Wummergeräusch am rechten hinteren Rad

Diskutiere Wummergeräusch am rechten hinteren Rad im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo, wie die Überschrift schon verrät wummert es hinten rechts im Bereich Hinterrad ganz schön bei der Fahrt. Wenn ich aussteige und jemanden...

  1. Bemba

    Bemba Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.07.2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport Kombi (GG), 1.8 L
    Hallo,

    wie die Überschrift schon verrät wummert es hinten rechts im Bereich Hinterrad ganz schön bei der Fahrt. Wenn ich aussteige und jemanden anderes langsam fahren lasse, höre ich am Rad ein recht lautes Knacken. Klingt als ob dünne Metallblättchen brechen.
    War die Tage noch auf einer Bühne und haben eventuelles Spiel der Räder überprüft. Da ist alles fest. Wackelt und klappert nichts.

    Jemand ne Ahnung was das sein könnte? Mein Verdacht auf Radlager verflüchtigt sich so langsam...

    Danke, Bemba
     
  2. #2 jürgen fd, 04.08.2011
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hast du das Rad auf der Bühne auch mal schnell gedreht?
    Gab´s da auch Geräusche?

    Ich tippe mal auf´s Radlager...
     
  3. Bemba

    Bemba Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.07.2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport Kombi (GG), 1.8 L
    Nein, nur einmal langsam eine Drehung und gelauscht, ob irgendwas zu hören ist. Ich fahre heute Nachmittag nochmal auf die Bühne...
     
  4. jitmo

    jitmo Neuling

    Dabei seit:
    01.08.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    definitiv radlager ;-)
     
  5. Bemba

    Bemba Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.07.2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport Kombi (GG), 1.8 L
    Was kostet ein Radlager ohne Arbeitsstunden?
     
  6. Bemba

    Bemba Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.07.2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport Kombi (GG), 1.8 L
    Also gestern haben wir den Wagen nochmal auf die Bühne gestellt. Das Problem ist, dass das rechte hintere Rad entlastet völlig normal läuft. Unter Belastung knackt es.
    Mein Schrauber sagte, dass es schon das Radlager sein könnte, wenn Mazda Wellenlager verbaut. Weiß jemand welche Radlager bei Mazda hinten verbaut werden?

    Aber das ist nicht alles. Irgendwas ist da noch ausgeschlagen. Jemand ne Idee was da bei Mazda typisch ist? So kann mein Schrauber nichts finden.
     
  7. #7 Prison39, 06.08.2011
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Stell deinen Mazda mal auf eine Achsvermessungsbühne und kontrollier die Hinterachse unter Last.Kontrollier die Lenker.

    Haben deine Reifen hinten Sägezahnbildung?Entweder das oder Radlager.
     
  8. Bemba

    Bemba Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.07.2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport Kombi (GG), 1.8 L
    Sägezahbildung haben die Reifen nicht. Wie gesagt, wenn Mazda im 6er Walzenlager verbaut hat, dann ist es schon ziemlich sicher, dass es das Radlager ist.
    Aber gestern ist meinem Schrauber bei einer Probefahrt für einen leicht huckeligen Weg aufgefallen, dass da noch irgend etwas anderes schlägt. Die Stabis und Lenker sind aber alle fest.... Da wackelt nichts.
     
  9. JoyJoy

    JoyJoy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.12.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    6er Dynamic 185 PS'er
    KFZ-Kennzeichen:
    Sorry,

    aber nicht falsch verstehen aber das Rad ist richtig fest ???

    Schöne Grüße
     
  10. Bemba

    Bemba Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.07.2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport Kombi (GG), 1.8 L
    Ja natürlich. 8)

    Da ist schon ein Fachmann am Werk:!:
     
  11. Bemba

    Bemba Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.07.2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport Kombi (GG), 1.8 L
    Stimmt es, dass es für den Mazda 6 GG/GY bis BJ.2005 die hinteren Radlager nur mit Radnaben gibt?
    So langsam habe ich das Gefühl, dass es Mazda besonders verkompliziert, nur weil ich mit meinem Wagen zur Konkurrenz gehe.

    - Erst gab es die Teilenummer für die Magnetkupplung des Klimakompressors angeblich nicht, die ich hier von einem Forenmitglied erhilt.

    - ...dann konnte diese Magnetkupplung wegen Spezialwerkzeug nur bei Mazda repariert werden

    - ... und letztlich gibt es jetzt das Radlager nicht einzeln. Nur mit Radnabe....
    :x:x:x
     
  12. bino71

    bino71 Guest

    Naja ... Lager mit Radnaben haben einige Hersteller.
    Die Lösung ist einfach ... Radnabe ausbauen, altes Lager auspressen (30-50t Presse) und neues Lager einpressen.
    Nachteil ... Du mußt die richtige Größe ausmessen und kaufen.
     
  13. Bemba

    Bemba Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.07.2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport Kombi (GG), 1.8 L
    Klingt nicht so, als könnte ich das zu Hause machen. :(
     
  14. bino71

    bino71 Guest

    Zu Hause Lager auspressen, vergiss es.
    Du kannst aber alles ausbauen, zur Werkstatt fahren, die eine Presse hat,
    dort auspressen und neues Lager einpressen lassen.
    Kostet sicher nicht die Welt.
     
  15. Bemba

    Bemba Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.07.2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport Kombi (GG), 1.8 L
    Das Problem das ich sehe ist eher, dass ich den Wagen täglich brauche. Ansich kein Thema, wenn genau das Lager vorrätig ist, was ich brauche. Was aber wenn es erst bestellt werden muss. Welches Lager ich genau brauche, erfahre ich ja erst, wenn das Lager draußen ist.
     
  16. Bemba

    Bemba Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.07.2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport Kombi (GG), 1.8 L
    Ich war jetzt mit dem Problem in 2 Werkstätten. Die eine sagt das knacken kommt von den Bremsbacken, die andere sagt es sei das Lager.

    Die Werkstatt mit der Bremsbackentheorie (Mazda Vertragswerkstatt) meint, dass ein Radlager immer Geräusche macht, wenn es defekt ist, und nicht nur unter Belastung. Das knacken sei auf die unsaubere Bremsscheibe und die darauf liegende Bremsbacke zurück zu führen.

    Werkstatt 2 (freie Werkstatt) sagt, eben das es zu 99%iger Sicherheit das Radlager sei. Eben weil es einen festen Punkt gibt, an dem das Rad knackt. Vorwärts wie Rückwärts.
    Dieser Werkstatt habe ich von der Bremsbackentheorie berichtet und mir wurde erklärt, dass es ja dann nur einmal knacken dürften, wenn die Bremsbacke in die Vorwärtsrichtung gedrückt wird und ja nicht wieder von allein zurück rutscht, wenn sich das Rad nach vorn bewegt. Daher wäre das immer wieder kehrende Knacken nicht mit der Bremsbacke belegbar.

    Das Problem ist, dass ich für das Radlager knapp 350,- zahlen soll und wenn es dann immer noch knackt, krieg ich nen Klaps! Ich glaub ich dreh dann durch...
    Vielleicht haben einige schon von meinem Problem mit dem Auto hier gelesen.
     
Thema: Wummergeräusch am rechten hinteren Rad
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda hinterachsdifferential wummert

Die Seite wird geladen...

Wummergeräusch am rechten hinteren Rad - Ähnliche Themen

  1. Mazda2 (DE) Hinterer linker Schwingungsdämpfer bereits nach 54.000 km undicht?

    Hinterer linker Schwingungsdämpfer bereits nach 54.000 km undicht?: Moin Moin liebe Mazda-Freunde, Ich bin heute bei der zweijährlichen HU/AU (TÜV) gewesen und es ist ein undichter öliger Schwingungsdämpfer als...
  2. Mazda6 (GG/GY) Bremssattelhalter hinten gesucht

    Bremssattelhalter hinten gesucht: Hallo ihr Lieben, ich suche die hinteren beiden Bremssattelträger für meinen Mazda 6 GG 2.0l Baujahr 07 mit dem Akebono Bremssattel. Im Netz...
  3. Mazda3 (BL) Bremse hinten

    Bremse hinten: Hallo! Zur Information: mein Auto Mazda 3 BL 1.6 MZR 2010 GT Edition mit ca. 130.000km war am 31.10.2019 wegen Pickerl und Winterreifenwechsel in...
  4. Radlager Mazda CX7 hinten

    Radlager Mazda CX7 hinten: Hallo zusammen! Habe letztes Jahr nen Mazda CX7 erworben.Baujahr 2009. Kurz nach Kauf,bei ca 123000,kam das Radlager hinten Rechts!Wurde dann...
  5. Türverkleidung hinten rechts beim Mazda 2DY ausabuen

    Türverkleidung hinten rechts beim Mazda 2DY ausabuen: Hallo zusammen, wie kann ich die Türverkleidung beim Mazda 2 Dy an der hinteren Tür rechts ausbauen ? Habe die schraube in der Griffschale schon...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden