Woofer/Watt/Ohm und AMP/Watt/Ohm gleiche werte?

Diskutiere Woofer/Watt/Ohm und AMP/Watt/Ohm gleiche werte? im Soundanlagen in euren Mazda´s Forum im Bereich Technik und Tuning; Hi , also ich blick noch nicht ganz so durch wie das mit den Amps und den Subs funktioniert: genauer wie verhalten sich folgende werte...

  1. Craze

    Craze Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.08.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 2.3L GG bj.04
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hi , also ich blick noch nicht ganz so durch wie das mit den Amps und den Subs funktioniert:

    genauer wie verhalten sich folgende werte

    AMP: 1 x 250 / 500 / 700 Watt RMS an 4 / 2 / 1 Ohm

    Sub: 400 Watt RMS, 800 Watt Peak 4 Ohm Impedanz

    Wenn bei diesem sub 400watt rms auf 4Ohm laufen dann müsste doch der amp auch bei 4Ohm mit 400watt rms optimalerweise liegen oder?

    Bei diesem beispiel sieht das aber so aus das bei 4Ohm "nur" 250Watt rms an den Sub mit 400Watt rms ankommen , so wird doch niemals der sub optimal betrieben oder lieg ich da falsch?
    Schickt man da wenn man voll aufdreht den sub nicht gleich in die hölle ? Es sei denn er schaltet von allein ab .
    Diese werte hab ich aus einer set zusammenstellung bei extremeaudio entdeckt . Dort ist noch ein kondi mit dabei darauf möchte ich egtl im mom nicht eingehen .

    ich habe gestern abend gestöbert und habe mich sehr auf das obige beispiel bei gleicher leistung 400watt zu gleichem weider stand 4Ohm beschränkt um so ein evtl nicht gerade preiswertes system zu erhalten was jedoch eine Optimale Leistung hat/hätte . Wenns das problem mit "null und nix Ahnung" nicht gäbe dann würde ich garnicht erst solche dämlichen fragen stellen.
    Will nicht nen haufen geld hinlegen um dann schrott zu erhalten , wäre super wenn ihr mir helfen könntet . Natürlich auch Verbessern ^^

    Sorry wegen dieser undeutlichkeit aber hab einfach keine ahnung davon ... verbauen ? kein ding! da hau ich alles rein was geht , aber wonach man sich da genau richten sollte boaaaah ... kriese krieg

    LG
     
  2. #2 Skorpionchris, 07.10.2008
    Skorpionchris

    Skorpionchris Stammgast

    Dabei seit:
    25.08.2008
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 FL Bj 07.2008 2,0 146PS Benzin
    Zweitwagen:
    Renault Laguna PH1 Bj 05.98 2,0 113 PS Benzin
    ich bin ins geschäft, hab mir die teile ausgeborgt - bin damit auf den parkplatz und hab probe getestet wie es sich in meinem auto anhört.

    war kein problem, führerschein und zulassungsschein als sicherheit und fertig.
    habs dann nicht gekauft ;-)

    ich hab aber die verkabelung schon drinngehabt deshalb ging alles sehr schnell. bin dann bei meinem system geblieben.
     
  3. winni

    winni Neuling

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F bj 2001
    KFZ-Kennzeichen:
    ich finde, das passt garnicht zusammen. die endstufe sollte immer etwas mehr leistung haben als das, was du ran klemmst in deinem fall also der sub mit 400w rms. da aber deine endstufe nur 250w rma hat und meines wissens alle subs auf 4 ohm laufen passt das nicht. su musstest deine endstufe voll aufdrehen ( was nicht alt so gut ist) und damit kann´st du dann auch deinen sub zestöhren. da boxen eher an zu wenig als an zu viel leistung durch so genanntees cliping kaputt gehen.
     
  4. Jojo81

    Jojo81 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    0
    hi, wie über mir schon angemerkt, sollte die endstufe mehr leistung haben als der sub, eben um ihn besser unter kontrolle zu halten und das basszerstörende clipping zu vermeiden, was in dem anderen fall schnell vorkommt, da die stufe ja sonst immer am limit läuft, um den bass betreiben zu können
     
  5. Craze

    Craze Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.08.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 2.3L GG bj.04
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Dankeschön
    Nun weiss ich genauer bescheid und werde mich daran halten :)

    LG
     
  6. #6 Nightstorm2911, 20.10.2008
    Nightstorm2911

    Nightstorm2911 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 C BA 1,5l
    KFZ-Kennzeichen:
    könntest natürlich auch zwei 4 ohm subs parallel anschließen...dann liegst du bei 2 ohm und somit bei 500W. is natürlich dann mehr platz den du verbrauchst aber dafür hast du dann auch mehr druck!
     
  7. Jojo81

    Jojo81 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    0
    das kommt aber immer auch noch auf den sub, die endstufe und die kiste an. und einige wollen ja nicht nur druck um jeden preis.
     
  8. Craze

    Craze Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.08.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 2.3L GG bj.04
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:

    Sound hab ich vornerum genug ^^ zumindest fürs erste . Hab vorher nen Hyundai S-Coupe LS gefahren da hatte ich ausser hinten zwei mid und ein sub nicht viel sound ... vorn hat ja nichts rein gepasst .

    Erstmal will ich mehr druck sollte es mir dann nicht reichen werde ich noch für vorne einen verstärker mit gescheiten boxen holen aber vorerst will ichs nicht . im Winter braucht man nur Druck damit die vorrausfahrenden wissen "Achtung da kommt nen Wahnsinniger da fahr ich mal zur seite"
    Die schleicher da , kaum liegt ein bissl schnee auf der strasse schon gurken die mit 15kmh durch die stadt :x
     
Thema:

Woofer/Watt/Ohm und AMP/Watt/Ohm gleiche werte?

Die Seite wird geladen...

Woofer/Watt/Ohm und AMP/Watt/Ohm gleiche werte? - Ähnliche Themen

  1. Audio für Subwoofer Abgreifen am Radio oder Amp

    Audio für Subwoofer Abgreifen am Radio oder Amp: Hallo Ich habe seid ein paar Tagen den GH von 2017 mit Bose. Da dort ja kein Sub mehr verbaut ist möchte ich mir entweder vom Radio oder an der...
  2. Vorstellung und gleich ein Problem

    Vorstellung und gleich ein Problem: Hallo, ich bin Mario und seit kurzem Besitzer eines Mazda 6 Sport Kombi GH von 2008. Geiles Auto, habe mich sofort verliebt, als ich es gesehen...
  3. Mazda 3 (BP) Mazda 3 Fastback - Werte Werksfelgen/Reifen

    Mazda 3 Fastback - Werte Werksfelgen/Reifen: Hallo, bin neu hier und in ein paar Monaten ein frisch geborener Mazda Fahrer :-) Man muss auch mal Risiken eingehen und so habe ich beschlossen,...
  4. Mazda6 (GG/GY) Türfangband vorne/hinten gleich?

    Türfangband vorne/hinten gleich?: Hallo! Sind die Türfangbänder am GY rundum alle baugleich oder gibt es Unterschiede zwischen vorne und hinten, oder zwischen rechts und links?...
  5. 323 (BA) ist der noch was Wert oder Schrott ?

    ist der noch was Wert oder Schrott ?: Hallo. Nächsten Monat trennt leider der TÜV den 95er Mazda 323 1.5 S Automatik von meiner Schwester. Den Wagen habe ich ihr im Jahre 2012...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden