Wurzelholzdesign in meinem 626... das muss 'raus!

Diskutiere Wurzelholzdesign in meinem 626... das muss 'raus! im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo Leute! Ich habe mir 'nen gebrauchten 626 Kombi 2.0, Baujahr 2000 zugelegt. Bis auf ein paar Kleinigkeiten bin ich äußerst zufrieden mit...

  1. #1 Sir Toby, 30.10.2005
    Sir Toby

    Sir Toby Guest

    Hallo Leute!

    Ich habe mir 'nen gebrauchten 626 Kombi 2.0, Baujahr 2000 zugelegt. Bis auf ein paar Kleinigkeiten bin ich äußerst zufrieden mit meinem ERSTEN Japaner!

    Da wäre zum Beispiel das Wurzelholzdesign der Mittelkonsole und um die Bedienelemente in den Türen.

    Ich bin nun bald Mitte dreißig, zähle mich meiner Meinung nach noch nicht zu denjenigen, die zum Wohlfühlen im Auto "Gelsenkirchener Barock" brauchen... ;-)

    Meine Frage: Wie baue ich die Verkleidungen aus, ohne Schaden anzurichten, um sie dann lackieren zu können?

    Ich möchte nicht diese "klebs-darüber-und-sei-glücklich"-Dinger kaufen. Lackieren wär' mir echt lieber.

    Danke schon mal für Eure Tips!

    Tobias
     
  2. #2 626ditdMYBABE, 30.10.2005
    626ditdMYBABE

    626ditdMYBABE Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 mps BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xedos 6 v6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    falls du einen weg findest das wurzelholz rauszubekommen, ich würde es gerne nehmen, ich steh auf sowas, vermittelt ein bicchen mehr luxus
    mfg smith
     
  3. #3 chriis4, 31.10.2005
    chriis4

    chriis4 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    1.016
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 P BA (Z5)
    Erstamal Hallo und herzlich Wilkommen im Forum!! :winke:

    :ja: Mach das auf gar keinen Fall, weil der Vorgänger meines 323s hat sich die reinpickt und ich bekomms nimma raus!!

    @626ditdMB: wenn ers raus bekommt will ers ja lackieren, und nicht herschenken!!

    Zum lackieren, ich weiß ja nicht wie das pseudo-Wurzelholz ist (weich, hart,..) aber wenn mans eindrücken kann, kannst dus auf keinen Fall lackieren!!

    mfg
    chriis
     
  4. Clexi

    Clexi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
    Zweitwagen:
    Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Verschoben in 626-Bereich !
     
  5. Jojo81

    Jojo81 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    0
    man kann auch weiche teile lackieren. aber ich denke eh mal, dass das zeug hart ist. wie man es abbekommt weiß ich leider nicht. ist denke ich mal nur gesteckt/ geclipst.
     
  6. #6 chriis4, 31.10.2005
    chriis4

    chriis4 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    1.016
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 P BA (Z5)
    @jojo: definiere weich :lol:
     
  7. #7 Sir Toby, 31.10.2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.10.2014
    Sir Toby

    Sir Toby Guest

    Uuups, ist ja doch mehr los hier, als ich dachte :lol:

    Richtig, criis hat's gemerkt: Ich möcht's lackieren, nicht 'rauswerfen. Das mit dem Lackieren stellt kein Problem dar. Es ist ja kein echtes Wurzelholz (da würd' ich es mir überlegen, denn das ist wirklich edel und teuer!), sondern Kunststoff, hart. Das Drüberklebs hat einen weiteren Nachteil: Auf dem Originalteil sind erhabene Symbole, die müßte ich (als verkappter Perfektionist :oops: ) erst wegschleifen - und darauf habe ich keinen Bock. Außerdem tragen die Klebeteile ja auch auf und dann wirkt das Ganze schnell plump und kitschig.

    Wurzelholz, und da gebe ich smith Recht, kann edel aussehen. Aber nicht in einem dunkelgrünmetallic 626 Kombi mit Schmutzfängern (zumindest vorne) und einem Bezugsstoff im Innenraum, der mehr an Sitzgruppe "Bernd" aus dem Roller Billigmöbelmarkt erinnert :roll:

    Ja, Jojo81, ich denke auch, daß es nur geclipst ist, aber: wo den Hebel ansetzen, ohne, daß gleich der Kunststoff splittert und Ecken abbrechen...
    Und ich gebe Dir recht, daß man (Mann) auch weiche Teile lackieren kann:

    Bild entfernt


    Nicht ganz perfekt: Die Naht ist im Schritt aufgegangen :shock: (auweia, das gibt wieder Ärger... :roll: )

    In diesem Sinne 8)

    Tobias
     
  8. #8 andi626, 31.10.2005
    andi626

    andi626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626GF 1,9i
    Zweitwagen:
    626GE 2,0D-CX
    Falls 626ditdmybabe kein Interresse mehr hat - wir könnten tauschen, also ich geb dir mein - nicht Wurzelholz und umgekehrt! mfg
     
  9. #9 626ditdMYBABE, 01.11.2005
    626ditdMYBABE

    626ditdMYBABE Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 mps BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xedos 6 v6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    lol!
    im marineblauen 626 gf Facelift Hatchback sieht es verdammt edel aus :D
    auch wenns plastik ist. bei ebay findet man sehr viele wurzelholz desings zum aufkleben, aber das einer das wurzelholz loswerden/überlackieren will sehe ich hier zum ersten mal aber man hat dir ja hier schon recht gut beschrieben wie du das anstellen kannst bzw das du es machen kannst viel glück beim lackieren
    mfg martin l. smith
     
Thema:

Wurzelholzdesign in meinem 626... das muss 'raus!

Die Seite wird geladen...

Wurzelholzdesign in meinem 626... das muss 'raus! - Ähnliche Themen

  1. Mazda 626 Kombi, 2001 Fenster blockiert

    Mazda 626 Kombi, 2001 Fenster blockiert: Hallo, bei meinem Mazda funktionierte bisher der elektrische Fensterheber auf der Beifahrerseite einwandfrei. Bis er heute, als er einen...
  2. Handbremse löst sich plötzlich Mazda 626 GF

    Handbremse löst sich plötzlich Mazda 626 GF: Hallo Leute, habe heute keine guten Nachrichten vom TÜV erhalten. Unter einigen Punkten gab es das leidige Thema mit der Handbremse. Laut TÜV...
  3. Motorprobleme Mazda 626 CB 1979

    Motorprobleme Mazda 626 CB 1979: Hallo alle zusammen, ich habe heute den Motor von meinem 626 wieder zusammengebaut, aber er läuft nicht. Er sollte eigentlich laufen xD,...
  4. Suche 626 GD Schalter Heckscheibenheizung

    Suche 626 GD Schalter Heckscheibenheizung: Hallo! Ich bin auf der Suche nach einem Schalter für die Heckscheibenheizung für meinen 626 GD, die Originalnummer ist: GJ2166460B Kann auch gerne...
  5. 626 (GF/GW) Explosionzeichnung Achsen Mazda 626

    Explosionzeichnung Achsen Mazda 626: Hallo Suche für mein Mazda 626 GF/GW Hatchback Bj3/2001 2 Liter von beiden Achsen ein Explosionszeichnung. Möchte die Achsen überholen.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden