Wie often wechselt ihre Glühbirne

Diskutiere Wie often wechselt ihre Glühbirne im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo gemeinde, Ich habe vor 2 Wochen Rechte Glühbirne gewechselt, gestern was Linke kaputt. Ich fahre das Mazda seit 2 Jahren und keine...

  1. kiklop

    kiklop Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo gemeinde,

    Ich habe vor 2 Wochen Rechte Glühbirne gewechselt, gestern was Linke kaputt.
    Ich fahre das Mazda seit 2 Jahren und keine Probleme bis jetzt, aber das ist echt komisch das eine nachdem andere geht kaputt.

    Keinen Fehler Code in OBD2 Scanner.

    Wollte nur ihre meinung wegen das Problem hören .
     
  2. Ivocel

    Ivocel Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda6 Kombi 2.2 l SKYACTIV-D ??110 kW (150 PS)??
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mitsubishi Outlander II 2.4 CVT 4WD
    Birnen soll man immer paarweise im Auto am besten Wechseln. Wenn rechts defekt, die linke gleich mit. Die sind nämlich meistens gleich alt.
     
  3. #3 2000tribute, 20.02.2015
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    2.864
    Zustimmungen:
    445
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 92TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 143TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Servus,

    kann Ivocel `s Aussage nur bestätigen-wollte öfters auch nur eine wechseln-Fehler, die 2. geht
    meistens kurz danach aus.:neeee:

    LG
     
  4. #4 M3RedGT, 20.02.2015
    M3RedGT

    M3RedGT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5L GTA Facelift +BiXenon
    Evtl mal einen Spannungslogger einbauen. Vlt kriegen die Lampen öfter Spannungsspitzen. Das machen sie nicht lange mit. Falls ich das falsch verstanden hab und du gemeint hast dass die nach langer Betriebsdauer einfach fast gleichzeitig gestorben sind, vergiss das.

    Halogener hab ich immer einzeln getauscht. Dann ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie gleichzeitig sterben und man ganz im Dunkeln sitzt eher gering.
    Lichtfarbenunterschied ist bei Halos ziemlich unwichtig da praktisch nicht vorhanden.
     
  5. #5 2000tribute, 20.02.2015
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    2.864
    Zustimmungen:
    445
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 92TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 143TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ..da unterscheiden sich aber unsere Erfahrungen um Längen..
     
  6. kiklop

    kiklop Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5
    KFZ-Kennzeichen:
    zuerst, vielen Dank für Antworten.

    Habe eine von 7-8 Tage gewechselt, aber gestern ging andere aus.
    :)
    Die habe ich beide selbergewechselt, dies was um 15-20 Minuten Job, kein großartiges Problem.
    Wundere mich warum die beide sind kurz voneinandere kaputt gegangen.
    :)
    Habe immer ersatz Birnenset im Wagen, nur in falle etwa wie das passiert und kann die Birne wechseln.
    Die sind H7 55W

    Nochmal, vielen Danke für euere Antworten.
     
  7. Ivocel

    Ivocel Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda6 Kombi 2.2 l SKYACTIV-D ??110 kW (150 PS)??
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mitsubishi Outlander II 2.4 CVT 4WD
    Du weißt aber nicht, wie alt die insgesamt waren, oder?

    Denke, die waren beide schon fast gleich alt und sind nun einfach beide kurz hintereinander kaputt gegangen.
    Wird dir in ein paar Jahre evtl. auf wieder passieren, sind ja dann auch fast gleich alt :D
     
  8. #8 M3RedGT, 20.02.2015
    M3RedGT

    M3RedGT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5L GTA Facelift +BiXenon
    Inwiefern?
     
  9. kiklop

    kiklop Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5
    KFZ-Kennzeichen:
    Nää, das weiss ich nicht, warscheinlich seit 2008 oder so.... es ist 2008 BJ, und in über 2 Jahren keine Probleme gehabt.
    2mall zum Sarajevo in Bosnien Herzegovina, 2 mall zum Dubrovnik in Croatien, 6 mall zum Wien in Östereich gefahren, ohne Probleme.
    Das ist einzige das ich musste wechseln, aber bin erlich zu sagen, echt zufrieden mit Mazda 5.
    Muss noch in Juli HU/AU machen und das glaube ich werde ohne Probleme passieren.
    Habe zur Zeit 125 TKM
     
  10. #10 klaboka, 20.02.2015
    klaboka

    klaboka Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.01.2015
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    63
    Auto:
    Mazda 6 GH Kombi 2,2D 163PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo M3RedGT,

    Spannungsspitzen, zumindest solche, die die Bordelektronik nicht killen, sind für Glühlampen (und nichts anderes sind Halogenlampen wie eine H7) völlig unproblematisch.
    Da müsste schon derbe was passieren, wenn Glühlampen das übel nehmen.

    Grüße - Klaus
     
  11. #11 M3RedGT, 20.02.2015
    M3RedGT

    M3RedGT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5L GTA Facelift +BiXenon
    Es können durchaus auch Spitzen an den Lampen auftreten, die aber nicht ins Elektroniknetz gehn. Hab ich schon des öfteren gehört.
    Allerdings muss dazu was direkt vor der Versorgung der Lampen kaputt sein. Z.b. eine blanke Leitung die per Wackelkontakt mit Masse verbunden ist. Das erzeugt dann negative Spitzen, die der Elektronik ziemlich wurscht sind, der Lampe allerdings nicht. Dabei entstehen auch kurzeitige kleinere positive Spitzen, die allerdings durch die Spannungsglätter vor der Elektronik ausgefiltert werden.

    Ich weiss was Halogenlampen sind ;) Hab mich viel und lang mit diversen Lampentechnologien beschäftigt.

    Auch dir liebe Grüsse :)
     
  12. kiklop

    kiklop Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5
    KFZ-Kennzeichen:
    ich glaube dass ich habe einen Elektrikal Problem irgendwo.
    Schon wieder ist Lampe Kaputt gegangen.
    Heute Morgen habe ich das Mazda gefahren, und habe bemerkt das Licht ist nicht an auf die Rechte (beifahrer) seite.
    Muss am Montag zum Werkstatt mitbringen.

    Oder, habt ihr irgendein Idea was soll ich überprüfen??
     
  13. #13 Skyhessen, 21.02.2015
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.390
    Zustimmungen:
    382
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    Ihr redet von den Halogenbirnen ... H7, H1 usw. ???
    Ich habe an meinem 10 Jahre lang gefahrenen alten Mazda 323 NIE eine Halogenbirne wechseln müssen - dies gibt´s also auch !

    Entscheident ist auch die Qualität. "Billigbirnen" halten nie so lange, dies lese ich immer wieder, auch in anderen Foren. Also ruhig ein paar Euros mehr ausgeben für ein Qualitätsprodukt.

    Was hier noch nicht erwähnt wurde (manch Einer weiß es vielleicht nicht) - NIE die Dinger mit den blanken Finger anfassen. Es kann nämlich an der Berührungsstelle eine Fett-/Schmutzschicht verbleiben, die zu einem "durchbrennen" der Halogenbirne führt. Dadurch gehen die Birnen auch wesentlich schneller kaputt, wie es sein sollte. (gilt sinngemäß auch für die normalen Glühbirnchen, nur ist der Einfluß da nicht so extrem)
     
  14. #14 2000tribute, 21.02.2015
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    2.864
    Zustimmungen:
    445
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 92TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 143TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    HI @Skyhessen,

    Qualität klar-aber dann gibt´s noch die Schwerpunktunterscheidung bei den
    Lämpchen.......viel Licht/Helligkeit/Reichweite
    oder.......lange Lebensdauer.:fluester:


    LG
     
  15. kiklop

    kiklop Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5
    KFZ-Kennzeichen:
    hi, lol, habe heute zum Arbeit gefahren und wollte beim Werkstatt mein Auto bringen und untersuchen lassen aber plötzlich habe bemerkt dass mein Linke Licht ist an....
    man, habe später nochmal geprüft und beide licht sind eingeschaltet.

    Was kann sein??
    Hatte keine Zeit zum Werkstat zu fahren, weil die sind an jetzt aber ich frage mich was ist den loss mit licht??

    Kann sein schlechte Ground Kontakt oder was änliches??
    Batterie??
    Schlechte Kontakt??
     
  16. #16 Gladbacher, 23.02.2015
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.344
    Zustimmungen:
    489
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Wackelkontakt...Korrosion irgendwo...

    Aber ein kurioser Zusammenhang - Licht geht --> keine Zeit mehr? Wo du doch vorher noch zur Werkstatt wolltest und also Zeit eingeplant hattest? ;)
     
  17. Ivocel

    Ivocel Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda6 Kombi 2.2 l SKYACTIV-D ??110 kW (150 PS)??
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mitsubishi Outlander II 2.4 CVT 4WD
    Korrosion oder defekter Stecker.
     
  18. #18 Robert F., 24.02.2015
    Robert F.

    Robert F. Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.02.2015
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 CR19 2.0CD DPF 143PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich tippe auch auf Korrosion oder nen Wackelkontakt oder einen Wackelkontakt aufgrund von Korrosion :D

    Ich hab meine Birnen jetzt im Januar gewechselt weil die rechte durchgebrannt ist. Natürlich hab ich gleich die linke mitgewechselt weil ich sonst ein paar Tage später wieder da stehe und wechseln muss.

    Wovon ich aber definitiv abrate, sind billige Lampen. Hab die vom Aldi (7,99) mal probiert und die haben kein halbes Jahr gehalten. Jetzt hab ich Bosch +90 drin.(weil ich mir ein paar Tests angesehen habe) Mal sehen wie lange die halten.
     
  19. #19 Gladbacher, 24.02.2015
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.344
    Zustimmungen:
    489
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Es gibt "lampenfressende" Autos - mein Volvo war so einer. Allerdings waren die Glühlampen auch sehr leicht und schnell zu wechseln.
    Ich habe preiswerte aus dem REAL verbaut und auch teurere, einen wirklichen Unterschied bei der Lebensdauer konnte ich über 3 Jahre nicht feststellen.
     
  20. #20 Premacy2004, 24.02.2015
    Premacy2004

    Premacy2004 Stammgast

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 1.8 Benzin
    Zweitwagen:
    Hyundai Getz Cross und I10 Style 1.2
    Moin, ich musste bei meinem über 5 Jahre alten und 75.000km gelaufenen Mazda 5 genau 1x ein Leuchtmittel des Hauptscheinwerfers tauschen.
     
Thema: Wie often wechselt ihre Glühbirne
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hyundai i10 leuchtweitenregulierung geht wegen defekter glühbirne an

Die Seite wird geladen...

Wie often wechselt ihre Glühbirne - Ähnliche Themen

  1. Motorkontrollleuchte geht öfters an

    Motorkontrollleuchte geht öfters an: Moin Moin Habe den Mazda 5 CW 2012 (Automatic 2.0 106KW) mit LPG-Anlage. Bei mir geht öfters die Motorkontrollleuchte an,aber nach 1-2 Tagen...
  2. Werkzeug für Kupplungsnehmer wechselt

    Werkzeug für Kupplungsnehmer wechselt: Ich möchte den Kupplungsnehmer wechseln und möchte mal wissen was für Werkzeug ich dafür benötige. Danke im Voraus mfg
  3. Springt oft erst beim zweiten Mal an. 2.3 GY Und Bremsen...

    Springt oft erst beim zweiten Mal an. 2.3 GY Und Bremsen...: Hallo Leute Ich bin ja eigentlich untreu geworden (smart roadster). Aber die Preise bei den Sechsern vor einigen Monaten liessen mich einfach...
  4. Mazda 6 GY Bj. 2007 2.0 Diesel 143 PS Leerlauf unruhig und Motor geht im Leerlauf oft aus! HILFE!!!

    Mazda 6 GY Bj. 2007 2.0 Diesel 143 PS Leerlauf unruhig und Motor geht im Leerlauf oft aus! HILFE!!!: Hallo, habe ein Problem mit meinem Mazda 6 GY Bj. 2007 2.0 Diesel 143 PS er läuft im Leerlauf sehr unruhig (er Vibriert) dabei fällt mir auf das...
  5. Regensensor nervt oft / einstellen

    Regensensor nervt oft / einstellen: Hallo Zusammen, der Scheibenwischer-Regensensor nervt oft, weil selbst in der am Drehrad einzustellenden geringsten Empfindlichkeit, der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden