Winterreifen, alle Jahre wieder...

Diskutiere Winterreifen, alle Jahre wieder... im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo Ihr! Ich weiß, ich weiß, es ist bestimmt noch etwas früh und es gibt auch bestimmt Threads aus den letzten Jahren... Mein Händler...
tuerlich

tuerlich

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
07.12.2014
Beiträge
3.338
Zustimmungen
691
Ort
Hagen-Hohenlimburg
Auto
Mazda 3 BM 07/2015 2,2D Challenge
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
BMW E88 Cabrio
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Hallo Ihr!

Ich weiß, ich weiß, es ist bestimmt noch etwas früh und es gibt auch bestimmt Threads aus den letzten Jahren...

Mein Händler findet es eine super Idee die Reifen jetzt schon zu machen, jetzt ist kein Lieferengpass und die Zeit hat Er jetzt auch.

Ich wollte unbedingt den GoodYear Ultra Grip 9 haben, er hat mit aber eher den Semperit Speed Grip 2 empfohlen.

Preiswerter ist Er und der GoodYear soll zu Sägezähnen neigen!

Kann Er das zu den 9ern Ultra Grips überhaupt schon wissen?

Mir geht es um die 205/60/16 für die originalen CenterLine Felgen.

Am liebsten wäre mir ja der Continental TS850, aber den gibt es in der Größe nicht. nur den TS830, welcher nicht so gut abgeschnitten hat.

Was würdet Ihr mir raten, mein Händler hat die Felgen da liegen und wartet auf ne Reifenbestellung meinerseits!

Danke Euch!!!
 
pixel785

pixel785

Neuling
Dabei seit
18.01.2014
Beiträge
159
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 3 G 120PS (BM), Center-Line,Tou-P,Lic-P,Nav
Dein Händler will die Reifen aber nur bestellen und noch nicht aufziehen oder?
Naja dir da wirklich einen Tip geben ist immer etwas schwierig. Jeder hat seine Vorlieben und jeder Reifen, auch wenn es der gleiche ist, kann sich bei unterschiedlichen Fahrzeugen anders verhalten.
Daher ist eine subjektive Meinung nur bedingt zutreffend, wenn sie wenigstens das selbe Auto/ Reifenkombination betrifft. Soll bedeuten, dass wenn nun Golf Fahrer sagen, dass der GoodYear der beste Reifen für den Winter ist, dies für unseren BM nicht zutreffen muss. Aber nicht umsonst fragst du hier in dem Forum ;)
Also nun mal btt...mein BM hat bisher nur einen Winterreifen gesehen. Entschieden habe ich mich damals für Nokian WR D3 und bin bisher damit sehr gut gefahren. Ist halt alles ein subjektiver Eindruck, aber den Winterurlaub letztes Jahr in Österreich hat er bravourös gemeistert. Dazu sei gesagt, dass tlw. nicht gerade wenig Schnee lag.
Dieses Jahr wartet Nokian auch mit einem Nachfolger auf - wie jeder Reifenhersteller, jedes Jahr - vielleicht ist ja der WR D4 auch einen Blick wert und es sollte ihn auch in der etwas ungewöhnlichen Größe für den 120er BM geben.
 
Zuletzt bearbeitet:

stephan-jutta

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
30.05.2010
Beiträge
2.760
Zustimmungen
229
Ort
Neuss- Jüchen
Auto
Mazda 3 MPS (BL)
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
CX3+Mazda 2
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Zu Goddis kann ich nichts sagen. Letztes Jahr haben aber NOKIAN Winterreifen bei allen Test vorne abgeschnitten (Skandinaischer Hersteller). Mein VAter hat sie dann auf seinen CX5 gemacht. Er ist 100% zufrieden. Preislich sind sie auch OK
 
JanW_

JanW_

Mazda-Forum User
Dabei seit
10.08.2013
Beiträge
340
Zustimmungen
2
Ort
Ruhrgebiet
Auto
Mazda 3 BM D-150, Sportsline
Ich hab mir letzte Woche auch Winter-Kompletträder bestellt und nach langer Suche für Reifen von NOKIAN entschieden.

Geworden sinds die "225/40 R18 NOKIAN WRD4 XL". Haben für mich ein gutes Preis/Leistungsverhältnis und auch nach einiges Testberichten scheinen diese Reifen ganz gut zu sein.
 
Daniel_sun

Daniel_sun

Mazda-Forum User
Dabei seit
09.02.2013
Beiträge
495
Zustimmungen
28
Was haltet ihr von den Falken Eurowinter HS449 XL?
 

stephan-jutta

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
30.05.2010
Beiträge
2.760
Zustimmungen
229
Ort
Neuss- Jüchen
Auto
Mazda 3 MPS (BL)
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
CX3+Mazda 2
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Habe noch nie irgentwo gelesen das Falken gute Reifen baut, weder in Tests noch auf Mazda Treffen oder im privat Kreis
 

stephan-jutta

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
30.05.2010
Beiträge
2.760
Zustimmungen
229
Ort
Neuss- Jüchen
Auto
Mazda 3 MPS (BL)
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
CX3+Mazda 2
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Werde beim KAuf der nächsten Winterreifen auch auf NOKIAN umsteigen. Wie schon hier geschrieben , gute Test, zufriedener Vater der sie drauf hat, gutes Preis- Leistungsverhältniss und wie auch schon geschrieben Finnen sollten wissen wie Winter geht
 
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
6.499
Zustimmungen
2.336
Ort
Lahn-Dill-Kreis
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Mir geht es um die 205/60/16 für die originalen CenterLine Felgen.
Am liebsten wäre mir ja der Continental TS850, aber den gibt es in der Größe nicht. nur den TS830, welcher nicht so gut abgeschnitten hat.

Die TS830 habe ich mir letztes Jahr aufziehen lassen, die fahren sich prima, vor Allem auch bei trockener Straße!
Ich wollte da auch keine Experimente machen mit Marken wie Falken o.ä. Ich schwankte auch zwischen dem Nokian und Conti ... letztlich habe ich mich halt für den ausgewogeneren Conti entschieden, da die auch seit Jahren gute Reifen anbieten und in den Tests immer Vorne mit dabei sind.
 

Maddin85

Neuling
Dabei seit
26.01.2014
Beiträge
59
Zustimmungen
0
Ort
Coswig
Auto
Mazda 3 bk MPS
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda 6 gj G192 Kombi
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Find ich super für nen Winterreifen

Warum soll das Trockenfahrverhalten unwichtig sein für einen Winterreifen?

Ich fahre seit Jahren mit Semperit Winterreifen und bin niemals steckengeblieben oder hatte das Gefühl das die Reifen überfordert waren.
Ich fahre jedes Jahr in die Alben zum Skifahren und hatte nur eine Situation wo es nich weiterging ohne Ketten.

MfG Martin
 
MFseries

MFseries

Stammgast
Dabei seit
21.11.2014
Beiträge
2.067
Zustimmungen
120
Ort
L.E.
Auto
Mazda 3 MPS BL
KFZ-Kennzeichen
Kann Nokian auch empfehlen. Hab aber den A3 drauf und nicht nur den D3. Mein bisher bester WInterreifen :-D
 

mxman2012

Mazda-Forum User
Dabei seit
18.04.2012
Beiträge
375
Zustimmungen
16
Ort
Odenwald
Auto
MX5 NCFL 2,0 Sportsline
Zweitwagen
Ford Fiesta ST MK8, Mini Cooper R56
Wir hätten auch gerne den Nokian genommen. Leider möchte meine Frau die Serien 18" Felgen für die Winterreifen verwenden. Da ist die Auswahl gering und die Preise gesalzen. Mein Reifenhändler hat mir den Falken Eurowinter ans Herz gelegt. Wäre Fahrdynamisch und vom Laufgeräusch besser als Bridgestone und Yokohama. Continental, Pirelli und Michelin liegen bei knapp 200€/pro Stück. Dafür kriegt man schon Felgen mit Reifen in 16". Beste Preis/Leistung hat wohl der Falken. Bin aber noch skeptisch. Hat schon jemand Erfahrungen mit Winterreifen in der Größe 215/45R18. Andere Größen trägt mir keiner mehr ein.
 

stephan-jutta

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
30.05.2010
Beiträge
2.760
Zustimmungen
229
Ort
Neuss- Jüchen
Auto
Mazda 3 MPS (BL)
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
CX3+Mazda 2
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Ich fahre auf meinem MPS die original Mazda 18 Zoll mit 225/40 Winterreifen. Geht ohne Probleme. Habe mir wohl die Felgen in schwarz Pulverbeschichten lassen da sie nicht Winterfest sind. (schwarz weil ich fand das es am besten zum weissen Auto passt, jede andere Farbe wäre auch möglich gewesen)

Keine Fanbase, wie geschrieben Erfahrungswerte von Fahrern
 

mxman2012

Mazda-Forum User
Dabei seit
18.04.2012
Beiträge
375
Zustimmungen
16
Ort
Odenwald
Auto
MX5 NCFL 2,0 Sportsline
Zweitwagen
Ford Fiesta ST MK8, Mini Cooper R56
Die Preise sind von meinem Reifenhändler vor Ort und inkl. Montage. Michelin und Conti je 192€(hab noch mal ins Angebot gesehen). Der Falken liegt all inkl. bei 120€. Wenn ich 225/40er montieren dürfte, wäre die Auswahl deutlich größer und auch günsiger. Trägt bei uns heute aber kein Tüv-Prüfer mehr ein. Es sei denn ich kriege von Mazda die Freigabe.
 
benutzer-sama

benutzer-sama

Mazda-Forum User
Dabei seit
20.02.2014
Beiträge
697
Zustimmungen
6
Auto
Mazda MX-5 Skyactiv-G 160 Sports-Line
Von den Nokian WR A3 in 225/40/18 war ich entäuscht. Trocken- und Nassfahrverhalten war gut, auf Schnee war die Traktion aber sehr schlecht. Hatte mit diesen WR starke Probleme an Steigungen.
 

Maddin85

Neuling
Dabei seit
26.01.2014
Beiträge
59
Zustimmungen
0
Ort
Coswig
Auto
Mazda 3 bk MPS
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda 6 gj G192 Kombi
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Fehlt für mich die Relevanz.

Also ich hab noch keinen Winter erlebt, wo nur Schnee und Matsch auf der Straßer lag. Deshalb ist es für mich durch aus relevant das ein Winterreifen auch auf trockener Straße funktioniert.

MfG Martin
 
Thema:

Winterreifen, alle Jahre wieder...

Sucheingaben

mazda3 850p oder 860

,

winterreifen mazda 3 2015

,

alutec 7 5x16

,
mazda 3 bm winterreifen
, @sigis.com.ve 60 mail, nokian war d4 aufspannen lassen mazda, nokian oder michelin winterreifen Mazda 3, semperit und der tod fährt mit, dunlop winter sport 5 sägezahn, reifendirekt erfahrungen, mazda 3 18 zoll winterreifen forum, nokian D4 sägezahn , sigis reifen dienst michelin 205/ 55/ r 16, mazda 3 mps winterreifen, alutec raptr 17 zoll, mazda 3 mps bk winterreifen goodyear continental, mazda 3 silber mazdaforum, mazda 3 17 zoll, continental winterreifen sehen aufgebläht aus , mazda 3 bm winterräder, mazda 3 2015 zugelassene Winterreifen, rc design rc30, mazda 3 alle, nokian wr d4 sägezahn, felge rc 17 17 zoll
Oben