Werkzeuge für Antriebswelle Ausbau 626

Diskutiere Werkzeuge für Antriebswelle Ausbau 626 im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Da sich meine Antriebswelle Fahrerseite nicht mehr dreht bzw leer durchdreht muss ich diese auf der strasse ausbauen... Bin gerade dabei mir das...

  1. #1 freaksoundz, 30.08.2010
    freaksoundz

    freaksoundz Neuling

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Da sich meine Antriebswelle Fahrerseite nicht mehr dreht bzw leer durchdreht muss ich diese auf der strasse ausbauen...
    Bin gerade dabei mir das benötigte werkzeug zusammenzuschreiben.
    Könnt ihr mir sagen was ich alles brauche dafür?damit ich dann nicht da stehe und nicht weiter kann.
    Radmutter,achslenker etc..

    Ich nehme an dass sich das antriebswellengelenk(getriebeseitig) zerlegt hat,oder ausgehängt hat...ist es ratsam gleich ein neues gelenk zu bestellen und gleich umzubauen,oder soll ich zuerst gucken was los ist?
    Bitte um Rat!
    mfg8)

    Ach ja :Mazda 626 Ge bj 96
    1,8;66kw Benzin
     
  2. #2 hexemone, 30.08.2010
    hexemone

    hexemone Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    1.032
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    626 GE Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Probe
    Annehmen kann täuschen - drunterschauen, dann weisst du es - wenn die Antriebswelle aus dem Getriebe gerutscht ist - dann heisst das wenn du Glück hast ist "nur" der Sprengring futsch und der Rest noch ganz, wenn du Pech hast ist mehr defekt.

    Auf gut Glück irgendwelche Teile besorgen, die du dann net brauchst, weil irgend was anderes defekt ist... keine gute Idee...

    Heb ihn erstmal mit dem Wagenheber hoch und schau nach, was los ist ;)
     
  3. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Und nimm ne Camera mit uns lass uns dran teilhaben - dann können wir dir auch besser Tipps geben! ;)
     
  4. #4 freaksoundz, 30.08.2010
    freaksoundz

    freaksoundz Neuling

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Unter dem Auto war ich schon,es scheint soweit in ordnung.anstriebswelle steckt im Getriebe,(Öl tritt auch nicht aus).
    Die Manschette ist auch noch ganz..

    Etwas wichtiges hab ich vergessen,vor ca 3 wochen wurde genau diese Manschette getauscht.

    Ist mir beim reversieren passiert,bei voll eingeschlagenen Lenkrad...
     
  5. #5 hexemone, 31.08.2010
    hexemone

    hexemone Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    1.032
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    626 GE Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Probe
    Wenn die Antriebswelle im Getriebe steckt, dann isses schon mal nich an der Stelle.

    Welche Manschette wurde getauscht - die vom Antriebswellengelenk aussen - also radseitig - oder die in Richtung Getriebe?

    Wenn die Richtung Getriebe - haben die den Sprengring beim wieder zusammenbauen vergessen? Dann ist in diesem "Becher", der die innere mit der äusseren Antriebswelle beim GD "verbindet" evtl. der Sprengring nicht richtig draufgewesen und die Welle ist auseinandergezogen - bedeutet, daß evtl. die Kugellagerung der äusseren Welle - also diese, die zum Antriebswellengelenk - nicht mehr ineinandergreift - wenn du Pech hast, die ganzen Kugeln in dem "Becher" umherschwirren, was eben zur Folge haben kann, daß die Antriebswelle auf dieser Seite durchrutscht.
     
  6. #6 freaksoundz, 31.08.2010
    freaksoundz

    freaksoundz Neuling

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Die in Richtung Getriebe(also innere) wurde getauscht...
    Sprengring vergessen?Das klingt realistisch und würde zum schadensbild passen,sag ich mal.
    Bekommt man den Sprengring seperat?

    Kann ich das irgendwie hören,sollten die Kugeln in diesen (grünen) Becher herumschwirren?
    Wenn das der Fall ist,kann man die wieder zusammensetzen,oder brauch ich ein neues??

    Um den Ausbau komm ich sowieso nicht herum.
    PS:Werkzeuge??;)
     
  7. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Werkzeuge braucht man da keine Besonderen: Normaler Ratschenkasten, um ggfs. den Querlenker zu lösen (dann sparst dir die große Achsmutter, dann hast genug "Bewegungsfreiheit" mit der A-Welle) und evtl. ein paar Gummihandschuhe und nen Lappen. Und halt Fett, um wieder aufzufüllen.

    Aber wenn da eh in der Werkstatt gemacht wurde, dann würde ich das in der Werkstatt reklamieren - da haben ja anscheinend die gepfuscht - also müssen die auch kucken, wie die das Auto wieder in die Werkstatt kriegen! Selber und auf der Straße würd ich da nix machen!
     
  8. #8 freaksoundz, 01.09.2010
    freaksoundz

    freaksoundz Neuling

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Nein wurde durch eine privat vermittelte person gemacht,leider....
     
  9. #9 freaksoundz, 01.09.2010
    freaksoundz

    freaksoundz Neuling

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Wo genau sitzt dieser sicherungsring?am Gelenk oder an der Welle?
    Bekommt man den beim Händler seperat?
    Danke für eure antworten
     
  10. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Der Sprengring ist, wie hexemone sagte, innen in diesem "Becher", hat also fast die gleiche Größe (Durchmesser) wie der "Becher" ;)
     
  11. #11 hexemone, 01.09.2010
    hexemone

    hexemone Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    1.032
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    626 GE Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Probe
    soweit ich das noch weiß, kriegt man den Sprengring bei Mazda auch einzeln. Dürfte nicht die Welt kosten ;)
     
  12. #12 freaksoundz, 02.09.2010
    freaksoundz

    freaksoundz Neuling

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Wie peinlich...heute war ich auf der tanke bei einen bekannten,das Auto auf der Hebebühne,wollte schon beginnen zu schrauben,als mein bekannter mir mitteilt,dass die andere seite betroffen ist,und zwar radseitig....echt,echt peinlich...

    Habe die Manschette geöffnet und siehe da,das gelenk hat sich von der welle gelöst...
    Das gelenk wurde schon mal getauscht,allerdings ist dies ein nachbauteil,und der ring war ziemlich tief in der kerbe versenkt,kein wunder dass dieser durchrutscht,ich glaube dass der sicherungsring eine spur dünner ist als der originale bei mazda.

    Anruf bei Mazda,den ring gibt es nicht extra,aber ich solle morgen vorbeischauen mit den alten ring und mal sehen ob sich etas finden lässt.

    auf alle fälle,nur peinlich:-)
     
  13. #13 freaksoundz, 03.09.2010
    freaksoundz

    freaksoundz Neuling

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Bitte Leute eine letzte Frage habe ich noch,da leider das Äussere Gelenk das zeitliche gesegnet hat,hab ich gleich beim gebrauchthändler ne komplette Antriebswelle geholt.Allerdings hat diese den ABS ring drauf.meiner hat aber kein ABS.
    Der Schrotthändler meinte,es sei kein Problem,kann ich so einbauen,oder wenn ich will mit einen Hammer den Ring runterschlagen.

    Stimmt das so??
     
  14. #14 freaksoundz, 05.09.2010
    freaksoundz

    freaksoundz Neuling

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kann mir das wer bestätigen?,wäre ganz wichtig......DANKE!
     
  15. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ja klar geht das, sorum isses kein Problem - nur andersrum gehts natürlich nicht! ;)
     
  16. #16 freaksoundz, 07.09.2010
    freaksoundz

    freaksoundz Neuling

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Okay vielen dank.alles eingebaut und mein mobil fährt wieder!!!!!TOP!!!!!
     
Thema: Werkzeuge für Antriebswelle Ausbau 626
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 antriebswelle ausbauen

    ,
  2. antriebswelle mazda 626

    ,
  3. antriebswelle mazda 6 ausbauen

    ,
  4. Mazda 626 andriebswelle rechts ausbauen,
  5. gelenkwelle mazda lässt sich nicht trennen,
  6. antriebswelle ausbauen mazda 626,
  7. antriebswelle ford probe,
  8. antriebswellengelenk mazda 626 gd wechseln,
  9. mazda 626 gd antriebswelle ausbauen ,
  10. welche werkzeug für antriebswellengelenk wechseln,
  11. antriebswelle ausbauen mazda,
  12. mazda 626 antriebswelle wechseln,
  13. mazda 626 gelenkwellenlager,
  14. gelenk Antriebswelle mazda 626 ausbauen ,
  15. mazda 626 antriebswellengelenk austauschen ,
  16. mazda 626 gelenkwelle ausbauen,
  17. antriebsgelenk tauschen mazda 626,
  18. mazda 626 gf geht antriebswelle fetten,
  19. sprengring mazda 626,
  20. mazda 626 antriebswelle von der narbe trennen,
  21. antriebswelle aus bauen mazda 626,
  22. antriebswellenmanschette wechseln mazda 6,
  23. was für Werkzeug Brauch man zum Antriebswelle ausbauen,
  24. antriebswelle mazda 6wie teuer ,
  25. antriebswelle mazda 626 ge
Die Seite wird geladen...

Werkzeuge für Antriebswelle Ausbau 626 - Ähnliche Themen

  1. Parksensoren ausbauen

    Parksensoren ausbauen: Halo, brauche eure Hilfe. Muss die vordere Stoßstange wechseln und dazu muss ich die Parksensoren ausbauen. Werden von hinten nur mit einer Feder...
  2. Mein 626 GV Comprex Diesel

    Mein 626 GV Comprex Diesel: Mein Vater hat sich bis heute nur einen Neuwagen gegönnt (er fährt seine Autos auch immer recht lange). Einen 626 GV Comprex Diesel Kombi hat er...
  3. 626 GD Ersatzteile ?

    626 GD Ersatzteile ?: Wo bekommt man noch Ersatzteile . Ich suche die Chrome Zierleiste für die vordere Stoßstange .
  4. Mazda6 (GG/GY) Gelenk Antriebswelle

    Gelenk Antriebswelle: Hallo, liebe Mazda-Gemeinde, ich habe einen M6 GY Bj. 2005. Vor 10 Tagen ging das radseitige Gelenk der Antriebswelle kaputt. Die Welle drehte...
  5. Klima funktioniert nicht mehr nach dem Ausbau von Radio

    Klima funktioniert nicht mehr nach dem Ausbau von Radio: Hallo zusammen Ich habe heute mein Radio ausgebaut und wollte ein USB Stecker montieren... Leider war der Stecker falsch. Ich habe mein Radio...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden