Zündkerzen für 626 GV Station Wagon, 2.0i, Bauj. 2/96

Diskutiere Zündkerzen für 626 GV Station Wagon, 2.0i, Bauj. 2/96 im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo liebe 626er-Fahrer und Spezialisten. Erst mal alles Gute für das neue Jahr 2016! Für unserer Omi, so genannt wg. Vorbesitzerin...

  1. #1 Blaubeer, 01.01.2016
    Blaubeer

    Blaubeer Stammgast

    Dabei seit:
    03.05.2013
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    MX 3 Youngster, 107 PS , Renault Super5
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    siehe oben, bzw. Renault Master dCI
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo liebe 626er-Fahrer und Spezialisten.

    Erst mal alles Gute für das neue Jahr 2016!

    Für unserer Omi, so genannt wg. Vorbesitzerin brauchen wir neue Zündkerzen. Im Prinzip ist dies kein großes Problem weil bekannt ist welche verbaut wurden, bzw. benötigt werden (NKG BPR 6ES, NIPPONDENSO W20EXR-U, Bosch WR 8 DC).

    Allerdings hat sich ja in der Zündkerzenentwicklung einiges getan. Da gibt es z.B. welche die für den GV als geeignet angeboten werden die einen längeren Elektrodenabstand 1,1 mm anstatt 0,8 mm haben und auch welche die 2- bzw. 4-polig sind.

    Mein Frage lautet hierzu: ist es sinnvoll, ungeachtet das diese Zündkerzen teurer sind, derartige zu wählen anstatt der "orginalen" und wenn ja welche Vorteile sind damit verbunden?

    Herzlichen Dank und schöne Tage
    Wolfgang (vom Blaubeer)
     
  2. #2 ChauveSouris, 01.01.2016
    ChauveSouris

    ChauveSouris Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    1.140
    Zustimmungen:
    114
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 f BG 1.6 16V & 626 GE 2.0 16 V
    Hi Blaubeer,

    dadurch, dass dort 4 Pole verwendet werden, haben diese natürlich eine längere Lebensdauer.
    Ein Funke kann ja immer nur zwischen + und - verbunden sein.
    Wenn also mehrere Pole vorhanden sind, werden nicht alle benutzt, sondern eben der Pol, mit dem geringsten Abstand.
    --> längere Lebensdauer.
    Hat natürlich den Vorteil, dass du seltener wechseln musst.
    Ich denke, dass das u.a. abhängig davon ist, wie lange du dein Auto fahren möchtest.

    Viele Grüße
    Flo
     
  3. #3 Blaubeer, 02.01.2016
    Blaubeer

    Blaubeer Stammgast

    Dabei seit:
    03.05.2013
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    MX 3 Youngster, 107 PS , Renault Super5
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    siehe oben, bzw. Renault Master dCI
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Danke Flo für die jahreszeitlich frühe Antwort.

    Das mit der Lebensdauer verstehe ich - ist auch in unserem Interesse. Die Omi haben wir erst kürzlich angeschafft und soll noch lange rüstig bleiben.
    Hat die Mehrpoligkeit auch auf das Fahrverhalten (ruhigerer Lauf, geringerer Verbrauch, besseres Anspringen und Gasannahme etc.) Einfluß? Es gab zwar bisher keinen zu bemerkenden Tadel, aber das spricht ja nicht gegen eine vielleicht mögliche Verbesserung:!:. Oder? Und wie siehst Du den Vorteil bei der Kerze mit dem längerem (1,1 mm gegenüber 0,8 mm) Elektrodenabstand?

    Danke und einen schönen 1. Jahressamstag

    Wolle (Blaubeer)
     
  4. #4 ChauveSouris, 02.01.2016
    ChauveSouris

    ChauveSouris Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    1.140
    Zustimmungen:
    114
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 f BG 1.6 16V & 626 GE 2.0 16 V
    Also mit dem Fahrverhalten habe ich nichts feststellen können.
    In meinem Winterauto (323 f BG) waren 4-polige verbaut und ich habe mir nun 1 polige reingebaut (weil ja Winterauto)
    Ich konnte keinen Unterschied feststellen. (warum auch...Funke ist Funke)

    Bzgl der Längen kann ich leider gar nichts sagen..sorry..wenn du da was rausfindest, wäre es super, wenn du es posten könntest. Würde mich auch interessieren.

    Viele Grüße
    Flo
     
Thema:

Zündkerzen für 626 GV Station Wagon, 2.0i, Bauj. 2/96

Die Seite wird geladen...

Zündkerzen für 626 GV Station Wagon, 2.0i, Bauj. 2/96 - Ähnliche Themen

  1. Werterfassung-626 GC

    Werterfassung-626 GC: Hallo, mein Nachbar möchte einen 626 GC(EZ.87) verkaufen-das Auto gehörte seinem verstorbenen Vater(2Hd.)-hat ca.70Tkm...
  2. Mazda 2 Spannung Laderegler

    Mazda 2 Spannung Laderegler: Hallo zusammen Ich musste heute die Startetbatterie (12V/55Ah) von meinem Mazda 2 (erste Inverkehrssetzung 2013-> Baureihe nach Facelift 2010)...
  3. Mazda 2 2003 dy 1.4 CD Geber zylinder einbauen

    Mazda 2 2003 dy 1.4 CD Geber zylinder einbauen: Hallo. Ich hätte die Frage wie lange dauert es denn Geber zylinder einzubauen. Danke Mfg Thomas
  4. Suche Seitenverkleidung hinten rechts Mazda 2 2015 DJ 1.5

    Suche Seitenverkleidung hinten rechts Mazda 2 2015 DJ 1.5: Hallo, Leider ist die Halterung der Hutablage gebrochen und ich müßte die Seitenverkleidung hinten rechts ersetzen. Die Teile Nr. lautet...
  5. Fragen zum Mazda 2 DE

    Fragen zum Mazda 2 DE: Hallo, bin seit kurzem Besitzer eines Mazda 2 DE (EZ 2012, 102 PS Benziner). Ein paar Fragen habe ich zu dem Auto. Die Sitzheizung geht nach...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden