wieder mal ne frage zum bremssystem!

Diskutiere wieder mal ne frage zum bremssystem! im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; hallo leute, hab mal wieder ne frage zum rätselhaften bremssystem des 626, gestern bin ich mit ca 25 kmh ein bisschen ins rutschen gekommen und...

  1. #1 626ditdMYBABE, 22.11.2005
    626ditdMYBABE

    626ditdMYBABE Stammgast

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 mps BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xedos 6 v6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    hallo leute, hab mal wieder ne frage zum rätselhaften bremssystem des 626, gestern bin ich mit ca 25 kmh ein bisschen ins rutschen gekommen und hab mit der handbremse korrigiert. alles gut soweit, der wagen war trotz eis und schnee wieder in der spur aber weihnachtsbaum ist wieder eingegangen, abs licht und bremswarnleuchte (auch handbremsenlicht).
    nach deaktivieren des motors und reinitialisierung der zündsequenz sowie wieder in betriebnahme des motors waren die lichter aus (verdammte Trekki Krankheit..... :oops: )
    in der zeit als die warnlichter anwaren, funktionierte das abs auch nciht.
    dies ist mir dann fast jedes mal passiert als ich auf eis und schnee gerutscht bin und mittels handbremse korrigiert hab. woran liegt das?

    andere geschichte mein kumpel hatte mal einen nissan micra 2 den wir vor seiner verschrottung noch mal ordentlich rangenommen haben. unter anderem auch mit den vorderädern in eine pfütze, handbremse an und räder druchdrehen lassen. da ist dann das abs auch angegangen, und nach neustart des motors war das liht wieder aus.
    kann es sein das die sensoren durch eis und schnee und handbremse und was weis ich durcheinanderkommen? sind sie geschützt gegen schneeablagerungen? wenn das fahrzeug rutscht kanns sein das diese sensoren extra belastet werden ?
    viele fragen auf die ihr hoffentlich antworten findet vielen dank im vorraus mfg smith
     
  2. #2 626ditdMYBABE, 22.11.2005
    626ditdMYBABE

    626ditdMYBABE Stammgast

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 mps BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xedos 6 v6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    at mod, bitte in den 626 bereich verschieben, hab mich vertan danke !
    mfg smith
     
  3. #3 626ditdMYBABE, 23.11.2005
    626ditdMYBABE

    626ditdMYBABE Stammgast

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 mps BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xedos 6 v6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    soo, komm gerade nach hause, und hab vorher bei laufenden motor mit hochdruckreiniger und waren wasser den schnee aus den radkästen rausgeblasen, und siehe da ich steig wieder ein und das selbe spiel abs und bremswarnleuchte an. ein nustart des motors behob das problem abermals aber langsam fängt es an mich zu nerven was kann denn das sein ?
     
  4. Clexi

    Clexi Stammgast

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
    Zweitwagen:
    Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    [schild=11 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Erledigt ![/schild]
     
  5. #5 andi626, 23.11.2005
    andi626

    andi626 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626GF 1,9i
    Zweitwagen:
    626GE 2,0D-CX
    Hm, da ist sicher was nicht in Ordnung.

    Die Bremsenwarnleuchte sollte in keinem Fall angehen.

    Also ich hab heuer schon einige Male das ABS und die Handbremse in Aktion gehabt :oops: , die ABS Leuchte sehe ich aber immer nur kurz bei der Zündung und die Bremsenwarnleuchte nur bei angezogener Handbremse!

    mfg
     
  6. #6 626ditdMYBABE, 23.11.2005
    626ditdMYBABE

    626ditdMYBABE Stammgast

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 mps BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xedos 6 v6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    also ein fall für die wwerkstatt.... der marder hat vorn paar wochen den abs sensor vorne rechts erwischt aber der wurde wieder repariert......
     
Thema:

wieder mal ne frage zum bremssystem!

Die Seite wird geladen...

wieder mal ne frage zum bremssystem! - Ähnliche Themen

  1. Mal ein hoffentlich nicht dumme frage

    Mal ein hoffentlich nicht dumme frage: Kann ich in spachtelmasse eine schraube drehen ohne das sie bircht? Was würde sich für so ein unterfangen gut eignen? Muss einen spalt schließen...
  2. Frage - Fehler schon mal aufgetaucht / bekannt ?

    Frage - Fehler schon mal aufgetaucht / bekannt ?: Servus @ all Mazda 3 Bl - knapp über 3 Jahre alt Fehlerbeschreibung: Rückfahrscheinwerfer/Rückfahrleuchte geht nicht mehr :-( Es begann vor...
  3. hätte da mal en paar fragen zum NB

    hätte da mal en paar fragen zum NB: Hi, Werde meiner Frau diesen Winter zum Geburtstag nen MX-5 NB Kaufen (Ihr Traumauto) und hätte dazu noch en paar fragen. Was sind den so...
  4. 323 (BA) moin hätte da mal ein paar fragen zum bremsenwechsel..

    moin hätte da mal ein paar fragen zum bremsenwechsel..: so ich hab mich hier mal angemeldet in der hoffnung hilfe zu bekommen da ich in sachen autos ein ziemlicher pfosten bin.. meine bremse vorne...
  5. Wieder mal Felgen Frage :)

    Wieder mal Felgen Frage :): Huhu, würde mir gerne Autec Fanatic 7,5x 17 et 45 bestellen in matt schwarz, bin aber mir nicht sicher ob alles bei mir passen würde.De...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden