Wo kauft ihr eure Autobatterien?

Diskutiere Wo kauft ihr eure Autobatterien? im Allgemeine KFZ-Technik Forum im Bereich Technik und Tuning; Hallo Mazda-Gemeinde, die Motivation meiner Autobatterie den Wagen mit köstlicher Energie zu versorgen, neigt sich leider langsam dem Ende zu....

  1. #1 Nashuar, 17.09.2015
    Nashuar

    Nashuar Stammgast

    Dabei seit:
    28.09.2013
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK Kintaro 2.0 MZR
    Hallo Mazda-Gemeinde,

    die Motivation meiner Autobatterie den Wagen mit köstlicher Energie zu versorgen, neigt sich leider langsam dem Ende zu.

    Nun habe ich mich mal ein wenig im Forum und bei Google belesen und da kommen die Batterien von Baumarkt und einer bekannten KFZ-Teile-Kette eher nicht so gut weg was Langlebigkeit angeht.

    Da ich meinen Wagen noch viele Jahre über den Asphalt bewegen möchte, würde ich gerne eine in eine gute Autobatterie investieren.

    Ich habe mich nun für eine Exide Premium EA654 für meinen 3er BK entschieden, die laut dem Batteriehersteller passen sollte. Aktuell habe ich zwar die original 50AH Batterie drin, aber drumherum ist im Batteriekasten, sollte also passen.

    Leider habe ich die Batterie bisher nur online zur Bestellung gefunden, wo die Shops den Transport mittels Spedition angehen. Das ist für mich jetzt ziemlich unpraktisch, weil die Anlieferung wohl nur Werktags während meiner Arbeitszeit stattfinden würde.

    Meine Frage an euch ist jetzt: woher bezieht ihr eure Autobatterien? Bestellt ihr die einfach online und lasst die liefern, fahrt ihr zum fMH und nehmt eine von dort oder habt ihr ganz andere Bezugsquellen?

    Viele Grüße
    Martin
     
  2. wodik

    wodik Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    40
    Auto:
    MX5 NCRC brillantschwarz
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    CX5 Sportsline G194 magmarot
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo,
    um dem ganzen Zinober mit der Entsorgung zu entgehen gibt es für mich nur eine Lösung:
    zum fMH neue Batterie einbauen lassen, alte dort lassen.

    Gruss
     
  3. #3 Daniel_sun, 17.09.2015
    Daniel_sun

    Daniel_sun Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.02.2013
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    27
    so wie es Reifenhändler gibt, gibt es (zumindest bei uns in Wien) auch Händler für Batterien. Da kaufe ich immer, haben auch eine riesen Auswahl und bauen sie dir gleich gratis ein :)
     
  4. #4 Nashuar, 17.09.2015
    Nashuar

    Nashuar Stammgast

    Dabei seit:
    28.09.2013
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK Kintaro 2.0 MZR
    Danke für die Meldungen!
    Die Entsorgung ist kein Thema, hab hier in der Nähe einen Wertstoffhof. Beim Mazdahändler war ich heute schon, aber dort wurden 120€ für ne Batterie aufgerufen.
    Von solchen Batteriehändler höre ich zum ersten mal, werde da jetzt mal nachforschen ob es hier im Großraum Düsseldorf auch welche gibt.

    Gruß
    Martin
     
  5. #5 Draußen nur Kännchen, 18.09.2015
    Draußen nur Kännchen

    Draußen nur Kännchen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.06.2013
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    55
  6. #6 Skyhessen, 18.09.2015
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    4.238
    Zustimmungen:
    792
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Jeder Autozubehör-Markt kann dir Markenbatterien anbieten. Im Allgemeinen sind die locker 20% günstiger, als wie der FMH.
    Oft genug haben die auch eine "Hausmarke", welche sie empfehlen können. Die kommen i.d.R. auch von Markenhersteller.
    Und wenn ich imho eine passende Batterie mit Eigenmarkennamen bekommen kann, wo ich gegenüber dem bekannten Produkt
    30% oder gar 40% an Kosten einspare, darf die auch ruhig mal 1 Jahr eher ihren Dienst verweigern.

    Gute Erfahrungen habe ich mit Moll, Fiamm oder Banner Akkus gemacht (sofern sie passende Modelle anbieten).
     
  7. #7 Klaus 52, 18.09.2015
    Klaus 52

    Klaus 52 Stammgast

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 1,8 Benzin 120 PS Kombi. Bauj. 2007
    Ich habe meine in einem Autopark gekauft. Eine GT Start( Hausmarke ) mit 60 Ah, angeblich auch eine VARTA und habe 100,00 Euro mit Einbau bezahlt. Auf die Batterie ist drei Jahre Garantie und für 100,00 Euro war es so für mich in Ordnung.
    mfg. Klaus
     
  8. #8 Michael45, 25.09.2015
    Michael45

    Michael45 Einsteiger

    Dabei seit:
    25.09.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe meine Autobatterien früher online gekauft, wobei ich aber dann wieder vor dem Problem mit der Entsorgung der alten Batterie stand. Das letzte mal habe ich meine Batterie bei autoludwig.at gekauft, tauschen lassen und die alte Batterie gleich entsorgen lassen. Und das alles ohne Probleme und die Kosten dafür waren auch nicht viel höher als früher, wo ich noch online gekauft habe. Außerdem habe ich mir dadurch sehr viel Arbeitszeit erspart.
     
Thema:

Wo kauft ihr eure Autobatterien?

Die Seite wird geladen...

Wo kauft ihr eure Autobatterien? - Ähnliche Themen

  1. Autobatterie Mazda 6 Kombi diesel (2007er Jahrgang)

    Autobatterie Mazda 6 Kombi diesel (2007er Jahrgang): Hallo, bei mir ist es nun so weit und ich muss meine Autobatterie wechseln (ich habe einen Mazda 6 Kombi Diesel aus dem Jahre 2007). Auf meiner...
  2. MX-5 (NC) Autobatterie

    Autobatterie: Guten Morgen, mein MX5 NC Coupe Kaminari ist von 6/2011. Nach knapp 3 Jahren wurde das erste Mal die Autobatterie erneuert (ansonsten hatte ich...
  3. Mazda 3 BM Autobatterie Gs Yuasa 65ah 520a stop & start

    Mazda 3 BM Autobatterie Gs Yuasa 65ah 520a stop & start: Hallo Leute, Wenn ich mal die Autobatterie tauschen müsste, muss ich da unbedingt eine mit "Start & Stop" kaufen? Derzeit verbaut : gs yuasa 65ah...
  4. Newb kauft Mazda 6 J und der Motor qualmt

    Newb kauft Mazda 6 J und der Motor qualmt: Ahoi, Kaufte mir vorgestern einen Mazda 6 J, 210000 km von 2003, mit 121 PS Diesel und nach etwa 200 km und ca. 3 stündiger Standzeit qualmte...
  5. Mazda 6 GH FL Autobatterie

    Mazda 6 GH FL Autobatterie: Hi alle, Welche Autobatterie könnt ihr mir für Mazda 6 GH FL Diesel 129 PS empfehlen? Bringt die stärkere bessere Autobatterie was? Kann...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden