Winterreifen

Diskutiere Winterreifen im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo zusammen, ich werde mir wohl bald einen Mazda5 Top zulegen. Was habt Ihr denn für Winterreifen (mit Felge) auf Euren Mazda´s drauf...

  1. #1 Isidania, 29.11.2007
    Isidania

    Isidania Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich werde mir wohl bald einen Mazda5 Top zulegen.
    Was habt Ihr denn für Winterreifen (mit Felge) auf Euren Mazda´s drauf (Größe usw.) und wieviel haben diese Euch gekostet?

    Isidania
     
  2. Plasma

    Plasma Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.11.2005
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH FL - 2.0 DISI - Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Auf den Mazda 5 kommen an Winterreifen folgende in Frage.

    195/65 R15 oder 205/55 R16

    Gummis gibt es in Unterschiedlichen Preis bzw. Qualitätsklassen. Da würd ich aber lieber auf Qualität setzen. Es gibt da gravierende Unterschiede bei den Fahreigenschaften.

    Preise fangen an bei 40 EUR (nicht zu empfehlen) und gehen so bis 90 oder 100 EUR. Mittelmaß sollte es aber mindestens sein.

    Stahlfelgen kosten nochmal so 40 - 50 EUR.

    Oft gibt es im Internet oder beim Reifenhändler aber Angebote von Kompletträdern. Sei es mit Stahl oder Alufelgen. Da musst halt einfach mal schauen.

    Aber ich denke, mit 400-500 EUR komplett wirst schon rechnen müssen.

    Gruß
    Plasma
     
  3. Vinni

    Vinni Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ex Mazda 3 Kintaro 2,0 MZR, jetzt Ford Mondeo MK4
    Zweitwagen:
    Citroen Berlingo II MS + 1,6 16 V Benziner
    Hallo,
    beim Mazda 5 sind unterschiedlich große Bremsanlagen verbaut(15 Zoll und 16 Zoll)!
    Beim TOP werden wohl keine 15 Zoll passen, der braucht 16 Zoll!
    205/55/16 Zoll H habe ich mit RIAL Oslo Alus 7x16 (mit ABE) mit BF Goodrich Winter G (Test in 2005 besonders empfehlenswert, sind von Michelin) für den Mazda 3 in 10/2007 bei Euromaster für 674 € mit 20 € Tankgutschein gekauft.
    Sollten auch für den Mazda 5 passen, Stahlfelgen sind nur geringfügig billiger.
    Mit 400-500 € wird es mit guten Reifen nicht hinhauen.
    Also erst nachschauen, bevor Du etwas im Internet bestellst und es passt nicht. Bei Alufelgen mit ABEs musst Du aufpassen, da die ABEs nicht für die leistungsstarken Varianten gelten.
    Gruß
    Vinni
     
  4. #4 jojo f34, 29.11.2007
    jojo f34

    jojo f34 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.01.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    fals du dir den 5er neu kaufst liegt es eigentlich nur an dir einen satz winterreifen mit rauszuhandeln.
    gruß kai
     
  5. #5 wuestenfux, 29.11.2007
    wuestenfux

    wuestenfux Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    @Vinni: Na, das würde mich aber wundern, wenn es für die Rial Oslo in 7x16 eine ABE gäbe ... Für dieses Rad gibt es - übrigens auch laut Homepage von Rial - lediglich ein Gutachten mit dem Namen "GUTACHTEN zur ABE Nr. 46622 nach §22 StVZO: Anlage 17 zum Gutachten Nr. 55098106 (3. Ausfertigung)". Dieser Wisch ist aber auf keinen Fall einen ABE, sondern lediglich ein Gutachten, das du bei der Eintragung beim TÜV vorlegen kannst und so keine Einzelabnahme brauchst.
    Beim Mazda 5 sind übrigens "Nacharbeiten der Radhausausschnittkanten" an der Hinterachse nötig, wie es der Absatz K42 im Gutachten fordert.

    wuestenfux
     
  6. #6 Isidania, 29.11.2007
    Isidania

    Isidania Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    hm, das mit dem Satz Winterreifen raushandeln wird wohl nix werden, da mir der Händler den Mazda5 Top eh schon als Sonderangebot geben würde (Neuwagen als Zulassung mit Haltedauer beim Händler für 3 Monate zum Preis von 22.300 €)..

    deswegen wollte ich mir vorher schon mal schlau machen, was ich für Felgen für den Mazda5Top brauche (vorhandene Reifen sind 205/55 R16), ohne das irgendwas umgebaut werden muss..
     
  7. TomekS

    TomekS Neuling

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 CRD 143 PS Exclusive Mit Trend
    KFZ-Kennzeichen:
    Habe 205/55 R16 Dunlop Winter Sport 3D. Hab samt stahlflge, radkappen und montage 730 € bezahlt
     
  8. Vinni

    Vinni Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ex Mazda 3 Kintaro 2,0 MZR, jetzt Ford Mondeo MK4
    Zweitwagen:
    Citroen Berlingo II MS + 1,6 16 V Benziner
    @ wuestenfux
    Stimmt, K 42 ... Meine ABE ! ist im Auto, leider nicht vor Augen. Sorry.
    Da merkt man, wie sehr man aufpassen muss.
    Gruß
    Vinni
     
  9. Plasma

    Plasma Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.11.2005
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH FL - 2.0 DISI - Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Ok, ich war mir nicht ganz sicher, welche Bereifung der Top hat oder welche man da fahren darf. Aber hab nun nachgeschaut und mit den 16 Zöllern ist meine Kalkulation natürlich nicht ganz korrekt. 15" passen leider nicht drauf.

    Dann wird es halt etwas teurer, wie meine Vorredner ganz richtig bemerkten. Sorry für die Fehlinformation.

    Gruß
    Plasma
     
  10. #10 Isidania, 29.11.2007
    Isidania

    Isidania Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    kein Problem @Plasma.. das Thema Reifen/Felgen ist ziemlich verwirrend find ich... 8)
     
  11. #11 Takahara, 29.11.2007
    Takahara

    Takahara Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 MZR 1.8 Exclusive, Trend-Paket, EZ 03/07
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich habe mir Billigreifen der Marke Goodride SW601 auf die Original-Alufelgen montieren lassen ! Die Reifen haben 186.24 EUR gekostet und haben das Profil von Good Year Reifen drauf !
    Der einzige Nachteil, den ich bis jetzt festgestellt habe, ist das sie
    ab ca. 130 Kmh laut werden :?!
    Aber da wir zu ca. 85% in der Stadt fahren, stört es mich nicht wirklich !
    Habe die billigsten genommen, da sie für mich nur Alibi-wirkung für die Versicherung im Falle eines Unfalls haben8) !

    MfG, Takahara
     
  12. #12 Holzbein, 29.11.2007
    Holzbein

    Holzbein Neuling

    Dabei seit:
    07.10.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 1,8i TX
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich habe mir die Dunlop 3D in der Dimension 195/65R15T mit Stahlfelgen und Radkappen zugelegt und dafür EUR 325,-- hingelegt.
     
  13. #13 Gentian, 29.11.2007
    Gentian

    Gentian Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX-7 2,2l Diesel,T-blau Vorher: 5er Diesel, 143PS
    KFZ-Kennzeichen:
  14. Plasma

    Plasma Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.11.2005
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH FL - 2.0 DISI - Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Hm, diese Auffassung kann irgendwann wirklich teuer werden. Willst du damit sagen, dass du auch im Winter eigentlich lieber mit Sommerreifen fahren würdest?
    Also ich bin schon des öfteren im Winter mit Sommerschlappen gefahren und ich muss sagen, dass ich da jedes mal ein mulmiges Gefühl hatte. Man merkt ganz klar den unterschied zu Winterreifen, wenn Schnee liegt.

    Eines Morgens war ich auf dem Weg zur Arbeit und wollte noch schnell beim Bäcker anhalten. Na ja, was soll ich sagen. Ich bin direkt am Laden vorbei gerutscht. Bei Winterreifen wäre das nicht passiert.

    Dann ist er erwiesenermassen so, dass billige Winterreifen tatsächlich so katastrophal schlechte Fahreigenschaften haben, dass man direkt Sommerreifen drauf lassen kann. Beim Thema Sicherheit sollte man nun wirklich nicht sparen. An falscher Stelle sparen kann oft sehr teuer werden.

    Auch wenn du Vollkasko hast geht doch der SF-Rabatt flöten, wenn was ist.

    Gruß
    Plasma
     
  15. TomekS

    TomekS Neuling

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 CRD 143 PS Exclusive Mit Trend
    KFZ-Kennzeichen:

    das ist bilig
     
  16. #16 Isidania, 30.11.2007
    Isidania

    Isidania Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    vielen Dank für die zahlreichen Antworten und den Link.

    Kann mir jemand vielleicht noch genaue Bezeichnung der Felgen nennen, die man in einen Mazda5 Top verbauen darf, ohne dass man irgendwelche Modifikationen vornehmen muss? Da ich ja noch keinen habe, kann ich auch nicht im Fahrzeugbrief nachschauen 8)

    Für mich als Laie, der noch nie Alufelgen hatte.. muss man immer eine ABE mitführen??
     
  17. Vinni

    Vinni Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ex Mazda 3 Kintaro 2,0 MZR, jetzt Ford Mondeo MK4
    Zweitwagen:
    Citroen Berlingo II MS + 1,6 16 V Benziner
    @Isidania
    ABE ist mitzuführen. Sicherheitshalber eine Kopie für die Unterlagen machen, ist ärgerlich, wenn die ABE wegkommt.
    @TomekS und Holzbein
    Das ist ja echt ein guter Kurs oder ein Tippfehler.
    Gruß
    Vinni
     
  18. #18 wuestenfux, 30.11.2007
    wuestenfux

    wuestenfux Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    @ Isidania: Vor einem Jahr stand ich vor dem gleichen Problem wie du. Ich habe lange gesucht und nicht wirklich viel gefunden. Meistens haben die Felgen nur ein sogenanntes "Gutachten zur ABE", d. h. man muss damit zum TÜV. Die einzigen Alufelgen, die eine wirkliche ABE haben, mit denen du also nicht zum TÜV musst um sie eintragen zu lassen, kommen entweder von Mazda selbst (sind also unbezahlbar) oder von Autec www.autec-wheels.de. Die Modelle A, B, E und N gibt es jeweils in der Größe 6.5x16 mit ET 50 und einer ABE bei Reifen der Größe 205/55R16. Die Felgen sollten für ca 90 Euro pro Stück zu haben sein. Sonst bin ich bei keinem Hersteller auf eintragungsfreie Felgen gestoßen.

    wuestenfux
     
  19. #19 Neuling, 30.11.2007
    Neuling

    Neuling Stammgast

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 2.0 Benziner
    Zweitwagen:
    Astra G-CC,StreetKa

    Die Reifen habe ich auch drauf,allerdings hab ich sie auf die originalen Alus montieren lassen da es im Frühjahr schönere 17Zöller gibt.....

    Reifen kostet pro STück ca 115EUR....
     
  20. #20 Takahara, 30.11.2007
    Takahara

    Takahara Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 MZR 1.8 Exclusive, Trend-Paket, EZ 03/07
    KFZ-Kennzeichen:
    @Plasma:
    Eigentlich brauche ich hier bei uns wirklich keine Winterreifen.
    Mein Weg zur Arbeit beträgt 3,5 Km (nur Stadt) und da wird schon ganz früh gestreut, usw. da dort die Linienbusse fahren. Letztes Jahr hatten wir an 2 Tagen Schnee und der war gegen Mittag schon wieder weg !

    MfG, Takahara
     
Thema:

Winterreifen

Die Seite wird geladen...

Winterreifen - Ähnliche Themen

  1. [Mazda CX-5KF] Felgen, Winterreifen 17Zoll

    [Mazda CX-5KF] Felgen, Winterreifen 17Zoll: Hallo zusammen, ich suche für meine CX-5 gebrauchte 17 Zoll Felgen oder komplette Winterreifen. Raum Hessen. Danke für ein paar Angebote
  2. Mazda 3 Stufenheck 2.0 Benzin "Winterreifen"

    Mazda 3 Stufenheck 2.0 Benzin "Winterreifen": Hallo habe seit kurzem (ca, 5000km) einen Mazda 3 2.0 Benziner mit 120 PS Stufenheck Baujahr 06/2017. Da das Auto noch keine Winterreifen hat...
  3. Winterreifen Aeuanschaffung ggf. auf Alufelge

    Winterreifen Aeuanschaffung ggf. auf Alufelge: Hallo, auch ich habe endlich den Weg in dieses Forum geschafft, da ich mich vor einigen Wochen dazu entschieden habe mir den Mazda 3 (BJ 2016...
  4. [Mazda 3] Suche Winterreifen

    [Mazda 3] Suche Winterreifen: Hallo zusammen, für meinen Neuen suche ich Winterschlappen :) Bitte alles anbieten. Felgen sollten im guten Zustand sein und die Reifen sollten...
  5. Winterreifen Mazda 6 2018 17 oder 19"?

    Winterreifen Mazda 6 2018 17 oder 19"?: Aufgrund Familienzuwaches ist unser Mazda 3 etwas zu klein geworden und wir haben jetzt mal ne Probefahrt in nem 6er Kombi gemacht. Nettes Auto...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden