Zu blöd, den Tempomat zu bedienen....

Diskutiere Zu blöd, den Tempomat zu bedienen.... im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Ich bin seit heute 10.30 glücklicher Mazda 626 (GF) Fahrer. Soweit läuft das Fahrzeug ohne Probleme, nur bekomme ich den Tempomat nicht rein....

  1. #1 Roadrunner82, 07.01.2006
    Roadrunner82

    Roadrunner82 Neuling

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    GF 86KW TE
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich bin seit heute 10.30 glücklicher Mazda 626 (GF) Fahrer.
    Soweit läuft das Fahrzeug ohne Probleme, nur bekomme ich den Tempomat nicht rein.
    Nach der Gebrauchsanweisung muss ich auf den Hebel drücken. Die Kontrolleinheit geht an, LED leuchtet - das tut es auch.
    Dann min. 2 Sekunden warten, den Hebel nach unten ziehen und Gaspedal sowie auch den Hebel wieder loslassen.
    fertig ?

    Soweit läuft alles auch bei mir. Die Zweite Kontrolleuchte, dass die Geschwindigkeit gespeichert ist, geht ebenfalls an.
    Nur wenn ich dann das Gaspedal loslasse, hält er nicht die Geschwindigkeit ? Mache ich da was falsch, muss ich einen Hebel länger ziehen ? Oder ist der Tempomat defekt ?

    Gruß
    Daniel
     
  2. Dom

    Dom Stammgast

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX5 / Audi A4
    Also ich hatte einen 626 mal als leihwagen, der tempomat ging bei mir einfach durch längeres drücken an und hielt auch die geschwindigkeit. keine ahnung was da bei dir los ist.
     
  3. #3 Silencer, 07.01.2006
    Silencer

    Silencer Guest

    ...

    Aaaalso... Durch den vorherigen Thread bin ich hier wohl bekannt ;) Durch meine Problemchen mit meinem Mazda hatte ich in den letzten Tagen sowohl einen Honda Jazz als auch ein älteres 626 GF Modell als Leihwagen. Der 626 hatte auch Tempomat. Ich bin beispielsweise auf der Autobahn gefahren. Wenn ich dann einmal den Hebel gedrückt habe, hat er sich die Geschwindigkeit gemerkt. Dann bin ich etwas abgefallen mit der Geschwindigkeit und habe den Hebel einmal kurz nach unten gezogen. Der Wagen bescheunigte und hielt die Geschwindigkeit. Nach dem ersten kurzen Drücken leuchtet am Tacho eine "Cruise Main" Leuchte auf. Nach dem kurzen Nach unten Ziehen des Hebels eine "Cruise" Leuchte. Es sollte dann alles funktionieren. Eventuell ist der Tempomat sonst defekt.

    MfG
     
  4. #4 Roadrunner82, 07.01.2006
    Roadrunner82

    Roadrunner82 Neuling

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    GF 86KW TE
    KFZ-Kennzeichen:
    so wie es mir inzwischen scheint, ist das gerät defekt, ich habe jetzt wirklich jede möglichkeit durchgespielt und er hält einfach nicht die geschwindigkeit. :(
     
  5. K3-VET

    K3-VET Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    1
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    dann ist das ein Fall für die Gewährleistung. Es sei denn, der Händler beweist dir, dass der Tempomat bei der Übergabe noch funktioniert hat.
    Oder haste ihn privat gekauft?


    Bis denne

    Daniel
     
  6. #6 Roadrunner82, 08.01.2006
    Roadrunner82

    Roadrunner82 Neuling

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    GF 86KW TE
    KFZ-Kennzeichen:
    ne also der lief auch schon auf der probefahrt nicht.

    heute abend habe ich nochmals alle möglichen sachen durchprobiet, jedoch wieder ohne erfolg.

    das fahrzeug habe ich direkt beim mazdahändler in greifswald gekauft.
    insofern sollte es mit der gewährleistung/garantie kein problem sein.
     
  7. Dom

    Dom Stammgast

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX5 / Audi A4
    allerdings liegt die beweispflicht in D beim käufer, aber ich denke du kommst mit dem händler schon zurecht :)
     
  8. K3-VET

    K3-VET Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    1
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    nein, im Regelfall hast du 2 Jahre Gewährleistung. Innerhalb der ersten 6 Monate ist der Verkäufer in der Bütt, dem Käufer zu beweisen, dass der Schaden erst nach dem Kauf aufgetreten ist.
    Nach Ablauf der 6-Monats-Frist ist der Käufer in der Beweispflicht und muss der Verkäufer beweisen, dass der Mängel schon bei Kauf vorgelegen hat.

    Die Gewährleistung kann auf 12 Monate verkürzt werden; das ist im Kaufvertrag festzuhalten. Der Käufer kann sich freuen, wenn der Verkäufer weniger als 12 Monate reinschreibt, oder die Gewährleistung gänzlich streicht. Dann nämlich ist diese Klausel ungültig und es gilt die gesetzliche Regelgewährleistung von 24 Monaten.

    Der Käufer sollte aber beim Kauf darauf achten, dass als Verkäufer das Autohaus bzw. der Händler steht - als Firma! Steht als Verkäufer nur der Name des Händlers, ist es ein Privatverkauf ohne Gewährleistung.
    (Bei einem Mazda-Vertragshändler wird das aber nicht der Fall sein)

    Ist die Gewährleistung vertraglich auf 12 Monate beschränkt worden, gilt trotzdem die 6-Monats-Frist der Beweislage.


    Ich denke aber auch, dass du dich mit dem Händler schon einig wirst. Normalerweise ists ja so, dass der Händler dich auch als Kunden behalten will.
    Ansonsten kannst du dich ja immer noch an Mazda Deutschland wenden - vielleicht erreichst du dann so etwas beim Händler.

    Halt uns auf dem Laufenden.


    Bis denne

    Daniel
     
  9. #9 Roadrunner82, 08.01.2006
    Roadrunner82

    Roadrunner82 Neuling

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    GF 86KW TE
    KFZ-Kennzeichen:
    jetzt nur kein grund zur panik :)
    danke für die vielen ratschläge.
    im angebot waren damals 12 monat gewährleistung enthalten.
    beim verkauf hat dann der händler aber 12 monate garantie draus gemacht. ich denke mal, dass er dies nicht getan hätte, wenn er ein schlechtes gewissen bei dem verkauf gehabt hat.

    wenn alles nichts helfen wird habe ich auch noch ein ganz besonderes durckmittel. ein alter schulfreund hat den ältesten mazda (929 bj 86) hier im umkreis, den sich mazda auch ganz gerne als anschauungsobjekt zu besonderen tagen ausleiht.

    nach diesen 12 monaten garantie habe ich dann noch 12 weitere monate gewährleisutng, oder ?
     
Thema: Zu blöd, den Tempomat zu bedienen....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda tempomat bedienung

    ,
  2. mazda 6 tempomat bedienung

    ,
  3. mazda 5 tempomat bedienung

    ,
  4. mazda 6 tempomat einschalten,
  5. mazda mx5 tempomat bedienung,
  6. tempomat mazda 6,
  7. mazda 6 tempomat aktivieren,
  8. mazda 3 tempomat bedienung,
  9. mazda 626 tempomat anleitung,
  10. tempomat mazda 6 einschalten,
  11. Wie funktioniert der tempomat bei mazda 626,
  12. mazda 626 ge anleitung tempomat einschalten,
  13. mazda 626 tempomat bedienung,
  14. mazda tempomat anmachen ,
  15. mazda 3 tempomat einschalten,
  16. anleitung tempomat mazda 3 2017,
  17. mazda cx 3 tempomat bedienung,
  18. mazda cx3 neu tempomat,
  19. mazda 2 tempomat einstellen,
  20. mazda cx 3 tempomat einschalten,
  21. mazda 3 2005 tempomat einschalten,
  22. mazda 6 tempomat wo einstellen?,
  23. mazda 3 2006 tempomat einstellen,
  24. wie funktioniert der Tempomat beim Mazda cx3?,
  25. mazda cx3 tempomat
Die Seite wird geladen...

Zu blöd, den Tempomat zu bedienen.... - Ähnliche Themen

  1. bin ich zu blöde zum tanken??

    bin ich zu blöde zum tanken??: Bisher, also bei anderen Autos, eigentlich nicht. Aber beim Neuen ist es mir schon an 2 Tanken passiert, daß der Rüssel so dick war, daß er nicht...
  2. Mazda 3 Blöde Frage...Garantiezeit!

    Mazda 3 Blöde Frage...Garantiezeit!: Hallo an alle. Habe seit März 2011 einen Mazda 3 BL!!! Da mein erstes Jahresservice nächstes Monat so weit ist bin ich mit nem Kumpel ins...
  3. 626 Kombi - Zu blöde Kofferraumgitter ein zu bauen

    626 Kombi - Zu blöde Kofferraumgitter ein zu bauen: 626 - BJ.99 - Kombi Hallo, ich bin wohl zu blöde das Trenngitter zwischen Kofferraum und Rücksitzbank richtig ein zu bauen. Hatte es mal raus...
  4. Blöde Frage zur Fussmatte

    Blöde Frage zur Fussmatte: Hallo, ich muss mal eine dämliche Frage stellen. In meinem 6-er hält die Fussmatte ja auf so einer Befestigung. Ich nehme mal an, dass die ein...
  5. zu blöd zum tanken???

    zu blöd zum tanken???: Hallo, ich habe ja jetzt meinen Mazda MX5 NB anfang der Woche abgeholt und mir ist aufgefallen, dass beim tanken die Zapfsäule ständig...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden