Winterauto

Diskutiere Winterauto im Off Topic Forum im Bereich Public Section; Hallo, wollt mal fragen, wer von euch aller ein Winterauto hat! Denn ich bin mit meinem Baby auch im Winter unterwegs, und heute hab ich das...

?

Habt ihr ein Winterauto?

  1. Ja, na sicher!!!

    84,0%
  2. Nein, wozu?

    11,1%
  3. Noch nicht, aber nächsten Winter bestimmt!

    4,9%
  1. #1 chriis4, 25.01.2005
    chriis4

    chriis4 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    1.016
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 P BA (Z5)
    Hallo,

    wollt mal fragen, wer von euch aller ein Winterauto hat!

    Denn ich bin mit meinem Baby auch im Winter unterwegs, und heute hab ich das Salz herunterwaschen müssen, weil die woarmen Streudienste gleich bei den ersten Schneeflocken Salz streuen.
    Ich hatte aber auch Pech, denn ich wollt einen A4 auf der Bundesstraße überholen und der Tro**l hat einfach, als ich fast auf gleicher Höhe war rausgeschnitten und ich hab wieder rüber ziehen müssen :idiot: , und dann bin ich 2 min hinter einem mobilem Salzstreuer hergefahren, das hat weh getan!!! :(

    Ich würd mir ja ein Winterauto zulegen, aber ich hab kein Geld!! :oops: In Österreich ist das ja super mit den Wechselkennzeichen!!

    mfg
    chriis
     
  2. #2 lukyrx7, 25.01.2005
    lukyrx7

    lukyrx7 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.11.2004
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    diverse Mazda Rx-7 versch. Bj. mit/ohne Turbo
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo

    Bei mir ist ein 323 Bf zur Zeit Winter bzw. Alltagsauto. In zwei Monaten kommt der dann weg und dann fahre ich ein 323 P BA als Alltagsauto. Als Zweitwagen habe ich noch einen RX-7 FC, wo auf Wechselkennzeichen läuft. Mit dem fahre ich aber nur im Sommer und meist nur am Wochenende.

    Gruß

    Lukyrx7
     
  3. #3 wirthensohn, 25.01.2005
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.802
    Zustimmungen:
    2
    Ja, ich habe ein 626 GD Coupe 2.2i 12V mit Saisonkennzeichen von November bis Februar.

    Das hat mehrere Gründe. Mein Xedos wurde Mitte 2003 neu lackiert und ist optisch in Neuzustand. Da das noch lange so bleiben soll, verschwindet er in der kalten Jahreszeit in der Garage.

    Aber besonders deutlich ist der finanzielle Effekt:

    Beide Autos laufen auf einem Versicherungsvertrag und damit mit der günstigen Schadenfreiheitsklasse. Da beide Autos Saisonkennzeichen haben, interessiert meine Versicherung meine jährliche Fahrleistung nicht mehr. Bei 35.000km pro Jahr ist so eine Versicherung sonst sehr teuer und durch die Saisonkennzeichen spare ich jährlich schon mal gut und gerne 200 Euro.

    Dazu kommt, dass sich für einen 16 Jahre alten 626 keine Kaskoversicherung mehr lohnt, was auch wieder ein nettes Sümmchen spart. Der Xedos 6 hat natürlich Teilkasko. Und wenn ich mit dem 626 im Graben lande, macht das nichts - würde ich dagegen mit dem Xedos im Graben landen, wäre das nicht nur enorm teuer, sondern es würde eine Welt zusammenbrechen....

    Und nicht zu vergessen, dass Abnutzung und damit anfallende Reparatur- und Wartungskosten deutlich niedriger ausfallen, wenn ein Auto nur 20.000km statt 35.000km im Jahr gefahren wird.

    Gruß,
    Christian
     
  4. #4 RedRider, 25.01.2005
    RedRider

    RedRider Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda CX7 - ehemals RX8, Mx5 NB FL 1,6
    Zweitwagen:
    Audi 90 Quattro
    ja,
    sogar 2 winterautos
    eines als alltagswinterauto (Audi 100 Quattro)
    eines als drift & rally-auto (Audi 90 Quattro was früher mal mein alltagswinterauto war aber nicht mehr pickerltauglich ist)

    denn für den winter ist mir der rx8 wirklich zu schade
    (wenn ich nur an das salz und den splitt denke wird mir ganz anders :kotz: )

    ausserdem bin ich im winter auf schnee und eis eine kleine "wildsau" :headbang: und da möchte ich nicht gleich bei der ersten möglichkeit meinen mazda zerlegen :neeee: auch wenn er kasko-versichert ist; unfall wäre trotzdem drauf - was mir bei den audi´s wiederum wurscht wäre weil da keiner über 1000€ gekostet hat (90er schon 4 jahre im dienst und der 100er beginnt gerade das 2te dienstjahr)
     
  5. #5 yasashiku, 26.01.2005
    yasashiku

    yasashiku Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    R32 Nissan Skyline GTS4-R
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    E50 Nissan Elgrand 3.2TD
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    also im mom fahr ich nur mit meinem 323 bg rum, aber ich werd versuchen es umzumelden also als winterauto von oktober bis februar oder märz und den skyline für die restliche zeit eben:]
     
  6. K3-VET

    K3-VET Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    1
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    ich habe kein Auto extra für den Winter. Nur die Harten kommen in den Garten.
    Ich bin sogar mit Motorrad durch den Winter gefahren. :)


    Bis denne

    Daniel
     
  7. Clexi

    Clexi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
    Zweitwagen:
    Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Unser Demio muss auch das ganze Jahr raus auf die Straße. Also Winterauto kein Thema !
     
  8. #8 Realgod, 26.01.2005
    Realgod

    Realgod Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er 626 GV 2.2i
    ursprünglich war mein 2.2i GD coupe als winterauto gedacht weil ich meinen 626 GV nicht Quälen wollte .. hat aber leider nicht geklappt weil er die flügel gestreckt hat und jetz "teilzerlegt" in der garage rumliegt (und ich nicht mehr weitermachen kann weil ich nicht mehr genug platz habe.... :heulsuse: )
    und mein RX7 FC Cabrio kann ich einfach nicht ihm winter fahren Weil 1stens saisonkennzeichen und 2tens cabrio im winter doch nicht so prickelnd ist...
    wobei es mich schon reizt jetz wo schnee liegt mal den heckantrieb "einzusetzten" allerdings fahr ich gelegentlich motorrad (grad bei schnee ein echtes erlebnis (und rumgeeiere) auch wenn schnell fahren nicht drin ist)
     
  9. #9 Tha Rob, 26.01.2005
    Tha Rob

    Tha Rob Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    '91er Mazda 626 GD 2.0i, 290.000km
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    '02er Mitsu Galant 2.5 V6 Kombi Elegance, 135TKM
    - Aber auch die Weichen können ihn erreichen! :wink:

    Hab' auch keins aus Platz- und Kostengründen. Fände das wirklich nur dann wirklich interessant, wenn man als Zweitwagen 'ne "Edelkarosse" hat, der man wirklich nicht zuviel zumuten möchte (Kälte, Salz, Nässe, usw. usf.) und die dann nur für die besseren Monate aus der Garage darf.
     
  10. #10 Ruffneck, 26.01.2005
    Ruffneck

    Ruffneck Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 GT-Turbo DOHC 16V
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich hab seit Oktober einen. Nen alten Mercedes E200. Reicht zu fürn Winter :)

    Gr33tinx, Ruffneck
     
  11. #11 Anniversary, 18.03.2005
    Anniversary

    Anniversary Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 1.8i TX Special Edition
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 10th Anniversary
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Mein Alltags/Winterauto ist ein 626 Comprex BJ96 mit inzwischen 160tkm (Stand 03/2005), der hat für den Winter eine Webasto mit FB und Uhr, und für den Sommer eine Klima, ist groß genug um dies und das durch die Gegend zu transportieren.
    Und für die schönen Sommertage im Jahr steht in der Garage ein MX-5 10th Anniversary, 1.8i mit 6 Gängen
     
  12. #12 rike626, 18.03.2005
    rike626

    rike626 Guest

    Ich hab auch kein Winterauto, erstens kann ichs mir nicht leisten, zweitens hätte ich keine Garage und drittens schafft mein Auto auch den Winter :lol:
     
  13. #13 Jörg de Börg, 18.03.2005
    Jörg de Börg

    Jörg de Börg Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 BJ 1.5i 16V
    KFZ-Kennzeichen:
    hmm ich habe leider kein winterauto :-/ Kann mir als Student mit Nebenjob nur eins erstmal leisten 8)

    Ich weis auch net ob ich das könnte, wenn ich nen RX8 oder so hätte und der dann den ganzen Winter eingemottet wird :-P Ausser ich hab was ebenso geiles fürn Winter :-D
     
  14. #14 Anniversary, 18.03.2005
    Anniversary

    Anniversary Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 1.8i TX Special Edition
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 10th Anniversary
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich hatte den 626 lange vor dem MX-5. Und erst für den Winter 2004/2005
    eine Garage um "Ihn" einigermaßen einzuwintern.
     
  15. #15 Avathar, 19.03.2005
    Avathar

    Avathar Guest

    tja als aaarmer grundwehrdiener kann ich ma sicher kein winter/sommer-auto leisten..dafür hege und pflege ich meinen 323 so gut ich kann ;)
     
  16. Dom

    Dom Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX5 / Audi A4
    Habe auch kein Winterauto, komme mit meinem doch noch immer gut vorran, auch wenn er mich diesen Winter ab und an etwas geärget hat :)
     
  17. #17 Japancruiser, 19.03.2005
    Japancruiser

    Japancruiser Guest

    Fahre einen 323BF Turbo im Winter und ich muss sagen fun pur mit dem Allrad!!! :)
     
  18. #18 ibk-werner, 19.03.2005
    ibk-werner

    ibk-werner Stammgast

    Dabei seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ich fahre im Winter einen Xedos6 :)
    *AUA* nicht hauen :D

    und im Sommer nen MX5 NA :D
     
  19. #19 wirthensohn, 19.03.2005
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.802
    Zustimmungen:
    2
    Tssss.... schäm Dich ;)

    Gruß,
    Christian
     
  20. #20 ibk-werner, 19.03.2005
    ibk-werner

    ibk-werner Stammgast

    Dabei seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Naja immerhin hab ich Stiel oder?
     
Thema: Winterauto
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda626 als winterauto

    ,
  2. mazda 626 winterauto

    ,
  3. mazda 626 als winterauto

    ,
  4. mazda 626 als wintetauto
Die Seite wird geladen...

Winterauto - Ähnliche Themen

  1. 626 (GE/GEA) Mein neues Winterauto...wieder Mazda

    Mein neues Winterauto...wieder Mazda: Hallo liebes Forum, nachdem ich ja nun 2 Sommerautos (323 f BG und 3 BK) habe, habe ich mich wieder nach einem Mazda umgesehen und bin fündig...
  2. Suche Winterauto!

    Suche Winterauto!: Hey Leute. Ich suche ein Winterauto für meine Eltern, da es sich schlecht mit dem MX5 im Winter fahrrn lässt. Hat da jemand was oder kennt jemand?...
  3. Euer Winterauto? - welche Autos bieten sich an?

    Euer Winterauto? - welche Autos bieten sich an?: Hey Leute, eigentlich wollte ich ja meinen kleinen im Winter fahren, deshalb gabs dieses WE auch nen neues Verdeck (was für eine Arbeit, aber...
  4. [MAZDA 626 GD Coupe] als Winterfahrzeug und mglw. als Basis günstig zu verkaufen

    [MAZDA 626 GD Coupe] als Winterfahrzeug und mglw. als Basis günstig zu verkaufen: Biete meinen Mazda 626 GD Coupe Bj. 89, Farbe weiss, 201.000km, TÜV 03/15 an. 2.0l mit 90 PS, inkl. Winterreifen für diesen Winter. Motor läuft...
  5. Welchen MX5 (NA doer NB?) als Winterauto?

    Welchen MX5 (NA doer NB?) als Winterauto?: Hi. Ich möchte mal ein paar (tiefere) Infos über den MX5 sammeln. Ich suche nämlich ein Auto für den Winter und habe als Student nur begrenztes...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden