Mazda3 (BM) wo (und wie) den Feuerlöscher unterbringen?

Diskutiere wo (und wie) den Feuerlöscher unterbringen? im Mazda3 und Mazda3 MPS Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo ich hab mich entschlossen einen 2LE-Feuerlöscher (Pulver) im Auto mitzunehmen - sicher ist sicher. Hab mir auch einen organisiert, der mit...

burnedout

Neuling
Dabei seit
22.09.2018
Beiträge
61
Zustimmungen
4
Auto
Mazda 3 (BM) G165
Hallo

ich hab mich entschlossen einen 2LE-Feuerlöscher (Pulver) im Auto mitzunehmen - sicher ist sicher. Hab mir auch einen organisiert, der mit einer Halterung kam. Das so ein Teil am Besten im Innenraum untergebracht ist, ist klar (man will im Bedarfsfall ja schnell ran kommen).

Die Frage jetzt: wo im Innenraum ist so ein Feuerlöscher am Besten aufgehoben? Gibt es im BM einen prädestinierten Ort?
(und wie befestige ich den Feuerlöscher dort, ohne zu viel Schaden am Auto anzurichten?)
 

BayernAxel

Neuling
Dabei seit
08.06.2019
Beiträge
108
Zustimmungen
31
Auto
Mazda 3 BN 2017 2.2D Sportline
KFZ-Kennzeichen
Ich würde ihn vermutlich unter dem Beifahrersitz platzieren, vielleicht kann man ihn mittels Klettbändern am Teppich fixieren?
 
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
6.358
Zustimmungen
2.210
Ort
Lahn-Dill-Kreis
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Klettbänder ist eine akzeptable Lösung. Im Fußraum beim Beifahrer ist doch im BM viel Platz? Oder im Kofferraum an die Rückwand der Rücksitze geklettet? Da kommt man von Innen ran beim Umklappen oder halt von Hinten, bei halbwegs leerem Kofferraum.
 

DC87

Neuling
Dabei seit
22.01.2021
Beiträge
61
Zustimmungen
24
Auto
Mazda 6 GH Exclusive Edition 40 2.0 DISI
Ich arbeitete mal früher im Mietwagenverleih, wir hatten dort ab und an auch Fahrzeuge aus Nachbarländer, wo Feuerlöscher Pflicht ist - sie wurden im Beifahrerfußraum an der rechten Seite montiert.
 

burnedout

Neuling
Dabei seit
22.09.2018
Beiträge
61
Zustimmungen
4
Auto
Mazda 3 (BM) G165
Danke für die Tips!
Suche gerade nen Platz beim Beifahrersitz wo der Feuerlöscher hin kann ohne Beifahrer zu hindern (viele von denen mit Stock und/oder eingeschränkter Mobilität)

Wg. Klettbändern - um den Löscher zu halten ok; wie krieg ich die Klettbänder so an den Teppich, das ich dem Rest vom Auto keinen Schaden zufüge?
 
Mathias9782

Mathias9782

Einsteiger
Dabei seit
27.08.2019
Beiträge
41
Zustimmungen
26
Klettbänder ist eine akzeptable Lösung. Im Fußraum beim Beifahrer ist doch im BM viel Platz? Oder im Kofferraum an die Rückwand der Rücksitze geklettet? Da kommt man von Innen ran beim Umklappen oder halt von Hinten, bei halbwegs leerem Kofferraum.
Rückwand der Rücksitze ist nen guter Platz.

Habe bei meinen bisherigen Mazda`s dort immer nen Feuerlöscher gehabt. Jedoch nicht geklettet, sonder die Halterung direkt geschraubt und den Löscher dann in die Halterung. 2kg Pulverlöscher.

Im Fußraum des BM wäre mir zu heikel...
 

burnedout

Neuling
Dabei seit
22.09.2018
Beiträge
61
Zustimmungen
4
Auto
Mazda 3 (BM) G165
Hatte eine ähnliche Befestigung mit ner normalen Literflasche im Fussraum getestet; war irgendwie nicht so zu befestigen das sie Beifahrern (oder mir auf Fahrerseite) nicht im Weg war... Und die Literflasche ist schmaler als der Löscher...

Kann man so einen Pulverlöscher liegend installieren? (ich las mal das soll der Druckpatrone da drin nicht gut bekommen?)
 
hm schmitz

hm schmitz

Dabei seit
08.01.2020
Beiträge
2
Zustimmungen
2
Ort
Köln
Auto
Mazda 3 G150
Zweitwagen
Alfa Romeo GT Junior 105.30
Ich habe einen 1kg Pulverlöscher mitsamt Halterung im Oldtimer liegend unterhalb des Beifahrersitzes mit dicken Kabelbindern an der Sitzkonsole befestigt. Der Löscher lässt sich mit zwei Handgriffen aus der Halterung klipsen, hält ansonsten aber bombenfest. Da ich schon selbst erlebt habe wie schnell ein Vergaser abbrennen kann war mir damals der direkte Zugriff wichtig. Und - naja - auch ein bisschen die "coole" Optik. War auch mal jünger...

Nachteil natürlich, Sitzverstellung ist nun was fummelig (was beim 2+2 Sitzer ohne realen Platz auf der Rückbank aber eher egal ist). TÜV hat sich nicht beschwert. Das Manometer zeigt auch nach über zehn Jahren grünen Bereich an, sollte also Druck drauf sein und funktionieren. Probieren musste ich es bislang glücklicherweise nicht und einen Unfall möchte damit selbstverständlich so oder so auch nicht haben.

Gruss
Andy
 

burnedout

Neuling
Dabei seit
22.09.2018
Beiträge
61
Zustimmungen
4
Auto
Mazda 3 (BM) G165
Ok liegend versuche ich es dann direkt vor den Sitzen, gut erreichbar und soweit "aus dem Weg". Glaube nicht das ich beim BM unterm Sitz genug Platz hab für :-/
(im Kofferraum ist mir das irgendwie "zu weit weg vom Geschehen" - WENN man das mal braucht, ist es besser den Löscher schnell zur Hand zu haben)
 
Thema:

wo (und wie) den Feuerlöscher unterbringen?

wo (und wie) den Feuerlöscher unterbringen? - Ähnliche Themen

Mazda3 (BK) Erfahrungen Gr. A Friedrich Motorsport Edelstahl-Abgasanlage für den 1.6: Bezugnehmend auf die Nachfragen in einem YouTube-Video teile ich hier mal meine Erfahrungen zusammen. Ich habe den 1.6 Liter Benziner, Hatchback...
Mazda 3 (BP) Mein persönlicher Skyactive X Review (viel Text!): Als Verfasser von knapp 200 Amazon Rezensionen kann ich nicht anders, als auch potenziellen Mazda 3 Interessenten ein paar Eindrücke zu schildern...
[Anleitung] Hyundai i30 Steuerketten wechseln & Einstellungen: Hallo Community, zwar geht es hier nicht um einen Mazda, dennoch denke ich, dass die Anleitung für eine von Interesse sein kann. Habe im...
[Erfahrungsbericht] Mazda 3 BK - Einbau Helix Lautsprecher: Hallo Mazda Forum, ich habe mir letzte Woche neue Lautsprecher in meinen Mazda 3 BK eingebaut und möchte hier meine Erfahrung zum Einhau und...
1Jahr M6GHFL -> Fazit (mal wieder): So, 1 Jahr Mazda 6GH – nun auch mal mein Fazit. Zwei Sachen vorneweg. Erstens: Grundsätzlich bin mit meinem M6 zufrieden und habe auch den...
Oben