Wieviel Watt?

Diskutiere Wieviel Watt? im Soundanlagen in euren Mazda´s Forum im Bereich Technik und Tuning; Wieviel Watt sollten meine Lautsprecher mindestens haben, dass sie auch aufgedreht nicht kratzen oder krachen?? Bitte schnell antworten

  1. x-tina

    x-tina Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.10.2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 f BA, 1.8 Bj. 95
    Wieviel Watt sollten meine Lautsprecher mindestens haben, dass sie auch aufgedreht nicht kratzen oder krachen?? Bitte schnell antworten
     
  2. #2 KidLoco, 04.12.2008
    KidLoco

    KidLoco Guest

    zwischen 3,1415 und 7,3847
     
  3. #3 x-tina, 04.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.2008
    x-tina

    x-tina Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.10.2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 f BA, 1.8 Bj. 95
    verarscht du mich oder ist gibts wirklich solche wattangaben?
     
  4. #4 KidLoco, 04.12.2008
    KidLoco

    KidLoco Guest

    diese frage zu beantworten ist sinnlos, wenn du keine angaben über radio, verstärker usw. machst....

    "wie lange muss ich kochen, damit das essen gut schmeckt?"
     
  5. #5 x-tina, 04.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.2008
    x-tina

    x-tina Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.10.2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 f BA, 1.8 Bj. 95
    ja, ihr seid doch solche schlaumeier....ach männer eben!!
     
  6. #6 wirthensohn, 04.12.2008
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    3
    Du kannst mit 1000 Watt Lautsprechern Kratzen und Scheppern bekommen und mit 25 Watt Lautsprechern den tollsten Klang.

    Das lässt sich nicht pauschal sagen. Es kommt nämlich auf die Qualität und die Konstruktion der Lautsprecher an, aber besonders auf Qualität und Technik der Endstufen. Aber auch die hochwertigsten, teuersten Lautsprecher bringen nichts, wenn sie von zu schlappen oder zu billigen Endstufen-Komponenten versorgt werden.

    Generell sage ich immer: wenn Endstufen und Lautsprecher mit spektakulären Watt-Zahlen protzen, sind sie Schrott. 60 Watt pro Endstufenkanal in einem 1-DIN-Radio ist ebenso albern und unrealistisch wie 500 Watt bei einem 16cm-Lautsprecher.

    Profis kommen bei sündhaft teuren Edel-High-End Klangwettbewerbs-Sieger Anlagen locker mit 100 Watt Gesamtleistung bei Endstufen und Lautsprechern aus (wenn es nicht gerade um dB-Dragrace Veranstaltungen und Schalldrücken jenseits der 150 dB geht).

    Ob Deine Lautsprecher aber nun 100 Watt, 500 Watt oder 1000 Watt aushalten, ändert an Klang, Lautstärke oder Verzerrungsgrenze nichts, wenn Du sie mit den im Radio eingebauten Endstufen-Schaltkreisen mit realistisch maximalen 15 Watt RMS-Leistung pro Kanal oder gar einer externen Baumarkt-Endstufe ansteuerst. Wenn die Endstufe bei höherer Lautstärke zu verzerren oder zu klirren beginnt, bringen Dir halt auch Lautsprecher mit 2000 Watt maximaler Leistung nichts mehr.

    Gruß,
    Christian
     
  7. x-tina

    x-tina Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.10.2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 f BA, 1.8 Bj. 95
    Das ist doch mal ne Antwort, vielen Dank:)
     
  8. 323ler

    323ler Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 323F BG 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Jo, wirthensohn hat da vollkommen recht, nicht allein der Lausprecher ist entscheident sondern noch dein Radio, Verstärker und Endstufe um die gängisten Besispiele zu nennen. Da sollteste dich gut beraten lassen und es muss auch nicht das teuerste vom teuersten sein. Am besten wäre wenn du dir Lautsprecher anhörst und schaust dann mal wie diese Versorgt werden.;)
     
  9. Jojo81

    Jojo81 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    0
    wie gesagt: ohne angabe der restlichen komponenten kann man dazu so gut wie nix sagen.
     
  10. #10 Atomicmaster, 04.12.2008
    Atomicmaster

    Atomicmaster Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    27.11.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 F BA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    123456
    Wat? Schonma was von ner FünfTausend Watt Bass Machine gehört?? Geht voll ab der scheiss! EXTREME TERRRORRRRRR BUMBUMBUMBUM ^^

    (Zitat "Lords of the Weed" Ende) ^^
     
  11. #11 Gentleman, 05.12.2008
    Gentleman

    Gentleman Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 BG GT 1.8
    OK! Da bin ich mal gespannt, was x-tina für equipment anzubieten hat. :)

    @Atomicmaster: Du hast, denke ich mal, noch nicht meine (ehemalige) 6KW Musikanlage geniessen dürfen. :D :D
    Bzw. durfte ich schon in Druckkammern platz nehmen (z.B.Okis aka Michael Müller) das es mir fast die Lungen zerissen hat. Das war selbst mir zuviel. ;-) Aber bei lockeren 30KW darf man schon geschockt sein. :D

    LG Gentle
     
  12. Jojo81

    Jojo81 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    0
    das war doch keine musikanlage sondern nur noch ne druckanlage, oder?

    okis türann ist schon klasse, aber er selbst sagt ja, dass der nur für show ist und nicht für kompetition, da wär noch einiges mehr rauszuholen aus dem equipment.
     
  13. #13 Nightstorm2911, 21.12.2008
    Nightstorm2911

    Nightstorm2911 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 C BA 1,5l
    KFZ-Kennzeichen:
    also wenn du gute lautsprecher haben willst nimm die neuen punch p162s von rockford fosgate...sehr guter klang zu nem akzeptablen preis.

    die lautsprecher musst du eigentlich nicht über n verstärker laufen lassen
     
  14. #14 Ruebeking, 21.12.2008
    Ruebeking

    Ruebeking Stammgast

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 P/1,3 16V
    KFZ-Kennzeichen:
    Naja man sollte aber auch beachten das Wattzahlen nicht genormt sind!
    Auf der Endstufe kann 2000 Watt draufstehen, aber in Endeffekt sind nur 200 oder so, davon sollte man sich nich blenden lassen.
    Also als ich meinen Ausbau gemacht habe, da habe ich drauf geachtet das ich
    alle Komponenten von einem Hersteller habe.
    (Sub und endstufe = Lightning Audio) Sind besser aufeinander abgestimmt.
    Radio mäßig kann ich Kenwood oder Alpine empfhelen. Die haben beide nen super Klang und sind auch noch für den "ottonormalverbraucher" erschwinglich.
    Und den Rest würde ich dann aber versuchen alles von Rockford zu bekommen.
    Is in meinen augen das non+ultra aufm sound markt, jedoch mit dem nötigen
    Kleingeld zu erwerben.

    greeeetz Mark
     
  15. #15 Nightstorm2911, 21.12.2008
    Nightstorm2911

    Nightstorm2911 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 C BA 1,5l
    KFZ-Kennzeichen:
    naja die punch die ich oben beschrieben hab,hab ich für 150 bekommen...und das ist ziemlich günstig.

    man sollte beim endstufen-kauf nicht auf die maximal leistung achten,sondern auf die sinus(rms) leistung.wer guten klang haben will muss halt zwangsweise auch n bissl kleingeld haben.

    radio mäßig kann ich mich meinem vorschreiber anschließen...hab erst ein pioneer gehabt(siehe avatar) das ist dann 3-4 mal kaputt gegangen und dann hab ich mich für ein alpine entschieden.klanglich sind da welten unterschied.
    achja: clarion geht für n radio auch.
     
  16. #16 Ruebeking, 21.12.2008
    Ruebeking

    Ruebeking Stammgast

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 P/1,3 16V
    KFZ-Kennzeichen:
    hatte in meinem Clio auch ein Pioneer und muss sagen das ich damit keine Probleme hatte, aber mein Schwager hatte ebenfalls eins und dann hat er sich sein Alpine geholt und der unterschied war zu erkennen wie Tag und Nacht!

    Stimmt wohl gerade wenn man auf Rockford geht sollte man
    bissel was in der hinterhand haben. Aber lohnen tut es sich allemal!
     
  17. #17 Gentleman, 21.12.2008
    Gentleman

    Gentleman Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 BG GT 1.8
    Nun es kommt drauf an in welcher Radioklasse man einsteigt. Man braucht von einem 100€ Radio keine extrafeatures erwarten. Ab einer Preisklasse von 350€ darf ich dann schon dick was erwarten. Egal ob Alpine, Pio oder Clarion. Rockford habe ich schon einiges durch. ist alles sehr fett getrimmt. Klangmässig kommts an Pio, Alpine, Zapco oder Sinfoni ect. längst nicht ran. Da kann man nur in der jeweiligen Preiskategorie vergleichen.
    Wer hohe Ansprüche hat, muss auch dafür bezahlen.

    LG Gentle
     
  18. #18 Nightstorm2911, 22.12.2008
    Nightstorm2911

    Nightstorm2911 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 C BA 1,5l
    KFZ-Kennzeichen:
    meinst du wirklich rockford fosgate???????

    also ich muss sagen dass gerade bei alpine mich die lautsprecher nicht überzeugt haben.
     
  19. #19 Gentleman, 22.12.2008
    Gentleman

    Gentleman Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 BG GT 1.8
    Ich mein Rockford Fosgate. Natürlich sind sie nicht schlecht. Aber wer schon vieles durch hat, kennt die unterschiede. ;)
     
  20. #20 Nightstorm2911, 22.12.2008
    Nightstorm2911

    Nightstorm2911 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 C BA 1,5l
    KFZ-Kennzeichen:
    klar muss man da auch differenzieren.du kannst ein rockford system nicht mit einem alpine f1 system vergleichen, aber meiner meinung nach schlägt rockford alpine und pioneer um längen wenn man sich so die 200 € klasse anguckt
     
Thema: Wieviel Watt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mazda 3 Radio watt

    ,
  2. wiviel watt ist der original radio bei mazda 6 gj

    ,
  3. wieviel watt haben mazda 6 bose lautsprecher?

    ,
  4. wieviel watt haben mazda 6 bose lautsprecher ?,
  5. wieviel watt mazda mx-5 nbb
Die Seite wird geladen...

Wieviel Watt? - Ähnliche Themen

  1. Wieviel Volt führt dieses Kabel?

    Wieviel Volt führt dieses Kabel?: Hallo. Ich muss mich vorher für kommende falsche Ausdrücke und Unwissenheit entschuldigen :D Der Fensterheberknopf in den Türen ist ja...
  2. Wieviel NM für original Sports-Line Sommerreifen?

    Wieviel NM für original Sports-Line Sommerreifen?: Wieviel NM benötigen die Sommerreifen? Wisst ihr eigentlich, was die zahlen von 1-12 bei einem Drehmomentschlüssel bedeuten?
  3. Wieviel Schmutz ist im Luftfilter noch akzeptabel?

    Wieviel Schmutz ist im Luftfilter noch akzeptabel?: Hi zusammen, ich habe heute mal meinen neuen Luftfilter eingebaut. Da das das erste Mal ist, dass ich sowas mache, frage ich mich, ob...
  4. weiß einer wieviele mazda5 2,3 es in deutschland gibt würde mich mal interessieren!!!

    weiß einer wieviele mazda5 2,3 es in deutschland gibt würde mich mal interessieren!!!: kann man das irgendwo erfahren ??
  5. Wieviel habt ihr für den Mazda 3 Center-Line / Sport-Line bezahlt?

    Wieviel habt ihr für den Mazda 3 Center-Line / Sport-Line bezahlt?: Hi zusammen! Ich erkunde mich nun seit ca. 2 Wochen um den besten Preis eines Mazda 3 D-150 Center-Line mit Licht & Touringpaket + Metall...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden