wieder mal autoradio

Diskutiere wieder mal autoradio im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; muss man den code eingeben, wenn man thief theft funktion ausschalten will? weil derzeit isses auf ON und ich hab keineeeeeeeeeeee ahnung...

  1. Kenji

    Kenji Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 CD110 GT Navi / 8.2004
    muss man den code eingeben, wenn man thief theft funktion ausschalten will?
    weil derzeit isses auf ON und ich hab keineeeeeeeeeeee ahnung welcher code jetzt drin ist weil ich den wagen gebraucht gekauft hab... und jetzt hab ich die befürchtung, dass ich den radio nicht mehr zum laufen bring wenn ich z.b. mal die batterie abstecken muss, andererseits, wenn ich die funktion abschalte und er mich dabei nach dem code frag hab ich denselben salat, wenn er sich erst nach der korrekten eingabe wieder benutzen lässt....

    what to do?

    lg
    kenji
     
  2. #2 fun4you, 01.06.2007
    fun4you

    fun4you Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    steh grad auf der leitung. was für eine funktion ist das?
    ich an deiner stelle, würde einfach einmal versuchen den code mit der anleitung zu ändern.
    wenn dann schon ein code drinnen war, dann wirst du nach diesem gefragt, wenn nicht dann nicht ;-)
    dann weisst du ob ein code einprogrammiert ist, was aber selten der fall ist.
     
  3. Kenji

    Kenji Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 CD110 GT Navi / 8.2004
    ich werd nächstes mal noch mal genauer schauen wie die funktion heißt, weiß es jetzt ned auswendig

    aber wenn ich das mach was du sagst (funktion code-ändern), dann fragt er doch nach den alten code um ihn ändern zu können (falls einer drin is - klar) und meine frage is nun, wenn er dann nach einen code fragt, ob ich da wieder rauskann aus der funktion oder ob er mich erst wieder raus lässt, wenn ich den gültigen code eingegeben hab.

    ich möchts ned probieren ohne vorher sicher zu sein ;)

    ich hoffe das war jetzt halbwegs verständlich
    lg
     
  4. #4 fun4you, 01.06.2007
    fun4you

    fun4you Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    ja verstehe dich schon, aber ich denke man kann die funktion abbrechen, so wie überall.
    sicher bin ich mir aber auch nicht.
    am besten du fragst deinen freundlichen
     
  5. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.088
    Zustimmungen:
    45
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Solange du die Prozedur nicht abgeschlossen hast geht die abzubrechen. Ich hatte mehrere Versuche gebraucht um meinen zu deaktivieren, weil das so doof geht.
    Das Radio ging aber immer noch, nur halt der Code war immer noch da.
     
  6. Kenji

    Kenji Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 CD110 GT Navi / 8.2004
    und was machst du wenn du mal nen kurzen hast oder mal die batterie abklemmen musst?
     
  7. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.088
    Zustimmungen:
    45
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Das war ja der Grund warum ich den Code wieder deaktiviert habe.
    Ich hatte mal die Batterie ab und habe dann 20 min gebraucht um das Radio wieder zu aktivieren. Trotz Handbuch habe ich über 4 Versuche gebraucht. Und ich hatte nicht einmal meinen Code vergessen.
    Das geht so besch... das ich ihn wieder raus genommen habe.
     
  8. #8 fun4you, 03.06.2007
    fun4you

    fun4you Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    für den notfall hätte ich ein radiomodul zum verkauf
     
  9. Kenji

    Kenji Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 CD110 GT Navi / 8.2004
    haha
    wenn man vom teufel spricht.... meine batterie ist leer :x

    so, ich denk ich werd mich jetzt demnächst mit meinem radio ärgern müssen... gibt es vielleicht einen standardwerkcode den ich probieren kann bevor ich beginne mich auf die suche nach dem vorbesitzer mache?

    lg
    kenji
     
  10. #10 future74, 22.06.2007
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo, es gibt schon einen Werkscode, dieser wird aber anderst eingegeben und kann nur im Service gemacht werden.

    Frag den Vorbesitzer. Viele wissen nach Jahren gar nicht mehr das sie einen Code eingegeben haben, bzw. vergessen den Code. Meiner Meinung nach sind die Geräte mit fixem Code eine bessere Lösung, als mit dem variablem Code. Dann ist wenigstens beim Hersteller mit der Seriennummer der Code wieder
    auffindbar(Diese Auskunft kostet aber bis zu 70 Euro)

    LG Peter
     
  11. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.088
    Zustimmungen:
    45
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Ist überhaupt ein Code eingegeben? Standard ist nämlich keiner drin.
     
  12. Kenji

    Kenji Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 CD110 GT Navi / 8.2004
    du hast wirklich recht! ich kanns kaum glauben...
    ich bin zur option diebstahlsicherung gegangen (die auf ON war) und habs ausgeschaltet und hab erwartet das er mich dann nach einen code fragt - hat er aber nicht, jetzt ist er auf OFF, d.h. es war gar kein code eingegeben die ganze zeit über (was ja bedeuten würde das es nicht diebstahlgesichert war?) und ich hab mir umsonst sorgen gemacht... aber wer kann das schon vermuten wenn es auf ON steht... :x

    danke jedenfalls! bei all den problemen wenigstens eines weniger...
     
Thema:

wieder mal autoradio

Die Seite wird geladen...

wieder mal autoradio - Ähnliche Themen

  1. BK vorschaltgerät zum zweiten mal kaputt

    BK vorschaltgerät zum zweiten mal kaputt: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: vor 3 Wochen hat sich mein Steuergerät vom Xenonscheinwerfer beifahrerseite verabschiedet. Ich...
  2. Mazda 6 (GJ) Ich stelle mich und meinen Mazda 6 NJG auch mal vor.

    Ich stelle mich und meinen Mazda 6 NJG auch mal vor.: Hallo ich bin der Stev und komme aus der Schweiz. Bin seit einen Monat auch stolzer Besitzer eines neuen (gebrauchten) Mazda 6 Facelift Revolution...
  3. Brauche mal Rat zum Verkaufspreis

    Brauche mal Rat zum Verkaufspreis: Hallo Leute, mein Mazda 6 ist im Eimer. Membranfeder der Kupplung abgebrochen und Loch ins Getriebe geschlagen. Da sich der Wagen inzwischen als...
  4. Heizungsgebläse geht mal und mal nicht..

    Heizungsgebläse geht mal und mal nicht..: Hallo Leute bei meinem Premacy spinnt das Heizungsgebläse... Mal geht es und dann mal wieder nicht .. Wenn ich das Auto ca 15min warm laufen lasse...
  5. 1 mal drücken des zuknopfes am Funkfernbedienungs

    1 mal drücken des zuknopfes am Funkfernbedienungs: Hallo, Bei zuschliesen der Türen vom mazda 626 gf. per F.B drückt mann es 1x mal ,kann der im Wagen gebliebene von innen die Türen nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden