Zahnriemen Wechsel nach wievielen Jahren

Diskutiere Zahnriemen Wechsel nach wievielen Jahren im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo ! Bin neu hier !! :) Habe jetzt jede Site im Internet angeschaut, die irgendwas über die Lebendauer von Zahnriemen und MX 5 enthält....

  1. #1 Siebeck, 02.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 02.04.2007
    Siebeck

    Siebeck Neuling

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo !

    Bin neu hier !! :)

    Habe jetzt jede Site im Internet angeschaut, die irgendwas über die Lebendauer von Zahnriemen und MX 5 enthält.


    Ich habe einen NA BJ95. Mit 78 TKM auf dem Tacho.
    Kann ich warten mit dem Zahnriemen bis 100 TKM, oder sollte man den Riemen
    vorher tauschen, nach einer bestimmten Zeit ! Die Betriebsanleitung sagt nach 100 TKM.

    Stimmt es das der MX 5 ein Freiläufer ist ?

    Über eine Antwort würde ich mich echt freuen....
     
  2. #2 Schurik29a, 03.04.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Hallo und herzlich Willkommen :p

    Ich gehe davon aus, dass Dein Auto noch den ersten Riemen drin hat. Somit ist dieser 12 Jahre alt :? Ich würd ihn wehseln. Im Allgemeinen wird gesagt, dass der Riemen nach etwa 7 Jahren raus soll - bist also schon überfällig. Es sei denn, der Riemen wurde schonmal gewechselt.

    Gruß Schurik
     
  3. #3 Siebeck, 03.04.2007
    Siebeck

    Siebeck Neuling

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hej ! Danke !

    Hej !

    Vielen Dank für Deine Antwort !

    Dann werde ich mal eine Werkstatt aufsuchen, lieber jetzt 300 €, wie ein ganzer Motor. Die Freiläufer Geschichte glaube ich nicht so ganz...

    Greetz,

    Timo
     
  4. #4 Probmaker, 03.04.2007
    Probmaker

    Probmaker Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 MPS
    KFZ-Kennzeichen:
    ...zahnriemen wechseln kostet doch "bissl" mehr, oder?
     
  5. #5 wirthensohn, 03.04.2007
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    5
    Ich hatte diesbezüglich schon bei Mazda direkt angefragt und die Information erhalten, dass Mazda keinen Zeitraum für einen Zahnriemenwechsel vorgibt. Es ist also laut Mazda egal, wie alt der Riemen ist, er muss nur gemäß den Vorgaben alle soundsoviel tausend Kilometer gewechselt werden.

    Soweit die offizielle Info. Nach über 10 Jahren würde ich aber auch allmählich mal einen Wechsel empfehlen.

    Leider hast Du nicht verraten, welchen Motor Du drin hast. Der B6 (1.6er) ist aber ein Freiläufer. Theoretisch kann bei einem Zahnriemenriss nicht gravierendes passieren. Darauf verlassen solltest Du Dich aber nicht.

    Gruß,
    Christian
     
  6. #6 Siebeck, 03.04.2007
    Siebeck

    Siebeck Neuling

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Danke

    Danke für die Info´s !

    Ich habe den 1,9er ! Ist der auch ein Freiläufer ??

    Den Zahnriemen bekommt man beim Guten um die Ecke für 270 Euro gewechselt. Bei Mazda ist das ein wenig teurer...

    Freue mich auf Antwort !

    Greetz,

    Timo
     
  7. #7 wirthensohn, 03.04.2007
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    5
    Ich glaube, der 1.9er (BP) müsste auch ein Freiläufer sein. Eigentlich waren ja praktisch alle Benziner bis Ende der 90er Jahre, mit Ausnahme des Z5 (1.5i 88PS, 323 BA) Freiläufer.

    270 Euro ist übrigens wirklich erstaunlich günstig. Beim Vierzylinder und ohne die Spannrollen zu wechseln, aber nicht wirklich verwunderlich. 400 Euro sind sicher schon normal. Nur die V6 in 626, Xedos, MX-6 usw. sind mangels Platz und wegen übelst ungünstigem Verbau der Komponenten sehr teuer: unter 600 bis 800 Euro gehen da weg.

    Gruß,
    Christian
     
  8. #8 Siebeck, 04.04.2007
    Siebeck

    Siebeck Neuling

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo !

    Danke ! War gestern nochmal fragen, bei den Freundlichen um die Ecke :

    316 Euro, incl. Spannrolle, Feder, etc......

    Listenpreis !! Nicht schlecht, oder ???

    Greetz,

    Timo
     
Thema: Zahnriemen Wechsel nach wievielen Jahren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 5 zahnriemenwechsel nach wieviel jahren

    ,
  2. mazda mx 5 Zahnriehmen Internetwahl

    ,
  3. zahnriemenintervall 626 ge 90 ps

    ,
  4. mazda 323 1997 wann zahnriemenwechsel,
  5. zahnriemen nach wieviel jahren wechseln
Die Seite wird geladen...

Zahnriemen Wechsel nach wievielen Jahren - Ähnliche Themen

  1. DAB Empfang, bei Wechsel der Sender kurzzeitig keine Musik

    DAB Empfang, bei Wechsel der Sender kurzzeitig keine Musik: Hallo Zusammen, ich bin neu hier im Forum und hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. Ich fahre einen Mazda 3 BN (2017). Folgendes Problem: Wenn ich...
  2. Mazda3 (BL) Baujahr 2011 TÜV-Statistik von Grün auf Orange in zwei Jahren?

    Baujahr 2011 TÜV-Statistik von Grün auf Orange in zwei Jahren?: Hi zusammen, ich erwäge einen Mazda3 (185PS Diesel / Baujahr 2011) zu kaufen. Was mich ein wenig verunsichert, ist die sich scheinbar stark...
  3. Mazda3 (BM) Scheinwerfer UV Schäden nach 4 Jahren

    Scheinwerfer UV Schäden nach 4 Jahren: [ATTACH] Was sagt Ihr dazu? Der Wagen ist im Juli 4 geworden!! Denke nächstes Jahr werde ich noch mit schleifen/polieren klar kommen, nur über...
  4. Mazda6 (GJ) Garantierverlängerung auf 5 Jahre: Sinnvoll, notwendig oder Geldvernichtung ?

    Garantierverlängerung auf 5 Jahre: Sinnvoll, notwendig oder Geldvernichtung ?: Hallo, ich denke gerade über die Garantieverlängerung auf 5 Jahre nach (Best 5), die bei uns € 705,- kostet. Wer von euch hat die ? Macht es Sinn,...
  5. Das erste Jahr ist rum, ein paar offene Fragen

    Das erste Jahr ist rum, ein paar offene Fragen: Hallo zusammen! Ich fahre jetzt seit einem knappen Jahr meinen 6er GJ Kombi von 2015 (Exclusive Line) und bin soweit ganz zufrieden mit dem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden