Winter-Komplettrad Mazda 6 (GJ) - 2,5l - 17" oder 19"?

Diskutiere Winter-Komplettrad Mazda 6 (GJ) - 2,5l - 17" oder 19"? im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo, nachdem wir jetzt seit 4 Monaten den guten M6 in der Sportsline mit den 19 Zöllern (Serienbereifung) fahren, steht bald der Umstieg auf...

EddiGarcia

Dabei seit
15.09.2013
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Hallo,
nachdem wir jetzt seit 4 Monaten den guten M6 in der Sportsline mit den 19 Zöllern (Serienbereifung) fahren, steht bald der Umstieg auf Winterräder an. Ich bin in der Thematik recht neu. Was würdet ihr empfehlen? "Konservative" 17-Zöller mit 215/60-Bereifung oder sind auch 19-Zöller (Bspw. MAM RS2 titangrau 8x19) mit 245/40-Bereifung in Ordnung? Wieviel höher ist dann z.B. der Spritverbrauch zwischen beiden Varianten?
Vielen Dank und viele Grüße
Eddi
 

katinger-w

Neuling
Dabei seit
28.03.2010
Beiträge
98
Zustimmungen
0
Ort
St. Pölten
Auto
Peugeot 5008 Allure HDI 150
Zweitwagen
Kawasaki Z750 7/2008
Winter-Komplettrad Mazda 6 (GJ) - 2,5l - 17" oder 19"?

Hallo!
Ein 17" Winterreifen kostet schon so um die 200 €
Was kostet dann ein 19" Reifen?
Notwendig ist das glaub ich fast nicht im Winter aber wenn man viel Wert auf das Aussehen des Autos legt...
Der Fahrkomfort leidet natürlich und so breite Reifen sind im Winter auch nicht optimal.
Mfg
 

driver626

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
01.03.2007
Beiträge
2.890
Zustimmungen
319
Ort
in der schönen Wetterau/Hessen
Auto
Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Winter-Komplettrad Mazda 6 (GJ) - 2,5l - 17" oder 19"?

Im Winter, bei vermehr zu erwartendem Regen oder Schnee, würde ich die 17"er bevorzugen:
Gerade auf glatter Fahrbahn hast du damit mehr Grip, da das Gewicht sich auf weniger Aufstandsfläche verteilt.

Beim GH (Vorgänger vom GJ) mache ich es genauso: Im Sommer 18" (225/45), im Winter 16" (205/60).
Damit bin ich bislang selbst bei wiedrigsten Bedingungen problemlos durchgekommen.
Und günstiger fährt man damit auch noch: Anschaffung, Verbrauch und Komfort sind besser.
 

bino71

Winter-Komplettrad Mazda 6 (GJ) - 2,5l - 17" oder 19"?

Zusätzlich noch, wenn man Schneeketten verwenden möchte oder muss, sind die kleineren Felgengrößen zu bevorzugen.
 

EddiGarcia

Dabei seit
15.09.2013
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Winter-Komplettrad Mazda 6 (GJ) - 2,5l - 17" oder 19"?

erstmal danke für die Antworten...
Ja, die Optik spielt schon eine wichtige Rolle. In Berlin wird der Winter wohl nicht so schwer zuschlagen wie in Gebirgs-Nähe :D
Preislich unterscheiden sich die 17"-Kompletträder von den 19"-Rädern um ca. 400€ (950€ vs 1350€). Dafür, dass man ca. die Hälfte des Jahres damit fährt, ist das (aus meiner Sicht) noch vertretbar.

Lässt sich irgendwie der Unterschied beim Spritverbrauch beziffern? 215/60/R17 zu 245/40/R19 klingt für mich als Laien schon recht deutlich. Es handelt sich jeweils um die Hankook-Reifen, die jeweils eine sehr gute C-Wertung (Kraftstoffeffizienz, Nasshaftung) haben.
 

KaiKnight

Neuling
Dabei seit
29.04.2013
Beiträge
240
Zustimmungen
1
Ort
Aurachtal
Auto
Mazda 6 GJ Kombi
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Toyota Corolla E10 Liftback
Winter-Komplettrad Mazda 6 (GJ) - 2,5l - 17" oder 19"?

bei mir kommen 17" drauf mit der in den COC-Papieren beschriebenen Reifengröße von 225/55R17. Hab bisher keine guten Erfahrungen mit breiten Reifen im Winter gemacht. und so schlimm schlecht sehen die 17" nun auch nicht aus. Zumal nach 3-4Jahren die Reifen wieder runter sind. Wenn du so viel mehr für breite, große Räder ausgibst spielt der Mehrverbrauch wohl kaum noch eine Rolle.
 

EddiGarcia

Dabei seit
15.09.2013
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Winter-Komplettrad Mazda 6 (GJ) - 2,5l - 17" oder 19"?

bitte nicht falsch verstehen.
Ich bin einfach im "Findungs-Prozess" und versuche gerade Vor- und Nachteile abzuwägen. Und da spielt der Unterschied beim Spritverbrauch zwischen 215er und 245er schon eine Rolle. Dass man für die 19" sehr limitiert bei der Reifenwahl ist, zählt z.B. als Nachteil...
 

KaiKnight

Neuling
Dabei seit
29.04.2013
Beiträge
240
Zustimmungen
1
Ort
Aurachtal
Auto
Mazda 6 GJ Kombi
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Toyota Corolla E10 Liftback
Winter-Komplettrad Mazda 6 (GJ) - 2,5l - 17" oder 19"?

in den COC-Papieren stehen nur 225/55R17 und 225/45R19 drin. und noch was auf 16", fällt aber optisch raus. Ich fahre nur Conti wenn ich sie selbst kaufen muss. Im Winter kommt man eher mal ins Rutschen, grad in Ortschaften wo nicht so viel geräumt wird. da kommen dann die Bordsteine sehr nahe. Drum ist ne etwas höhere Reifenflanke sehr zu empfehlen. Im Winter hast du auch meist mehr Schlaglöcher auf der Straße, da gibt ein Reifen mal eher nach als ne Felge, die is dann gleich wieder unwuchtig. Oder der flache Reifen vom 19"er schlägt durch und der Reifen ist hin.
Deshalb bleibt meine Entscheidung 17" fürn Winter. Von dem gesparten Geld im Vergleich zu den 19ern sind wieder 2 neue 17er drin
 

A.R.N.I.

Nobody
Dabei seit
30.08.2013
Beiträge
15
Zustimmungen
0
Ort
Magdeburg
Auto
M6 GJ 165PS SportsLine
KFZ-Kennzeichen
Winter-Komplettrad Mazda 6 (GJ) - 2,5l - 17" oder 19"?

Habe mich auch für 17" mit den Reifen 225/55 entschieden.
Sind Borbet LV5 anthracite matt mit Goodyear Ultragrip 8.
 

zach2013

Dabei seit
15.09.2013
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Winter-Komplettrad Mazda 6 (GJ) - 2,5l - 17" oder 19"?

avatar8.jpg
Ein 17" Winterreifen kostet schon so um die 200 €
 

bino71

Winter-Komplettrad Mazda 6 (GJ) - 2,5l - 17" oder 19"?

Bist Du Dir sicher, daß Du 245er drauf bekommst , vorallem bei 8J Felgen?

Mehrverbrauch wird zirka 0,25 bis 0,8 Liter mehr sein, aber nicht so sehr aufgrund der Breite, sondern aufgrund der Masse.
 

KaiKnight

Neuling
Dabei seit
29.04.2013
Beiträge
240
Zustimmungen
1
Ort
Aurachtal
Auto
Mazda 6 GJ Kombi
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Toyota Corolla E10 Liftback
Winter-Komplettrad Mazda 6 (GJ) - 2,5l - 17" oder 19"?

166€ kosten die Contis momentan
 

EddiGarcia

Dabei seit
15.09.2013
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Winter-Komplettrad Mazda 6 (GJ) - 2,5l - 17" oder 19"?

Das mit den 245er habe ich einfach von der Website des Felgenherstellers übernommen. Neben 225 und 235 werden die empfohlen (für 19 Zoll). Und von den 3 Optionen waren die 245er mit nem kleinen Abstand am günstigsten. Knappe 1400 mit dem guten Hankook sollte das kosten. Aber inwiefern das sinnvoll ist, kann ich halt als Laie nicht beurteilen. Deswegen bin ich ja für die vielen Antworten dankbar...
 

Manu_Mann

Mazda-Forum User
Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
388
Zustimmungen
0
Ort
02708
Auto
M6 GJ 2,5l Sports-Line
KFZ-Kennzeichen
Winter-Komplettrad Mazda 6 (GJ) - 2,5l - 17" oder 19"?

da der winter ja immer näher rückt wollte ich die gj fahrer mal fragen ob sie schon eine entscheidung getroffen haben.
ich werde morgen meinen Reifenhändler mal besuchen und nach seiner Meinung fragen, mein momentaner favorit ist der Continental TS 850 in der Größe 225/55/17.
Da kann ich auch gleich mal nachfragen was meine Zulassung für die Felgen machen, Borbet wollte im Herbst die Freigabe für den Gj erteilen
 

KaiKnight

Neuling
Dabei seit
29.04.2013
Beiträge
240
Zustimmungen
1
Ort
Aurachtal
Auto
Mazda 6 GJ Kombi
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Toyota Corolla E10 Liftback
Winter-Komplettrad Mazda 6 (GJ) - 2,5l - 17" oder 19"?

meiner bekommt Conti TS830P auf Tec by ASA Felgen. in 225/55R17. Reinen sind schon da, Felgen sind bestellt.
 

Manu_Mann

Mazda-Forum User
Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
388
Zustimmungen
0
Ort
02708
Auto
M6 GJ 2,5l Sports-Line
KFZ-Kennzeichen
Winter-Komplettrad Mazda 6 (GJ) - 2,5l - 17" oder 19"?

auf Tec by ASA Felgen

hast du schwarze Felgen genommen?
 

KaiKnight

Neuling
Dabei seit
29.04.2013
Beiträge
240
Zustimmungen
1
Ort
Aurachtal
Auto
Mazda 6 GJ Kombi
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Toyota Corolla E10 Liftback
Winter-Komplettrad Mazda 6 (GJ) - 2,5l - 17" oder 19"?

hab normale silberne genommen, da wirken die ohnehin schon kleinen 17er nicht noch kleiner. Ich überlege sie weiß zu dippen. Passt zum Rot vom Wagen
 

stein6

Neuling
Dabei seit
09.11.2009
Beiträge
170
Zustimmungen
0
Auto
M6 GJ Kombi 2,2 CD 175 PS satinweiß Leder weiß
Winter-Komplettrad Mazda 6 (GJ) - 2,5l - 17" oder 19"?

NOKIAN WRA3 225/55 R17 101V XL EXTRA LOAD M+S auf DIEWE WHEELS TRINA PLATIN Einteilig Platin Matt Wintertauglich 7.00 x 17 ET 40.00 5x114.30 mit ABE der Satz für ca. 907,00 € auf reifentiefpreis24
 

Flecky

Einsteiger
Dabei seit
23.07.2009
Beiträge
47
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 6 (GJ) 2.0 G 165PS Kombi Sports-Line
Winter-Komplettrad Mazda 6 (GJ) - 2,5l - 17" oder 19"?

Hi,

warum wollt ihr alle solche "dicken" Räder ? Wenn man auf den bekannten Seiten stöbert wird durch die Bank 215/65 R16 98H angeboten. Mein alter 6er hatte "nur" 205er auf 16 Zoll. Vom Gewicht ist kaum ein Unterschied zum alten 6er, also verstehe ich die Hang zu teuren Breitreifen nicht ganz.

Grüße

Flecky
 

Manu_Mann

Mazda-Forum User
Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
388
Zustimmungen
0
Ort
02708
Auto
M6 GJ 2,5l Sports-Line
KFZ-Kennzeichen
Winter-Komplettrad Mazda 6 (GJ) - 2,5l - 17" oder 19"?

16er muss man eintragen lassen, und die sehen dann in den radkästen des gj mehr wie verloren aus...
 
Thema:

Winter-Komplettrad Mazda 6 (GJ) - 2,5l - 17" oder 19"?

Winter-Komplettrad Mazda 6 (GJ) - 2,5l - 17" oder 19"? - Ähnliche Themen

Mazda 6 Facelift (2019) von 17 Zoll auf 19 Zoll Alufelgen wechseln: Hallo, ich überlege ob ich bei meinem Mazda 6 die serienmäßigen 17 Zoll Alufelgen gegen die original 19 Zoll Alufelgen der Sportsline tausche...

Sucheingaben

mam RS2

,

audi a6 MAM RS2 17 Zoll

,

mam rs2 titan grey

,
mazda 6 schwarz
, mazda 6 mps winterreifen, mam 8 gutachten, felgen 20 zoll matt schwarz mazda cx 3, Mazda 6 Coc, mazda jet schwarz, mam rs2 schwarz, coc mazda 6, mazda 6 gj 19 zoll, mazda 6 gj winterkompletträder, mazda komplettrad winter, mazda 6 gj winterräder, Mam rs2 grey, winterreifen für mazda 6, mazda 6 bj.2016 winterreifen, mazda 3 bm coc, mazda 6 gj/gl 225/55 r17 rdks winterräder, Mazda 6 winterfelgen, oz titan abe, audi a6 avant schwarz 2013 mit schwarze felgen, mazda 6 gj hankook 19 zoll, mazda 6 gj hankook serienbereifung
Oben