Mazda5 (CW) Wertverlust Mazda5

Diskutiere Wertverlust Mazda5 im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo zusammen, ich weiß zwar, dass der Zeitpunkt mein Auto zu verkaufen so ziemlich der ungünstigste ist, den es überhaupt gibt, aber...

  1. #1 Kreuzer_1978, 11.10.2012
    Kreuzer_1978

    Kreuzer_1978 Neuling

    Dabei seit:
    22.08.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich weiß zwar, dass der Zeitpunkt mein Auto zu verkaufen so ziemlich der ungünstigste ist, den es überhaupt gibt, aber vielleicht könnt ihr mir ja mal helfen einen realistischen Preis für mein Fahrzeug zu ermitteln, den private Käufer zahlen würden. Das was Händler mir geboten haben lässt alle meine Träume bezüglich eines größeren Autos (wegen gerade geborenem zweiten Kind und mehreren geplanten Urlaubsfahrten mit viel Gepäck) platzen.
    Hier mal die Daten:

    Mazda 5 CW 2.0 MZR-DiSi Center-Line Trend-Plus Paket mit Navi
    Farbe: anubis-schwarz-metallic
    km: 11.000 km
    EZ: 11.2011

    Gerade für das Zubehör bekommt man halt nur was, wenn Käufer das zu schätzen wissen, ich weiß. Aber ich zähl es trotzdem mal auf:

    Original-Mazda-Dachtraversen
    Original-Mazda-Gepäckgitter
    Original-Mazda-Kofferraumschutzmatte
    Winterreifen auf Stahlfelgen mit Mazda-Radzierblenden
    eingebauter Marder-Schutz mit Elektro, LED und Ultraschall (nein, in diesem Fahrzeug noch keine Marderschäden, aber in meinem vorherigen Mazda 5 waren mehrfach Marder, daher hab ich direkt beim Neukauf den Marderschutz einbauen lassen)

    Kleiner Schönheitsfehler: Auf der rechten Schiebetür ist ein Kratzer von etwa 10 cm, der bisher noch nicht nachlackiert bzw. anders beseitigt wurde.

    So, vielleicht könnt ihr mir ja helfen nen Preis anzusetzen oder vielleicht gibts sogar Interessenten hier im Forum.

    Vielen Dank

    Kreuzer_1978
     
  2. #2 Kleines_Auto, 11.10.2012
    Kleines_Auto

    Kleines_Auto Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    ehemals 2006er Mazda5 CR 2.0 Diesel TOP Navi DPF
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    IST DER MAZDA 5 mit dem Partikelfilter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo Kreuzer_1978,

    hier meine Meinung zum Preis:

    Der Mazda-Händler wird Dir um die 14.000,- € (Abschlag von 500,00 € wegen Kratzer) zahlen und dann den Wagen für 18.000,- € auf dem Hof anbieten und dem Käufer noch einen "Rabatt" von 1.000,- € gewähren.
    Ergebnis: Der neue Kunde freut sich, Mazda-Händler freut sich, Kreuzer_1978 ist höchst unzufrieden.
    Das ganze Zubehör könnte man separat verkaufen, da es den Händler einen Sch... interessiert, denn er möchte sein Zubehör aus dem Verkaufsraum loswerden.
    Alternativ könntest Du noch bei einem großen freien Händler anfragen, vielleicht bekommst Du dort ein paar Euro mehr.


    Meine Meinung vom Verkaufsvorhaben:

    Lass' es sein und behalte die Schrankwand. Der Wertverlust ist jetzt einfach zu groß. Wenn der Wagen 4-5 Jahre alt ist, kannst Du einen neuen Verkaufsversuch unternehmen.
    Wenn der Platz für die Urlaubsfahrten nicht ausreicht, dann kauf doch einen Anhänger oder eine XXL-Dachbox. Wobei ich mich schon frage, warum der Platz im Mazda5 wegen dem zweiten Kind nicht ausreichen soll? Aber das ist Deine Entscheidung.


    Noch eine "blöde" Frage: Wie groß soll denn der neue Wagen sein? Linienbus? Airbus? ;-)


    Teure Grüße!

    Kleines_Auto
     
  3. #3 Kreuzer_1978, 11.10.2012
    Kreuzer_1978

    Kreuzer_1978 Neuling

    Dabei seit:
    22.08.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo noch mal,

    tja, was soll ich sagen. Ich hab eine Schwacke-Bewertung durchgeführt und da kommt was über 16 T€ als Händler EK raus. Natürlich ohne Zubehör. Daher hatte ich gehofft etwas um 17 T€ inkl. Zubehör von nem Privatmenschen zu bekommen, da das Auto auch ne Anschlussgarantie hat. Wäre dann für beide ne faire Geschichte hätte ich gedacht.

    Achja, der neue würde Sharan/Alhambra werden. Hat immerhin her von der Tiefe fast nen halben Meter mehr Kofferraum. Und das macht bei nem Kinderwagen für ein Baby/Kleinkind halt echt viel aus. Damit ist der Mazda 5 Kofferraum schon gut gefüllt.

    Vielen Dank Kleines_Auto für Deine ausführliche Antwort.

    Gruß

    Kreuzer_1978
     
  4. #4 bino71, 11.10.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.10.2012
    bino71

    bino71 Guest

    Schließe mich "Kleines_Auto" an. Den M5 wirst um 14-15.000€ verkaufen können.
    Bis auf die Winterreifen ist der Zubehör irrelevant. Hättest eine Standheizung, wäre es was anderes.

    Privat kannst das Fahrzeug um 17.000€ reinstellen.
     
  5. #5 Marlingo, 11.10.2012
    Marlingo

    Marlingo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.10.2006
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 Edition_40 2.0 DISI
    KFZ-Kennzeichen:
    Sorry, wenn jetzt doch etwas OT und nicht direkt auf den Wertverlust des M5 eingeht:

    Aber:
    ich stand auch vor der Wahl etwas größeres zu besorgen, denn wir haben 3 Kinder.
    Ich habe mich aber wieder für den M5 entschieden, auch aus Preisgründen.

    Für den halben Meter mehr Kofferraum war ich nicht gewillt soviel Geld für einen Sharan oder Alhambra hinzulegen.

    Mit 2 Kindern sind wir damals immer sehr gut gefahren, vorallem mit Gepäckgitter. Da kann man den Kofferraum bis oben hin zubauen.
    Und eine Dachbox hast du ja auch noch.

    Ich hatte mit Gitter immer erst den Kinderwagen reingestellt, davor ein Reisebett und die ganzen Taschen und so kamen dann obendrauf.
    Der Rucksack mit Verpflegung stand dann bei meiner Frau im Fußraum. Das ging immer ohne Probleme.

    Ich will dich nicht davon abhalten den M5 zu verkaufen, aber ich finde den M5 mit 2 Kindern sehr ausreichend.
    Und die etwas kleineren Abmaße machen sich bei der Parkplatzsuche auch sehr bemerkbar.

    Hätte ich genug Geld, würde ich mir auch was größeres zulegen, am liebsten einen Multivan.

    Und der Mazda sieht für mich um Welten besser aus als dieses VW-Gedöns. Auch wenn der M5 keine Schönheit ist, aber besser als ein VW-Kasten.
     
  6. Lilik

    Lilik Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 5 (CW) Sports-Line 2.0 MZR DISI,110KW(150PS)
    Zweitwagen:
    Hyundai i20 Style,1.4 100 PS, EZ 12/2015
    Hi, Kreuzer_1978,
    ich selber komme aus dem Seat-Forum und treibe mich immernoch dort herum. Habe mir ursprunglich ein Seat Alhambra bestellt, für ca. 35.000€, aber nach 8 Monate Wartezeit, habe ich aus Frust den Auftrag storniert und mich woanders umgeschaut. Und wie schon du siehst bin bei Mazda 5 gelandet. Das war für mich die einzige Alternative für Alhambra, da ich unbedingt die el. Schiebetüren haben wollte. Ich muss sagen der M5 ist für uns (Familie mit 2 Kleinkinder) ideal. Wenn ihr irgendwann noch das dritte Kind wollt, dann kann ich deine Entscheidung verstehen, da bist du mit Alhambra besser bedient. Wir bleiben aber bei 2 Kinder und von daher reicht uns der M5 allemal, den Kiderwagen braucht man sowieso max. 1 Jahr, danach reicht auch ein Buggy und mit ein Dachbox ist das kein Problem mehr.
    Wie gesagt mit zwei kinder empfehle ich dir bei der M5 zu bleiben, da wirst du eine Menge Geld und Nerven sparen, ein vergleichbar ausgestatteter gebrauchter Alhambra bekommt man nicht unter 25000. Ich bin ehrlich froh, den M5 genommen zu haben, habe ca 13000€ gespart und habe bis jetzt noch keine Problemen mit dem Auto gehabt. Bei der Alhambra bin ich mir nicht so ganz sicher, VW/Seat haben immer noch keine Lösung für die ungenaue Tankanzeige gefunden, das finde ich eine Frechheit bei so einen teueren Auto.
    Mehr davon kannst du hier lesen:
    [Alhambra] Problem: Tanknadel und Reichweite per Bordcomputer - seatforum - Community für SEAT-Fans

    Also, für das Geld bekommt man nirgendwo so viel Auto wie bei Mazda 5.

    Gruß
    Lilik
     
  7. Jonni

    Jonni Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    1
    Ja, aber wenn der Wagen als Gebrauchtwagen wieder zum Verkauf steht, gibt es leider auch keinen dem tatsächlichen Wert entsprechenden Betrag heraus, wie der Themensteller ja gerade feststellen musste. Jede Medaille hat eben ihre 2 Seiten.

    CU
    Jonni
     
  8. #8 Tortelloni, 11.10.2012
    Tortelloni

    Tortelloni Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.08.2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 Sportsline 1.6 CD
    Hallo Kreuzer_1978,

    du hast recht....das ist so ziemlich der ungünstigste Zeitpunkt, um dein Auto wieder zu verkaufen.

    Aber Diskussion hin oder her.....
    Letztendlich ist es Geschmackssache, wieviel Auto man mit 2 Kindern benötigt.

    Aufgrund der hohen Neuwagenrabatte sieht es natürlich bezüglich des Wertverlustes beim M5 ziemlich dürftig aus.

    Ich gehe mal davon aus, dass du bei VW/Seat nicht viel mehr für deinen M5 rausschlagen kannst. Aber versuchen kann man es ja mal...

    Eine andere Variante wäre, dass du dich bei anderen Herstellern mal umschaust.

    Renault bietet zur Zeit z.B. bei seinem Modell Espace eine Eintauschprämie von 3500 € über DAT-Schwacke für deinen Gebrauchten an.

    Kannst du zusätzlich noch ein paar Prozente raushandeln, wäre das ein ordentlicher Kompromiss.

    Schau dich einfach bei anderen Herstellern um, aufgrund der einbrechenden Verkaufszahlen kannst du vielleicht doch noch ein Ende ohne Schrecken erleben. :)
     
  9. #9 exgolfer, 11.10.2012
    exgolfer

    exgolfer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK / Mazda 5 CR
    Neuwagenverkäufe brechen momentan bundesweit ein und ich schätze das der Trend noch eine Weile anhält. Das sind halt die Nachwirkungen der Abwrackprämie und viele haben sich in den letzten 15 Monaten noch mal einen Neuwagen gekauft, weil sie Angst hatten das der Euro crasht.

    Noch ein halbes oder dreiviertel Jahr warten und entsprechende Eintauschprämien dürfte es auch noch von einigen anderen Herstellern geben.
     
  10. Fuchur

    Fuchur Guest

    Alternative: Behalte den 5er und miete dir für Urlaubsfahrten ein passendes Fahrzeug. Kommt dich am Ende billiger und "immer" wirst du das Mehr an Platz wohl auch nicht brauchen.
     
Thema: Wertverlust Mazda5
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 5 wertermittlung

    ,
  2. Wertverlust bei Mazda 5

    ,
  3. mazda 5 wertverlust

    ,
  4. marderschutz gitter mazda 5,
  5. was ist mein mazda 5 noch wert www.mazda-forum.info,
  6. mazda 5 4 jahre welcher wert,
  7. wert verlust mazda 5
Die Seite wird geladen...

Wertverlust Mazda5 - Ähnliche Themen

  1. ARAT Navi Halter Mazda 5 CR19 Mazda5 für Garmin und Universal

    ARAT Navi Halter Mazda 5 CR19 Mazda5 für Garmin und Universal: Verkaufe hier einen gebrauchten Navi Halter von ARAT. Dieser Halter passt nur für den Mazda5 CR19 (Van). Der Halter wird oben am Radio und...
  2. In Mazda5 bj.2013 navi einbauen

    In Mazda5 bj.2013 navi einbauen: Hallo Ich möchte mein Radio austauschen habe einen Mazda 5 Bj 2013... Bei den meisten radionavigationsyteme steht für mazda 3,6,cx5 und mx5 nur...
  3. Suche Heckgitter für Mazda5

    Suche Heckgitter für Mazda5: Hallo ihr Lieben! Ich bin auf der Suche nach einem gebrauchten Heckgitter (also quasi das Gitter, das als zweite Heckklappe dient, damit die...
  4. Mazda2 (DJ) Wertverlust, Kaufpreise

    Wertverlust, Kaufpreise: Hallo an alle. Meine bessere Hälfte beabsichtigt, nächstes Jahr - auch aufgrund Querelen mit dem Arbeitgeber wegen „Dienstwagen“ - wieder ein...
  5. Motor von Mazda5 wird zu heiß

    Motor von Mazda5 wird zu heiß: Hallo Leute ! Es geht um meinen Mazda5 2,0 TX PLUS Bj. 2008 . Der Motor ist auf einmal zu heiß geworden . Wenn ich die Heizung voll aufdrehen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden