Winterreifen

Diskutiere Winterreifen im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo ihr Lieben, ich fahre zwar gerne, hab allerdings nicht sonderlich viel Ahnung! Ich brauche eine paar sichere Gummischlappen für den Winter...

Pechvogel

Hallo ihr Lieben,
ich fahre zwar gerne, hab allerdings nicht sonderlich viel Ahnung! Ich brauche eine paar sichere Gummischlappen für den Winter. Mein alter Stinker (626) wurde 1998 erschaffen, hat 136Ps, ein schräges Heck und irgendwie nur Sommerreifen. Derzeit habe ich 195/60R15 Gummiteile auf den Achsen, was auch immer das für schwarze Teile sein sollen. Könntet ihr mir helfen eine Winterbereifung für meinen grauen Star zu finden? Will nicht unbedingt laufen, also bitte helft mir.
Danke fürs Lesen
 
#
schau mal hier: Winterreifen. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Schurik29a

Schurik29a

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
11.10.2005
Beiträge
5.530
Zustimmungen
0
Ort
Braunschweig - Nds. - D
Auto
323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
Hallo und Willkommen :p

Die Größe ist soweit schon richtig. Es kommt nun drauf an wie die Winter in den Regionen, wo Du Dich aufhälst, so sind. Ich persönlich fahre überwiegend "Hausmarken" der Reifenhändler. Zum Winter hin haben fast alle Händler auch Angebote für Komplettreifen, also auf Felge (meist Alu's), die so um 100 € pro Stück liegen. Nach oben natürlich keine Grenze, wenn man will ;)
Von Runderneueretn halte ich persönlich nicht viel, aber auch da gehen die Meinungen teilweise auseinander.

Gruß Schurik
 

Matti782

Mazda-Forum User
Dabei seit
17.02.2007
Beiträge
460
Zustimmungen
0
Ort
Baden-Württemberg
Auto
Mazda 626 GE 2.0 Sedan 16V Bj.1993 [7118;439]
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda 323C BA
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
@Schurik: Richtig!

Hatte damals auf meinem Fiesta runderneuerte Winterpneus drauf...hielten Sommer wie Winter...okay, im Sommer runtschte es...aber man kann ja nen Mazda auch net mit nem schrottigen Ford Fiesta vergleichen irgendwie...die Reifen waren jedoch okay soweit...

Hab beim 626GE als Winterpneus 175er Fulda Kristall drauf und bin zufrieden...mit Stahlfelge...Stahlfelgen sind im Winter wahrscheinlich besser als Alus oder? Falls man dochmal wegrutscht oder so...
 
Schurik29a

Schurik29a

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
11.10.2005
Beiträge
5.530
Zustimmungen
0
Ort
Braunschweig - Nds. - D
Auto
323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
...Stahlfelgen sind im Winter wahrscheinlich besser als Alus oder? Falls man dochmal wegrutscht oder so...

Nicht nur das sie nen unfreiwilligen Kontakt mit ner Bordsteinkante eher wegstecken, Stahlfelgen sind weniger empfindlich bei Streusalz und müssen nicht so intensiv gereinigt werden. Radkappe drauf und schön sind sie ;)
Aber wer gern Alus putzt und pflegt, wird auch im Winter damit freude haben.

Gruß Schurik

PS: Am WE hatte ich nen Prospekt eines Händlers, der ruft ca 75 für nen WR auf Stahlfelge auf.
 
Thema:

Winterreifen

Oben