Winterreifen für neuen M6 2010

Diskutiere Winterreifen für neuen M6 2010 im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo Gemeinde 8) Momentan wüten draußen noch gute 30°, aber wegen anstehendem Urlaub in die Berge Ende Oktober bin ich auf der Suche nach...

  1. #1 Fuchur, 22.08.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.08.2010
    Fuchur

    Fuchur Guest

    Hallo Gemeinde 8)

    Momentan wüten draußen noch gute 30°, aber wegen anstehendem Urlaub in die Berge Ende Oktober bin ich auf der Suche nach entsprechender Gummiausstattung.

    Ich würde gerne die Serienfelgen für den Winter nehmen und bräuchte dementsprechend Winterreifen in 225/45/R18.

    Hat sich jemand schonmal mit dem Thema beschäftigt und was empfehlenswertes im Angebot? Qualität geht vor Preis.
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Ich habe mich bis jetzt nur für die Dimension 215/50/17 interessiert und muss sagen die Auswahl an Qualitätsreifen ist nicht besonders groß. Zur Wahl stehen:

    Conti ts830 (oder so ähnlich)
    Michelin alpin a4
    Brigdestone blizzak lm30/32
    Goodyear UG8

    Von Pirelli gibt's glaub ich auch noch was aber das war's dann. Preislich liegen die Gummis bei ca. Euro 220,-/Stück (zumindest bei uns in Tirol).

    Grüsse
    Mike
     
  3. #3 Toni M6 Fahrer, 22.08.2010
    Toni M6 Fahrer

    Toni M6 Fahrer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    M6 GH Sport Kombi Exclusiv 1,8 Benzin
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M3 BK Sport Active Plus 1,6 Benzin
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich fahre im Winter auf meinem 2009er M6 Kombi den Goodyear UG7 215/50/R17. Meine Frau hat auf ihrem 2008er M3 ebenfalls die Goodyear UG7 aber als 205/50/R17.
    Das sind die besten Winterreifen, die ich bisher gefahren habe. Das aktuelle Modell UG8 ist sicher auch nicht schlechter als der UG7.

    Toni
     
  4. Spawn

    Spawn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport kombi dynamic 2.2 Prof.-Kit
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Skoda Octavia Tour
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ich fahre auf meinem mazda auch die serien befelgung.

    225/45/18 von Yokohama.... sind sehr gute reifen ... glaube die haben mich 700 € gekostet oder so
     
  5. Fuchur

    Fuchur Guest

    Das ist ja schonmal ein bissel was. Werde ich mir mal genauer anschauen. Favorit war bisher der Dunlop Winter Sport 3D, mit dem habe ich bei meinem 3er BK gute Erfahrungen gemacht. Allerdings als 16", von daher ist das nicht zwingend vergleichbar.
     
  6. #6 mitchel90, 23.08.2010
    mitchel90

    mitchel90 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    Mazda6 GH 2,2l 163 PS
    Wenn Du Schneeketten montieren mußt, könnte es mit 225/45/R18 Probleme geben. Laut BA darf ich bei meinem nur bis 205/55 Schneeketten montieren. Schau mal bei Dir nach.


    Michael
     
  7. Fuchur

    Fuchur Guest

    Naja, Schneeketten kann ich bei der Tieferlegung eh vergessen 8)

    Wobei ich fast der Meinung bin, dass selbst bei serienmäßigem Zustand keine Ketten passen, denn vor und hinter dem Rad geht es grundsätzlich recht eng zu. Soll aber kein Problem sein, ich hatte bisher noch nie Winterräder, auf die Ketten passen und kam auch so gut in die Skigebiete.
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Soweit ich weiss gibt den Dunlop 3D nicht in dieser Dimension. Oder zumindest noch nicht :(

    grüsse
    Mike
     
  9. Fuchur

    Fuchur Guest

    laut der Dunlop-HP nicht, nach diversen Reifenhändlern schon. Das hatte mich auch schon zum Grübeln gebracht.
     
  10. Spawn

    Spawn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport kombi dynamic 2.2 Prof.-Kit
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Skoda Octavia Tour
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Scheiß auf schneeketten :-D

    hauptsache sieht jut aus^^




    ne spaß beiseite aber denke da gibt es schon schneeketten für diese größe....


    aber wie sieht es mit der tieferlegung denn aus?

    passt das dann überhaupt?
     
  11. #11 driver626, 24.08.2010
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.647
    Zustimmungen:
    157
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Bei der Tieferlegung hat sich das Thema "Schneeketten" von alleine erledigt.
    Egal, welche Felgen-/Reifengröße montiert ist.

    Aber wer braucht schon Schneeketten? :p
     
  12. #12 StephanOe, 30.08.2010
    StephanOe

    StephanOe Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport Kombi 2,2l, 132Kw
    KFZ-Kennzeichen:
    Werde mir wohl die 205/60-16Zoll Goodyear Ultra Grip 7+ auf Alus montieren lassen. Kosten um die 900 Euros komplett. Das ist dann der gleiche Aussendurchmesser wie die Serienbereifung mit 18 Zoll. Nur viel billiger.
     
  13. Fuchur

    Fuchur Guest

    na der Außendurchmesser bleibt bei jeder zulässigen Kombination gleich. Aber 16" auf das Auto??? :? Das Foto will ich mal sehen *g*
     
  14. Fuchur

    Fuchur Guest

    soo, Aktion "Schneepflug" ist erfolgreich beendet.

    Habe die Dunlop WinterSport 3Din 225/45/R18 auf die Serienfelgen montieren lassen, die RDK-Sensoren gleich mit. Sieht richtig schick aus und wer kann schon von sich sagen, dass er im Winter mit 18"-Alus rumfährt 8)

    Fahrgefühl ist top, wenn auch noch etwas ungewohnt, da die Lenkung indirekter wird. Foto reiche ich noch nach. :)

    q.e.d.: es gibt die Dunlops in dieser Größe mit Felgenschutzleiste
     
  15. Mserra

    Mserra Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.06.2008
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 GJ Sportsline
    Zweitwagen:
    Mazda 626, und EURA-Mobil (leider Fiat Ducato)
    Ich habe bei meinem FMH die orginal 17 Zoll Alufelgen vom alten 6er GH mit 215er Michelin Winterreifen gekauft.
    Beim Preis von 600€ kann man nicht meckern auch wenn ich auf die RDK verzichten muss.Die Dinger sind mir einfach zu teuer.


    Gruss Mserra
     
  16. #16 torsten_nrw, 17.10.2010
    torsten_nrw

    torsten_nrw Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX5 2.2 175 ps Sportsline AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 dj1 1,5 75 PS Exclusiv line
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich habe mir jetzt die 16 zoller auf Alu und mit Druckkontrolle für 800 Gekauft.
    Habe auch erst überlegt wegen 18 Zoll.
    aber erstens ist der reifen biliger und schneller zu bekommen wenn mann dan mal ein neuen braucht.
    2 Fahre ich lieber im winter sagen wir mal nicht so einen dicken reifen
    sage nur aufstandsfleche .
    Optisch ist klar am libsten 19 Zoll grinssss
     
  17. #17 Sportsline, 17.10.2010
    Sportsline

    Sportsline Neuling

    Dabei seit:
    07.06.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 Kombi 2.0 DISI Sportsline
    Ich hab auch erst ne Weile überlegt, welche Reifengröße ich mir im Winter aufziehen lasse. Entweder 16" oder 17". Die 17-Zöller haben 225/45er Reifen drauf und ehrlich gesagt sind mir 45er ´n bissl wenig Gummi im Winter. Da ich teilweise in Regionen unterwegs bin, wo die Straßen im Winter nicht super geräumt sind und der Untergrund dementsprechend rau und holprig ist, hab ich mich schweren Herzens für 16" Alus mit 205/60er Conti TS830 entschieden. Kosten mit Sensoren und Montage 990,-€. Machen optisch jetzt zwar nicht so viel her, aber der Fahrkomfort dürfte um einiges höher sein - und ich kann mich dann wieder richtig auf meine 18-Zöller im Sommer freuen :D
     
  18. Mserra

    Mserra Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.06.2008
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 GJ Sportsline
    Zweitwagen:
    Mazda 626, und EURA-Mobil (leider Fiat Ducato)
    Nö......das sind die 18 Zöller.Die 17er haben 215/50 drauf...und das ist für den Winter OK und es sieht auch noch nach etwas aus. ;);)



    Mserra
     
  19. #19 Sportsline, 17.10.2010
    Sportsline

    Sportsline Neuling

    Dabei seit:
    07.06.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 Kombi 2.0 DISI Sportsline
    Ich kann nur das wiedergeben, was mir mein Händler angeboten hat. Und der schrieb von 17-Zöllern mit 225/45. Hab mich zwar auch gewundert (weil ich, wie du schon schriebst, diese Kombination von meinen 18-Zöllern kenne), aber das war das einzige Angebot, welches er mir für 17" gemacht hat. :|

    Aber auf Grund deines Hinweises werd ich morgen nochmal nachhaken.
     
Thema:

Winterreifen für neuen M6 2010

Die Seite wird geladen...

Winterreifen für neuen M6 2010 - Ähnliche Themen

  1. MX-5 (NC) Bin der neue und direkt ein Problem

    Bin der neue und direkt ein Problem: Hallo an alle, seit letztem Wochenende bin ich nun endlich auch stolzer Besitzer eines MX 5 NC. Nach jetzt ca. 300 Km mit teils sehr sonnigen...
  2. Mazda 6 (GJ) Mein neuer 6er

    Mein neuer 6er: Hi, ich hatte damals während meiner Ausbildung einen 323F BJ. Da ich 75km pro Wegstrecke pendeln musste, hatte er irgendwann echt viele KM auf...
  3. Die Neue oder auch nicht

    Die Neue oder auch nicht: Hallo zusammen, ich war vor ca. 8 Jahren auf dem Mazdatreffen, aber hier nie aktiv. Das wird sich aber nun ändern. Meine beiden vorherigen...
  4. M6 GH Fensterheber defekt, anlernen nicht möglich

    M6 GH Fensterheber defekt, anlernen nicht möglich: Hallo zusammen, Nach langer Zeit gibt es mal wieder ein Problem und ich möchte mich an euch wenden. An meinem M6 GH funktioniert nur noch der...
  5. Der neue, noch ohne Mazda ;P

    Der neue, noch ohne Mazda ;P: Hallo zusammen, ich komme aus Hessen und bin zukünftiger Mazda2-Fahrer. Der in der Signatur genannte 2020er ist bestellt und soll Ende Februar...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden