Winterreifen Mazda 6 2018 17 oder 19"?

Diskutiere Winterreifen Mazda 6 2018 17 oder 19"? im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Aufgrund Familienzuwaches ist unser Mazda 3 etwas zu klein geworden und wir haben jetzt mal ne Probefahrt in nem 6er Kombi gemacht. Nettes Auto...

  1. mhel2

    mhel2 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.11.2013
    Beiträge:
    1.338
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    M3 G120 Centerline
    Aufgrund Familienzuwaches ist unser Mazda 3 etwas zu klein geworden und wir haben jetzt mal ne Probefahrt in nem 6er Kombi gemacht. Nettes Auto und wir haben auch gleich ein Angebot für das 2018 FL bekommen.
    Wenn wir uns dafür entscheiden würde das Auto wahrscheinlich im Oktober kommen. Also Zeit für Winterreifen. Jetzt hat die Sportsline natürlich 19" Reifen was dann gleich mal nen weiteren hoher Ausgabeposten wäre. Wie ist das denn bei den 2017 Modell? Gehen da auch 17" Reifen oder passt da irgendwas nicht?
     
  2. #2 Skyhessen, 03.07.2018
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.435
    Zustimmungen:
    388
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
  3. beaner

    beaner Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.05.2016
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    28
    Auto:
    Mazda 6 GJ SK Skyactiv-D 175 Automatik Sports-Line
    Ich habe der Einfachheit und Optik halber für die Winterreifen die 19er Originalfelgen bestellt. Du kannst beim Kauf zumindest noch aushandeln, dass du die WR+Felgen zum Einkaufspreis bekommst - das tut dem Händler nicht weh und du hast noch etwas gespart.
     
  4. #4 Skyhessen, 04.07.2018
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.435
    Zustimmungen:
    388
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    Dies hat mein Schwager beim Kauf seines CX3 auch so gemacht und bekam die orig. Mazda 17-Zöller mit passenden DunlopWinterreifen für 580€ (!!) Aufpreis mit hinzu. Er hatte den Wagen Ende Oktober bekommen, auf Sommerreifen. Normalerweise zahlst Du um die 900€ für den Satz.
     
  5. beaner

    beaner Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.05.2016
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    28
    Auto:
    Mazda 6 GJ SK Skyactiv-D 175 Automatik Sports-Line
    Der 19“ Satz liegt, mit guten Reifen, irgendwo bei 1800€ (Felge 270€ und Reifen ca 200-250€) - nur mal als Anhalt.
     
  6. #6 Grabber28, 05.07.2018
    Grabber28

    Grabber28 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    Mazda 6 GJ Spirit
    KFZ-Kennzeichen:
    Habe für 4 x Mazda Original-Felge in 17" mit Goodyear UltraGrip 9 in 225/55 R17 knapp € 800,- bezahlt.

    Ich habe mich allerdings bewusst für 17 Zoll entschieden, da im Winter doch immer die Gefahr besteht, dass man mal gegen einen Randstein rutscht.
    Und da habe ich mit 17 Zoll doch ein wenig mehr "Fleisch".
     
  7. mhel2

    mhel2 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.11.2013
    Beiträge:
    1.338
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    M3 G120 Centerline
    Ach das wird wieder ein kompliziertes Thema wie schon beim 3 BM. Merke: Kauf nie ein neues Auto was in den ersten 3 Monaten Wintereifen braucht.
    Also Einkaufpreis wollten sie nicht machen aber gab nen Gutschein für Zubehör.
    Erstes Angebot waren mMn hässliche Oxxo Felgen in silber mit Nokian WR für 850 € inklusive Reifensensor. Felgen gefallen mir nicht und die Nokian sollen im Regen eher schlecht sein.
    Bei den Reifen hab ich mir dann den Dunlop Winter Sport rausgesucht, gibt es aber nicht mit den Orginalzubehör Felgen. Gegenangebot waren dann Pirelli für 1050 € mit den Zubehörfelgen. Da überzeugt mich der Preis noch nicht so, OK die Zubehörfelgen sind verhältnismäßig teuer.
    Also mal zum lokalen Reifenhändler: 1. Händler "Preise für Winterreifen haben wir erst ab Ende August"
    2. Händler "Was neues Model, mal schauen ob es das schon im Computer gibt" Gibts natürlich nicht bzw kann nicht sagen welche Reifensensoren passen könnten und ansich welche Felgen freigegeben sind.

    Mensch ich will doch einfach nur irgendnen Laden wo es ein paar schöne Felgen mit brauchbaren Winterreifen zu nem normalen Preis gibt.
     
  8. #8 2000tribute, 11.07.2018
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    491
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 92TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 143TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
  9. mhel2

    mhel2 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.11.2013
    Beiträge:
    1.338
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    M3 G120 Centerline
    Dankeschön. Aber ist "heute" auch das 2018 Modell oder wurde das noch nicht hinterlegt.
     
  10. #10 2000tribute, 11.07.2018
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    491
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 92TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 143TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ...da müsstest du ev. bei denen mal nachfragen....das kann ich dir leider nicht beantworten. :think:
     
  11. Brummm

    Brummm Neuling

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    6 GH 2.5 125kW
    Zweitwagen:
    Mazda 2
    Zwar nicht zu 100%, aber mein FMH sagte mir beim Kauf des 2018 M6, das wohl ein passives RDKS verbaut ist, d.h. die Umdrehungszahl jedes Rads wird kontinuierlich gemessen und abfallender Druck macht sich durch Änderung des Radumfangs und damit der Abrollstrecke bemerkbar.
     
  12. mhel2

    mhel2 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.11.2013
    Beiträge:
    1.338
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    M3 G120 Centerline
    Dann ist er aber falsch informiert. Bis zum 17er Modell war das noch so aber ab dem 18er nicht mehr. Steht auch so im Prospekt:
    "Reifendruck-Kontrollsystem (TPMS), mittels Radsensoren"

    Im Alten Prospekt steht noch "Reifendruck-Kontrollsystem (TPMS), indirekt über ABS"
     
  13. Brummm

    Brummm Neuling

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    6 GH 2.5 125kW
    Zweitwagen:
    Mazda 2
    Ah, ok. In den nächsten Tagen werde ich den Wagen erhalten, und ich bin wirklich gespannt was da dann los ist. Weißt ja selber das die Mazda Prospekte & Webseiten sehr fehlerbehaftet sind. Vielleicht nur eine andere Formulierung?
    Letzten Endes läuft ABS auch über einen -> Radsensor.
    Ist eigentlich auch egal, bei 40k macht das den Kohl auch nicht mehr fett.
     
  14. mhel2

    mhel2 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.11.2013
    Beiträge:
    1.338
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    M3 G120 Centerline
    Naja mir hatten es 2 Händler so mitgeteilt die gerade bei der Mazda 6 Schulung waren, klang schon logisch. Aber berichte mal, wir müssen ja leider noch bis Oktober warten.
    Hast du schon Winterreifen?
     
  15. Brummm

    Brummm Neuling

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    6 GH 2.5 125kW
    Zweitwagen:
    Mazda 2
    Habe den Wagen bereits Mitte April quasi blind gekauft. Bin da nicht so ein Erbsenzähler, Rabatt auf Listenpreis war vollkommen Ordnung, Anhängerkupplung kommt dran und Winterreifen werden mitgeliefert. Habe auch gesagt das ich da kein asiatischen Chang Jong Un oder ähnliches drauf haben möchte...
     
  16. #16 michibeck1968, 23.10.2018
    michibeck1968

    michibeck1968 Stammgast

    Dabei seit:
    08.02.2018
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Mazda 6 Kombi 2.2TD Exceed AWD BJ 2018
    Auf meinem in 2018 gekauften (aber noch 2017er Modell) Mazda 6 Kombi 2.2td AWD sind also keine aktiven Radsensoren verbaut, habe ich das richtig verstanden ? Ich bin gerade auf der Suche nach 17" Winterreifen + Felgen (Sommerreifen sind Standard-19"), deshalb die Frage ob ich auch 4 weitere Sensoren benötige oder nicht.
     
  17. #17 michibeck1968, 01.11.2018
    michibeck1968

    michibeck1968 Stammgast

    Dabei seit:
    08.02.2018
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Mazda 6 Kombi 2.2TD Exceed AWD BJ 2018
    Hallo, das wäre wichtig für mich dies kurzfristig zu wissen, da ich inzwischen eine passende Rad+Reifenkombination gefunden habe...könnt Ihr mir nur kurz mit "Ja" oder "Nein " antworten ? Danke:thumbs:
     
  18. mhel2

    mhel2 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.11.2013
    Beiträge:
    1.338
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    M3 G120 Centerline
    Ohne je einen 2017er besessen zu haben und weiterhin auf meinen 2018er M6 wartend würde ich sagen nein. Aber an sich sollte man das doch sehen. Auf nem Bild von so nem Radsensor waren die ja am Ventil dran und recht groß.
     
  19. #19 michibeck1968, 01.11.2018
    michibeck1968

    michibeck1968 Stammgast

    Dabei seit:
    08.02.2018
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Mazda 6 Kombi 2.2TD Exceed AWD BJ 2018
    Leider siehst du außen am Rad nur dasselbe Ventil, daher erkennst du nicht ob innen im Reifen ein Sensor verbaut ist oder nicht. Dazu muß der Reifen runter um die Felge zu sehen.
    Deshalb die Frage.
     
  20. #20 Gladbacher, 01.11.2018
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.381
    Zustimmungen:
    498
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Da hat der @michibeck1968 recht, du siehst die Sensoren nicht von außen! Am BL hatte ich die drin, mein Reifenhändler hat das damals bei den Winterrädern gemessen (die Sendeleistung der Sensoren, Batteriestärke), um festzustellen, ob die gebraucht mitgekauften Räder Sensoren verbaut haben.
    So sehen die Dinger aus:

    [​IMG]
     
Thema: Winterreifen Mazda 6 2018 17 oder 19"?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 2019 winterreifen

    ,
  2. mazda 6 winterreifen empfehlung

    ,
  3. mazda 6 gj reifendruckkontrollsystem

    ,
  4. mazda 6 2018 winterreifen,
  5. mazda 6 2018 reifendruckkontrolle,
  6. Winterreifen Mazda CX5 Baujahr 2017,
  7. mazda 6 gj reifengröße,
  8. rdks mazda 6 2017 kombi,
  9. mazda 6 winterreifen kompletträder,
  10. mazda 6 kombi bj 2018 winterreifen,
  11. Felgen Mazda 6 Facelift 2018,
  12. mazda 6 facelift 2018 Winterreifen
Die Seite wird geladen...

Winterreifen Mazda 6 2018 17 oder 19"? - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 X

    Mazda 3 X: Ein sehr interessanter Artikel Wie ein Diesel ohne Diesel – das ist der Mazda3 Skyactiv-X
  2. Mazda MPV II LW 2l Diesel 100kw Kupplung selber wechseln

    Mazda MPV II LW 2l Diesel 100kw Kupplung selber wechseln: Hallo, ich bin Philippe, 43 Jahre Jahre alt und fahre mit meiner Familie seit 5 Jahren oben erwähnten MPV. Ich lese hier hin- und wieder, muss...
  3. Mittelarmlehne Mazda 3 BM

    Mittelarmlehne Mazda 3 BM: Hi ich habe mir leider ein loch in das Leder eingefangen und würde gerne wissen ob man so etwas im Zubehör oder besser zum Sattler gehen sollte ....
  4. Neuer facelift vom Mazda 2

    Neuer facelift vom Mazda 2: ***** Neuer facelift vom Mazda 2.........sehr schön..........1,5 Benzin und 1,8 Diesel..... [IMG] [IMG] [IMG] Gefacelifte Mazda 2 in beeld...
  5. Mazda3 (BL) Farbcode Mazda 3 2014

    Farbcode Mazda 3 2014: Hallo ihr lieben, leider steht im Auto kein Farbcode und im Fahrzeugschein steht lediglich "grau" mit Code 7. Kann mir da einer weiterhelfen?...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden