Wie bekomme ich den airbag raus

Diskutiere Wie bekomme ich den airbag raus im Mazda allgemein Forum im Bereich Allgemeine Diskussionen; Hi ich bin neu hier und habe gleich mal ne frage. Wie bekomme ich den airbag aus dem lenkrad. will meine lenkrad mit leder beziehen lassen....

  1. #1 kawaninja, 06.08.2006
    kawaninja

    kawaninja Guest

    Hi ich bin neu hier und habe gleich mal ne frage.

    Wie bekomme ich den airbag aus dem lenkrad. will meine lenkrad mit leder beziehen lassen. Dazu soll ich das lenkrad ohne airbag abgeben und am naechsten tag kann ich es neu mit leder bezogen zurueck bekommen. Meine frage nun wie bekomme ich den airbag raus was muss ich beachten.

    Habe einen Mazda 323f Ba baujahr 96
     
  2. #2 626ditdMYBABE, 06.08.2006
    626ditdMYBABE

    626ditdMYBABE Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 mps BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xedos 6 v6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    :) mit ausreichender geschwindigkeit auf ein festes hinderniss auffahren !:)
    löl konnte ich mir nicht verkneiffen...
    würde da selbst keine hand anlegen, wir haben aber im forum 100%ig leute die das schon gemacht haben, und dir genauere infos schreiben können, einfach ein bisschen abwarten, antworten folgen dann schon.
    ich vermute das es aber ohne know how nicht funktiuoniert, nicht das du es dann nicht mehr reinbekommst oder was kaputt machst.
     
  3. #3 kawaninja, 06.08.2006
    kawaninja

    kawaninja Guest

    danke fuer deine antwort. hoffe das mir hier geholfen wird.
     
  4. #4 wirthensohn, 06.08.2006
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    3
    Als Nicht-Fachmann solltest Du besser die Finger vom Airbag lassen. Das ist ein hochgefährlicher Sprengsatz, der Dir bei unsachgemäßer Handhabung das Genick brechen kann! Unbedingt sowas von Profis in der Werkstatt machen lassen!

    Um die Frage aber dennoch zu beantworten: Du klemmst die Batterie ab und wartest mindestens eine viertel Stunde, damit das Airbagsystem auch wirklich stromfrei ist. Dann löst Du die zwei, drei oder vier Schrauben, die Du von hinten am Lenkrad findest. Damit müsstest Du den Airbageinsatz schon nach vorne herausnehmen können.

    Dann muss nur noch der Stecker gelöst und das Lenkrad mit der zentralen Schraube an der Lenkstange gelöst werden.

    Gruß,
    Christian
     
  5. #5 kawaninja, 06.08.2006
    kawaninja

    kawaninja Guest

    Danke fuer die antwort. meinst du das es dan probleme mit der airbag leuchte geben kann wenn ich es dann wieder alles zusammen baue? Ich meine bei 40 euro fuer den bezug des lenkrades mit leder ist doch nicht viel oder nicht?
     
  6. #6 wirthensohn, 06.08.2006
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    3
    Kann passieren, muss nicht. Ich kenne die neuen Airbagsysteme nicht so genau. Bei mir gab es keine Probleme, da ja die Batterie auf jeden Fall abgeklemmt sein muss bei der Demontage.

    40 Euro ist sehr günstig. Meist liegt sowas zwischen 120 und 250 Euro. Nur die Qualität muss stimmen.

    Gruß,
    Christian
     
  7. #7 kawaninja, 06.08.2006
    kawaninja

    kawaninja Guest

    Bin im moment in polen mein bruder hat es schon vor drei jahren machen lassen bei dem gleichen typen und bis heute keine probs gehabt. also danke fuer die schnelle hilfe.
     
  8. #8 stakardet, 22.06.2016
    stakardet

    stakardet Guest

    Du darfst den Airbag garn nicht anfassen, damit verliert man die Versicherung und im ungünstigsten Fall die Betriebserlaubnis.
    Jede Werkstatt, die an einen Airbag rangeht entsprechend geschultes Personal und der meister haftet.
    So wurde es mir bei ATU erklärt.
     
  9. #9 wirthensohn, 22.06.2016
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    3
    Sorry, aber das ist Quatsch. Du verlierst weder den Versicherungsschutz (für das Auto) noch die Betriebserlaubnis, nur weil Du den Airbag anfasst. Nur was immer Du tust, der Airbag muss hinterher genau so wieder funktionieren, wie es die Allgemeine Betriebsgenehmigung des Fahrzeugs vorsieht.

    Außerdem haftet bei Arbeiten am Auto nicht der Meister persönlich, sondern die Werkstatt, also sein Arbeitgeber - das hat aber nichts mit dem Airbag zu tun, sondern gilt für alle Tätigkeiten an Kundenfahrzeugen und dafür sind Werkstätten versichert.

    Es gilt weiterhin: Du darfst ohne zusätzliche Qualifikation am Airbag nicht arbeiten, weil es sich dabei um einen gefährlichen Sprengsatz handelt. Die (KFZ-) Versicherung und die Zulassung interessiert das aber kein bisschen.

    Gruß,
    Christian
     
  10. #10 stakardet, 22.06.2016
    stakardet

    stakardet Guest

    Ich kann nur das weitergeben was mir gesagt wurde.
     
  11. #11 2000tribute, 22.06.2016
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    3.121
    Zustimmungen:
    594
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 92TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 143TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ....aber warum gibst du das in einem 10 Jahre alten Thread weiter.....:neeee:
     
  12. #12 wirthensohn, 22.06.2016
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    3
    ...weil stakardet es sich anscheinend in den letzten ein, zwei Tagen zur Aufgabe gemacht hat, in Dutzenden von Threads quasi im Minutentakt nochmal etwas kund tun zu wollen und dabei auch steinalte Leichen, sogar teilweise Threads aus 2004 (!), wieder hervor zu kramen... :think:

    Gruß,
    Christian
     
  13. #13 stakardet, 22.06.2016
    stakardet

    stakardet Guest

    Stimmt, das was mich interessiert lese ich und wie ich sehe ihr auch.
     
  14. #14 ChauveSouris, 22.06.2016
    ChauveSouris

    ChauveSouris Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    111
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 f BG 1.6 16V & 626 GE 2.0 16 V
    Wir lesen es, weil hier und dort evtl ein wichtiger Hinweis oder eine neue wichtige Frage auftauchen könnte...und der Thread unter "was ist neu" erscheint
    Kommentare wie " Seh ich genauso" oder sowas, machen bei einem 10 Jahre alten Thread keinen Sinn ;-)

    Wie gesagt...ist ja wirklich nicht böse gemeint und es ist ja cool, wenn du so eifrig die Beiträge liest.
    Dennoch werden wichtige/aktuelle Themen und Fragen aus der Übersicht nach unten gedrückt und sind somit nicht mehr im Fokus der User.
    Bedenke das einfach bei deinen nächsten Threads und Kommentaren, ob es wirklich Sinn macht so eine Leiche wieder auszugraben

    Viele Grüße
    Flo
     
Thema:

Wie bekomme ich den airbag raus

Die Seite wird geladen...

Wie bekomme ich den airbag raus - Ähnliche Themen

  1. Airbag Kontrollleuchte blinkt

    Airbag Kontrollleuchte blinkt: Hi ich habe auch das Problem, das rechts unten der Airbag ROT 3x Lang und dann 2x kurz leuchtet. Bei Werkstatt könnte das Fehler über den Computer...
  2. Airbag Kontrollleuchte blinkt

    Airbag Kontrollleuchte blinkt: Hi ich habe auch das Problem, das rechts unten der Airbag ROT 3x Lang und dann 2x kurz leuchtet. Bei Werkstatt könnte das Fehler über den Computer...
  3. Welche Möglichkeiten gibts Car Play zu bekommen in Mazda 6 GJ 2013

    Welche Möglichkeiten gibts Car Play zu bekommen in Mazda 6 GJ 2013: Bin grundsätzlich zufrieden mit der Sound-/Navigationslösung mit dem Bose System in meinem Mazda 6 aus 2013. Dennoch liebäugle ich als Fan von...
  4. Hilfe bei Airbag-leuchte

    Hilfe bei Airbag-leuchte: Moin Ich habe den Fehlercode B1934 Und die airbag Leute blinkt wie folgt 1x, 9x dann Pause und von vorne Das wird ganze 5 mal gemacht bis diese...
  5. Wo bekomme ich sowas her?

    Wo bekomme ich sowas her?: Ich benötige solch einen "Clip" oder was das ist. Das Teil ist von der Leitung kurz vor der Einspritzleiste. Wo bekomme ich sowas her? - Bei Mazda...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden