Xenonbrenner austauschen, welche empfehlenswert?

Diskutiere Xenonbrenner austauschen, welche empfehlenswert? im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo Gemeinde, auch wenn das Thema ausgelutscht scheint, vielleicht habt ihr ja neue Erkenntnisse. Ich nehme an, das bei meinem GG die Brenner...

skymaster

Mazda-Forum User
Dabei seit
24.11.2009
Beiträge
751
Zustimmungen
20
Ort
Jahnsdorf bei Chemnitz
Auto
Mazda 6 GG1 1,8 Benzin
KFZ-Kennzeichen
Hallo Gemeinde,

auch wenn das Thema ausgelutscht scheint, vielleicht habt ihr ja neue Erkenntnisse. Ich nehme an, das bei meinem GG die Brenner noch Original sind und nach ca. 8 Jahren und 125.000km ihren Zenit schon weit überschritten haben. Laut meiner Info sollen die Brenner ab ca. 2000 nicht mehr so hell sein, Grund ist wohl die "Beschwerde" von Halogennutzern, die Xenons würden blenden, worauf die Hersteller mit weniger blauen Lichtfarben reagiert haben.

Was wäre nun eure Erfahrung bzw. Empfehlung für eine Neuanschaffung, die möglichst hellweiß leuchtet? Osram? Phillips? Jenseits der 5300k?

Vielen Dank, Grüße Mario.
 
M3RedGT

M3RedGT

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
31.07.2012
Beiträge
3.152
Zustimmungen
26
Ort
Schleinbach
Auto
Mazda 2 DE 1.5L GTA Facelift +BiXenon
Osram CoolBlueIntense (5000k)
Osram Silverstar (4300k)
Osram NightBreaker Plus (?k)
Philips solen auch sehr gut sein.. hab ich aber noch nicht selbst gesehen

Die Osram CBI hatte ich selbst im BK und mehr als 5000k braucht man nicht wenn man weisses Licht will. Echte 5000k sind reinweiss. 6000+k geht schon ins blaue.
 
burner

burner

Mazda-Forum User
Dabei seit
15.09.2008
Beiträge
343
Zustimmungen
14
Ort
der nähe Hildesheim/ manchmal in Salzburg
Auto
Mazda CX9 Bj 2014
Zweitwagen
Mazda6, Bj03 über 340.000KM, Leider Unfalltot
Du darfst aber nicht vernachlässigen, das die Ausleuchtung bei höheren Kelvin(Farbtemperatur) nicht mehr so toll ist.
Wobei Ausleuchtung nicht das richtige Wort dafür ist. Je heller (mehr Kelvin, so ab ca5000) nimmt die wahrnehmbarkeit des Farbspektrums im Menschlichen Auge SPÜRBAR ab! Hab es selber verglichen 5000Kelvin mit 6500Kelvin. Ich habe meinen wieder auf 4300Kelvin zurückgebaut. In dem höheren Farbspektrum ist die sichtbarkeit von gegenständen, gerade im Randbereich der Ausleuchtung, sehr sehr schlecht!!!
Das liegt ganz einfach daran, das der Mensch mit seinem Auge eigentlich nicht für dieses Farbspektrum von der Natur vorgesehen ist. Das Menschliche Auge sieht am besten bei Grün und Gelbtönen.
 
M3RedGT

M3RedGT

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
31.07.2012
Beiträge
3.152
Zustimmungen
26
Ort
Schleinbach
Auto
Mazda 2 DE 1.5L GTA Facelift +BiXenon
Das mag richtig sein. Ich persönlich finde gelbliches Licht aber anstrengend und war mit den 5000k Brennern weit entspannter unterwegs.

Btw das Sonnenlicht in Mitteleuropa bei klarem Himmel zu Mittag hat 5500k.
 
M3RedGT

M3RedGT

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
31.07.2012
Beiträge
3.152
Zustimmungen
26
Ort
Schleinbach
Auto
Mazda 2 DE 1.5L GTA Facelift +BiXenon
Die werden blau leuchten. Du wolltest aber hellweiss. Da sind das die falschen Brenner für dich.
 

skymaster

Mazda-Forum User
Dabei seit
24.11.2009
Beiträge
751
Zustimmungen
20
Ort
Jahnsdorf bei Chemnitz
Auto
Mazda 6 GG1 1,8 Benzin
KFZ-Kennzeichen
Hallo,

vielen Dank für deine Hilfe, gerade bestellt in der Bucht.Wenn eingebaut, berichte ich.

LG Mario.
 

Kabelkasper

Einsteiger
Dabei seit
22.08.2015
Beiträge
35
Zustimmungen
1
Ich hatte im Subaru die Philips ultrablue 6500K, Osram CBI 5000K und die Osram Nightbreaker unlimited ca. 4800k. Von der Helligkeit, gerade bei Nässe, waren die Osram NBU mit Abstand die besten Brenner.

MfG Denny
 
BuFu79

BuFu79

Neuling
Dabei seit
22.04.2013
Beiträge
138
Zustimmungen
35
Ort
Oberösterreich
Auto
Mazda6 2.5 AT Takumi Plus SPC 2018
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
MX5 ND G132 Edition100 2021
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Dem kann ich mich nur anschließen...

Die Osram Night Braker unlimited sind bei mir auch mit Abstand die Besten. Habe Die Philips Xxtreme Vision als Vergleich und die Original Brenner (ebenfalls Philips glaube ich) getestet.
Das Licht der Osrams ist zwar echer gelblich weiß aber die Ausleuchtung ist ENORM gleichmäßig hell und selbst bei nasser Fahrbahn absolut TOP.
 

skymaster

Mazda-Forum User
Dabei seit
24.11.2009
Beiträge
751
Zustimmungen
20
Ort
Jahnsdorf bei Chemnitz
Auto
Mazda 6 GG1 1,8 Benzin
KFZ-Kennzeichen
Hallo zusammen,

den Selbsteinbau bei 2 Grad in der Einfahrt hab ich mir gespart, im Sommer hätte ich es selbst gemacht. War heute beim fMH meines Vertrauens, am Tel. sagte der mir, Radhausschalen raus, Dauer rund 30 min. Der geübte Geselle machte sich erst von oben an die Arbeit und ich hätt mir fast in den Hintern gebissen. Der rechte Brenner scheint das kleinere Problem und der Wechsel ging normal von oben. Beim linken hörte ich die Hebebühne, Radhausverkleidung gelöst, Brenner getauscht. Der Sicherungskasten war im Weg. Vielleicht schaffen es "gynäkologisch" geschulte Personen auch anders.

Gelöhnt habe ich nun für 3 AW(18 min) faire 27 Mäuse, freue mich schon auf die erste Nachtfahrt, beim ersten Test in der Einfahrt waren sie bedeutend weisser als die Alten, Osram Xenarc (ORI)und ein Phillips-Brenner, wahrscheinlich schonmal getauscht.

Vielen Dank an euch, LG Mario.
 
M3RedGT

M3RedGT

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
31.07.2012
Beiträge
3.152
Zustimmungen
26
Ort
Schleinbach
Auto
Mazda 2 DE 1.5L GTA Facelift +BiXenon
Beim ersten Mal nicht gleich enttäuscht sein dann und jetzt mit Dauerlicht-an fahren! Immer! Auch am Tag! Die Brenner brauchen nämlich mindestens 10h um sich einzubrennen, ihre Farbe und ihre Leuchtkraft voll auszubilden. Das tun sie am effeziensten bei langer Brenndauer!
Ich habe damals bei etwa 8h einen Farb"sprung" bemerkt der dann noch ein Stück weiter ins weise ging und bis dahin sind sie kontinuierlich heller geworden
 

skymaster

Mazda-Forum User
Dabei seit
24.11.2009
Beiträge
751
Zustimmungen
20
Ort
Jahnsdorf bei Chemnitz
Auto
Mazda 6 GG1 1,8 Benzin
KFZ-Kennzeichen
Hallo Leute,

kurze Rückmeldung: Bin nach nur wenigen km voll zufrieden, gerade jetzt bei regennasser Strasse. Die Brenner sind jetzt schon bedeutend besser als ihre gealterten Vorgänger. Kann ich nur empfehlen.

Danke an euch, LG Mario.
 
spaßcal

spaßcal

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
20.08.2010
Beiträge
3.612
Zustimmungen
35
Ort
Xanten
Auto
Mazda6 GY1 EZ 05.2007 2.3 Prins VSi Gasanlage
Das ist schön zu hören :thumbs: , haste jetzt die 5000er bestellt?

Hab bei mir 6500K UltraBlue drin von Philips, bin damit voll zufrieden......auch sieht jeder mensch anders bei den Farben. ich konnte mir damals zum Glück ein Bild davon machen wie die sind und deswegen hab ich sie mir dann auch gekauf. ^^
 

skymaster

Mazda-Forum User
Dabei seit
24.11.2009
Beiträge
751
Zustimmungen
20
Ort
Jahnsdorf bei Chemnitz
Auto
Mazda 6 GG1 1,8 Benzin
KFZ-Kennzeichen
Hallo,

habe die OSRAM Cool Blue Intense verbaut, angeblich bis zu 5300k.

LG Mario.
 

skymaster

Mazda-Forum User
Dabei seit
24.11.2009
Beiträge
751
Zustimmungen
20
Ort
Jahnsdorf bei Chemnitz
Auto
Mazda 6 GG1 1,8 Benzin
KFZ-Kennzeichen
Hallo zusammen,

kurze Rückmeldung: Nach gewisser Einbrennzeit bin ich von den neuen Brennern voll begeistert, fast "schade", das es nun morgens eher hell wird, Späßle! Vielen Dank für eure Infos,

Grüße Mario.
 
Thema:

Xenonbrenner austauschen, welche empfehlenswert?

Sucheingaben

mazda 6 gy xenon brenner tauschen

,

xenon mazda 6 gg gy wechseln

,

mazda 6 mps xenon brenner

,
mazda 6 gy xenon brenner wechseln
, xenon brenner tauschen mazda6, mazda 6 mps gg xenon brenner, Mazda 6 Xenonbrenner tauschen, mazda xenon brenner, Xeneon brenner tauschen Mazda 6 GY
Oben