Wir basteln und einen Carbon-Grill, Mazda 626 GF / GW

Diskutiere Wir basteln und einen Carbon-Grill, Mazda 626 GF / GW im Performance Tuning Forum im Bereich Technik und Tuning; Kurz und knapp: Wir bauen den alten Grill aus... Haube auf Steckschrauben (Kunststoff) von Abdeckung lösen Abdeckung entnehmen Große...

  1. #1 Laurion, 14.06.2016
    Laurion

    Laurion Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.06.2016
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kurz und knapp:

    Wir bauen den alten Grill aus...

    1. Haube auf
    2. Steckschrauben (Kunststoff) von Abdeckung lösen
    3. Abdeckung entnehmen
    4. Große Steckschrauben (3 Stück, Kunststoff) vom Grill lösen
    5. Die beiden Kreuzschrauben lösen (je neben Scheinwerfer)

    Eventuell ist es ratsam, vor dem Lösen der großen Schrauben etwas WD40 zu verwenden, die sitzen gerne mal fest. Dann zerlegen wird den eigentlichen Grill, in dem wir ihn mit dem Logo nach unten auf ein Tuch legen:

    1. Die kleinen Kreuzschrauben der Teilabdeckung lösen
    2. Abdeckung abnehmen
    3. Die 3 großen Schrauben lösen, die das "Chromteil" halten
    4. Mazda-Emblem ausclipsen

    Wichtig:

    Wenn man einmal alles offen hat, gut reinigen. Für den Kunststoffgrill einfach etwas heißes Wasser in eine Plastikwanne, einen Schuss Waschmittel (nicht Spülmittel) dazu und dann gut abbürsten. Dadurch wird der Kunststoff weich, geschmeidig und (wieder) dunkel.

    Das "Chromteil" bitte sehr penibel reinigen. Mit Spüli und Wasser, danach mit Fensterreiniger. Auch von innen und an den Kanten. Bitte nach dem Reinigen gut trocknen (in die Sonne legen, Fön, etc.).

    Als Folie kann man eigentlich nehmen was immer man nehmen will, solange fürs Auto gedacht. Klar, es gibt auch "Gummispray" aus der Dose, aber das ist nicht so meinst. Zumal ich noch tonnenweise Carbonmusterfolie hier liegen habe. Man braucht eine ruhige Hand und Geduld:

    1. Chromteil auf Folie legen
    2. Mit ca. 10cm Überschuss zu allen Seiten Folie ausschneiden
    3. Schutzpapier von Folie ziehen
    4. Folie mit Klebeseite nach OBEN auf den Tisch
    5. Chromgrill drauflegen
    6. Vorsichtig umdrehen
    7. Vorsichtig grob "andrücken", auf Blasen achten
    8. Und nun: Fönen, fönen, fönen... (Haartrockner)
    9. Dabei vorsichtig ziehen, fönen, ziehen, fönen, formen! ;)
    10. Folie bis um die Kanten ziehen!
    11. Mit SCHARFEM Cutter im Innenbereich Folie abschneiden
    12. Weiter fönen, ziehen, fönen...
    13. Fertig ;)

    Und so sieht das aus - bei mir hat die reine Folierung mit Zuschneiden ca. 20 Minuten gedauert. Vorteil von Carbondesignfolie: Etwaige Lufteinschlüsse lassen sich super "rausschieben", da feinste Luftkanäle in die Folie geprägt sind. Wenn alles sitzt, noch mal gut 10 Minuten "nachfönen", bis der Grill gut warm (fast heiß) ist. So legt sich die Folie "endgültig in Form und fest". Man kann natürlich auch noch das Teil hinter dem Mazda-Logo folieren - das war mir aber zuviel des Guten. Den gereinigten Kunststoffgrill kann man mit einem Trick dauerhaft nach dem Reinigen bearbeiten - so wird er tiefschwarz und "seidig glänzend" - DAS verrate ich allerdings nicht, weil ich dazu Jahre getüftelt habe ;)

    Und so sieht es dann aus, viel Spaß beim selber basteln ;)
     

    Anhänge:

    • 009.jpg
      009.jpg
      Dateigröße:
      456,4 KB
      Aufrufe:
      148
    • 008.jpg
      008.jpg
      Dateigröße:
      413 KB
      Aufrufe:
      126
    • 012.jpg
      012.jpg
      Dateigröße:
      533 KB
      Aufrufe:
      154
    • Bild2.jpg
      Bild2.jpg
      Dateigröße:
      488,7 KB
      Aufrufe:
      129
  2. #2 ChauveSouris, 14.06.2016
    ChauveSouris

    ChauveSouris Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    114
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 f BG 1.6 16V & 626 GE 2.0 16 V
    Hey Laurion,

    schöne step by step Anleitung *like*
    Ob es allerdings unter "performance tuning" passt ....wie viel PS bringt das Folieren denn :P

    Spaß beiseite.
    Finde es super, wenn hier wieder mehr DIY (Do-it-yourself) Anleitungen entstehen

    Liebe Grüße
    Flo
     
  3. #3 Laurion, 14.06.2016
    Laurion

    Laurion Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.06.2016
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ich fand in der Eile keinen passenderen Bereich... aber ich glaube, so ca. 0,002 PS mehr, durch die Waben in der Folie und den dadurch begünstigten Luftstrom ;)
     
  4. Tally

    Tally Neuling

    Dabei seit:
    22.08.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    danke für die infos
     
Thema: Wir basteln und einen Carbon-Grill, Mazda 626 GF / GW
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 626 grill

Die Seite wird geladen...

Wir basteln und einen Carbon-Grill, Mazda 626 GF / GW - Ähnliche Themen

  1. 323 (BJ/BJD) Ambientebeleuchtung basteln

    Ambientebeleuchtung basteln: Hallo zusammen. Seit kurzem bin ich auch mazda fahrer und mach mir ein paar gedanken über mögliche verbesserungen an meinem 323 sportive. Was...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden