Xenon beim 626 GF/GW ? ! ?

Diskutiere Xenon beim 626 GF/GW ? ! ? im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hat schon mal jemand den Versuch gestartet beim 626 GF/GW Xenon REGULÄR nach zurüsten. Also keine KIT's, die dann doch nicht zugelassen sind, nur...

  1. Tomcat

    Tomcat Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    www.mazda6gy.de
    Hat schon mal jemand den Versuch gestartet beim 626 GF/GW Xenon REGULÄR nach zurüsten. Also keine KIT's, die dann doch nicht zugelassen sind, nur weil da jemand ein e-Prüfzeichen drauf gedruckt hat !8)
    Oder Scheinwerfer von anderem Fahrezeug eingebaut und angepaßt?

    Wenn ja würde mich über TIPS freuen, da ich im Herbst dieses Projekt angehen möchte.
     
  2. #2 Schurik29a, 27.05.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Werde dieses Thema in den 626-Bereich verschieben - dort hast evtl mehr Erfolg ;)

    Gruß Schurik
     
  3. #3 Hightower_626, 27.05.2007
    Hightower_626

    Hightower_626 Guest

    hi

    also mir hat mal jemand erzählt dass der GF/GW in der Schweiz angeblich mit Xenon ausgeliefert wurde...

    ich habe aber nie einen Beweis gefunden... nur dass man eine Scheinwerferwaschanlage bekommen kann..
    und der GW/GF dafür angeblich schon Kabel liegen hat....

    nunja habe mich nicht sehr darum gekümmert

    wenn Du was weißt sag bescheid:D



    ich habe mal in erwägung gezogen die Scheinwerfer vom 7er BMW (nicht vom aktuellen sondern von dem Modell das hinten noch die LED-Leisten hat) einzubauen... aber wieder verworfen
     
  4. Tomcat

    Tomcat Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    www.mazda6gy.de
    @ Schurik29a: DANKE! Wußte nicht wo hin mit dem BEitrag!

    @ Hightower_626: Also nach Prospekten findet man da nichts!
    Nach Aussagen von anderen Foren, gab es wohl mal das Angebot in der Schweiz und in Spanien Xenon bei der Top-Version mit 136 PS extrazu bestellen!
    Eine Anfrage beim Mazda Europa wurde dies aber verneint. Es folgte aber der Hinweis, dass es wohl in Japan Xenon gab, welche aber hier in Europa nicht zugelassen sind. Ebenso gab es in der USA Xenon, aber das war dann dieses "Zwischenmodell".

    Nach Aussagen blebt mir nichts anderes übrig, als endsprechend mein Wagen selber umzurüsten!

    Meine "Absprache" mit dem TÜV-Nord sieht derzeit folgendes Projekt vor:
    1) Originalscheinwerfer H1 / H7
    2) Umbau der Streuscheibe, so das im Xenonbereich diese frei ist, also Hardplexiglas.
    3) Nachrüsten des Scheinwerfers endsprechend den Vorgaben der Funkionalität mit Xenonlinse nach rüsten.
    4) Vorführen des Scheinwerfers! Dann sagt mir der TÜV, obich weiter Gutachten brauche, oder der Scheinwerfer so eingtragen werden kann.
    5) Nachrüsten des Fahreuge entsprechend mit SCheinbenreinigungsnalge (z.B. Hella! Ist schon vorhanden!) und automatische Niveauregulierung!
    6) Vorführen des gesammten Fahrzeuges!
    7) Hoffen das der TÜV zum gesammten OK gibt!


    Nur wäre es naklar toll, wenn schon jemand Erfahrung mit solchen Umbauten gemacht hat und hier vielleicht ein paar TIPS geben könnte, worauf man zu achten hat!
     
  5. Eric

    Eric Nobody

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 2l Kombi, Benziner, 116 PS, BJ 1998
    Und? Bist Du schon weiter gekommen?
    Interessiere mich dafür....

    Übrigens muss Xenon nicht zwingend in Linsenscheinwerfer eingebaut werden.
    Volvo und Mercedes Xenon im H7-Format.

    Die erste Frage wäre für mich, ob es überhaupt Klarglasscheinwerfer für den 626 gibt?

    Eric
     
  6. Soty83

    Soty83 Guest

    also habe auch schon gesucht nach klarglass scheinwerfer für mein 626gf aber ohne erfolg.Glaube daher auch nicht das es welche gibt.:|
     
  7. Tomcat

    Tomcat Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    www.mazda6gy.de
    Moin erstmal!
    Das Projekt mußte ich leider
    a) aus Zeitgründen und
    b) deswegen KLICK HIER ! einstellen!

    Nochmals eindeutig der Hinweis, dass beim Umbau des Scheinwerfers die Zulassung des Scheinwerfers und damit das des Fahrzeuges erlischt!!! Ihr sollte vielleicht einen Scheinwerfer übrig haben, den Ihr vorbereiten könnt und dem Tüv virführen könnt.

    Soviel habe ich aber erfahren und machen können:
    Der Scheinwerfer muß zerlegt werden und zwar komplett.
    Aus einem Schlag- und Bruchfesten Plexiglas (max 2mm Dick!) muß eine neue Scheinwerferplatte (per Vakuumformung) geformt werden.
    Dies kann jede gute Kunststoffverarbeitung. Im Raum Oldenburg wäre da z.B. die Firma Sander Kunststoffhandel besonders hervor zu heben, welche mich SEHR GUT beraten hat!
    Dies neue Frontglass wird dann mit Scheibenkleber auf den fertigen Scheinwerfer verklebt. Bei mir wäre noch extra eine Maske daruf gekommen um optisch ein Doppelscheinwerfer zu erreichen.
    Ein weiteres Problem: Das Fernlich kann nicht mehr verwendet werden, da diese Form noch eine Streuscheibe brauch.
    In das Scheinwerfergehäuse sollte daher bei mir ein Fernlich- und Standlichmodul (muss!)von Hella eingebaut werden. Dieses war zum Zeitpunkt des Unfalls schon gekauft, aber der Händler hat sich bereit erklärt die Ware zurück zu nehmen!

    Sofern die Xenon-Anlage (also Linse, Brenner und Zünder) und die zusätzlichen Lichtbauteile (daher bei mir hella!) ein E-Prüfzeichen haben, ist ein abnahme gemäß StvZo möglich.
    Es ist ratsam, mit dem TÜV-Prüfer vorab zu sprechen und immer wieder die zwischenergebnise zu zeigen. Der Prüfer kann Euch dann nämlich noch auf Besonderheiten oder so hinweisen. Damit wird dann nämlich der Eintrag auch wirklich amtlich und der nächste tüv-Prüfer streicht die sache nicht wieder.

    Auf jeden Fall sollte es optisch keine bastelei darstellen!

    Selbstverständlich ist es pflicht eine Scheibenreinigungsanlage und eine automtische Leutweitenregulierung zu verbauen! Achtet beim Kauf darauf, das eine ABE für beide Teile dabei ist! Oft werden sollche Reinigungsanlagen bei e-Bay angeboten OHNE ABE und auf Anfrage erfährt man dann, dass man diese nicht braucht. An sich ist das richtig, aber nicht, wenn man damit Xenon-Licht betreiben will! :|



    So, weiterer habe ich dann leider nicht gemacht, da mein neues Auto schon Xenon hat und mein Kumpel sich mit seinem 626 GF wegen chronischen Geldmangel aus diesem Projekt zurück gezogen hat.
    Leider habe ich dafür auch im Moment keine Zeit! Sonst würde ichmich gerne weiter darum kümmern. Auch habe ich bei eBay fast alle teile wieder verkauft bekommen.
     
  8. #8 Soty83, 31.01.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.02.2008
    Soty83

    Soty83 Guest

    ach du ka*** was hasst den da gemacht :(
     
  9. Tomcat

    Tomcat Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    www.mazda6gy.de
    KLAR es MUSS keine Linse sein!
    Aber meist ist es so (nachdem was ich erfahren habe!), dass die Linsen eine eigene e-Prüfung haben, da diese als einzelnes Lichtbauteil gesehen werden. Das ist bei Reflektoren leider meist nicht der Fall. Diese werden als fester Bestandteil des Scheinwerfers gesehen!

    Es ist wirklich WICHTIG, dass jedes Teil eine eigene E-Prüfung oder ABE hat! Die E-Prüfung darf nicht Bestandteil des gesamten Scheinwerfers sein!!! Ansonsten ist es eine Ungewisse Sache, ob der TÜV-Prüfer das zulässt!
     
  10. #10 Tomcat, 31.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2008
    Tomcat

    Tomcat Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    www.mazda6gy.de
    @Soty83: Ich gar nichts! Ich hatte noch nicht mal Zeit zu bremsen!

    Eine ganz nette, blonde ( :x ) Golffahrerin hat Ihre Kinder von der Bushaltestelle abgeholt und ist dann einfach quer über die Strasse gezogen, weil zu Hause das Essen auf dem Herd stand (Aussage der Frau gegenüber der Polizei !!!!!) !
    Die Frau kann von Glück sagen, dass ich langsamer als erlaubt gefahren bin, eben WEIL da eine Bushaltestelle ist, und dort halt Schulverkehr ist!
    Ich bin mit ca. 70 km/h etwas seitlich (ca. 20° Winkel!) in den Golf geknallt!

    Und das ein Monat, nachdem der Wagen komplett lackiert wurde, ein neues, selbgebautes, Kühlergrill und sonstige Reparaturen bekommen hat! :(:(:(:(:(

    DAS Witzige: Die Anwohner vordern da schon lange 70 km/h! Nunist dort 70 !
     
  11. Soty83

    Soty83 Guest

    :D Gute aussreden wegen essen aufen herd :p Leute gibts

    ist der grill noch ganz ?
     
  12. Tomcat

    Tomcat Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    www.mazda6gy.de
    Ähm, nee, den hat es TOTAL zerschmetert, da ich da die B-Säule des Golf getroffen habe!
    Von der Front, glaube ich, ist man gerade der linke Nebler und die Kotflügelblinker heil geblieben! Selbst der Motor ist nach hinten gekippt gewesen, der Krümmer ist total zerborsten und die gesammte Lüftungseinheit beim Handschufach ist gut 4.5 cm in den Innerraum eingedrungen!DAs Handschuhfach ist aus der Halterung "gesprengt" worden und lag auf dm Beifahrersitz!!! Die haubenlifts sind zu Bannanen geformt!

    War echt heftig. Konnte mich vier Wochen kaum alleine an- oder ausziehen (Aber wozu hat man eine Fraue :p ). Das Gurtrückhaltesystem hat mir sowas von den Torax geprellt!

    mit dem Essen auf dem Herd: Das würde ich der Frau sogar abnhemen! Aber trotzdem sollte man mal schauen, wohin man fährt!:!: ;) KOPFSCHÜTTELN! :(

    Nun ja, nun ist mein schöner 626 136 PS in den ewigen Jagdgründen eingeganen und viele Elektronikteile, wie z.B. die TFT-Sonnenblenden, leben in einem 323 BGF GT weiter ! :-)
     
  13. Soty83

    Soty83 Guest

    schade. echt so heftig das ja mal übel.:shock:

    sag wie hasst das hin bekommen das ,das mazda emblem nicht mehr zu sehen ist?

    und dein auspuff auch kaputt? :D
     
  14. Tomcat

    Tomcat Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    www.mazda6gy.de
    Häh, der Auspuff, war das erste, was verkauft war ! :D
    Danach die TFT-Sonnenblenden und sämtliche Heckleuchten (inkl Kabel!), da ich ja die NSL auch als Bremslicht angeschlossen hatte!
    Was noch zu verkaufen ist, findest Du hier im Forum unter "Biete"!

    Autoradio:http://www.mazda-forum.info/showthread.php?t=13758

    Sportspiegel:http://www.mazda-forum.info/showthread.php?t=13759

    15"Alu mit Wintereifen:http://www.mazda-forum.info/showthread.php?t=13739


    ZUM GRILL:
    Ist eigentlich einfach, läßt sich nur schwer beschreiben! :?

    Ich habe erstmal die Waaben entfernt, inkl. der Umrandung.
    Dann habe ich die untere Kante so zugeschnitten, dass ein leichte V-Form entsteht! Dabei muß das Chromteil und die Halterung fest verdungen bleiben!
    Anschließend habe ich beom Chromteil das Sylbol großflächig ausgesschnitten damit die Wulst über und Li+ Re verschwinden.
    Die Löcher habe ich entsprechen aus ABS-Kunststoff Maßgenau ausgeschnitten und mit dem Chromteil und dem Halter verschweist. Dann alles schön glatt geschliffen und von hinten nochmal zwei Platten ABS-Kuststoffplatten zur verstärkung mit Scheibenkleber angesetzt, damit es wirklich stabil ist.
    Anschließen alles schön verspachtel und lackieren.
    Dann Frontschürze abbauen und das Grilll einklicken. Das Grill mit "Rasegitter" mit der Schürze verbinden . FERTIG!

    [​IMG]

    Und weil wir sowieso schon am lackieren waren, habe ich die Löcher unten in der Schürze (Bremsbelüftung!) ganz auf gemacht und ebenfall mit Racegitter versehen. Ebenso habe ich die Schürze bis unten komplett lackiert!

    [​IMG]
     
  15. Soty83

    Soty83 Guest

    hmm muss ich mal gucken und mit lackieren ne da lass ich die finger von hatte auch mal eine seite lackieren lassen.Weil war opa auto und halt paar kratzer.Das beste war eine woche später nach den lackieren ist vom nachbar der sonnen schirm auf die neue seite geknallt und schwups war da wieder ein kratzer ich hätte kotzen können :x

    Das beste ja darauf wollten wir das über ihre hafpflicht laufen lassen.Aber ne der nachbar meinte warum ich bezahlt deine versicherung.Weil ich habe ja den schaden nicht gemacht war der Sonnenschirm ohne worte.

    Das ganze geht schon übern anwalt aber naja irgendwie wollen die nicht zahlen die sind schon mit anwalst kosten bei über 550€.Und da bewegt sich nocht nicht von deren seite aus.
     
  16. Tomcat

    Tomcat Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    www.mazda6gy.de
    TJA, daher habe ich eine komplette Rechtschutz! Das lohnt sich ! Jetzt ja auch, weil Versicherung will kein Schmerzengeld zahlen. Und das obwohl ich vier Wochen auf Einkommen verzichten mußte, weil ich mich nicht bewegen konnte!!!
     
Thema:

Xenon beim 626 GF/GW ? ! ?

Die Seite wird geladen...

Xenon beim 626 GF/GW ? ! ? - Ähnliche Themen

  1. Xenon Aussetzer beim Blinker setzen

    Xenon Aussetzer beim Blinker setzen: Guten Tag, fahre seit längerem mit folgendem Problem rum. Immer wenn das Xenon an ist(vor allem Abends oder in Tunneln) und ich irgendwo abbiege...
  2. Scheinwerfer einstellen beim NC (kein Xenon) wie geht das ?

    Scheinwerfer einstellen beim NC (kein Xenon) wie geht das ?: Wie kann ich die Scheinwerfer beim MX-5 NC einstellen. Habe wohl zwei Rändelmuttern gefunden. da tut sich aber nix. Hat jemand einen Tipp oder...
  3. Leuchtweite der Xenon beim Mazda 6 GH FL

    Leuchtweite der Xenon beim Mazda 6 GH FL: Guten Tag ich habe ein riesen Problem mit der Leuchtweite von meinen Xenons. Und zwar besteht das Problem schon seit das Fahrzeug neu ist....
  4. Einstellung XENON-Scheinwerfer beim GH

    Einstellung XENON-Scheinwerfer beim GH: Hallo liebe Gemeinde der Gleichgesinnten. habe mir in der vergangenen Woche meinen neuen M6 zugelegt und war auch schon vorher vom M6...
  5. Wie schließe ich das Xenon Kit beim 626 GE an?

    Wie schließe ich das Xenon Kit beim 626 GE an?: Hi, will das Xenon Kit beim 626 GE anschließen. So Problem ist ich habe keine Ahnung wie. Klar ist mir: Alte Glühbirnen raus, neue rein....