Zentralverriegelung nachrüsten

Diskutiere Zentralverriegelung nachrüsten im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Moin moin ich hab einen 626 GE (!) In diesem möchte ich einen einfache Funk-Zentralverriegelung nur um die Türen zu öffnen und zu schließen...

  1. #1 Tratschcafe, 14.02.2009
    Tratschcafe

    Tratschcafe Stammgast

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M6 Sport Kombi 2.0 Facelift GY 147 PS Bj.: 08/05
    KFZ-Kennzeichen:
    Moin moin

    ich hab einen 626 GE (!)
    In diesem möchte ich einen einfache Funk-Zentralverriegelung nur um die Türen zu öffnen und zu schließen einbauen.

    Bisher kann ich an allen Türen das Fahrzeug mit dem Schlüssel öffnen und schließen.

    Kann mir eine eine Empfehlung geben welche man selber einbauen kann ??

    Danke schon mal.
     
  2. #2 harryhops, 14.02.2009
    harryhops

    harryhops Guest

    schau mal bei car parts online rein der hat zwei im angebot eine ohne und eine mit klappschlüssel.

    heb vor kurzen für jemand eine davon im 323 c BG eingebaut ging rlativ einfch und wir haben nur einen stellmotor auf der fahrer seite nachgerüstet
    wie gesagt der einbau ist einfach .
     
  3. #3 Tratschcafe, 14.02.2009
    Tratschcafe

    Tratschcafe Stammgast

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M6 Sport Kombi 2.0 Facelift GY 147 PS Bj.: 08/05
    KFZ-Kennzeichen:
    Moin moin

    also ich brauche ja keine Stellmotoren da ich ja schon eine Zentralverriegelung habe.
    Ich will praktisch nur das Funkteil nachrüsten.
     
  4. #4 Messiah, 14.02.2009
    Messiah

    Messiah Guest

    richtig, EINEN stellmotor an das knöppke inner fahrertür, steuerung hab ich auch inne tür, spannung kannste auch inner tür abgreifen, bei mir lag da schon ein kabel, evtl auf wunsch noch 2 drähtchen in den innenraum zur blinkeransteuerung


    EDIT: öffnet sich deine ZV auch wenn du von der beifahrerseite öffnest/schliesst?

    wenn ja dann sollte es für deinen wagen schon ein fertiges funkmodul zum aufstecken für dein ZV relais geben, bei opel astra's ist es zumindest so.


    wenn nein dann brauchst du auf jeden fall EINEN stellmotor für die fahrertür
     
  5. #5 Tratschcafe, 14.02.2009
    Tratschcafe

    Tratschcafe Stammgast

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M6 Sport Kombi 2.0 Facelift GY 147 PS Bj.: 08/05
    KFZ-Kennzeichen:
    Moin moin

    Ja .. ich kann auch das Auto komplett mit dem Schloss am Kofferraum öffnen/schließen.
    Wie ich ja eingangs schon geschrieben hatte ;-) kann ich mit allen Schlössern das Auto komplett auf- und zuschließen.
     
  6. #6 Messiah, 14.02.2009
    Messiah

    Messiah Guest

    dann müsste es ein Funk-Relais zum nachrüsten geben, hast dich da schon informiert? Ist mir bisher für jedes Fahrzeug das sich überall aufschliessen lässe übern Weg gelaufen
     
  7. #7 Tratschcafe, 14.02.2009
    Tratschcafe

    Tratschcafe Stammgast

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M6 Sport Kombi 2.0 Facelift GY 147 PS Bj.: 08/05
    KFZ-Kennzeichen:
    Moin moin

    neee..erkundigt hab ich mich noch nicht.
    Bisher hab ich mit einer Mazda-Werkstatt keine guten Erfahrungen gemacht.

    Kann man sowas auch online bestellen ?
     
  8. #8 Messiah, 14.02.2009
    Messiah

    Messiah Guest

    wenn mans findet sicherlich, bin grad nur am überlegen wie es anders zu lösen wäre wenn du sowas nicht auftreiben kannst.... denke mal dann wäre es wirklich nur noch möglich den stellmotor von dem set was harry meint direkt neben den originalen inner fahrertür zu betreiben...
     
  9. #9 Tratschcafe, 14.02.2009
    Tratschcafe

    Tratschcafe Stammgast

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M6 Sport Kombi 2.0 Facelift GY 147 PS Bj.: 08/05
    KFZ-Kennzeichen:
    Man könnte doch rein theoretisch die Beifahrertür-Verkleidung abbauen und dort das Empfangsteil einbauen.
    Da ich diese Seite schon mal geöffnet hatte und dort etwas mehr Platz ist um was einzubauen.

    Bräuchte ich also nur das Empfangsteil und einen oder zwei Sender ...
     
  10. #10 Messiah, 14.02.2009
    Messiah

    Messiah Guest

    auch eine möglichkeit, wenn man weiss wie man den original vorhandenen stellmotor an dem zubehör-steuergerät anzuschliessen hat, ich denke nach ein bisschen probieren ist das kein problem
     
  11. #11 Tratschcafe, 14.02.2009
    Tratschcafe

    Tratschcafe Stammgast

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M6 Sport Kombi 2.0 Facelift GY 147 PS Bj.: 08/05
    KFZ-Kennzeichen:
    Ok ..danke erst einmal.
    Ich werde das Teil was harryhops vorgeschlagen hatte mal versuchen.
    Für ca. 20€ kann man ja nicht viel falsch machen ;-)

    Tratschcafe
     
  12. #12 Tratschcafe, 26.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.2009
    Tratschcafe

    Tratschcafe Stammgast

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M6 Sport Kombi 2.0 Facelift GY 147 PS Bj.: 08/05
    KFZ-Kennzeichen:
    Moin moin

    sooo .. ich hab das Teil bei mir zuhause.
    Nun brauch ich aber einen Anschlussplan der ZV von meinem Fahrzeug.

    Woher bekommt man den denn ??

    Danke
     
  13. #13 supranfs, 26.02.2009
    supranfs

    supranfs Einsteiger

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also die ZV Relais sind auf der Beifahrerseite rechts unten neben dem rechten fuß unter der verkleidung
    wie ich in erinnerung habe sind dort 6 kabel,
    braun rosa:ZV-AUF
    braun gelb:ZV-ZU
    schwarzes dickeres kabel: Masse
    grün-weiße: Dauerplus
    und die restlichen weiß ich nicht mehr!

    habe eine Waeco ZV eingebaut
     
  14. #14 Tratschcafe, 26.02.2009
    Tratschcafe

    Tratschcafe Stammgast

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M6 Sport Kombi 2.0 Facelift GY 147 PS Bj.: 08/05
    KFZ-Kennzeichen:
    Moin moin

    ok .. Danke
    Ich werde mir das morgen mal anschauen und werd dann sehen.
     
  15. #15 Tratschcafe, 27.02.2009
    Tratschcafe

    Tratschcafe Stammgast

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M6 Sport Kombi 2.0 Facelift GY 147 PS Bj.: 08/05
    KFZ-Kennzeichen:
    Moin moin

    also so einfach scheint das doch nicht zu sein.
    Was nützt mir wenn ich weiss das dort ein Relais ist?

    Ich muss doch die Funk-Bedienung an das Kabel des Motors der ZV anschließen.
    In den Motor gehen 5 Kabel rein ... sowol bei der Funk-Bedienung und auch bei der ZV.
    Wenn ich nun die 5 Kabel der Funk-Bedienung an die 5 Kabel der ZV löte müsste es doch auch funktionieren .. oder hab ich da einen Denkfehler ??

    Also das bestehende System so belasse und nur die Kabel des bestehenden Systems abisoliere und die 5 Kabel der Funk-Bedienung dort anlöte.

    hmmm...
     
  16. #16 DeeJay80, 28.02.2009
    DeeJay80

    DeeJay80 Stammgast

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323P BA 1.5 16V DOHC
    KFZ-Kennzeichen:
    Kannste mal den Anschlussplan von deiner Funk posten? Bei den meisten Funks sind Kabel dabei die nicht angeschlossen werden.
    Bei meiner Funk mußte ich ein paar Kabel auf +12V legen, ein paar auf Masse und natürlich die 2 für auf und zusperren sowie Blinkeransteuerung.
     
  17. #17 RolandD, 28.02.2009
    RolandD

    RolandD Stammgast

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626GF ; 11/98 ; 2.0L ; 115PS (Hageltotalschaden)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Seit 01.12.08: AUDI A3 Sportback 1.8TFSI
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo zusammen

    Macht bitte Eure Elektrik nicht kaputt!

    @"Tratschcafe":
    Mit sehr hoher Wahscheinlichkeit nicht!

    "supranfs" hat Euch die Anschlußbelegung ja mitgeteilt:
    braun rosa: ZV-AUF
    braun gelb: ZV-ZU
    schwarzes dickeres kabel: Masse
    grün-weiße: Dauerplus

    Ihr müßt die Anschlußbelegung des externen (von Euch gekauften) ZV Moduls so zu sagen "umsetzen" auf die oben gepostete Fahrzeug-Kabelbelegung.
    grün-weiß (Dauerplus Fahrzeug) auf Dauerplus des Moduls
    schwarzes, dickeres Kabel (Masse Fahrzeug" auf Masse des Moduls
    braun-rosa (Fahrzeug ZV-AUF) auf Fahrzeug AUF des Moduls
    braun-gelb (Fahrzeug ZV-ZU) auf Fahrzeug ZU des Moduls
    Eigentlich wäre es das, aber es fehlt noch die Blinkerrückmeldung, also die Kabelfarben des Fahrzeugs für Blinker rechts und Links.
    Ferner geht nur aus dem Faghrzeug-Schaltplan hervor was für Signale (+12V oder Masse/-) das Fahrzeug für die ZV-AUF und ZV-ZU Befehle verwendet! Das ist der Knackpunkt, das Modul hat sicher noch einen "gemeinsamen" Anschluß für die auf/zu Befehle den man mit Masse versorgen muß oder mit +12V, je nach Fahrzeug!
    Gleiches gilt im übrigen für die Blinkerrückmeldung, die kann auch mit Masse oder +12V funktionieren, je nach Fahrzeug!

    Wenn Ihr also diese Zuordnungen nicht 100% sicher machen könnt, mangels Kentnissen des Fahrzeug oder der Elektrotechnik im allgemeinen, dann laßt es bitte sein!
    Ihr könntet das Fahrzeug ZV-Modul/Relais beschädigen, das neue Modul oder die Karre brennt Euch noch ab wenn Ihr einen "Dauerplus" (+12V) schlecht verlegt oder irgendwo einklemmt bzw. falsch anschließt... :!:

    Gruß

    Roland
     
  18. #18 DeeJay80, 28.02.2009
    DeeJay80

    DeeJay80 Stammgast

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323P BA 1.5 16V DOHC
    KFZ-Kennzeichen:
    Dies ist nur Teilrichtig. Bei den Universalen Funksystemen die man bei ebay und dergleichen erwerben kann, handelt es sich ja wie gesagt um universelle. Diese sind dann mit den zusätzlichen Kabelausgängen (wie schon gesagt entweder auf Masse oder auf +12V) an die Fahrzeugelektrik angepasst. Sollte man vorher wissen welches System das Fahrzeug benutzt.
    Mir ist jedoch noch kein System untergekommen wo die Blinkeransteuerung über Masse geschieht. War bis jetzt immer ein +12V Signal welches das Steuergerät der Funk verlässt.

    Masseansteuerung macht wohl nur bei Amis sinn wo die Blinker "dauerleuchten".

    Wie gesagt, Anschlussplan (oder genaue FFB Bezeichnung) posten und es kann leichter geholfen werden.
     
  19. #19 RolandD, 28.02.2009
    RolandD

    RolandD Stammgast

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626GF ; 11/98 ; 2.0L ; 115PS (Hageltotalschaden)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Seit 01.12.08: AUDI A3 Sportback 1.8TFSI
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo zusammen

    Ohne jetzt bei Ebay suchen zu wollen: Das wäre für den "Laien" auch die beste Lösung! :-)
    Ich kenne es noch so: Kabelbaum passend für VW, ...Opel, ...Mercedes, ...BMW, ...AUDI, ...universal für alle anderen Marken... :(
    Da ist es dann unabdingbar die genau Beschaltung zu kennen, also wo abgreifen und ob Masse oder +12V gesteuert.

    Spielt ja keine Rolle, dennoch musst Du die Kabelfarben und die Anschlußbelegung Wissen. ;)

    Genau.

    Gruß

    Roland
     
  20. #20 Tratschcafe, 15.11.2010
    Tratschcafe

    Tratschcafe Stammgast

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M6 Sport Kombi 2.0 Facelift GY 147 PS Bj.: 08/05
    KFZ-Kennzeichen:
    Moin moin

    leider bin ich bisher nicht dazu gekommen das Teil auszuprobieren.
    Aber heute hatte ich mal Zeit das Teil einzubauen.

    Ich konnte die Kabel direkt an den eingebauten Stellmotor anschließen.
    Hat auch super funktioniert.
    Nun hab ich das Problem das die Steuereinheit ja auch Strom braucht.
    Aber in der Heckklappe wo ich die Steuerung eingebaut hab ist kein Strom .....mist ...

    Kann da nochmal wer helfen ???

    1000 Dank
     
Thema: Zentralverriegelung nachrüsten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 626 zv nachrüsten

    ,
  2. mazda 121 forum zentralverriegelung nachrüsten

    ,
  3. mazda 323 f zentralverriegelung nachrüsten

    ,
  4. zentralverriegelung nachrüsten mazda 323 Facelift
Die Seite wird geladen...

Zentralverriegelung nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. Mazda6 (GJ) GL Digitales Tachoinstrument nachrüsten

    GL Digitales Tachoinstrument nachrüsten: Moin, Ich bekomme nun kommende Woche meinen Mazda 6 Facelift jahreswagen. Das einzige was ich mir da als Ausstattung noch wünsche, wäre das...
  2. Mazda5 (CR) Fernbedienung für Zentralverriegelung

    Fernbedienung für Zentralverriegelung: Hallo allerseits, Zehn Jahre nach Erstzulassung verabschiedet sich die Batterie/Akku der im Schlüssel verbauten Fernbedienung der...
  3. Mazda6 (GH) USB nachrüsten und sonstiges :)

    USB nachrüsten und sonstiges :): Hallo ihr Lieben! :) Seit wenigen Wochen bin ich stolzer und begeisterter Besitzer eines Mazda6 Kombi, GT-Edition mit dem 2.2l-129 Diesel PS...
  4. Mazda5 (CR) Kein optisches Signal der Zentralverriegelung

    Kein optisches Signal der Zentralverriegelung: Hallo zusammen, seit einigen Tagen erhalte ich keine Lichtzeichen nach dem Öffnen oder Schließen der Zentralverriegelung. Das Warnblinklicht...
  5. Rückfahrkamera nachrüsten Mazda 6 Prime Line Facelift

    Rückfahrkamera nachrüsten Mazda 6 Prime Line Facelift: Hallo, ich habe schon einmal ein Thema ausgemacht zum nachrüsten der Parkpiepser beim Mazda 6 (Facelift 2019) Damals wurde mir empfohlen, statt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden