Zischen beim öffnen der Tankklappe

Diskutiere Zischen beim öffnen der Tankklappe im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hab mal noch ne Frage, nahezu immer wenn ich den Tankdeckel öffne zischt es so ziemlich, dabei ist egal ob der Tank halbvoll oder fast leer ist....

  1. #1 323C-BA-1.4, 19.07.2010
    323C-BA-1.4

    323C-BA-1.4 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323C 1.4 BA (EZ 31.01.1996)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Omega Caravan Sport 2.5TD (Bj. 2000)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hab mal noch ne Frage, nahezu immer wenn ich den Tankdeckel öffne zischt es so ziemlich, dabei ist egal ob der Tank halbvoll oder fast leer ist.
    Ist das beim 323C 1.4 oder generell beim 323C normal?

    Ich habe noch kein Auto erlebt welches so zischte, mal ein klein wenig wenn der Tank nahezu komplett leer war ja aber nicht so stark.
     
  2. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Na da wird wohl deine Tankentlüftung verrostet sein - das ist aber nix schlimmes, kannst so auf jeden Fall weiterfahren!
     
  3. #3 marc109, 19.07.2010
    marc109

    marc109 Stammgast

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA 1.5
    KFZ-Kennzeichen:
    meiner zischt auch seitdem ich ihn hab, aber gab noch nie irgendwelche probleme.

    wie schon gesagt, wird irgendne entlüftung sein.
     
  4. WaYnE

    WaYnE Neuling

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mein 626 Zischt auch... Ich fands beim ersten mal Tanken zwar auch Komisch aber Scheinbar bin ich damit nicht alleine!;)
     
  5. #5 Verteilerkappe, 19.07.2010
    Verteilerkappe

    Verteilerkappe Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GF EZ:04/01 - 85 KW/115 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Mein 626 GF zischt auch.

    Der GE hat nicht gezischt.
     
  6. #6 -->Christoph<--, 19.07.2010
    -->Christoph<--

    -->Christoph<-- Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.11.2008
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 626 GE V6 2,5l
    Bei mir ist das auch so, aber nicht immer.
    ab und zu.
     
  7. #7 323C-BA-1.4, 19.07.2010
    323C-BA-1.4

    323C-BA-1.4 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323C 1.4 BA (EZ 31.01.1996)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Omega Caravan Sport 2.5TD (Bj. 2000)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wo sitzt dieses Ventil denn und wie sieht es aus?

    Könnte man einfach nen anderen Verschlussdeckel mit nem integrierten Ventil verwenden?
    Denn irgendwie hab ich das Gefühl, dass sich der Druck im Tank auch auf die Tankanzeige auswirkt, immer wenn ich den Tank mal wieder etwas öffne um den druck raus zu lassen dann geht die Anzeige danach auch wieder etwas hoch.

    Ausserdem bin ich bei der Feuerwehr gewesen und weis daher, dass die Gase im Tank die für den Überdruck sorgen im Falle eines Unfalles nicht ganz ungefährlich ist.
     
  8. #8 BOR-GF-626, 19.07.2010
    BOR-GF-626

    BOR-GF-626 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Also ich denke doch mal eher, dass du da einen Unterdruck im Tank hast!
    Was es auch immer sein mag, es ist nichts weltbewegendes!
    Meiner Zischt im übrigen auch wie eine Königslobra kurz vorm Angriff!!

    André
     
  9. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Da ist kein Ventil, das sind nur kleine Leitungen seitlich vom Tankeinfüllstutzen, kannst du hier bei diesem Ebayangebot sehen. Diese kleinen Leitungen verrosten halt gern und setzen sich dann zu - ist aber absolut nix schlimmes, Benzindämpfe hast du da auch nicht, keine Sorge - ich bin auch in der Feuerwehr, das ist nur Unterdruck!
     
Thema: Zischen beim öffnen der Tankklappe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tankdeckel öffnen zischen

    ,
  2. zischt der tankdeckel

    ,
  3. zischen beim auto tank

    ,
  4. tankt zischt beim offnen,
  5. mazda 626 tankdeckel zischt,
  6. mazda 626 gf gw tank offnen,
  7. zischen tankdeckel,
  8. mazda 626 tank,
  9. zischen tankdeckel diesel,
  10. mazda 626 tank zischt,
  11. mazda 626 fenster öffnet nur halb,
  12. mazda tankdeckel zischt,
  13. mazda 626 tankdeckel
Die Seite wird geladen...

Zischen beim öffnen der Tankklappe - Ähnliche Themen

  1. 323 (BG) Bremse flötet beim Auslösen

    Bremse flötet beim Auslösen: Habe einen 1993 BG Automatik und habe bemerkt, dass die Bremse beim Auslösen kurz leise flötet. Mit flöten meine ich das auch so, es ist kein...
  2. BT 50 kurzzeitiger Leistungsverlust beim fahren

    BT 50 kurzzeitiger Leistungsverlust beim fahren: Hallo zusammen habe mit meinem Bt50 Baujahr 2008 2,5l 143 PS 148000km folgendes Problem Beim Fahren bricht die Leistung kurzeitig zusammen so...
  3. Mazda6 (GG/GY) 2,3 Benziner Rasseln beim starten

    2,3 Benziner Rasseln beim starten: Grüßt euch, der Mazda 6 2004 2,3 Liter Benziner meines Bruders rasselt beim Kaltstart über gut 30-40 Sekunden. Für mich klingt das sehr eindeutig...
  4. Mazda6 (GJ) Mazda 6 G194: Ruckeln beim Gangwechsel 4->5

    Mazda 6 G194: Ruckeln beim Gangwechsel 4->5: Hallo, die Gangwechsel der Automatik bei meinem Auto gehen eigentlich ziemlich flüssig einher. Allerdings ist das Hochschalten vom 4. in den 5....
  5. Mazda6 (GG/GY) Mazda 6 Motor säuft ab beim auskuppeln

    Mazda 6 Motor säuft ab beim auskuppeln: Hallo Liebe Gemeinde, erstmal an freundliches Hallo an Alle hier im Forum. Ich bin neu hier und freue mich schon auf nette Diskussionen und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden