Zentralverrieglung + Schiebetüren

Diskutiere Zentralverrieglung + Schiebetüren im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo Leute, seit 2 Wochen haben wir auch ein Mazda5 2.0 Exclusive . Tolles Auto! :) Habe aber ein kleines Problem bzw. wollte euch fragen, ob...

  1. #1 David72, 07.11.2007
    David72

    David72 Neuling

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    seit 2 Wochen haben wir auch ein Mazda5 2.0 Exclusive . Tolles Auto! :)
    Habe aber ein kleines Problem bzw. wollte euch fragen, ob ihr das auch kennt:
    Wenn ich mit der Fernbedienung das Auto öffne, dann sind zwar (Bei-)Fahrerseite und Kofferraum offen, aber die Schiebetüren nicht. Dieses Problem tritt aber nicht immer auf. Manchmal funktioniert es ohne Probleme.
    Mach ich vielleicht was falsch?

    Grüsse,
    Dave
     
  2. #2 funkerl, 07.11.2007
    funkerl

    funkerl Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CITROEN C4 Picasso 1,6 HDI FAP EGS6 Emotion
    KFZ-Kennzeichen:
    Kindersicherung?

    lg
    funkerl
     
  3. #3 David72, 07.11.2007
    David72

    David72 Neuling

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Nee, Kindersicherung ist nicht das Problem, hatte ich auch erst gedacht, aber da ist alles in Ordnung...
    :p
     
  4. #4 Teufel und Hexe, 07.11.2007
    Teufel und Hexe

    Teufel und Hexe Stammgast

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 2.2 Diesel
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M2 Active 1,4 MZI
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Die Fernbedienung ist wohl nicht richtig vom Händler programmiert worden.
    Es ist nur eine Keinigkeit, rufe ihn an oder fahre eben vorbei. Das ist schnell erledigt. Auch können die Fenster mit der Fernbedienung so programmiert werden, dass sie alle bei längerem Drücken der Fernbedienung zum öffnen herunter bzw. beim Schließen heraufgehen.
     
  5. #5 TwinDaddy, 07.11.2007
    TwinDaddy

    TwinDaddy Guest

    Verriegelung defekt?

    Hallo Dave,

    ich hatte das Problem auch bei der rechten Schiebetür. Bei mir war der "Knopf" zur Verriegelung in der Verankerung gebrochen. Je nachdem wie der hing, blockierte er das Öffnen durch die ZV. Mein freundlicher hat mir natürlich auf Garantie einen neuen "Verriegelungsschieber" (Ich meine den Knopf mit dem man die Schiebetür von innen manuell verriegeln kann) eingebaut.

    Vielleicht ist es ja bei Dir auch der Fall. Die Plastikdinger können ja mal brechen...

    Viele Grüße,

    Jan
     
  6. #6 David72, 09.11.2007
    David72

    David72 Neuling

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    meine Schlüssel würden neu programmiert, jetzt kann ich nur noch abwarten und beobachten.

    Danke für den Input! :-D

    Grüsse
    Dave
     
  7. #7 M3TopSport, 10.11.2007
    M3TopSport

    M3TopSport Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.10.2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Opel Zafira B 1.9 CDTI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Xedos 9
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    JA dann hoffen wir mal das es dann mal funktioniert )) Meine rechte Tür hengt immer noch ab und an ... der Schlüssel wurde schon mehrmals umprogrammiert aber es passiert immer noch ))
     
  8. #8 lilahase, 05.09.2008
    lilahase

    lilahase Neuling

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es mittlerweile was Neues?
    Wie hat Mazda Dein Problem gelöst?

    Gruss lilahase
     
  9. Hacky

    Hacky Guest

    Lösung der Schiebetürenproblematik

    Hallo Zusammen!

    Ich hatte ebenfalls das Problem, dass die Schließanlage der rechten Schiebetür nicht immer funktionierte. Anfangs ca. zu 20% der Schließvorgänge.
    Aufgefallen war mir, dass der Riegel sich zwar bewegte, aber eben nicht die "letzte Hürde" schaffte. Wenn mann zwei-, dreimal die Fernbedienung betätigte, dann schaffte es der Riegel.

    Dann kam der Werkstattmarathon:

    1. angeblich Motor gewechselt, aber keine Besserung
    2. "Wir haben hier zigmal probiert, schließt doch..."
    3. Kunststoffteil hätte gehongen, Problem gelöst... -> war nachher noch
    schlimmer
    4. Angeblich wieder Motor gewechselt (man ließ mich zumindest in dem
    Glauben), aber was passierte am nächsten Morgen...?:x
    5. Endlich wurde tatsächlich der Motor gewechselt und nun
    funktioniert die Tür einwandfrei.

    Fazit: hätte man gleich den Motor gewechselt, der ja von vorneherein als zu schwach erschien, dann hätte ich mir die 4 anderen Werkstattbesuche schenken können.

    Im übrigen war anschließend die Batterie in beiden Schlüsseln leer, wurde mir aber kostenlos ersetzt.
     
  10. #10 lilahase, 07.09.2008
    lilahase

    lilahase Neuling

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Hacky,

    Du beschreibst exakt die Phänomene meiner Schiebetüre.
    Vielen Dank für die Lösungsbeschreibung! :-)

    Mal sehn, wie mein Händler reagiert.

    Gruss lilahase
     
Thema:

Zentralverrieglung + Schiebetüren

Die Seite wird geladen...

Zentralverrieglung + Schiebetüren - Ähnliche Themen

  1. Zentralverrieglung mit FB funktioniert nicht

    Zentralverrieglung mit FB funktioniert nicht: Bei meinem Mazda 6 GG Baujahr 2006 funktioniert die Zentralverriegelung nur mit Schlüssel und nicht mit der FB. Die ZV der Beifahrertür...
  2. Zentralverrieglung

    Zentralverrieglung: Hallo Mazda Forum Bin jetzt im Besitz eines Tributes deshalb ab heute ein neues Mitglied in eueren Reihen. Hab auch direkt mal ne Frage zur...
  3. MX-5 (NC) Funkfernbedienung / Zentralverrieglung

    Funkfernbedienung / Zentralverrieglung: Moin Leute, Wollte mir morgen ein Coming/-Leaving Home Modul in meinen klenen einbauen... 8) Mir fehlt nur eine Sache, die Signalgeber !...
  4. Stellmotor Zentralverrieglung und Nebelscheinwerfer Mazda Premacy

    Stellmotor Zentralverrieglung und Nebelscheinwerfer Mazda Premacy: Hallo, kann mir jemand helfen ich suche für meinen Mazda Premacy Baujahr 2003 1.9 Liter/100 PS einen Stellmotor vorn rechts für die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden