Wo bekomme ich die Bremsbeläge für den neuen 2er her?

Diskutiere Wo bekomme ich die Bremsbeläge für den neuen 2er her? im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Ich hatte heute die 2te Inspektion bei 25000 km mit meinem 2 Jahre alten Mazda 2 neues Modell. Der Techniker sagte mir das die Bremsbeläge vorne...

  1. #1 Supermumu, 06.07.2017
    Supermumu

    Supermumu Einsteiger

    Dabei seit:
    06.07.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte heute die 2te Inspektion bei 25000 km mit meinem 2 Jahre alten Mazda 2 neues Modell.
    Der Techniker sagte mir das die Bremsbeläge vorne erneuert werden müssen.
    Da ich das selbst machen wollte, fing ich an danach im Internet zu suchen. Jetzt kommts:
    Weder bei KFZ Teile 24 noch Amazon habe ich Bremsbeläge für vorne gefunden. Selbst meine Stammwerkstatt (riesen Laden) hat keinen Plan.
    Wie geht das denn bitte?
    Sind die auf dem freien Markt nicht erhältlich?
    Ich habe die dann von meinem Mazda Händler abgekauft. Bremsbeläge und einen Karton mit Blechen und Federn 137!!!€ Hallo??? Für so ein kleines Auto? Irgendwas läuft doch hier falsch...
    Für Tipps wo ich die Beläge billiger beziehen könnte, wäre ich euch sehr dankbar.
     
  2. #2 2000tribute, 06.07.2017
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    3.266
    Zustimmungen:
    677
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 92TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 143TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ...hol dir mal ne 2. Meinung - 25 TKM und neue Beläge beim 2er...kann ich nicht glauben !!!
    Bei meinem "Alten" waren Beläge und Scheiben bei rd. 80TKM fällig - bei meinem 6er ist noch kein Gedanke daran (lt. Inspektion sollen die
    hinteren Beläge nach weiteren 20TKM mal "gesichtet" werden...dann hat er 90 TKM drauf.
     
  3. #3 handballfan, 06.07.2017
    handballfan

    handballfan Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.02.2015
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 2 Skyactiv-G 115 White Edition rubinrot
    KFZ-Kennzeichen:
    Unser 2er ist auch 2 Jahre alt, hat 25000 km gelaufen. Laut Inspektion sind die Bremsen noch einwandfrei. Ich kann mir echt nicht vorstellen, dass du schon neue Bremsen brauchst. Ich würde nochmal jemanden anderen draufgucken lassen.
     
  4. #4 Supermumu, 07.07.2017
    Supermumu

    Supermumu Einsteiger

    Dabei seit:
    06.07.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Den Wagen fährt überwiegend meine Frau, ich kenne ihr Bremsverhalten nicht, aber das die schon runter sind bei 25000 km ist für mich auch schwer nachvollziehbar.
    Wo ich die Bremsbeläge für das neue Mazda 2 Modell herbekommen kann außer vom Mazda Händler weiß hier keiner?
     
  5. #5 NeuerDreier, 07.07.2017
    NeuerDreier

    NeuerDreier Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    298
    Auto:
    CX5 G194 AWD AT Matrixgrau Metallic
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Altes Bobbycar
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
  6. malajo

    malajo Stammgast

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    17
    Mazda 2 Bremsbeläge | eBay

    Lass dich nicht verarschen, die Mindestbelagstärke ist 2mm, mein 3er BK hat 169000km und gerade mal die 2ten Beläge vorn (bei 90000 getauscht,aber nur, weil der Sattel fest war und ein innerer Belag total fertig war) und hinten noch die ersten (alle Scheiben noch die ersten) und unser Noch Opel Vectra C Caravan mit 142000km, hat vorn noch alles original und hinten bei 110000km die hinteren getauscht bekommen
     
  7. BuFu79

    BuFu79 Stammgast

    Dabei seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Mazda6 2.5 AT Takumi Plus SPC 2018
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda3 1.8 Revolution 2018
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Das Problem ist, der Aftermarkt für Nachbau-Ersatzteile wird sich wohl kaum nach gut 2 Jahren in denen es den den neuen 2-er nun gibt, die Beläge schon aufs Lager legen. Glaube mir, die sind schon in den Startlöchern, keine Angst.

    Die gründe dafür liegen auf der Hand:
    • Kaum jemand braucht schon Beläge
    • und wenn doch, die ersten 3 bis 5 Jahre fahren die meisten Neuwagenbesitzer sowieso zur Händlerwerkstätte
    Für eine "Hand voll" verkaufte Beläge würden Hersteller und Teilehändler:
    • Lagerplatz nutzen (Lagerkosten will keiner)
    • gebundenes Kapital herum liegen haben
    • ggf. Änderungen die im Zuge der ersten Bremsen-Wechsel entstehen können, würden Änderungen oder Verschrottungen von Teilen nach sich ziehen
    Solltest du wirklich schon neue Beläge brauchen, dann musst wohl oder übel zu Mazda gehen...

    LG
    TOM
     
  8. #8 gerald123, 07.08.2017
    gerald123

    gerald123 Neuling

    Dabei seit:
    06.11.2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Meine Beläge waren nach ca. 80 TKM fällig. Die Scheiben waren noch 1A !
     
  9. #9 skibaer12, 15.08.2017
    skibaer12

    skibaer12 Neuling

    Dabei seit:
    26.05.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    unser 2er neues Modell war am Freitag zur 2ten Inspektion, ein Automatik mit knapp 23 TKM angeblich sind die Beläge vorne zu 70% verschlissen. Wir sollen in ca. 5-6TKM oder in einem halben Jahr nochmal vorbeikommen zur Kontrolle. Ich kann das irgendwie nicht glauben.
     
  10. snipah

    snipah Neuling

    Dabei seit:
    27.02.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hatte ich bei unserem 2er auch nach knapp 25.000 KM und bei meinen anderen Fahrzeugen nie Probleme gehabt. Ob da irgendwas faul ist? Ich bremse sehr behutsam und kann das auch nicht nachvollziehen. Ob die hinteren Scheibenbremsen unterdimensioniert/ falsch eingestellt sind?
     
  11. malajo

    malajo Stammgast

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    17
    Meines Wissens hat der 2er hinten Trommelbremsen
     
Thema:

Wo bekomme ich die Bremsbeläge für den neuen 2er her?

Die Seite wird geladen...

Wo bekomme ich die Bremsbeläge für den neuen 2er her? - Ähnliche Themen

  1. Bin neu hier, servus miteinander

    Bin neu hier, servus miteinander: Hallo liebe Mazda-Fahrer und -Fans:winke:, wollte mich nur kurz vorstellen: ich bin der Michi aus dem nördlichen Münchner Umland. Ich werde...
  2. MX-5 (NC) Bin der neue und direkt ein Problem

    Bin der neue und direkt ein Problem: Hallo an alle, seit letztem Wochenende bin ich nun endlich auch stolzer Besitzer eines MX 5 NC. Nach jetzt ca. 300 Km mit teils sehr sonnigen...
  3. Mazda 6 (GJ) Mein neuer 6er

    Mein neuer 6er: Hi, ich hatte damals während meiner Ausbildung einen 323F BJ. Da ich 75km pro Wegstrecke pendeln musste, hatte er irgendwann echt viele KM auf...
  4. Die Neue oder auch nicht

    Die Neue oder auch nicht: Hallo zusammen, ich war vor ca. 8 Jahren auf dem Mazdatreffen, aber hier nie aktiv. Das wird sich aber nun ändern. Meine beiden vorherigen...
  5. Der neue, noch ohne Mazda ;P

    Der neue, noch ohne Mazda ;P: Hallo zusammen, ich komme aus Hessen und bin zukünftiger Mazda2-Fahrer. Der in der Signatur genannte 2020er ist bestellt und soll Ende Februar...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden