MX-5 (ND) Wertstabilität des neuen MX-5

Diskutiere Wertstabilität des neuen MX-5 im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo Ist schon klasse der neue es könnte mein neuer werden! Man hört immer das die sehr Wertstabil sind könnt ihr ml bitte etwas in die...

  1. #1 hohleweg, 12.09.2015
    hohleweg

    hohleweg Neuling

    Dabei seit:
    12.09.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ... bald der MX-5 ND
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo
    Ist schon klasse der neue es könnte mein neuer werden!

    Man hört immer das die sehr Wertstabil sind
    könnt ihr ml bitte etwas in die Glaskugel schauen und so mal ungefähr schätzen:
    Jetzt neu für sagen wir mal 23.000

    1.) zwei Jahre alt mit 18.000 Kilometer
    2.) vier Jahre alt mit 36.000 Kilometer

    klar ist das schwer aber....
    Danke.
    Gruß Jo
     
  2. Sencer

    Sencer Stammgast

    Dabei seit:
    28.07.2015
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Meine Glaskugel sagt Händlereinkaufspreise:
    1) 12.500
    2) 10.500

    Auch der vor 2 Jahren neuvorgestellte Mazda6 Skyactive wurde als Restwertriese prognostiziert... wie es ausschaut kann man sich ja ansehen.

    Vorteil Cabrios ist halt, dass sie sich nach mehreren Jahren auf einem bestimmten Niveau einpendeln, weil sie stärker gesucht sind als Gebrauchte. Daher dürfte es den aufs Jahr gesehenen Wertverlust deutlich besser dastehen lassen, wenn du ihn ein wenig länger fährst...
     
  3. #3 Bodiwodi, 12.09.2015
    Bodiwodi

    Bodiwodi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.01.2013
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 ND G-160 SL rubinrot
    Hi,

    also, mein damals vier Jahre alter NC- Niseko, (ca. 23.000) wurde vom Händler seinerzeit noch für 14.300 angekauft.

    Grüße

    Michael
     
  4. #4 MX5Holger, 12.09.2015
    MX5Holger

    MX5Holger Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2014
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    37
    Auto:
    Mazda MX5 NC 1.8 Kenko
    Zweitwagen:
    VW Golf 6 GTI
    Scheißthema.
     
  5. #5 Engineer, 12.09.2015
    Engineer

    Engineer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.11.2013
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    10
    Auto:
    Mazda 6 (GY) 2,0 CD, 2005
    KFZ-Kennzeichen:
    Moin,

    na das ist ja mal richtiges Glaskugellesen!
    Schon mal was von Angebot und Nachfrage gehört? So etwas kann sich doch fast täglich ändern.

    Da kannst Du eher an der Börse spekulieren.
    Selbst Dirk Müller (der Börsenguru) sagt, wer auf die Wertstabilität seines Autos wert legt, sollte sich nie einen Neuwagen kaufen.
    Du hast den Wagen kaum vom Hof Deines Händlers herunter gefahren und bist schon 30% des ursprünglichen Wertes los.
    Schneller kannst Du Dein Geld kaum los werden.

    Wenn Du Dir diesen Wagen als Neuwagen zulegen willst, dann lege Wert auf andere Attribute, wie z.B. Aussehen, Sportlichkeit, Dein persönliches Bauchgefühl oder wie Dieter Krebs gesagt hätte: "Es muss schmegge..." (aus dem Sketch "Lutschbonbon" 8)).
     
  6. #6 Gladbacher, 12.09.2015
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.211
    Zustimmungen:
    455
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
  7. J_a_n

    J_a_n Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.08.2015
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ND 2.0 EL mit KW V3
    Bin auch jemand, der stark auf Wertstabilität achtet. Gegenvorschlag: was meinst du, welchen Wertverlust du pro Jahr akzeptieren kannst ohne Weinkrämpfe zu bekommen. Ich kann mit maximal zwei Scheinen pro Jahr leben. Also insbesondere, da ich diesen Wagen einfach haben will. Ansonsten einfach günstig einkaufen. Brauchst du Tipps, schreibst du PN.
     
  8. #8 torstenb, 13.09.2015
    torstenb

    torstenb Neuling

    Dabei seit:
    12.09.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Per Gewerbeleasing habe ich ja quasi eine Prognose im Sinne des Andienungsrechts bekommen. Es sind 10.000 km p.a. auf 54 Monate zu rd. 12600 für einen 1.5er Executive Line (Listenpreis inkl. Extras 27.630). Für die 12.600 muss der Händler den Wagen dem Leasinggeber (Bank) abkaufen, also mit 1,19 multiplizieren.

    Oder kurz formuliert: Das Auto wird mit rund 15.000 mind. Händlerverkaufspreis kalkuliert (45.000 km / 4,5 Jahre alt).
     
Thema: Wertstabilität des neuen MX-5
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mx5 wertstabilität

    ,
  2. mazda mx 5 wertverlust

    ,
  3. mx5 rf wertverlust

    ,
  4. wertverlust mazda mx5 rf,
  5. cw wert mazda mx 5 nd
Die Seite wird geladen...

Wertstabilität des neuen MX-5 - Ähnliche Themen

  1. Neu in der Mazda-Welt

    Neu in der Mazda-Welt: Guten Morgen miteinander! Mein Name ist Johannes, und ich habe seit einigen Wochen einen Mazda 6 Sport Wagon. Es handelt sich dabei um die...
  2. ...und noch ein neues Familienmitglied

    ...und noch ein neues Familienmitglied: Ein 626 GE mit 90PS gesellt sich zu den beiden 626 GD und dem Astra,er wird mir ab Ende des Jahres als Winterauto dienen und somit meine Stufe vor...
  3. ...und noch ein Neuer...

    ...und noch ein Neuer...: Hallo zusammen, ich bin seit ca. 3 Wochen stolzer Besitzer eines Mazda 3 BN in der "Signature" Ausstattung. Das Auto gab es als Auslaufmodell zu...
  4. Spurverbreiterung beim Mazda MX 5

    Spurverbreiterung beim Mazda MX 5: Man liest eigentlich nichts Gutes über eine Spurverbreiterung (Distanzscheiben, vorne 30 mm, hinten 40 mm pro Achse). Wer hat Distanzscheiben...
  5. MX-5 (NC) MX-5 mk2,5. Die Lenkung ist schwer.

    MX-5 mk2,5. Die Lenkung ist schwer.: I recently got a Mx5 mk2.5 2003 Nevada and noticed that the steering feels a bit heavier than your usual car. It does not bother me when I drive,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden