Worauf achten beim Neuwagen?

Diskutiere Worauf achten beim Neuwagen? im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Heute konnte ich meinen 3 endlich abholen :D Gibts irgendwelche Besonderheiten, auf die ich achten muss? Hab schon festgestellt, dass der...

  1. #1 Ginger83, 30.06.2009
    Ginger83

    Ginger83 Stammgast

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 1,6 High Line schwarz BJ 2009
    Heute konnte ich meinen 3 endlich abholen :D

    Gibts irgendwelche Besonderheiten, auf die ich achten muss? Hab schon festgestellt, dass der Innenspiegel nicht fest genug ist, bei nur etwas lauterer Musik vibriert der so stark, dass ich beim reinsehen nur noch verschwommen sehen kann! Normal kann das nicht sein. Das hat meine Freude ein wenig getrübt, werd direkt morgen wieder beim Händler auf der Matte stehen ;)

    Ansonsten gefällt er mir richtig richtig gut, bin sehr froh, dass ich das neue Modell genommen habe und nicht das alte - sieht einfach etwas sportlicher aus.
    85km hatte der Wagen weg, ist das normal? Bin über eine Stunde damit probegefahren, und der wurde auch von der anderen Niederlassung zu meinem Händler gefahren, könnte also schon hinkommen..

    Hab auch gehört, dass man bei Neuwagen immer einen Lackstift dabei kriegen würde, stimmt das? Kann ich mir gar nicht vorstellen :?:
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Habe ich noch nie gehört !
    also bei Mazda bekommste devinitiv sowas nicht dazu.
    Wofür sollte der Lackstift denn sein ??? Für kleine Schrammen ?

    Arne
     
  3. danon

    danon Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich hab mittlerweile den vierten neuen Mazda, aber einen Lackstift hab ich noch zu keinem neuen dazu bekommen.
     
  4. #4 Ginger83, 30.06.2009
    Ginger83

    Ginger83 Stammgast

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 1,6 High Line schwarz BJ 2009
    Fand das auch etwas komisch. Hat mir ein Bekannter erzählt, damit man kleinere Kratzer sofort selbst ausbessern könnte..
     
  5. Sporti

    Sporti Neuling

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 2.2 Sportsline
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi,

    bin neu in eurem Forum und klinkt mich mal in die Frage mit ein.

    Bei mir steht auch ein neuer 3er an, wird wohl einer der Sportsline werden, nur welcher?
    Der 2.2 Diesel oder der 2.0 Benziner. Mal völlig unerheblich welcher sich ab wieviel km "lohnt", was gibt es denn hier für Empfehlungen diesbezüglich?

    Sporti.
     
  6. Anubis

    Anubis Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Sport TOP 2.0 MZR (EZ:2006)
    KFZ-Kennzeichen:
    @Ginger83: Ich würd dir noch empfehlen die ersten 1000 km etwas sachte mit der Drehzahl, also max. 4000 rpm. Obwohl es da auch verschiedene Aussagen gibt. Da war auch mal ein Tread zum Thema "Einfahren" oder so ähnlich. Hat man dir gesagt, ob du nach 1000 km zum Ölwechsel kommen sollst?

    @Sporti: Was ich bisher gelesen habe, sind die Diesel ganz gut, aber wegen DPF gibt es wohl bei Kurzstreckenfahrern Probleme mit Ölverdünnung, weil der Reinigungszyklus da meist aufgrund Drehzahl und Geschwindigkeit nicht beendet werden kann.
    Ich fahre selbst den 2,0 Benziner und finde den ganz gut, außer das der Verbrauch etwas niedriger sein dürfte. Hängt aber entscheident vom Fahrstil und Streckenprofil ab.
     
  7. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.842
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Das Thema "Einfahren" ist ja schon oft genug hier hochgekommen und es gibt dazu schon mehr als genug Threads ;).

    Manch einer schwört total drauf, andere sagen bei den heutigen Motoren ist das nicht mehr notwendig. Auch die Händler haben da anscheinend unterschiedliche Meinungen.

    Ich persönlich halte es aber ähnlich wie Anubis und versuche die ersten tausend Kilometer nicht zu hoch zu drehen. Bislang habe ich damit nie schlecht Erfahrungen gemacht.
     
  8. #8 piai_go, 01.07.2009
    piai_go

    piai_go Neuling

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    2009 Mazda 3 2.2l MZR CD 150
    KFZ-Kennzeichen:
    Was hast du für einen Motor drin? Ich bekomme meinen in 3 Wochen. Welche Extras

    Greetz
     
  9. #9 Ginger83, 01.07.2009
    Ginger83

    Ginger83 Stammgast

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 1,6 High Line schwarz BJ 2009
    @Anubis: Nö, hat man mir nicht gesagt, man hat mir nämlich im Prinzip überhaupt nix gesagt, nur dass ich in einem Jahr zur Inspektion müsste!
    Das meinte ich ja damit, worauf ich achten muss. Fühl mich ein bisschen allein gelassen ;)

    @piai_go: Hab den 1,6, mehr war nicht drin :)
    High Line in schwarz metallic mit n bisschen Schnick-Schnack, Alu-Pedalen + Fußstütze. Und du?
     
  10. Anubis

    Anubis Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Sport TOP 2.0 MZR (EZ:2006)
    KFZ-Kennzeichen:
    Naja, ich sag mal, du musst nicht unbedingt nach 1000 km Öl wechseln lassen.
    Die meisten Fahrzeughersteller empfehlen es, aber ob Sinn oder Unsinn, darüber lässt sich streiten.
    Ich wüsste jetzt nicht, was man sonst noch beachten sollte, ausser "Einfahren", siehe oben bzw. andere Threads zu dem Thema.
    Kann ich nur noch viel Spass wünschen mit deinem neuen Auto!:mrgreen::ja:
     
  11. #11 Clawhammer, 03.07.2009
    Clawhammer

    Clawhammer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Mazda 9 GH 2,5l
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL 1,6l MZ-CD 116 PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    den Ölstand würde ich eher beachten - ein Kollege durfte bei seinem BMW 1 Liter nach 1000km nachfüllen:(
     
  12. Anubis

    Anubis Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Sport TOP 2.0 MZR (EZ:2006)
    KFZ-Kennzeichen:
    Das ist ja heftig !!! :wall:
    Das hatte ich bis jetzt bei keinem Auto, schon gar nicht wenns neu war.
     
Thema:

Worauf achten beim Neuwagen?

Die Seite wird geladen...

Worauf achten beim Neuwagen? - Ähnliche Themen

  1. Mazda3 (BL) Notlauf beim Beschleunigen

    Notlauf beim Beschleunigen: Hallo, ich habe das seit einer Weile das Problem, dass mein Mazda 3 BL von 2011 mit 108.000 km (1.6 MZR-CD Schaltgetriebe) auf der Autobahn in den...
  2. Ausfahrende Antenne beim MX-5

    Ausfahrende Antenne beim MX-5: Hallo, hab hier mal eine Frage: Hatte der MX-5 eine elektrisch ausfahrende Antenn? Wenn ja, welche Generationen? Lg Miatafreak
  3. Vergaser-Probleme beim Beschleunigen / Gangwechsel

    Vergaser-Probleme beim Beschleunigen / Gangwechsel: Liebe Fan-Gemeinde, an meinem 626 GLX 2.0 Vergaser (EZ 07/1985, 64'000 km, 1984 ccm, 74kW / nachgerüsteter HJS-KAT) habe ich immer wieder mal das...
  4. Mazda6 (GJ) Fernlichtassistent beim FL nach gefrorener scheibe außer Betrieb.

    Fernlichtassistent beim FL nach gefrorener scheibe außer Betrieb.: Moin Leute, ich bin seit kurzem hier im Forum angemeldet und bin so schon zu vielen Lösungen gekommen. Beim Fernlichtassistenten wurde ich aber...
  5. Nebelschlussleuchte geht beim Rückwärtsgang an

    Nebelschlussleuchte geht beim Rückwärtsgang an: Hallo, ich habe vor kurzem gesehen das bei meinem BT50 Bj. 2008 die NSL im Rückwärtsgang an geht, über die reguläre Steuerung am Lenkrad aber...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden