Zahnriemen oder Steuerkette?

Diskutiere Zahnriemen oder Steuerkette? im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; hi leute, ich bin stolzer besitzer eines mazda 323 baujahr 98! nu habe ich gehört das man in bestimmten intervallen deb zahnriemen oder...

  1. tosisu

    tosisu Neuling

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    hi leute,
    ich bin stolzer besitzer eines mazda 323 baujahr 98!
    nu habe ich gehört das man in bestimmten intervallen deb zahnriemen oder steuerkette wechseln muss?!

    1. frage: was ist drin ein zahnriemen oder ne steuerkette?
    2. wann muss es gewechselt werden und was kostests ungefähr?

    ich danke für jede antwort

    gruss thomas
     
  2. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo Thomas,

    um dir helfen zu können, brauchen wir bitte schon ein paar mehr Infos zu deinem Auto bzw. dem Motor:

    Benziner oder Diesel?
    Hubraum?`
    Leistung?

    LG, Jay
     
  3. tosisu

    tosisu Neuling

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ach ja ;)

    es ist ein benziner hat hubraum: 1324 cm³ ps: 54
     
  4. #4 joshi-mann, 02.09.2010
    joshi-mann

    joshi-mann Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 3 MZR DISI 2,0l Sports Line (schwarz)
    Hi tosisu
    Also ein Zahnriemenset ab Jan.97 ca.115,-€
    Wenn du den Zahnriemen wechselst, tausche die Wasserpumpe gleich mit. Das ist ein Arbeitsaufwand und du hast nicht das Problem vielleicht nach kurzer Zeit den halben Motor wieder auseinander zu bauen, um dann die Wasserpumpe zu wechseln. Ist gut investiertes Geld. Die Wasserpumpe kostet ca.52.-€.
     
  5. tosisu

    tosisu Neuling

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    danke^^

    wann muss der eigentlich gewechselt werden?
    hab erst 40000 auf dem tacho!
    ist auto vom opa.
     
  6. #6 joshi-mann, 02.09.2010
    joshi-mann

    joshi-mann Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 3 MZR DISI 2,0l Sports Line (schwarz)
    Hi tosisu
    Also im Wartungsbuch steht bei 90000km wechseln oder ich glaube nach 6Jahren. Aber wenn du unsicher bist, lass einen versierten Autoschlosser (deines Vertrauens) deinen Zahnriemen überprüfen. Der wird dir dann schon was dazu sagen:!:

    Hast du keine Betriebsanleitung ? Da stehen die ganzen Daten drin.
     
  7. tosisu

    tosisu Neuling

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    danke nochmals.
    ja hab ich, nur ist das bei meinen eltern.
    kann man auch selbst gucken wie der zustand ist?
    wenn er pörös wäre wurde man es ja sehen oder?
     
  8. #8 joshi-mann, 02.09.2010
    joshi-mann

    joshi-mann Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 3 MZR DISI 2,0l Sports Line (schwarz)
    HI
    Nein, wenn du nicht vom Fach bist, lass die Finger davon:!:
     
  9. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Kannst du den Opa denn nicht fragen, was gemacht wurde?

    Aber ich behaupte mal, bei 40.000km kannst du fast davon ausgehen, dass der Zahnriemen NOCH NIE gewechselt wurde! Also nimm das Geld lieber in die Hand und lass ihn wechseln - der Winter steht (schon fast) vor der Tür und ein Zahnriemenriss bei -10Grad nachts um 11 an ner einsamen Landstraße ist sicher nix, was man unbedingt haben muss, oder? ;)

    Der Zahnriemen besteht aus Gummi, Gummi wird mit der Zeit spröde. Die meisten verlassen sich leider auf die km-Angaben zum Wechsel des ZR, aber dass man auch die Jahres-Angaben berücksichtigen sollte, interessiert nur wenige - und das sind dann die, die hinterher am meisten jammern! :x

    Ob es jetzt 5 oder 6 Jahre Wechselintervall sind, spielt nur eine relativ kleine Rolle - aber 12 Jahre sind - zumindest für mich - ein Risiko, dass ich nicht eingehen würde!
     
  10. #10 joshi-mann, 03.09.2010
    joshi-mann

    joshi-mann Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 3 MZR DISI 2,0l Sports Line (schwarz)
    Hi tosisu
    Jetzt liegt es an dir (und deinem Geldbeutel) deinem schönen Auto und dem Motor ein langes Leben zu schenken :!:Wenn du nicht weisst, was dein Opa an dem Auto gemacht hat, gönn im jetzt mal ein Wellness-Paket :p
    Als erstes suchst du dir einen kompetenten Schrauber (und wenn der bei deinen Eltern ist, musst du da hin fahren), der soll sich den Motor einmal an- schauen, ob er noch etwas sieht was man noch machen muss z.B. Ölverlust usw..
    Dann machst du mit deinem Schauber eine Einkaufsliste :!:(sie haben meist einen ortsansässigen Teilehändler wo sie das alles zu einem vernünftigen Kurs/Prozente kaufen können. Wenn du Teile zu viel gekauft hast:D, kannst du sie anschliessend wieder zurückgeben.)
    1)Zahnriemenset,2)Wasserpumpe,3)3l.Frostschutz,4)Öl/Ölfilter,5)2Simmerringe,6)2neue Keilriemen usw.:(
    Natürlich setze ich voraus, dass die Altmaterialien ordnungsgemäss entsorgt werden.
    So jetzt haben wir dir die Fakten aufgezeigt. Mach das Beste für dein Auto daraus:)
     
  11. #11 Dragon1990, 03.09.2010
    Dragon1990

    Dragon1990 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.07.2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323c BA 1.5 88PS 16V
    KFZ-Kennzeichen:
    Ister der Mazda 323 ein "freiläufer" ?
     
  12. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Nicht jeder! :p

    Kommt auf den Motor drauf an! 8)
     
  13. tosisu

    tosisu Neuling

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    :) was ist denn ein freiläufer?
     
  14. #14 joshi-mann, 03.09.2010
    joshi-mann

    joshi-mann Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 3 MZR DISI 2,0l Sports Line (schwarz)
    Hi tosisu
    da du ja sehr wissbegierig bist, geh auf WIKIPEDIA Technik Suchbegriff:Freiläufer. Da bekommst umfangreiche Informationen:p
     
  15. tosisu

    tosisu Neuling

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ah^^ man(n) lernt nie aus ;)
    aber dann muss man beim freiläufer die kette oder riemen nicht wechseln?
    oder ist das bei freiläufern so das bei einem riss der motor keinen schaden nimmt?

    woher weiß ich denn obs nen freiläufer ist?
     
  16. #16 Dragon1990, 04.09.2010
    Dragon1990

    Dragon1990 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.07.2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323c BA 1.5 88PS 16V
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich hab nen 323c 1.5 16V mit 88PS, ist das nen freiläufer?
     
  17. BenKo

    BenKo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich muss man auch da den Zahnriemen wechseln ! Und ihr solltet damit auch zum Händler fahren, kostet dann halt ein paar Mark mehr (ab 350, je nachdem was noch gewechselt werden soll).

    Der Z5 ist ein Freiläufer, ja.
     
  18. #18 Widette470, 08.09.2010
    Widette470

    Widette470 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GF 136PS Bj 02 Mazda 626 GW 116PS Bj99
    KFZ-Kennzeichen:
    Das ein Freiläufer keinen Schaden nimmt beim Riemenriss ist ein all verbreiteter Irrglaube. Solch Aussage wird dir auch kein ordentlicher Mechaniker machen, weil das Ganze von der Drehzahl abhängig ist. Wenn du bei 5000 umdreh nen Riemenriss hast, dann ist es nicht ausgeschlossen, dass die Ventile mit dem Kolben Bekanntschaft machen, trotz Freiläufer. Bei niedrigen Drehzahlen ist es schon ne gewisse Sicherheit.
     
  19. tosisu

    tosisu Neuling

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    also, ich hab eben mal ins mazda handbuch geschaut und da steht bei den intervallen keine zeit sondern nur das der zahnriemen alle 90000km gewechselt werden muss!
     
  20. BenKo

    BenKo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Auch wenn ich das nicht recht glauben mag, da ich auch schon einen BJ aus 98 hatte und da drin stand "nach 90.000km oder 6 Jahren". Auch bei meinem 2002 ZM steht so etwas drin. Nur dass der Riemen dort erst bei 150.000 gewechselt werden muss.

    Auch so ein Riemen kann mit der Zeit spröde werden. Und das wird er auch. Selbst eine (eigentlich) wartungsfreie Steuerkette wird nach 15 Jahren und 250.000km nicht mehr "frisch" sein. Das liegt in gewissermaßen in der Natur der Sache.

    Ich würde das Geld investieren. Nicht ausgeschlossen, dass ein 12 Jahre alter Riemen irgendwann reißt
     
Thema: Zahnriemen oder Steuerkette?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 1.6 zahnriemen oder steuerkette

    ,
  2. mazda 626 2001 zahnriemen oder steuerkette

    ,
  3. mazda 2 bj 2009 zahnriemen oder steuerkette

    ,
  4. mazda motor 323f 1 8 - 114ps steuerkette,
  5. mazda 6 bj 2007 steuerkette,
  6. mazda 323f v6 gt steuerkette,
  7. B14 net zahnriemen steuerkette,
  8. Mazda 626 1998 steuerkette oder Zahnriemen
Die Seite wird geladen...

Zahnriemen oder Steuerkette? - Ähnliche Themen

  1. 626 (GF/GW) Zahnriemen und Wasserpumpe wechseln

    Zahnriemen und Wasserpumpe wechseln: Hallo , brauche dringend eine bebilderte Anleitung zum Wechseln des Zahnriemens und der Wasserpumpe. Mazda 626 GF/GW aus 2000 Benziner 74 KW...
  2. Zahnriemen gerissen?

    Zahnriemen gerissen?: Hallo zusammen, heute während der Fahrt kam ein komisches Geräusch und der Wagen ging plötzlich aus. Nach paar versuche konnte ich den Wagen...
  3. Zahnriemen Bestellen aber Welcher ?

    Zahnriemen Bestellen aber Welcher ?: Hallo Ich habe mir gestern einen recht gut erhaltenen Mazda 6 Kombi gekauft . Wobei aber der Zahnriemen getauscht werden sollte da er 251000 km...
  4. Zahnriemen oder Steuerkette? 2005er Premacy 2.0d

    Zahnriemen oder Steuerkette? 2005er Premacy 2.0d: Hallo, ich möchte mir einen Mazda Mazda Premacy 2.0d von 10/2005 mit 140000km Laufleistung gebraucht kaufen. Kann mir jemand sagen ob das Modell...
  5. Steuerkette rasselt Mazda 5 Benziner

    Steuerkette rasselt Mazda 5 Benziner: Hallo! Bei meinem Mazda 5 aus Bj2009 rasselt die Steuerkette nach dem Kaltstart. Bei warmen Motor ist (fast) kein Geräusch mehr wahrnehmbar. Das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden