MX-5 (NB) Wieder mal Fehler P0420 - Was tun?

Diskutiere Wieder mal Fehler P0420 - Was tun? im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo! Ich bin totaler Autolaie und entschuldige mich schon mal, wenn ich Fachbegriffe falsch benutze. Also: Ich habe vor kurzem einen MX-5 NB...

Andreas555

Dabei seit
23.04.2021
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Hallo!

Ich bin totaler Autolaie und entschuldige mich schon mal, wenn ich Fachbegriffe falsch benutze.

Also:

Ich habe vor kurzem einen MX-5 NB (Baujahr 2004) gekauft. Nach ein paar Tagen leuchtete die Motorkontroll-Lampe. Ich wollte aber gerade ein neues Radio einbauen und habe dafür die Batterie abgeklemmt. Dabei habe ich festgestellt, dass die Batterieklemmen nicht ganz fest waren. Daher habe ich das Aufleuchten der Lampe darauf geschoben. Nach dem Anklemmen die Batterie leuchtete die Lampe nicht mehr.

Nach zwei Tagen ging das aber wieder los. Ich bin also zur Mazda-Fachwerkstatt gegangen. Dort hat man den Fehler P0420 „Wirkungsgrad Kat. 1 Bank unter Minimum“ ausgelesen und mir daraufhin den Einbau eines neuen Katalysators für über 1.000€ angeboten. Das Fahrzeug hat aber vor 4 Wochen Tüv bekommen mit einwandfreien Abgaswerten. Da habe ich mir selbst als totaler Laie gesagt „Das kann nicht sein!“. Daher habe ich das Angebot abgelehnt und bin zu ATU gegangen.

Nach der Untersuchung bei Mazda war die Motorkontroll-Lampe aus. Trotzdem hat man auch bei ATU denselben Fehler ausgelesen. Der Kollege dort sagte mir allerdings, dass der Kat i.O. ist und dass die Abgaswerte einwandfrei sind. Er meinte, das Fahrzeug sei wohl in letzter Zeit viel Kurzstrecke gefahren und ich solle mal eine längere Strecke fahren.

Ok, ich bin ein paar Kilometer Autobahn mit 120 km/h gefahren. Die Lampe ist nicht wieder aufgeleuchtet. Zwei Tage später leuchtet sie wieder.

Jetzt habe ich gelesen, dass die Ursache des Problems bei den Lambdasonden liegen kann. Ich hatte bei ATU darum gebeten, das zu überprüfen – ist aber nicht gemacht worden.

Darum jetzt meine Frage: Wie überprüft man die Funktion der Lambdasonden? Kann ich das selber machen? Irgendwo Spannung messen? Wenn nicht: Wer macht mir das im Raum Oldenburg?

Danke für jede Info!!

Andreas
 

Andreas555

Dabei seit
23.04.2021
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Hallo nochmal!

Nachtrag: km-Stand ist 84.000
Da sage ich mir als Laie, der Kat kann eigentlich noch nicht hin sein - oder!?

MfG
Andreas
 

Andreas555

Dabei seit
23.04.2021
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Tja ... ok ... danke für den Hinweis.
Ich habe das Fahrzeug jetzt in der dritten Werkstatt. Dort habe ich gleich bei der Annahme gesagt, dass mir das Auslesen des Fehlercodes nicht reicht. Sie sollen nun wirklich mal die Ursache finden - zur Not einfach auf Verdacht die Lambdasonde auswechseln, bevor ich das viele Geld für einen neuen Kat ausgebe.
Mal sehen ... ich berichte dann.

MfG
Andreas
 

DrArno

Mazda-Forum User
Dabei seit
18.06.2013
Beiträge
667
Zustimmungen
58
Ort
Berlin
Auto
'94 MX-5 NA 1.9
Zweitwagen
BMW 320dA Touring (E46)
Bei 84 tkm sollten weder der Kat noch die Lambdasonden defekt sein, bei beiden Bauteilen ist die Haltbarkeit üblicherweise länger, eher so im Bereich 150 tkm. Daran kann man es also nicht festmachen. Wie ich im anderen Beitrag schon schrieb, sollten Sondendefekte eigentlich eigene Fehlercodes auswerfen. Die Sondenspannung kann man natürlich am Stecker der Sonde messen, aber man muss die Messwerte dann natürlich auch richtig interpretieren können:

Alles über Lambdasonden - Fehlersuche und Prüfung (Teil 3)
 
Thema:

Wieder mal Fehler P0420 - Was tun?

Wieder mal Fehler P0420 - Was tun? - Ähnliche Themen

Gaspedal Tuning im X: Gaspedal Tuning – DTE Pedalbox Plus (für meinen Fastback Skyactiv X) Habe wirklich überlegt, ob ich die Büchse der Pandora auf mache, aber ich...
MX-5 (NB) Fehlercode P0420, Welche der beiden Lambdasonden?: Hallo zusammen, ich habe einen Mazda MX-5 NB-FL mit 110 PS. Ich habe diesen Wagen vor ca. einem Jahr gekauft. Laufleistung 140.000km...
Mx-5 NB FL 1.9 Aussetzer NICHT Zündspule: Hi Leute, ich fahre seit etwa zwei Monaten meinen neuen MX-5 NB FL 1.9 US-Import mit 146 PS.:p Mein voriger MX-5 (Sambagold und 1.6i) hatte...
M6 Sportkombi 143PS DPF Diesel - Lambdasonde defekt?!: Hallo zusammen! Ich hoffe, ihr könnt mir helfen! Ende Oktober habe ich einen gebrauchten Mazda 6 Sportkombi mit 102000 km, Baujahr 12/2007...
Motorkontroll-Leuchte - Airbag-Leuchte und der Lüfter vom Kühler läuft nicht?: Hallo liebe Mazda-Fahrer-Gemeinde... mein Name ist Ina, wohne in Hamburg... seit nun mehr 4 Tagen zähle ich auch zu den Mazdafahrern. Man fasst...
Oben