Zu Hoher Verbrauch Diesel

Diskutiere Zu Hoher Verbrauch Diesel im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Er fĂ€hrt natĂŒrlich auch nur mit 100 oder so auf der Bahn. Hat die Ruhe weg. Auf der Bahn weiß ich nicht wie es lĂ€uft
  • Zu Hoher Verbrauch Diesel Beitrag #21

M6Andre2016

Nobody
Dabei seit
27.04.2023
BeitrÀge
11
Zustimmungen
0
Das ist natĂŒrlich ein super verbrauch. 👍
Er fĂ€hrt natĂŒrlich auch nur mit 100 oder so auf der Bahn. Hat die Ruhe weg. Auf der Bahn weiß ich nicht wie es lĂ€uft
 
  • Zu Hoher Verbrauch Diesel Beitrag #22

M6Andre2016

Nobody
Dabei seit
27.04.2023
BeitrÀge
11
Zustimmungen
0
Jetzt fÀngt der Mist mit dem DPF wieder an. Ich frage mich langsam was die WerkstÀtten so den ganzen Tag machen. 2 Wochen stand mein Mazda in der Werkstatt deswegen und jetzt wieder.
 
  • Zu Hoher Verbrauch Diesel Beitrag #23
implied

implied

Mazda-Forum User
Dabei seit
24.05.2017
BeitrÀge
624
Zustimmungen
145
Ort
90513
Auto
Mazda 3 BN G-120 Sportsline
Jupp
ruf die Autodoktoren 🙈
Bei Leistungsverlust und erhöhtem Verbrauch klingelt es mir da eher nach „DPF verstopft“.
Wurde der denn mal untersucht (mit kleiner Kamera innen angeschaut), ggf. gereinigt bzw. getauscht?
 
  • Zu Hoher Verbrauch Diesel Beitrag #24

M6Andre2016

Nobody
Dabei seit
27.04.2023
BeitrÀge
11
Zustimmungen
0
Jupp
ruf die Autodoktoren 🙈
Bei Leistungsverlust und erhöhtem Verbrauch klingelt es mir da eher nach „DPF verstopft“.
Wurde der denn mal untersucht (mit kleiner Kamera innen angeschaut), ggf. gereinigt bzw. getauscht?
Ich gehe stark davon aus das die das nicht gemacht haben. Davon wurde nie eine Silbe erwĂ€hnt. Das werde och den Heini in meiner Werkstatt in der NĂ€he jetzt aufs Auge drĂŒcken. Aus kostengrĂŒnden gehe ich stark von aus das es nicht gemacht wurde
 
  • Zu Hoher Verbrauch Diesel Beitrag #25
implied

implied

Mazda-Forum User
Dabei seit
24.05.2017
BeitrÀge
624
Zustimmungen
145
Ort
90513
Auto
Mazda 3 BN G-120 Sportsline
Wenn der nicht kaputt ist, kann man den fĂŒr meist um 200€ rum reinigen lassen.
 
  • Zu Hoher Verbrauch Diesel Beitrag #26

M6Andre2016

Nobody
Dabei seit
27.04.2023
BeitrÀge
11
Zustimmungen
0
Bin gespannt was rauskommt kommt. Das sind Dinge.da Pack ich mir echt vor dem Kopf. Soll der VerkÀufer das regeln wenn es so weit ist. Der Fehler besteht ja schon seitdem ich den Wagen besitze
 
  • Zu Hoher Verbrauch Diesel Beitrag #27

viktorhh

Einsteiger
Dabei seit
04.12.2022
BeitrÀge
30
Zustimmungen
0
Ort
Hamburg
Das kann ich so nicht bestĂ€tigen, meine CX-5 und auch der CX-7 ist noch nie ĂŒber 6,5l gekommen.
... das glaube ich nie, niemals, das kann nicht sein. Bei 2,2 175 PS und dann noch SUV ... nein ...
 
  • Zu Hoher Verbrauch Diesel Beitrag #28
3er

3er

Neuling
Dabei seit
05.07.2017
BeitrÀge
167
Zustimmungen
173
Ort
Österreich
Auto
Mazda 3 BP - ST/TE/SO/PR
... das glaube ich nie, niemals, das kann nicht sein. Bei 2,2 175 PS und dann noch SUV ... nein ...
Wie kommst du auf eine solche Schlussfolgerung? Mag zwar eine dicke Kuh sein so ein CX-5, aber bei einem Diesel ist das ein realistischer Verbrauch wenn das Fahrprofil wirklich passt, heißt keine Kurzstrecke, wenig Stadtverkehr und keine schnellen Autobahnfahrten. Und die Leistung hat mit dem Verbrauch schon mal gar nichts zu tun, Kraft kommt zwar von Kraftstoff, aber wenn diese Kraft nicht durchgehend abgerufen wird, ist es fast schon egal ob ein Fahrzeug 100 oder 300 PS hat. Hat ja seinen Grund warum Fahrzeuge nach einer Leistungssteigerung durch Software weniger verbrauchen, du verlangst dem Motor weniger ab um die selben Beschleunigungswerte zu erzielen.
 
  • Zu Hoher Verbrauch Diesel Beitrag #29

M6Andre2016

Nobody
Dabei seit
27.04.2023
BeitrÀge
11
Zustimmungen
0
Guten Morgen in die Runde.
Ich war am Montag wieder in der Werkstatt weil es wieder vorgekommen ist das die Kontrollleuchte DPF angegangen ist.
Nach einem langen Hin und her und der Aussage eines anderen Mechanikers in der Werkstatt wurde festgestellt, dass von den zwei Drucksensoren der angeblich noch intakt gewesen ist( einer wurde in Hamburg getauscht) aus dem Zubehör gewesen ist. Dieser hat der Chef Mal zum testen gewechselt indem.er diesen aus einen anderen Wagen ausgebaut hat und was soll ich sagen ? Der Wagen lĂ€uft jetzt ohne Probleme 😏
Der Verbrauch hat sich eingependelt je nach Fahrweise war das niedrigste laut Bordcomputer 5.9 in der Anzeige und 8.5( allerdings hab ich den dann auch bis Anschlag gefahren.
Was.mir da audgefallen ist ist das der elend lange benötigt fĂŒr seine angebliche max. von 220 km/h?. 190 hab ich nur geschafft.
 
  • Zu Hoher Verbrauch Diesel Beitrag #30

Zebolon

Mazda-Forum User
Dabei seit
22.01.2022
BeitrÀge
646
Zustimmungen
183
Was.mir da audgefallen ist ist das der elend lange benötigt fĂŒr seine angebliche max. von 220 km/h?. 190 hab ich nur geschafft.
wenn's ein Schalter ist, erreicht er die nur im 5. Gang, der 6. ist ein reiner Schongang ausgelegt und / um das Tempo eventuell zu halten.
 
  • Zu Hoher Verbrauch Diesel Beitrag #31

s-ok

Mazda-Forum User
Dabei seit
23.11.2020
BeitrÀge
392
Zustimmungen
176
Auto
M3 BN G165
wenn's ein Schalter ist, erreicht er die nur im 5. Gang, der 6. ist ein reiner Schongang ausgelegt und / um das Tempo eventuell zu halten.
Das war auch mein erster Gedanke, ...aaaber im 1. Post..."2.2 D Automatik mit 175 PS"
 
  • Zu Hoher Verbrauch Diesel Beitrag #32
Michael1989

Michael1989

Neuling
Dabei seit
22.04.2022
BeitrÀge
51
Zustimmungen
7
Hallo zusammen

Ich habe den cx5 2,5 194 ps 2022 sportline Benziner

Meiner schluckt auch ordentlich also unter 9 l lĂ€uft da nix.. aber ich fahre auch meistens nur Stadtverkehr das muss ich dazu sagen.. 😀
 
  • Zu Hoher Verbrauch Diesel Beitrag #33
BĂ€r

BĂ€r

Neuling
Dabei seit
25.11.2014
BeitrÀge
105
Zustimmungen
45
Ort
Übach-Palenberg
Auto
Mazda 6 Kombi 2.2Skyactiv-D 6G-AT Centerline + Tou
KFZ-Kennzeichen
Guten Morgen in die Runde.
Ich war am Montag wieder in der Werkstatt weil es wieder vorgekommen ist das die Kontrollleuchte DPF angegangen ist.
Nach einem langen Hin und her und der Aussage eines anderen Mechanikers in der Werkstatt wurde festgestellt, dass von den zwei Drucksensoren der angeblich noch intakt gewesen ist( einer wurde in Hamburg getauscht) aus dem Zubehör gewesen ist. Dieser hat der Chef Mal zum testen gewechselt indem.er diesen aus einen anderen Wagen ausgebaut hat und was soll ich sagen ? Der Wagen lĂ€uft jetzt ohne Probleme 😏
Der Verbrauch hat sich eingependelt je nach Fahrweise war das niedrigste laut Bordcomputer 5.9 in der Anzeige und 8.5( allerdings hab ich den dann auch bis Anschlag gefahren.
Was.mir da audgefallen ist ist das der elend lange benötigt fĂŒr seine angebliche max. von 220 km/h?. 190 hab ich nur geschafft.
Hallo M6Andre2016,

erstmal schöne GrĂŒĂŸe aus Geilenkirchen.

Ich hab Ă€hnliches durchgemacht mit dem Wagen, auch bei mir liegt der Verbrauch deutlich ĂŒber Werksangabe (6.3l Diesel) bin es aber auch gewohnt zu treten.

Die Wagen, auch wenn man manchmal denkt da kommt nichts, sind sehr empfindlich was Ihre Kennlinien von Gaspedal angeht (Ist ja alles elektronisch). Da kommt es bei mir schonmal vor, das eine minimale amdersstellung des Fußes schon 1L ausmacht.
 
  • Zu Hoher Verbrauch Diesel Beitrag #34
Michael1989

Michael1989

Neuling
Dabei seit
22.04.2022
BeitrÀge
51
Zustimmungen
7
Ich persönlich muss auch dazu sagen.. die Automatik schaltet zu langsam.. also so ist es mal bei mir
 
  • Zu Hoher Verbrauch Diesel Beitrag #35

totto214

Mazda-Forum User
Dabei seit
11.04.2010
BeitrÀge
879
Zustimmungen
4
Ort
Rheinland
Auto
Audi A6 Avant TDI 170PS, M2 2008 rot 75PS Benz
Ich bin hin und weg vom Motor. Die Charakteristik ist mit Abstand das Beste, das ich in 30 Jahren gefahren bin.
Und beim Verbrauch komme ich laut BC fast bis auf 4 L runter. Im Mittel trotz ungĂŒnstiger Bedingungen deutlich unter 6 L
Dieselverbrauch: 5,70 l/100km - Mazda, 6, Mazda 6 Sportsline
 
  • Zu Hoher Verbrauch Diesel Beitrag #36
M3.2012

M3.2012

Stammgast
Dabei seit
08.05.2015
BeitrÀge
1.211
Zustimmungen
449
Ort
Bierth
Auto
Mazda 3 Skyactiv-X 2.0 M Hybrid Fastback Automatik
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
MAZDA 2 1.5 Sport
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Schöne MÀrchenstunde hier...
 
  • Zu Hoher Verbrauch Diesel Beitrag #37
BĂ€r

BĂ€r

Neuling
Dabei seit
25.11.2014
BeitrÀge
105
Zustimmungen
45
Ort
Übach-Palenberg
Auto
Mazda 6 Kombi 2.2Skyactiv-D 6G-AT Centerline + Tou
KFZ-Kennzeichen
Ich hab zwar hohe verbrÀuche abet bin trotzdem zufrieden mit dem Auto.
 
  • Zu Hoher Verbrauch Diesel Beitrag #38

totto214

Mazda-Forum User
Dabei seit
11.04.2010
BeitrÀge
879
Zustimmungen
4
Ort
Rheinland
Auto
Audi A6 Avant TDI 170PS, M2 2008 rot 75PS Benz
MĂ€rchen? Was soll das heißen? đŸ€š
Der Bi-Turbo ist in Ansprechverhalten und Leistungsentfaltung einfach unfassbar gut und der Verbrauch bei intelligenter Fahrweise sehr niedrig. Ich bin da allerdings auch Spezialist und habe bisher bei den meisten Fahrzeugen den Normverbrauch erreicht oder unterschritten.
Einzige Probleme sind die Tendenz zur Verkokung und die etwas hĂ€ufigen DPF Regenerationen, die den Durchschnittsverbrauch gefĂŒhlt fast einen halben Liter hoch ziehen. Aber ich liege immer noch 15% unter dem vorherigen S-Max, der lahmarschig war.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Zu Hoher Verbrauch Diesel Beitrag #39
BĂ€r

BĂ€r

Neuling
Dabei seit
25.11.2014
BeitrÀge
105
Zustimmungen
45
Ort
Übach-Palenberg
Auto
Mazda 6 Kombi 2.2Skyactiv-D 6G-AT Centerline + Tou
KFZ-Kennzeichen
Ohne eine Diskussion starten oder angreifen zu wollen
MĂ€rchen? Was soll das heißen? đŸ€š
Der Bi-Turbo ist in Ansprechverhalten und Leistungsentfaltung einfach unfassbar gut und der Verbrauch bei intelligenter Fahrweise sehr niedrig. Ich bin da allerdings auch Spezialist und habe bisher bei den meisten Fahrzeugen den Normverbrauch erreicht oder unterschritten.
Einzige Probleme sind die Tendenz zur Verkokung und die etwas hĂ€ufigen DPF Regenerationen, die den Durchschnittsverbrauch gefĂŒhlt fast einen halben Liter hoch ziehen. Aber ich liege immer noch 15% unter dem vorherigen S-Max, der lahmarschig war.
Wenn du spezialist bist, hast du dann Tips fĂŒr uns oder kannst du mal eine "Anleitung" machen? Bei den Fahrweisen mancher verkehrsteilnehme ist das verdammt schwer.
 
Thema:

Zu Hoher Verbrauch Diesel

Zu Hoher Verbrauch Diesel - Ähnliche Themen

Mazda 6 mit 2.2 l Diesel - Problemkind oder mittlerweile haltbar?: Hallo allerseits! Als (Noch-) Passat-Fahrer möchte ich mir in KĂŒrze einen neuen Kombi anschaffen, und ich möchte es dieses Mal mit einem...
2.2 Disel Skyactive 175 PS Regeneration DPF/Verbrauch: 2.2 Diesel Skyactive 175 PS Regeneration DPF/Verbrauch Hallo Leute, ich wende mich mit einem, vielleicht bekannten Problem an euch, weil ich...
Mazda6 - Neuer Auftritt und neuer Diesel fĂŒr den Bestseller: 11.11.2008 Der neue Mazda6 Mazda6 - Neuer Auftritt und neuer Diesel fĂŒr den Bestseller - Moderner MZR-CD 2.2-Liter Common-Rail...
Oben