Windgeräusche Fahrerseite Coupe

Diskutiere Windgeräusche Fahrerseite Coupe im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo zusammen, fahre seit kurzem einen MX-5 Niseko mit Klappdach. Wenn das Dach geschlossen ist treten ab ca. 160 km/h an der Fahrerseite in...

  1. #1 potti69, 16.04.2009
    potti69

    potti69 Einsteiger

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    fahre seit kurzem einen MX-5 Niseko mit Klappdach. Wenn das Dach geschlossen ist treten ab ca. 160 km/h an der Fahrerseite in Höhe des Dachrahmens enorme Windgeräusche auf. Bei 180 km/h werden die so stark das man meinen könnte die Scheibe oder das Dach fliegt gleich weg. An der Beifahrerseite ist es dagegen bis auf ein leises Rauschen ruhig. Hat jemand ähnliche Erfahrungen oder einen Tip?
    Danke für die Hilfe.:p
     
  2. #2 SnoopyMX5, 16.04.2009
    SnoopyMX5

    SnoopyMX5 Guest

    Hallo,
    hatte hier im Club auch einer, aber den konnten wir auch nur in ne Mazda-Werksatt schicken.
    In der Werkstatt wurde laut Besitzer das Verdeck etwas nachjustiert und das eine Fenster nachgestellt ... auf alle Fälle ist es jetzt besser meinte er.
    mfg
     
  3. #3 potti69, 23.04.2009
    potti69

    potti69 Einsteiger

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, danke für den Tip. Hatte den Wagen in der Werkstatt.... der Einstellversuch hat leider nichts gebracht. Ab 160 km/h hört es sich auf der Fahrerseite weiterhin so an, als ob das Fenster einen Spalt auf ist. Ab 180 km/h ist es eine Zumutung. Werde erneut nachbessern lassen müssen.
     
  4. #4 legostadion, 13.06.2010
    legostadion

    legostadion Neuling

    Dabei seit:
    13.05.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Madza MX-5
    KFZ-Kennzeichen:
    Habe das gleiche auch schon mal an der Fahrerseite bemerkt aber konnte, da ich selten Beifahrer bin noch keinen Unterschied feststellen.
     
  5. #5 Redhawk, 13.06.2010
    Redhawk

    Redhawk Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    NA "Rat by Jerry" 1990
    Zweitwagen:
    Diverse... Minivan, Kleinwagen, Limousine
    Jop. Hab das Gleiche Problem.

    R/C, ab 200 nur auf der Fahrerseite volle Rauschen. Wie Fenster n Spalt offen.
    Interessierte mich bisher aber nicht sonderlich.

    Gruß
     
  6. #6 yannick, 13.06.2010
    yannick

    yannick Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.07.2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda Mx-5 ND 2.0 Sportsline
    das gleiche hatte ich auch mal bei 180 als ich den wagen noch neu hatte. warscheinlich weil der Wind ungünstig stark von der Seite kam oder so. jedenfals kam es die letzten male nicht mehr so stark vor, selbst nicht bei 200. :?::!: habe aber auch nichts nachjustieren lassen...
     
  7. #7 MX5Rudi, 15.06.2010
    MX5Rudi

    MX5Rudi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX5 NC RC
    Zweitwagen:
    Smart CDI, Wiesmann Roadster
    Hi ich habe das selbe Problem an meinem NC FL, mein Händler ist ratlos er meinte damit müsse man sich wohl abfinden. Ich sehe das anders, das Geräusch ist echt nervig und extrem laut, bei einem Fahrzeug was nicht gerade ein Schnäppchen war, erwarte ich etwas anderes. Ich bin extrem sauer sowas darf einfach nicht sein:x

    Gruß Rudi
     
  8. #8 streethawk, 15.06.2010
    streethawk

    streethawk Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK 14 2.0 Top Bj. 2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Bk 1,6 Bj. 04; MZ TS 125; Simson S51
    mach mal nen foto von vorn und von der seite vll sieht man ja ne kante oder uns fällt was ein woran es liegen könnte
     
  9. #9 MX5Rudi, 15.06.2010
    MX5Rudi

    MX5Rudi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX5 NC RC
    Zweitwagen:
    Smart CDI, Wiesmann Roadster
    Es gibt keine Kante nichts was auffällig wäre zudem ist meiner noch fast NEU ich habe erst 5000Km auf der Uhr. Nur ist es mir erst vor kurzem aufgefallen, da ich selten auf der BAB fahre. Trotzdem nervt es wenn man dann mal eine längere Strecke fährt und schneller unterwegs ist. Ich habe meinem Händler heute gesagt er hat 3 Versuche das zu beheben, danach Wandel ich den Wagen. Muß mich jetzt aber erst mal schlau machen wieviel Verlust das für mich bedeuten würde.

    Gruß Rudi
     
  10. #10 Redhawk, 20.06.2010
    Redhawk

    Redhawk Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    NA "Rat by Jerry" 1990
    Zweitwagen:
    Diverse... Minivan, Kleinwagen, Limousine
    Echt jetzt? Deswegen?? Krass

    Ich weiß nicht, ob du mal Bentley GTC gefahren bist. Fährt über 330 (nach Tacho). Kostet Kohle ohne Ende und... hat ab 260km/h deutliche Windgeräusche.
     
  11. MRusso

    MRusso Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.05.2010
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-5 Coupe 2.0
    Leute Leute, das ist ein Cabrio(Coupe) - was erwartet ihr??

    Wenn man auf sowas achtet dann ist es wohl besser man holt sich gleich einen SLK... der hat sogar Nackenheizung ;-)

    Der MX-5 ist und wird immer ein echter Roadster bleiben!

    Und jetzt mal ehrlich, so laut ist das Coupe jetzt auch nicht...

    Grüße, Max
     
  12. #12 MartinMx5, 21.06.2010
    MartinMx5

    MartinMx5 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.08.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, MRusso aber du hast kA was gemeint ist.

    Ich hab das selbe Problem war schon 3 mal in der Werkstatt und das Problem is immernoch da.

    Letztes mal wo ich Inspektion hatte meinte der Meister: Ja mehr kann man da nicht machen wenn ich die Tür oder Scheibe verstelle kanns wieder schlechter werden.

    Das blöde ist das in der Nähe von meiner Werkstatt keine Autobahn ist.

    Das Geräusch trat bei mir zuerst ab 160 180 je nach Windstärke auf. Dann wurde die Scheibe/Tür verstellt.

    Jetzt kommt es bisschen später 180 - 200.

    Das scheiß Geräusch is so laut das man die Geschwindigkeit nicht halten kann wenn es mal voll da ist.

    Mir braucht keiner erzählen das es so laut is weils ein Roadster ist bzw. Cabrio ist. Das Geräusch is ja nur auf der Fahrerseite, die Beifahrerseite is ganz normal.

    Wenn ich mal wieder AB fahre werd ich mal versuchen ein Video zu machen.
     
  13. MRusso

    MRusso Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.05.2010
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-5 Coupe 2.0
    Ok, kann sein das es bei dir tatsächlich ein "Fehler" ist, vor allem wenn du meinst das es nur einseitig ist, das kann ich nicht beurteilen. Ja, Video wäre gut, jedoch auch nicht optimal...

    Viel Erfolg weiterhin!
     
  14. #14 titania, 16.08.2010
    titania

    titania Einsteiger

    Dabei seit:
    16.08.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo habe das gleiche Problem an meinen MX 5 Niseko den ich gebraucht gekauft habe.Ist es den jetzt bei Dir gelöst wenn ja dann gebe mir doch einen Tipp woran es gelegen hat. Gruß Titania
     
  15. Monaco

    Monaco Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    verkauft: MX5 NC Niseko Roadster, Xenon, Bose
    Hi, ich will mich jetzt nicht unbeliebt machen, aber ein Roadster ist der Emmix mit dem Klappdach nicht mehr:neeee:. Ein Roadster hat ein Stoffverdeck:mrgreen:. Nehmt es mir bitte nicht übel:rolleyes:

    PS: Das Stoffverdeck hat ab 120 km/h Geräusche :fluester:; ob offen oder geschlossen macht kaum ein Unterschied.
     
  16. #16 titania, 25.08.2010
    titania

    titania Einsteiger

    Dabei seit:
    16.08.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo habe das gleiche Problem an meinen MX 5 Niseko(Coupe) den ich gebraucht gekauft habe.Ist es den jetzt bei Dir gelöst wenn ja dann gebe mir doch einen Tipp woran es gelegen hat. Gruß Titania[/QUOTE]
     
  17. #17 Volker Racho, 11.03.2014
    Volker Racho

    Volker Racho Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.03.2014
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 Sports-Line 2.0 RC NC 2014
    Zweitwagen:
    525D Touring
    Meinen MX5 habe ich letzten Dienstag als Neuwagen gekauft und bin seither schon 2.000 km gefahren zuletzt auch auf der Autobahn.
    Kurz gesagt: exakt gleiches Phänomen! Ab 180 wird das recht hochfrequente Rauschen direkt neben dem linken Ohr dermaßen laut, dass mein Körper jedes mal "in Schutzhaltung" geht und sich in die Cockpit-Mitte lehnt.

    Es ist - sorry! - einfach Schwachsinn, darauf hinzuweisen, dass der MX-5 nun mal ein Roadster sei und man sich einen SLK oder einen Z4 kaufen solle. Denn es geht ja auch besser - auf der Beifahrseite. Es ist bei diesen Geschwindigkeiten grundsätzlich laut (habe einen 2.0 Sports-Line mit ESE - Induction Sound enhancer), das ist nicht das Problem. Das Problem ist vielmehr die Frequenz und die Lautstärke direkt am Ohr.

    Die Ursache ist auch ganz leicht erkennbar: der Spalt zwischen Fenster und dem Hardtop an der (abgerundeten) Ecke des Fensters ist auf der Fahrer-Seite rund 5-8 mm groß, auf der Beifahrerseite nur max. 2 mm. Mein MX-5 (den ich ansonsten jetzt schon innig liebe!) ist im Moment leider wieder beim Händler, weil es bereits nach 500 km das Ausrücklager gehimmelt hat, dies wird nun auf Garantie getauscht. Bei dieser Gelegenheit habe ich die Herrschaften auch auf das Windgeräusch angesetzt, allerdings wirken sie auch ratlos.

    Ein Video habe ich auch gemacht, der Effekt und auch der Unterschied zwischen Fahrer- und Beifahrerseite wird deutlich klar. Allerdings kann das Video nicht gut veranschaulichen, wie störend das Geräusch in der Realität ist.
     
  18. #18 Volker Racho, 11.03.2014
    Volker Racho

    Volker Racho Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.03.2014
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 Sports-Line 2.0 RC NC 2014
    Zweitwagen:
    525D Touring
    Übrigens ist dieses Problem auch schon im angelsächsischen Sprachraum bekannt (obwohl man dort in der Regel langsamer fährt):
    [PRHT] Driver's side wind noise - MX-5 Miata Forum

    Außerdem habe ich mir bislang etwas behelfen können, indem ich das Fahrerseiten-Fenster ganz wenig geöffnet habe, vielleicht 2 mm oder so. Dadurch wird das Geräusch in der Frequenz erträglicher. Aber das kann's ja eigentlich nicht sein.
     
  19. Gast

    Gast Guest

    Poste doch mal einer eine Soundfile ;) ...kann mir unter dem "hochfrequenten Geräusch" nichts vorstellen.

    Ansonsten mal bei Mazda fragen, wieso man so wenig für die Geräuschreduzierung ab Tempo 180 gemacht hat ;) ...allein die werden wissen, wieso genau dieses Geräusch dort nicht bekämpft wurde. Wo es herkommt dürfte klar sein.
     
  20. #20 Ricky_P, 11.03.2014
    Ricky_P

    Ricky_P Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.03.2013
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    33
    Auto:
    Mazda MX5 NCFL 2.0
    Der Geräuschpegel steigert sich ab (echten GPS) 160km/h in einen ziemlich nervigen und anstrengenden Bereich. Das kann ich zumindest bei der Stoffdach-Variante so bestätigen. Ab dieser Geschwindigkeit hört man die selbst die FM Anlage vor lauter Windgeräusche kaum mehr. Ich vermute, dass man nach 150km Vmax Fahrt einen "Hörsturz" bekommt. :schlag::cheesy: Ich habe allerdings festgestellt, dass Temperatur, Windrichtung und -stärke anscheinend auch eine nicht unerhebliche Rolle spielen...der extreme Lärm entsteht (zumindest bei mir) eher sporadisch.

    @Volker Racho
    Sorry...ich weiß, das möchtest du nicht hören...aber ich denke auch, das man das bei einem Roadster in dieser Preiskategorie zähneknirschend in Kauf nehmen muss.
    Welches Maß an Perfektion kann man für einen offenen 20tsd € Sportwagen schon erwarten?

    Aber vielleicht kann deine Werkstatt dieses Übel etwas entschärfen, evtl. liegt bei deinem MX ja ein Fehler bei den Fensterdichtungen vor.
    Viel Erfolg und jede Menge Spaß mit deinem neuen Flitzer.:thumbs:

    Gruß
     
Thema: Windgeräusche Fahrerseite Coupe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda mx5 nd rf verdeck knarzt

    ,
  2. mx 5 nc windgeräusche seitenfenster

    ,
  3. mx5 nackenheizung

    ,
  4. mx 5 nc wind geräusche,
  5. mazda mx 5 rf windgeräusche,
  6. mx 5 roadster coupe windgeräusche,
  7. mazda mx5 windgeräusche Fahrerseite coupe,
  8. klebenoppen
Die Seite wird geladen...

Windgeräusche Fahrerseite Coupe - Ähnliche Themen

  1. MX-3 (EC) Fensterheberschalter Fahrerseite

    Fensterheberschalter Fahrerseite: Hi liebe Gemeinde, ich hab ein kleines Problem: die fensterheberschalter auf der Fahrerseite funktionieren nicht mehr. Runter geht hoch leider...
  2. Mazda2 (DY) Fensterhebersteuerung Fahrerseite ausgefallen

    Fensterhebersteuerung Fahrerseite ausgefallen: Guten Tag, ich habe ein Problem mit meiner Fenster Steuerung an der Fahrerseite, das Fahrerfenster lässt sich öffnen nur kein anderes, zumindest...
  3. FH Schalter Fahrerseite

    FH Schalter Fahrerseite: Hallo Leute, bin neu hier , Schrauber und komme aus der Nähe von Trier. Da es meinen Benz C-Klasse auf der Autobahn erwischt hat, habe ich mir...
  4. Heizung/Lüftung auf Fahrerseite zu warm

    Heizung/Lüftung auf Fahrerseite zu warm: Hallo alle zusammen, ich habe bei meinem Mazda 3 Bj 2009 ein Problem mit der Lüftung/Heizung. Wenn ich auf Fahrer- und Beifahrerseite die gleiche...
  5. 26 Seitenairbag, Fahrerseite - Fehlermeldung -

    26 Seitenairbag, Fahrerseite - Fehlermeldung -: Hallo Zusammen, meine Werkstatt hat festgestellt, warum die Airbaglampe immer blinkt (siehe Thema). Scheinbar ein Wackelkontakt im Stecker unter...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden