Mazda3 (BM) Winterreifen 92h erlaubt, anstatt 92v

Diskutiere Winterreifen 92h erlaubt, anstatt 92v im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Zum eigentlichen Thema ... V- oder H-Reifen https://adacde/image/upload/ADAC-eV/Text/PDF/Reifenkennzeichnung.pdf (s. Pkt. 3. Welche Abweichungen...

  1. #21 mrthomas, 17.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.2020
    mrthomas

    mrthomas Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.02.2018
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    Mazda 3 BN G165
    Interessanter Link. Damit wäre das Thema ja eindeutig geklärt, wenn man laut KBA auch die Höchstgeschwindigkeit aus dem Schein heranziehen kann. Dann reicht beim Benziner definitiv der "H"-Reifen, da die Geschwindigkeit inklusive Toleranz nicht höher als 210km/h ist und somit auch keine "V"-Reifen erfordert. Und Abzüge gibt es ja nicht, da erstens keine effektive Geschwindigkeit >210km/h und nach 2009 zugelassen.
    Genau das Beispiel findet sich ja dort, auch wenn dazu ein Golf herangezogen worden ist.

    Dann frage ich mich immernoch, warum denn 92V (16") bzw. 93W (18") in den Papieren steht.
     
  2. #22 Bärenmarke, 17.01.2020
    Bärenmarke

    Bärenmarke Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.10.2015
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    122
    Das war nicht meine Intension, jedoch kam ich mir so dargestellt vor ala ich könne ja nicht rechnen. Aber dann hätten wir das ja geklärt, dass dem bei uns beiden nicht so ist und jetzt macht deine Rechnung auch wesentlich mehr Sinn.
    Nur wieso sollte man keine 600-700€ erzielen? Meine Reifen hatten damals 500 KM runter die Felgen keinen Kratzer, da muss ich ganz ehrlich sagen die hätte ich auch nicht für weniger hergegeben. Denn wenn man sich neue Felgen besorgt ist man schnell mal bei 1000€ und wenn dann schon die montierten Reifen pro Stück 150€ oder mehr kosten, ist das ein fairer Preis. Aber ich weiß heutzutage möchte ja jeder immer das Superschnäppchen machen und am liebsten den Gegenüber über den Tisch ziehen. Ich hab vor Jahren mal 3 Gehäuselüfter für den PC gewonnen, hatte keine Verwendung und wollte die verkaufen. Beim billigsten Händler hatten sie 13,90 plus 9,90 Versand gekostet und ich wollte 10€ zuzüglich dem Versand (4,90) der anfällt. Meinst das wollte jemand bezahlen? Für 5€ hätte ich die OVP verpackten Lüfter losbekommen und da hab ich sie dann ehrlich gesagt lieber weggeworfen. Ist zwar leicht OT, aber was ich damit sagen möchte, es sollte sich immer die Waage halten und beide Seiten einen Vorteil daraus ziehen und nicht einer das ultra Schnäppchen auf Kosten des anderen schlagen.


    Das war beim BM auch der Fall. Aber wenn du z.B. mal hier die Reifenlabel anschaust und danach bei den 215er, dann wirst du feststellen, dass die auch viel schlechtere Einstufungen haben, gerade auch beim Verbrauch. Und ein Buchstabe soll da ja 1 Zehntel an Mehrverbauch aus machen, ich denke das sollte man auch mit Berücksichtigen (der Reifenkauf ist mittlerweile sehr komplex geworden).
    Unser Angebot für 225/40 R18 Sommerreifen - ReifenDirekt.de
    Generell ist auch aktuell noch das Angebot sehr dürftig bei den 215 Reifen, auch wenn es sich etwas gebessert hat. Von daher hat man, wenn man meine obige Differenz nimmt dann spätestens nach dem zweiten Satz neuer Reifen Gewinn gemacht und hat eventuell noch Sprit in der Zeit gespart.
    Aber ob das wirklich zutrifft mit den Reifenlabel kann ich nicht sagen, eventuell gibts da ja ein Test dazu?
     
  3. #23 Skyhessen, 18.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2020
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    4.106
    Zustimmungen:
    714
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass es "H" Reifen in diesen Größen mit Lastindex 92 erst seit ca. 2010 gibt. Vorher waren die bei max. 87 (545kg) angesiedelt, was für ein über 1100kg schweres Auto nicht ausreicht. Da sich die Reifen-Zulassungen für die 3er Baureihe aus diesen "Vortagen" wohl immer noch auf diese alten Regularien bezieht, wird es einfach so übernommen, auch für die neueren Modelle. So in etwa hat es mir auch mal ein Reifenfritze erklärt ... wenn es denn stimmt?
     
  4. #24 mrthomas, 18.01.2020
    mrthomas

    mrthomas Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.02.2018
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    Mazda 3 BN G165
    Ich hab selbst spaßeshalber meine Felgen mal bei eBay Kleinanzeigen reingestellt und da war das Problem das gleiche, das du selbst auch beschreibst. Am besten hätte ich den Leuten gefühlt noch was draufzahlen sollen, damit die Felgen abgeholt werden. Das maximale Angebot da waren 500-550€ und das war mir persönlich auch zu wenig. Mit wenig gefahrenen Reifen und auch ohne Macken versteht sich.
    Das Angebot ist in der Tat beschränkt und nicht so hoch wie bei den 225ern. Wieso sich Mazda nicht für die 225 entschieden hat, wüsste ich echt mal gerne.
    Zu dem Mehrverbrauch kann ich selbst leider nichts zu sagen, vielleicht gibt es da Erfahrungswerte von jemandem hier aus dem Forum?

    Gute Frage, ich werde mich beim nächsten Besuch beim TÜV mal erkunden, was der dazu sagt. Bei einer Verkehrskontrolle ist damit, wenn man an den falschen Gerät, mit Sicherheit Stress vorprogrammiert, weil auf den Reifen was anderes als im Schein steht
     
Thema:

Winterreifen 92h erlaubt, anstatt 92v

Die Seite wird geladen...

Winterreifen 92h erlaubt, anstatt 92v - Ähnliche Themen

  1. Mazda3 (BM) OEM BK Alufelgen für Winterreifen in neues BM?

    OEM BK Alufelgen für Winterreifen in neues BM?: Hallo Leute. Ich bin neue hier, und ich frage mich ob ihr mich helfen kann. Ich habe 16" Alufelgen von ein BK, und ich möchte diese Felgen als...
  2. Winterreifen CX 5 2019 /Richtige Größe

    Winterreifen CX 5 2019 /Richtige Größe: Hallo in die Runde, im März 2019 haben wir unseren alten CX 5 gegen das neue Modell eingetauscht. Die bisherigen Winterreifen sollen lt. Händler...
  3. [Mazda 3 BM/BN] CMS-Felgen 16 Zoll mit Winterreifen

    [Mazda 3 BM/BN] CMS-Felgen 16 Zoll mit Winterreifen: CMS Felgen mit Reifen 205/60 R 16 für Mazda 3 Fragen gerne auch an mich! Liebe Grüße, Stefan
  4. Mazda 3 (BP) Alufelgen mit Winterreifen

    Alufelgen mit Winterreifen: Der nächste Winter kommt sicher! Ich bin mir noch nicht ganz sicher was ich kaufe, tendiere aber zu den DEZENT TZ Graphit 6.5x16 ET45 mit Goodyear...
  5. [Mazda CX-5KF] Felgen, Winterreifen 17Zoll

    [Mazda CX-5KF] Felgen, Winterreifen 17Zoll: Hallo zusammen, ich suche für meine CX-5 gebrauchte 17 Zoll Felgen oder komplette Winterreifen. Raum Hessen. Danke für ein paar Angebote
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden