Wieder Ärger mit meinem M2 ...

Diskutiere Wieder Ärger mit meinem M2 ... im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hey liebe Mazda Gemeinde ... ... war am We in Italien mit meinem 2er und hab langsam aber sicher genug davon :x Aufm Heimweg wieder...

  1. #1 alfapazzo78, 05.02.2009
    alfapazzo78

    alfapazzo78 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Alfa 147 JTD 16V Sportiva (110KW)
    Zweitwagen:
    Mazda 2 1.3 MZR (63KW) Independence (R.I.P) ,
    Hey liebe Mazda Gemeinde ...

    ... war am We in Italien mit meinem 2er und hab langsam aber sicher genug davon :x

    Aufm Heimweg wieder Geräusche an der Hinterachse (Diagnose Werkstatt heut mittag : Radlager .... zum 2. Mal ... das erste bei 7600 km und jetzt bei 14900 km schon wieder , und wieder hinten links ! Hatte damals ja schon gepostet .

    Desweiteren wirft der Sitzbezug vom Fahrersitz falten (nee , an mir liegts net , ich hab 63 kg 8) ) ...

    Was mir noch aufgefallen ist als ich den Pass runter war , ist das die Bremsen stark nachgelassen haben obwohl ich wetterbedingt net schnell fahren konnte und somit hätt dauernd voll in die Eisen müssen ...

    Sehr übel auch meine Kreuzschmerzen nach 700 km am Stück , ich musste 2x anhalten um die Knochen zu sortieren ....

    ... aber ich muss ihn auch loben , Durchschnittsverbrauch 6,1 Liter / 100 km ... aber nie schneller als 130 am Heimweg . Hin hab ichs krachen lassen und kam auf 9,5 Liter ...

    Was habt ihr für Langstreckenerfahrungen gemacht mit euren 2ern ? Wem ist auch schon das 2. Mal das Radlager kaputtgegangen ?

    Ich bin langsam echt am überlegen ob ich ihn verkaufen soll , aber im Moment kriegst eh nix los ...

    Liebe Grüsse und nen schönen Abend !
     
  2. #2 dom1983, 05.02.2009
    dom1983

    dom1983 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    Mazda 2 SKYACTIV-G 90 Exclusive-Line Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Also die Sitze find ich super bequem. Probleme hatte ich bisher noch keine.
     
  3. #3 SeaBass, 05.02.2009
    SeaBass

    SeaBass Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 MPS (BL)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis Sep. 08; MAZDA 323BG;Bj.91,103PS,leuchtend Rot
    "Sehr übel auch meine Kreuzschmerzen nach 700 km am Stück , ich musste 2x anhalten um die Knochen zu sortieren ...."

    Ich verstehe deinen Ärger, aber über diese Aussage (siehe oben) kann ich eig. nur lachen!
    Du kannst doch 700km in jedem Auto fahren und bekommst Kreuzschmerzen...!!! Ich finde die Sitze sehr bequem und außerdem mache ich bei längeren Fahrte sowieso jede 2 oder 2 1/2 Stunden Pause!!
    Liebe Grüße...!!
     
  4. #4 DriftorDie, 05.02.2009
    DriftorDie

    DriftorDie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    ja beim neun 2er gibts kleine probleme mit den hinteren radlagern...


    aber 2 mal das gleiche? scho komisch:confused:
     
  5. Jenne

    Jenne Stammgast

    Dabei seit:
    06.03.2008
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 (Baujahr 08) 1.5 Impression
    Na ich bin schon ganz gespannt, fahre im Sommer mit Frau und Kind im M2 erst für ne Woche nache Kärnten und von da dann nach Rimini........der kleine ist ja doch etwas sportlicher gefedert als unser M3 seinerzeit, allerdings haben wir hier und da auch schon so 500 am Stück gerissen ohne Probleme!
    Die Sitze sind eigentlich sehr gut, ich wünsche mir allerdings ab und an etwas mehr Seitenhalt....also ein ganz klein wenig mehr!

    Gruss Jenne

    p.s.:

    Das mit den Radlagern soll wohl bei Modellen ab Herstellungsdatum 12.2007 nicht mehr vorkommen.......sagte man mir!
     
  6. #6 TelosNox, 05.02.2009
    TelosNox

    TelosNox Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Meine Eltern haben ihren 2er (Januar 2008 wurde der geliefert) gerade erst in der Werkstatt gehabt und dort wurden die Radlager getauscht. Da war eine Serie undicht und dann rosten die. Die werden auf Garantie ausgetauscht und dann ist gut.
     
  7. axel52

    axel52 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 (NC1) 1,8/126 PS, EZ 07, satinsilber
    KFZ-Kennzeichen:
    Also Frau und ich finden die Sitze schön straff. Längere Strecke wird im Mai an die Costa Brava (1150 km einfach) am Stück durchgefahren (mit Pausen natürlich). Dann hängt hinten noch ein 100km/h-Motorradanhänger beladen mit 2 Motorräder dran. Tempomat rein und über die France-Autobahn gen Süden... ;) Auf den Verbrauch bin ich dann auch mal gespannt. Schätze mal so max. 9,5 Ltr/100 km.
     
  8. #8 D.I.S.C.O., 06.02.2009
    D.I.S.C.O.

    D.I.S.C.O. Neuling

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bei unserem 2er waren jetzt auch nach 8 tkm die hinteren Radlager defekt. Ich dachte ich fahre in einem Unimog, so laut.....

    Hatte vorher bei Mazda mal angefragt bzgl. Rückrufaktion.

    Antwort: Die Händler sind angewiesen die hinteren Radlager zu kontrollieren, bitte mit Händler in Verbindung setzen.

    Naja, keine eindeutige Aussage, das dies eine Rückruf-Aktion ist...

    Aber jetzt ist alles wieder in Ordnung.

    Haben gleich noch den 1-jährigen Service mit machen lassen, Kostenpunkt 98 Euro bei eigens angeliefertem Öl, macht zusammen 130 Euro

    Gruß
    D.I.S.C.O.
     
  9. #9 astra_driver, 06.02.2009
    astra_driver

    astra_driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Golf VI Team 1,4TSI 12/10
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich weiß jetzt net, wie alt dein M2 ist, aber es war mal eine Rückrufaktion wegen den Radlagern hinten ab und bis einer bestimmten Fahrgestellnummer... Irgendwas mit Abdichtung der Radnabe oder sowas...

    Wurde das bei dir gemacht?

    Also die Sitze sind in Ordnung... Könnten aber mehr Seitenhalt bieten. Ansonsten bin ich jetzt noch net weiter als 150km am Stück damit gefahren... Aber bisher keine Rückenprobleme...
     
  10. #10 beowulf, 06.02.2009
    beowulf

    beowulf Neuling

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.5 MZR
    Meine längste Strecke war als ich letzten Sommer nach Sizilien mit meiner damaligen Freundin gefahren bin (1600km ein weg).
    Ich fand jetzt die Sitze nicht unbequem oder so. Ich hatte nach rund 20 Stunden fahrt auch keine Probleme mit meinem Kreuz. Vieleicht lags auch daran dass wir so alle 2-3 Stunden so ca 10 min Dehnungsübungen gemacht haben (nicht solche die ihr jetzt wahrscheinlich meint. :) ) .

    Vom Spritverbrauch her hatte ich bei der Rückreise (ja wir sind gefahren wie wenn der Teufel hinter uns her wäre. :) ) einen max. Verbrauch von ca. 9.5 Liter/100km hatte dort aber auch eine durchschnittliche geschwindigkeit von 135km/h. Macht das mal nach... :) Hatten dann auch nur noch 16.5 h.

    Wenn ihr mehr über den Spritverbrauch wissen wollt geht auf mein Spritmonitor Profil. Hingefahren sind wir am 1.07.2008. Rückreise war am 12.07.2008.
     
  11. #11 D.I.S.C.O., 06.02.2009
    D.I.S.C.O.

    D.I.S.C.O. Neuling

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0

    BJ 02/2008

    da Ersatzteile bestellt wurden gehen ich davon aus das die neue Lager eingebaut haben
     
  12. Jini23

    Jini23 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mada 2 Impuls City Paket
    Also meiner ist im April 08 gebaut ,habe keinen Rückruf bekommen ,aber beim Winterreifen aufziehen ,habe ich den Rost gesehen ,naja mal sehen ,muß ja im Mai zur einjährigen ,mal gucken ,ob sie was finden.
     
  13. #13 D.I.S.C.O., 06.02.2009
    D.I.S.C.O.

    D.I.S.C.O. Neuling

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    nur durch Rost alleine kann man keine Aussage treffen...

    ich denke die werden auch erst handeln, wenn du da auf den Hof mit den lauten Geräuschen fährst, vorher sparen die sich die arbeit
     
  14. #14 JPsy_M2, 06.02.2009
    JPsy_M2

    JPsy_M2 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    Verrostet sind Radnaben oft - meine auch. Siehtz man leider momentan sogar bei den Winterreifen :(
     
  15. #15 DriftorDie, 06.02.2009
    DriftorDie

    DriftorDie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0

    nein wenn euer 2er in die werkstatt kommt werden die hinteren abs sensoren ausgebaut und geschaut ob die radlager schon beginnen zu rosten ,wenn das der fall ist werden si getauscht wenn nicht wird der spalt zwischen achse und trommelbremse mit spezialfett eingeschmiert oder abgedichtet..
    also das wird spästestens bei dem ersten kontakt des autos mit einer mazdawerkstatt passieren...
     
  16. #16 DevilsFA, 06.02.2009
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.283
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
    Ich erhielt von meinem Händler einen Anruf, daß es diesbezüglich Probleme geben könnte. Man hat dann einen Termin mit mir vereinbart, hat geschaut. Ergebnis: Eine Seite wurde mit Silikon abgedichtet, die andere Seite wurde getauscht.
     
  17. #17 Jini23, 06.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2009
    Jini23

    Jini23 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mada 2 Impuls City Paket
    ...
     
  18. #18 alfapazzo78, 10.02.2009
    alfapazzo78

    alfapazzo78 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Alfa 147 JTD 16V Sportiva (110KW)
    Zweitwagen:
    Mazda 2 1.3 MZR (63KW) Independence (R.I.P) ,
    Ja lach du nur ich fands net so lustig .... ich mach halt Tankstops und Pause erst wenn ich müde bin , da kann ich auch mal 900 km am Stück abreissen wenns mir gut geht .

    Also ohne dass ich ich meinen Alfa in den Himmel loben will aber da hatte ich auf vergleichbarer Distanz keine Schmerzen , trotz Tieferlegung und 18 Zöller ...

    Morgen früh gehts jedenfalls in die Werkstatt , Kundendienst und Radlager machen . Hab schon angedeutet dass wenn ich ein 3. Mal wegen den Radlagern kommen muss dass ich ihn dann bringen aber nicht mehr abholen werde ... nach 3 Reparaturversuchen hab ich doch des Recht auf Wandlung oder täusch ich mich ?

    Grüssle , Rob
     
  19. Atello

    Atello Guest

    Wenn der Schaden weiterhin vorliegt (in der Garantiezeit!), kann der Kauf gewandelt werden. Bedeutet: Du kannst Dein Geld zurückverlangen oder einen Austausch fordern. Desweiteren wäre noch eine Teilerstattung möglich, weil das "Objekt" nicht tadellos ist. In der Garantiezeit stellt der Käufer die Forderungen.
    Aber! Sollte dies für den Verkäufer unzumutbar sein (sehr dehnbarer Begriff), muss der Verkäufer nicht drauf eingehen. Unzumutbar kann bedeuten, dass der finanzielle Aufwand für seine Verhältnisse (zu) groß ist.

    Bedenke, dass die meisten Verkäufer & Käufer diese Rechtsgrundlage nicht kennen. Bedenke auch, dass diese Rechtsgrundlage und Dein Fall wahrscheinlich vor Gericht ausgefochten wird.

    Heute Abend kann ich Dir die Paragraphen nennen, wenn Du willst.
     
  20. #20 alfapazzo78, 10.02.2009
    alfapazzo78

    alfapazzo78 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Alfa 147 JTD 16V Sportiva (110KW)
    Zweitwagen:
    Mazda 2 1.3 MZR (63KW) Independence (R.I.P) ,
    Des wär super ! Danke
     
Thema:

Wieder Ärger mit meinem M2 ...

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden