Zahnriemen bei 40000 Km gerissen...

Diskutiere Zahnriemen bei 40000 Km gerissen... im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; hallo, habe einen Mazda 626 Diesel Bj 2000. Der Zahnriemen wurde vor einem Jahr erneuert und nun nach ca. 40000 KM ist er heute gerissen. Jetzt...

  1. #1 red7, 21.04.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.04.2007
    red7

    red7 Guest

    hallo,

    habe einen Mazda 626 Diesel Bj 2000. Der Zahnriemen wurde vor einem Jahr erneuert und nun nach ca. 40000 KM ist er heute gerissen. Jetzt habe ich einpaar Fragen an euch die ihr mir vielleicht beantworten könnt.

    1. Wie lange MUSS denn ein Zahnriemen halten?
    2. Kann der Hersteller des Riemens zur Haftung gezogen werden?? Oder haftet in diesem Fall keiner??
    3. Ist denn nun auch der Motor hin bzw. wie stelle ich das fest?

    Danke schonmal im voraus für die antworten.
     
  2. HMK

    HMK Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F 1.5i BA
    KFZ-Kennzeichen:
    Prinzipiell sind ja erstmal 2 Jahre Gewährleistung auf die Leistung Zahnriehmenwechsel. Vorausgesetzt du hast nicht schon die KM-Laufleistung für den Zahnriemen überschritten. Also ich würde erstmal beim Einbauer der Riemens vorsprechen.
     
  3. #3 Tha Rob, 22.04.2007
    Tha Rob

    Tha Rob Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    '91er Mazda 626 GD 2.0i, 290.000km
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    '02er Mitsu Galant 2.5 V6 Kombi Elegance, 135TKM
    Seh ich auch wie HMK. Halten sollte er wohl wesentlich länger. Weiß nicht, wie's bei den Dieseln aussieht. Bei den Benzinern von Mazda liegen die Spannen zwischen 90 und 150 TKM (vorgeschriebene Wechselintervalle).
     
  4. red7

    red7 Guest

    Woher weiß ich denn ob mein mazda ein freiläufer ist?
     
  5. #5 andi626, 22.04.2007
    andi626

    andi626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626GF 1,9i
    Zweitwagen:
    626GE 2,0D-CX
    Soviel ich weiß ist keiner der Diesel ein Freiläufer!
     
  6. Strobe

    Strobe Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Klingt ja übel, wenn der Zahnriemen während normalem Fahrbetrieb gerissen ist, ist es meist ein gröberer Motorschaden.

    Grüße Strobe
     
  7. #7 Helmcore, 05.06.2007
    Helmcore

    Helmcore Guest

    zerissernen zahnriemen auf jeden fall aufheben ist ja quasi dein einziges beweismittel wenn ihn eine werkstatt verbaut hat dann sind die auf jeden fall zur haftung zu ziehen auf einen zahnriemen gibt es natürlich auch garantie wie schon richtig gesagt wurde einige jahre oder eine gewisse laufleistung... mit 40000 kann ich dir versichern bist du noch nicht über dieser laufleistung
    somit sollte die werkstatt auch die motor reperatur übernehmen

    anders wenn du den zahnriemen selbst eingebaut hast dann bekommst du nur den zahnriemen neu ein verschwiendend kleiner trost wenn dir die rechnung für die motorreperatur entgegenflattert...
     
  8. #8 alex1982, 05.06.2007
    alex1982

    alex1982 Stammgast

    Dabei seit:
    26.08.2004
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BJ DITD
    KFZ-Kennzeichen:
    Kommt mir mehr als bekannt vor!!!!!!

    Bei welcher Drehzahl ist der Riemen gerissen? Wenn du UNTER 3000 warst und gleich den Gang rausgetan hast, dann hast Glück im Unglück. Dann hat es dir nämlich "nur" ein paar Kipphebel abgerissen, die sind schnell gewechselt.

    ABER : Wurde beim Zahnriementausch der hydraulische Spanner erneuert? Wurde die Plastikscheibe, die man verwenden muß ebenfalls verbaut? Wenn nicht, dann hast du den Übeltäter schon gefunden.

    mfg alex
     
  9. #9 tornado2610, 27.06.2007
    tornado2610

    tornado2610 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.06.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    KFZ-Kennzeichen:
    Plastikscheibe?

    Hallo ich hab den gleichen motor nur in nem 323 BJ 2000 mit 90ps. bei mir ist der Zahnriemen bei 75000 übersprungen weil der hydraulische spanner einen standschaden hatte. hatte danach ein paar kipphebenbrücken zu erneuern. war kein spaß:|. Hab dann einen neuen zahnriemensatz inklusive spanner eingebaut. seitdem läuft er wieder und ich hab jetzt schon bald 105000 km drauf. hoff nur das er weiter gesundbleibt mein kleiner;)[schild=1&fontcolor=000000&shadowcolor=C0C0C0&shieldshadow=1]joh[/schild].

    Nun aber zu der Plastikscheibe was meinst du da genau???
     
  10. #10 alex1982, 27.06.2007
    alex1982

    alex1982 Stammgast

    Dabei seit:
    26.08.2004
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BJ DITD
    KFZ-Kennzeichen:
    Ist ein original Ersatzteil das man auf die Stange des Spanners drauf schiebt.
    Diese Plastikscheibe soll ein zurückrutschen der Druckstange verhindern, das lockert nämlich den Riemen.
     
  11. #11 tornado2610, 27.06.2007
    tornado2610

    tornado2610 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.06.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    KFZ-Kennzeichen:
    Was na für ne stange?? Meinst du den stößel des spanners der auf die spannrolle drückt? Ist das bei einem Orginal spanner dabei?
     
  12. #12 alex1982, 29.06.2007
    alex1982

    alex1982 Stammgast

    Dabei seit:
    26.08.2004
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BJ DITD
    KFZ-Kennzeichen:
    Genau die Stange mein ich.

    Die Scheibe ist nicht original dabei, die mußt du extra dazu"bestellen"......kostet um die 20Euro.
     
  13. #13 tornado2610, 29.06.2007
    tornado2610

    tornado2610 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.06.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    KFZ-Kennzeichen:
    hmm das ist aber komisch als ich den alten spanner ausgebaut habe war dort keine scheibe drauf... beim nächsten zahriemenwechsel muss ich das mal überprüfen.

    www.mazdascene.at Find ich für ne schöne Seite mit netten infos nicht schlecht!:ja:
     
  14. #14 tornado2610, 29.11.2007
    tornado2610

    tornado2610 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.06.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo leute!
    Gestern war es soweit ich machte mir neue winterreifen drauf und dachte mir schaust mal kurz auf den zahnriemen. Dann stellte ich fest das dieser total locker und eingerissen war. Danach stellte ich fest das der spanner welchen ich im september 2006 (85000km jetzt sinds 112000 km) Beim zahnriemen wechsel eingebaut habe seinen geist aufgegeben hat...
    Jetz ist ein neuer zahnriemen fällig und natürlich ein neuer spanner, die spannrolle kann ich so denke ich drinlassen obwohl ich etwas grüble. Denn an anderer stelle hab ich eine erklärung für das nagel nach dem kaltstart gefunden, es wurde durch den spanner aus gelöst und so das die spannrolle hin und her flatterte.
    Nochmal zu dieser scheibe, ich hab auch von anderen leuten gehört es würde eine achter belagscheibe reichen welche man auf den spannerstösel schiebt weil das orginal plastikteil ohnehin nicht viel aushält...
    Grüße martin
     
Thema:

Zahnriemen bei 40000 Km gerissen...

Die Seite wird geladen...

Zahnriemen bei 40000 Km gerissen... - Ähnliche Themen

  1. Abs fällt bei 80 km/h aus

    Abs fällt bei 80 km/h aus: Mahlzeit leutens. Mein Mazda demio bj. 2001 schmeißt jedesmal mit erreichen von 80 km/h die abs leuchte an bin absolut unbelesen in Sachen Autos...
  2. Mazda 3 (BP) Fazit nach 5000 km

    Fazit nach 5000 km: Hallo zusammen, 5000 km mit dem Mazda 3 BP liegen hinter uns und dass sind meine Erfahrungen, wie sieht es bei euch aus. Bei der Auslieferung...
  3. Mazda6 (GG/GY) P0101 + P0104 + C1119 ab konstant 140 km/h - 2.0 Diesel 143 PS

    P0101 + P0104 + C1119 ab konstant 140 km/h - 2.0 Diesel 143 PS: Guten Tag zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Mazda 6 GY, Bj. 2007 mit 2.0 Liter Dieselmotor mit 143 PS. Ab einer Geschwindigkeit von 140...
  4. Mazda 3 (BP) stark vibrierende Geräusche durch Wind ab 60 km/h

    stark vibrierende Geräusche durch Wind ab 60 km/h: Hallo,- wir hatten zwecks Durchzug das Fenster rechts im Fond geöffnet. Bei der Beschleunigung von 60 auf 90 km/h dachten wir, dass über uns ein...
  5. Abgasdrucksensor Schlauch gerissen

    Abgasdrucksensor Schlauch gerissen: Kann man die Schläuche plug&Play wechseln ?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden