hallo Maultaschenmanpfer
    Selber habe ich zwar keine Erfahrungen mit Zündkerzen (bevorzuge Diesel), aber in anderen japan-Foren habe ich gehört NGK-Kerzen sollten 1Wahl sein.

    mfG
     
  3. Cupra

    Cupra Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 MPS
    Zweitwagen:
    SEAT Leon4 Cupra 2,8 V6
    Also ich nehm immer die Kerzen die rein gehören... solang der Wagen keine Hochgezüchtete High-Tech Maschine ist, langt das 10 mal und noch länger..
     
  4. #4 future74, 07.07.2007
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo, ich rate dir auch das du die original Platinzündkerzen(NGK) verbaust, diese sind auch original drinnen und brauchst nur alle 90.000km wechseln. Die Zündqualität ist mit die Platinkerzen perfekt und es gibt überhaupt keine Probleme damit, selbst wenn man diese länger als 90.000km fährt. Was besseres, als das was schon 100%ig funktioniert, gibt es nicht.


    Grüsse Peter
     
  5. #5 Schurik29a, 09.07.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Moin,

    nicht nur nach meiner Meinung und Erfahrung liegt hier die Betonung auf NGK - die sind für Mazda nunmal die Besten ;)

    Gruß Schurik
     
  6. #6 Grabber28, 09.07.2007
    Grabber28

    Grabber28 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    Mazda 6 GJ Spirit
    KFZ-Kennzeichen:
    Habe meine nach einer Laufleistung von 115.000 km getauscht, da er beim Beschleunigen den einen oder anderen Ruckler gemacht hat. Bei meinem Mazda-Dealer geholt, sind Denso (in netten kleinen Mazda-Schachteln), und kommen auf 22,50 pro Stück.
    Habe mich gewundert, die alten sind nämlich Champion.

    CU
     
  7. #7 Tha Rob, 09.07.2007
    Tha Rob

    Tha Rob Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    '91er Mazda 626 GD 2.0i, 290.000km
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    '02er Mitsu Galant 2.5 V6 Kombi Elegance, 135TKM
    Stecken in jedem GF/GW diese sch***teuren Platindinger? :shock: Meine kosten keine 8 EUR das Stück (Originale / NGK) ...
     
  8. #8 Grabber28, 09.07.2007
    Grabber28

    Grabber28 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    Mazda 6 GJ Spirit
    KFZ-Kennzeichen:
    Das hat einen bestimmten Grund bei meinem FS-Motor,habe ich mir sagen lassen.
    "Angeblich" ist es eher eine Frage des Materials, die vorgeschriebenen Zündkerzen geben anscheinend mehr Wärme an den Zylinderkopf ab, als normale Bosch-Kerzen (z.B.). In wieweit das jetzt einen Einfluß auf den Zündfunken oder die Zündung selbst hat, kann ich nicht sagen.
    Und ob das jetzt Titan-, Iridium-, Platin- oder sonst welche sind, steht nicht drauf. Eine Elektrode, und Schluß!
    Ich weiß nur, daß weder der GE von meinem Bruder, noch mein GF sich mit Standardkerzen aus dem Zubehörmarkt vertragen.
    Wie gesagt, meiner läuft mit "Champion", "NGK" und "Denso". Waren alle drei Marken schon drinnen. Bosch verträgt er definitiv nicht.

    CU
     
  9. #9 Zefram Cochrane, 09.07.2007
    Zefram Cochrane

    Zefram Cochrane Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Premacy CP 2.0 DITD, Bj 01/2003 mit Remus-DPF
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    323F BA V6 - Die grüne Schlampe
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Bosch-Kerzen

    Es wird allgemein die Meinung vertreten, daß Mazda Motoren keine Bosch-Zündkerzen "vertragen". Möglicherweise habe ich die Ausnahme von der Regel gehabt, aber mein 323F BG mit B6-Motor ist über 250000km mit Bosch WR8DCX-Kerzen ohne irgend ein Problem gefahren. :!:
     
  10. #10 Maultaschenmanpfer, 09.07.2007
    Maultaschenmanpfer

    Maultaschenmanpfer Stammgast

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 Bj 2001 motorcode FS 115 Ps
    KFZ-Kennzeichen:
    Danke für eure Infos habe jetzt mal die NGK bestellt beim ATU 63 teuros für alle 4 mal schauen ob er dann immer noch launisch ist :D vorallem wenn es heiß draußen ist
     
  11. toc

    toc Stammgast

    Dabei seit:
    12.05.2005
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Efini-MS6 2,5l V6 (GE)
    Verkauft Mazda nicht auch nur NGK, eben anders oder gar nicht gelabelt..?
     
  12. #12 Grabber28, 10.07.2007
    Grabber28

    Grabber28 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    Mazda 6 GJ Spirit
    KFZ-Kennzeichen:
    Habe meine letzten Freitag geholt, und sind definitiv DENSO! Beide Aufdrucke auf der Schachtel, MAZDA und DENSO! Vielleicht kann ja ein MAZDA-Mitarbeiter diese Fragen aus der Welt schaffen :?:

    CU
     
  13. #13 Maultaschenmanpfer, 15.07.2007
    Maultaschenmanpfer

    Maultaschenmanpfer Stammgast

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 Bj 2001 motorcode FS 115 Ps
    KFZ-Kennzeichen:
    hab se jetzt!!

    So Leutz danke für eure hilfe hab jetzt die NGK Platin drinne und er schnurrt wieder wie ein Kätzchen jetzt fährt er wieder seine 200


    :p
     
  14. 323ler

    323ler Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 323F BG 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Also ich wunder mich auch mein B6 1.6er F BG läuft seit langen mit Bosch Kerzen und es ist mir bisher kein einziger Fehler/Makel aufgefallen.

    Aber da ich nun meine langsam wechseln wollte (auch wenn es einige nicht verstehen werden [never change a running system]) werde ich wohl zu NGK greifen, da diese ja nur positiv erwähnt werden. zumal im Mazda Hilf dir selbst stehen sie auch drinne.

    Nebenbei: Hat NGK auch Kerzen mit mehr elektroden und wenn ja bringt dies was? Oder ist Funke nicht Funke egal von welcher Elektrode?
    würd mich mal interessieren.:)
     
  15. #15 KIKA-DU, 06.06.2010
    KIKA-DU

    KIKA-DU Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.05.2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Da mein 626 im unteren Drehzahlbereich beim beschleunigen ruckelt, hab ich mir gedacht, auch mal die Zündkerzen zu wechseln.
    Ist mein erster Japaner, bin bis jetzt immer Opel gefahren.
    Da haben 4 Zündkerzen im Zuberhör 10€ gekosten.
    Nun bin ich aus allen Wolken gefallen, als meine Teilehändler selber verwundert, 17€ pro Kerze haben wollte. :o
    Platinkerzen. Alle 60.000 Wechseln. Also ab zum nächsten. Die haben alles stehen und liegen lassen, sich mit 3 Mann vor ihrem PC gehockt, und meinten "Da ist wieder so einer" :-)
    15,30€ das Stück, müssen wa bestellen. Bosch hat da was wesentlich billigeres, führen aber kein Bosch.

    Nu hab ich im Baumarkt mal in die Bosch Liste gekuckt. Bosch No.1 soll passen. Hat die jemand drinn? Kosten 4 Stück 18€

    Ist nen 2.0 16V 85KW Bj. 99
     
  16. #16 lilinator, 07.06.2010
    lilinator

    lilinator Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GF Schrägheck 2.0 85kw/115ps BJ2001
    KFZ-Kennzeichen:
    Hey ein Tip:laß es! Gibt hier genug Leute, die mit Bosch Probleme berichten!

    Die Originalkerzen sind nunmal langzeitkerzen, die alle 90TKM!!! gewechselt werden-du kannst auch 3-4x nen Satz standard-Boschkerzen kaufen in der Zeit!-Das is aber nicht wirklich günstiger!

    Mein Tip-schau mal bei Ebay nach den vorgeschriebenen Kerzen von NGK oder DENSO (evtl bekommst Du die IRIDIUM-günstiger als die Standard-Platin!) :-)

    grüße L
     
  17. #17 KIKA-DU, 07.06.2010
    KIKA-DU

    KIKA-DU Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.05.2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
  18. #18 lilinator, 07.06.2010
    lilinator

    lilinator Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GF Schrägheck 2.0 85kw/115ps BJ2001
    KFZ-Kennzeichen:
    jep die PZFR6F is die richtige - damit wirds passen ! ;-)
     
Thema: Zündkerzen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. erfahrung Forum mazda 6 Zündkerze Champion

    ,
  2. zündkerzen Mazda 626 2.0i 99

    ,
  3. welche zündkerzen sind besser ngk oder bosch mazda 6

    ,
  4. welche zuendkerzen kommen in einen mazda2dy
Die Seite wird geladen...

Zündkerzen - Ähnliche Themen

  1. RX8 zündkerzen

    RX8 zündkerzen: Hey ihr gleichgesinnten, Ich habe folgendes problem. Ich beeitze meinen ersten REX und komme jetzt langsam in die Situation das ich meine neue...
  2. FoMoCo Schrift auf NGK Zündkerze?

    FoMoCo Schrift auf NGK Zündkerze?: Hallo Leute, ich habe bei einem recht großen eBay Händler ein neues Set NGK Iridium Zündkerzen für meinen Mazda 3 BK bestellt. Heute sind diese...
  3. Wie Zündkerzen ausbauen?

    Wie Zündkerzen ausbauen?: Hallo, das ist mein erstes Auto wo die Zündkerzen andere Kabel und mit so einem Aufsatz haben. Wie baue ich die Zündkerze aus. Muss man die 6 kant...
  4. Innenraum Luftfilter und Zündkerzen

    Innenraum Luftfilter und Zündkerzen: Hallo, wie komme ich beim Mazda 5 CW 2,0 110 kW von 2012 mit i Stop an den Luftfilter für den Innenraum. Ich wollte auch mal die Zündkerzen...
  5. Mazda2 (DE) Zündkerzen Mazda 2 DE

    Zündkerzen Mazda 2 DE: Welche Zündkerzen sind beim Mazda 2 DE 1,3L verbaut? Im Handbuch wurden 2 Teilenummern genannt: ZJY6 18110 und ZJ46 18110 Intervall liegt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden