Worauf achten bei Neuwagenabholung?

Diskutiere Worauf achten bei Neuwagenabholung? im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Erstmal ein fröhliches Hallo in die Runde! Ich habe mir vorgestern meinen ersten Mazda bestellt und hole den Wagen am Dienstag vom Händler ab....

  1. #1 cornhulio, 18.01.2008
    cornhulio

    cornhulio Neuling

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal ein fröhliches Hallo in die Runde!

    Ich habe mir vorgestern meinen ersten Mazda bestellt und hole den Wagen am Dienstag vom Händler ab. Die letzten 10 Jahre konnte ich es vermeiden mir ein eigenes Auto zuzulegen, aber jetzt kommt mit dem Ende des Studiums ein Ortswechsel und mehr als die bisher 20km wollte ich täglich nicht mit dem Rad fahren. Außerdem wirds auch endlich mal Zeit für was eigenes... :D

    Naja, mal zum Wesentlichen. Gibts etwas auf das ich beim Abholen besonders achten soll? Also sind bestimmte Verarbeitungsfehler schon öfter vorgekommen, oder fehlten Teile aus der Austattungsliste? Und muss ich an irgendetwas wichtiges denken, oder reicht einfach die Versicherungskarte?

    Bestellt habe ich mir einen schwarzen Mazda 2 Impression 1.5 mit zusätzlichen Winterrädern.

    Außerdem direkt mal die Frage ob es Probleme bei Nicht-Vertragswerkstätten geben kann. Ich mache am Montag die Versicherung bei der HUK fix und dort gibt es die Möglichkeit 20% Rabatt zu bekommen, wenn man der HUK die Auswahl der Werkstatt überlässt. Da aber doch sehr viel Technik drin ist hab ich da so meine Bedenken ob eine freie Werkstatt wirklich immer den richtigen Ansatz findet.

    Das solls erstmal gewesen sein, schonmal vielen Dank für die Antworten.

    Grüße,
    Markus
     
  2. Vinni

    Vinni Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ex Mazda 3 Kintaro 2,0 MZR, jetzt Ford Mondeo MK4
    Zweitwagen:
    Citroen Berlingo II MS + 1,6 16 V Benziner
    Hallo Markus,
    Du scheinst,was Autos betrifft, ja nicht so die Ahnung zu haben.
    Wenn Du den Wagen zugelassen abholen willst, muss die Versicherungsbestätigung der HUK, dein Personalausweis und eine Vollmacht beim Händler vorherabgegeben/unterschrieben werden.
    Die Ausstattung solltest Du selber anhand der Ausstattungsliste vergleichen.
    Ferner müsstetst Du, falls nicht durch den Händler bereitgestellt, Warndreieck,Verbandskoffer, Warnweste mitnehmen, etwas Geld zum Tanken.
    Die 20% bei der HUK bekommst Du, wenn bei einem Teil/Vollkaskoschaden die Reparatur von einer HUK ausgewählten Werkstatt ausgeführt wird. Nachfragen, ob es Händler Vertragswerkstätten sind und wenn ja, wo sie liegen. Sind es keine oder weit entfernte, würde ich es mir überlegen. Es könnte, sofern die Arbeiten nicht durch eine Mazda authorisierte Werkstatt durchgeführt wurden, Probleme mit der Garantie/Kulanz geben.
    Bei der Übergabe: 2 Schlüssel, Bedienungsanleitung, Bestätigung der Übergabeinspektion, Personalausweis, Fahrzeugschein/Brief(sofern nicht bei der Bank hinterlegt, wenn Auto finanziert wurde). Ein Service Heft anno Tobak gibt es bei Mazda nicht mehr. Bekommst dann nach ein paar Tagen Post von Mazda mit deinen gespeicherten Daten.
    Frage, was die Anschlussgarantie für das 4. und 5. Jahr kostet. Kannst Dir dann überlegen, ob Du die noch kaufen möchtest.
    So, das reicht.
    Gruß, gute Fahrt
    Vinni
     
  3. #3 Freebyter, 18.01.2008
    Freebyter

    Freebyter Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport Kombi 2.0 CD DPF Active Plus - 105KW
    KFZ-Kennzeichen:
    Im allgemeinen kann ich Vinni nur bestätigen, er hat's gut aufgelistet !

    Die Garantieverlängerng sollte man ggf vorher mit in den KaufPreis verhandeln,
    ich hab sie zumindest dazu bekommen. Ansonsten hätte sie 180,- kosten sollen !

    Was den 'Kleinkram' angeht, der sollte eigentlich auch dabei sein, ansonsten nach fragen das kann man bei Abholung noch bekommen.

    Das wichtigste ist wie schon beschrieben wurde der 'Bürokratische' Kram.
     
  4. #4 cornhulio, 18.01.2008
    cornhulio

    cornhulio Neuling

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke euch beiden.

    Richtig, ist für mich nen reiner Gebrauchsgegenstand. Wenns mal einen mit ner Programmierschnittstelle gäbe wäre das wohl anders ;)

    Guter Hinweis, werde ich meinen Händler morgen nochmal anrufen. Er meinte es reicht wenn ich die Versicherungsbestätigung beim Abholen dabei habe. Ausweis und Vollmacht habe ich ihm schon vorher gegeben.

    Sind Warndreieck und Verbandskoffer nicht drin? Schließlich hat der doch die Hauptuntersuchung hinter sich wenn ich den angemeldet abhole. Naja, der Händler hat bisher nen ganz freundlichen Eindruck gemacht, denke das wird er mir spätestens auf Nachfragen noch dazupacken. Kann er dann ja noch gut als kundenbindende Maßnahme verkaufen ;)

    Hat dahingehend jemand Erfahrungswerte? Es wären freie Werkstätten, also wohl ohne spezielle Mazdaanalysegeräte. Prinzipiell tendiere ich aber allein schon wegen Murphys Gesetzen eh eher zu dem normalen Tarif und eigener Werkstattwahl. :D

    Muss ich bei der Übergabeinspektion auf irgendetwas besonderes achten?

    Hm, hätte ich mir vll. vorher Gedanken zu machen sollen, dann hätte ich das bestimmt zum Kaufpreis dazubekommen. ;)
    Ich frag ihn nochmal was er jetzt zusätzlich haben möchte, aber denke eher ich kann darauf verzichten. Wenn ein Herstellungsfehler nach 3 Jahren noch nicht aufgetaucht ist wird die Beweislast eh recht schwer.
    Das ganze war eher nen Spontankauf. Am Montag erfahren das ich ab Februar ne Anstellung bekomme, Dienstag nach Gebrauchtwagen geschaut und nix nach meinem Geschmack gefunden. Abends dann im Internet gestöbert und mich für den Mazda 2 entschieden, vor allem weil ich den im Gegensatz zum Corsa schonmal bei ner Freundin probefahren konnte. Mittwoch dann ab zum örtlichen Händler und 15 min später den Vertrag unterschrieben. Übers Internet wärens zwar nochmal nen paar Prozent günstiger gegangen, aber so konnte ich immerhin alle Behördengänge an den Händler übergeben und vor allem schon nächste Woche den Wagen abholen.

    Insgesamt schön zu hören das ihr vor allem organisatorische Sachen ansprecht. Also muss ich nicht nach typischen Herstellungsfehlern wie bei Elektrogeräten suchen.

    Grüße,
    Markus
     
  5. #5 citation66, 18.01.2008
    citation66

    citation66 Guest

    Hi Markus, :)

    gratuliere zum neuen Auto, eine sehr gute Wahl!
    Das erste eigene (neue) Auto u. gleich so einen Knaller.

    Viel Glück u. Spass mit dem neuen M2 sowie mit dem neuen Job

    Gruß
    Stefan;)
     
  6. #6 Cruiser, 18.01.2008
    Cruiser

    Cruiser Stammgast

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 Kombi 2.0 (11/98)
    Hallo Markus,

    Ich habe den Eindruck, dass Du da Garantie und Gewährleistung durcheinander bringst.

    Die Gewährleistung ist eine gesetzliche Pflicht, wobei im ersten halben Jahr angenommen wird, dass der Fehler schon von Beginn an den Kaufgegenstand angehaftet hat, und ggf. der Händler den Gegenbeweis führen muss. In den folgenden 1,5 Jahren kehrt sich dann die Beweislast um. Du müsstest also nachweisen, dass der Fehler schon von Anfang an da war.
    Um die Gewährleistung in Anspruch zu nehmen, muss man sich an den Händler, wenden, nicht an den Hersteller.
    De facto hat sich also an der alten Regelung mit den 6 Monaten Gewährleistung nicht viel geändert, denn selber den Nachweis zu führen, dürfte meist schwer werden. ;)

    Garantie ist etwas, das freiwillig gegeben wird, und recht frei ausgestaltet werden kann. Ob sich also eine Verlängerung der Garantie auf 5 Jahre lohnt hängt, dann unmittelbar von den Bedinungen ab, unter denen man die Garantieleistungen in Anspruch nehmen kann.
     
  7. #7 cornhulio, 18.01.2008
    cornhulio

    cornhulio Neuling

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi, auch euch nochmal Danke!

    Vielleicht hab ich das vorhin etwas missverständlich ausgedrückt oder aber falsch verstanden. Laut Mazda Homepage bietet die Neuwagengarantie ein Jahr über die Gewährleistung hinaus:
    Ist in meinen Augen nichts anderes als eine laschere Formulierung der zuständieng BGB Paragraphen, allerdings um 1 Jahr verlängert. Kann natürlich sein das der tatsächliche Vertrag zur Garantieverlängerung darüber hinaus geht, dann wäre dies sogar ohne Verlängerung durchaus schon im dritten Jahr interessant. In meinem Kaufvertrag steht allerdings nichteinmal mehr dieser Passus so drin, so dass es auf die Werbesprüche begrenzt bleibt. Vor diesem Hintergrund habe ich die Sache mit der Beweislast geschrieben, werde meinen Händler aber trotzdem nochmal drauf ansprechen. ;)

    Irgendwie bin ich immer zufriedener mit meiner Wahl, normalerweise häufen sich in den Foren ja eher die Fehlermeldungen als die Lobeshymnen. Aber wenn ich mich so umschaue scheint ja keiner wirklich über den Klenen zu meckern. :)

    Grüße,
    Markus!
     
  8. #8 da_user, 18.01.2008
    da_user

    da_user Guest

    Da es für moderene Autos sogar Softwareudpates gibt, ist selbstverständlich auch eine solche Schnittstelle vorhanden ;-)

    Notfalls kannst du dir eine LOGO!/S7/CarPC/oder was auch immer nachträglich einbauen und damit allen Gschmarre steuern. :p
     
  9. #9 cornhulio, 19.01.2008
    cornhulio

    cornhulio Neuling

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das klingt cool, dachte bisher immer der Datenstrom wäre verschlüsselt. Werd ich mir in ein paar Monaten mal anschauen, so nen automatisches Fahrtenbuch mit Entfernung, Klima- und Lichtinfo, Geschwindigkeit, Drezahl und eingelegten Gang wäre bestimmt ne schöne Spielerei. ;)
     
  10. #10 da_user, 19.01.2008
    da_user

    da_user Guest

    viele dieser Features kannst du mithilfe eines CarPCs verwirklichen. Der Datenstrom ist mittlerweile nicht mehr verschlüsselt, es gibt eine genomte Schnittstelle (OBD). Kann dir jetzt aber nicht sagen, was du darüber alles auslesen kannst... ;-)
     
  11. #11 normi79, 19.01.2008
    normi79

    normi79 Guest

    Intressant finde ich, das du den Wagen so extrem schnell bekommst, wärend andere darauf Monatelang warten müssen :think:
    Die wichtigsten Sachen wurde ja schon aufgelistet von meinen "Vorschreibern". Ich bekam bei der Abholung noch ein Blumenstraus fürs Weib, nen Kaffee, ne Einweisung in die Technik UND seit ich Kunde bin, nen RX-7 Turbocabrio wann immer ich damit fahren will ;-)
     
  12. #12 cornhulio, 19.01.2008
    cornhulio

    cornhulio Neuling

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke, direkt mal notiert und fest für weitere Lektüre eingeplant ;)

    Hm, wohl Glück mit dabei gewesen und natürlich keine individuellen Extras verlangt. Als wir über die Bestellung gesprochen haben meinte mein Händler auch etwas von 2-3 Monaten Wartezeit. Als ich ihn dann auf nen Gebrauchtwagen zur Überbrückung angesprochen habe wollte er mir erst welche mit Rest-TÜV anbieten, aber hat dann doch nochmal zum Hörer gegriffen und herumtelefoniert. Ich meinte dann noch das ich bei der Farbe nicht unbedingt festgelegt bin, solange es nichts zu "schrilles" wird. Beim zweiten Telefonat hatte er dann schon Erfolg und sagte wenn ich mich noch an dem Tag entscheide bekomme ich den Wagen innerhalb einer Woche. War natürlich auch ganz geschickt gemacht, mit der Aussicht hatte ich natürlich weniger Lust noch groß zu verhandeln. :D
    Hätte ich noch ein paar andere Händler abgeklappert wäre es wohl etwas günstiger geworden. Aber es musste jetzt halt schnell gehen und ganz so unterirdisch finde ich 15.950 inkl. Winterräder und dem ganzen Papierkram auch nicht.

    Grüße,
    Markus
     
  13. #13 cornhulio, 22.01.2008
    cornhulio

    cornhulio Neuling

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich wollte schnell noch eine Erfolgsmeldung rausgeben. Ich habe heute meinen Wagen bekommen und es lief alles glatt. Danke nochmal für den Hinweis das die Doppelkarte für die Anmeldung schon vorher zum Händler musste, da hat sich der Verkäufer vertan.
    Ansonsten habe ich heute mit dem Händler bei ner Tasse Kaffee nochmal über Garantie, Service, Inspektion usw. gesprochen und danach den "Rundgang" um den Wagen gemacht. Verbandspäckchen und Warndreieck lagen ebenso wie eine Parkscheibe schon bereit. Auf Nachfrage wurde mir dann auch noch die Umweltplakette draufgepappt.

    Für ne längere Fahrt hatte ich heute leider keine Zeit, von Kilometerstand 5 habe ich es gerade mal auf 10 gebracht. Einen genaueren Bericht werde ich deshalb demnächst mal reinstellen.
    Sehr positiv überrascht war ich aber vom Mittelwellenempfang des Radios in Kombination mit der Antenne. Deutschlandfunk war recht störungsfrei zu empfangen, Astra-, Golf- und 1er-Wagen bekommen das mit ihren Werksradios bei uns in der Gegend nicht so hin.

    Grüße,
    Markus
     
Thema: Worauf achten bei Neuwagenabholung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. neuwagen abholen worauf achten

    ,
  2. neuwagen abholen was beachten

    ,
  3. neuwagen abholen

    ,
  4. autoabholung was beachten,
  5. neuwagenabholung,
  6. erstes eigenes auto abholen,
  7. neuwagen mazda warndreieck standard ,
  8. checkpunkte bei neuwagenabholung,
  9. mazda 2 selber abholen,
  10. autoneukauf was beachten bei abholung,
  11. auto bei händler abholen was beachten,
  12. Mazda neuwagengarantie worauf,
  13. neuwagen abholen worauf achten bei Abholung,
  14. neuwagen übergabe was beachten,
  15. neuen gebrauchtwagen abholen worauf achten,
  16. neuwagenabholung händler,
  17. nruwagen abholubg,
  18. Worauf ist zu achten bei Neuwagenübergabe,
  19. kann ich meinen mazda nur abholen een er zugelassen ist,
  20. was gibt es bei abholung eines neuwagenkaufs zu beachten? ,
  21. versicherungsschutz bei neuwagen bei abholung,
  22. neuwagenabholung blumenstrauss,
  23. was muss ich beachten wenn ich einen neuwagen abhole,
  24. neues auto kaufen was beachten bei abholung,
  25. worauf achten bei Neuwagen abholung
Die Seite wird geladen...

Worauf achten bei Neuwagenabholung? - Ähnliche Themen

  1. Mazda3 (BM) Kaufberatung - Serienausstattung/auf was achten bei Gebrauchtem?

    Kaufberatung - Serienausstattung/auf was achten bei Gebrauchtem?: Hallo, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen - ich bin auf der Suche nach einem neuen Gebrauchten, und hab mich irgendwie auf den Mazda 3 BM...
  2. MX-5 (NC) Motortausch nach Defekt - Welcher Motor passt? Worauf ist zu achten?

    Motortausch nach Defekt - Welcher Motor passt? Worauf ist zu achten?: Hallo Community, ich habe folgendes Anliegen. Mein 2005er NC (2.0er Maschine) hatte letztes Jahr einen Motorschaden und ich würde ihn auch gern...
  3. MX-3 V6 79kw worauf muss ich achten?

    MX-3 V6 79kw worauf muss ich achten?: Hallo zusammen, ich habe gerade dieses Forum entdeckt und hab mich etwas umgeschaut und musste mich sofort Registrieren. Zu mir, ich bin 18 Jahre...
  4. CX7: 5 Jahre alt und 45000km. Worauf achten bei Inspektion?

    CX7: 5 Jahre alt und 45000km. Worauf achten bei Inspektion?: Mein CX7 2,2 Diesel ist jetzt 5 Jahre und muss zur Inspektion. Gelaufen hat das Auto ca. 45000km. Es läuft auch die 5-Jährige Garantie aus. Es...
  5. Stahlfelgen 16" für GG1 gebraucht kaufen - worauf ist zu achten?

    Stahlfelgen 16" für GG1 gebraucht kaufen - worauf ist zu achten?: Hallo Leute, ich bin neu hier: also erstmal hallo! :) Habe mir diese Woche einen GG1 Kombi geholt und will dann bald auch neue Sommerreifen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden